. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11.99 EUR, größter Preis: 15.07 EUR, Mittelwert: 13.21 EUR
Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest - Hans-Peter Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Peter Schneider:

Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest - Taschenbuch

2007, ISBN: 3638666980

ID: 9727990214

[EAN: 9783638666985], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Jul 2007], FONTANE, THEODOR, This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1, Ludwig-Maximilians-Universität München (Deutsch Fakultät), Veranstaltung: Hauptseminar, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit befasst sich mit dem Versuch, aus einem Romantext kleine szenische Spiele für den Unterricht zu erstellen. Außerdem enthält sie Arbeitsaufträge und Musterlösungen für die Schüler. , Abstract: Ein Blick in die Fernsehzeitung genügt und man findet viele Filme, die auf der Grundlage eines Romans basieren. Egal ob Die Blechtrommel von Günter Krass, Das Parfum von Patrik Süßkind, Der Name der Rose von Umberto Eco, die Liste der verfilmten Romane ließe sich lange weiterführen. Auch der Roman Effi Briest von Theodor Fontane wurde mehrmals verfilmt. Am meisten Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erlangte Rainer Werner Fassbinders Verfilmung aus dem Jahr 1972. Geht es aber um die Bühneninszenierung eines Romans, dann stellt sich die Situation an-ders da. Viel seltener werden Romane in einem Theaterstück auf die Bühne gebracht. Die Hauptgründe liegen wohl darin, dass die vielen komplexen Räume und der meist große Umfang eines Romans nur schwer in einer zweistündigen Aufführung umgesetzt werden kann. Zu groß ist die Gefahr, dem ursprünglichen Werk des Autors nicht gerecht zu werden und vieles zu verfälschen. Immer wieder werden verschiedenste Romane in deutschen Theatern als Bühneninszenierungen aufgeführt. Dies zeigt, dass die Verarbeitung eines derartigen Werkes in einem Theaterstück möglich ist und auch viele Chancen beinhaltet. Komplizierte Zusammenhänge, die im Roman teilweise schwierig zu verstehen sind, können durch die visuelle Darstellung leichter verständlich gemacht werden. Da natürlich nicht alle Facetten des komplexen Romans dargestellt werden können, ist eine Inszenierung, wie im Übrigen auch eine Verfilmung, kein Ersatz für das Lesen des Buches. Jedoch kann sie erheblich zum Verständnis des Textes beitragen. In der folgenden Arbeit soll versucht werden, mit Schülern an Hand des Romans Effi Briest eine szenische Umsetzung dreier Textstellen zu erarbeiten. Der Roman soll den Schülern auf diese Weise näher gebracht, die Lebens-welt der Figuren verständlicher gemacht und das Textverständnis im Allgemeinen gestei-gert werden. 36 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 8.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest - Hans-Peter Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hans-Peter Schneider:

Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest - neues Buch

2007, ISBN: 9783638666985

ID: 690866110

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1, Ludwig-Maximilians-Universität München (Deutsch Fakultät), Veranstaltung: Hauptseminar, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Blick in die Fernsehzeitung genügt und man findet viele Filme, die auf der Grundlage eines Romans basieren. Egal ob ´´Die Blechtrommel´´ von Günter Krass, ´´Das Parfum´´ von Patrik Süsskind, ´´Der Name der Rose´´ von Umberto Eco, die Liste der verfilmten Romane liesse sich lange weiterführen. Auch der Roman ´´Effi Briest´´ von Theodor Fontane wurde mehrmals verfilmt. Am meisten Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erlangte Rainer Werner Fassbinders Verfilmung aus dem Jahr 1972. Geht es aber um die Bühneninszenierung eines Romans, dann stellt sich die Situation an-ders da. Viel seltener werden Romane in einem Theaterstück auf die Bühne gebracht. Die Hauptgründe liegen wohl darin, dass die vielen komplexen Räume und der meist grosse Umfang eines Romans nur schwer in einer zweistündigen Aufführung umgesetzt werden kann. Zu gross ist die Gefahr, dem ursprünglichen Werk des Autors nicht gerecht zu werden und vieles zu verfälschen. Immer wieder werden verschiedenste Romane in deutschen Theatern als Bühneninszenierungen aufgeführt. Dies zeigt, dass die Verarbeitung eines derartigen Werkes in einem Theaterstück möglich ist und auch viele Chancen beinhaltet. Komplizierte Zusammenhänge, die im Roman teilweise schwierig zu verstehen sind, können durch die visuelle Darstellung leichter verständlich gemacht werden. Da natürlich nicht alle Facetten des komplexen Romans dargestellt werden können, ist eine Inszenierung, wie im Übrigen auch eine Verfilmung, kein Ersatz für das Lesen des Buches. Jedoch kann sie erheblich zum Verständnis des Textes beitragen. In der folgenden Arbeit soll versucht werden, mit Schülern an Hand des Romans ´´Effi Briest´´ eine szenische Umsetzung dreier Textstellen zu erarbeiten. Der R Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik Taschenbuch 04.07.2007, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14821354 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest - Hans-Peter Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Peter Schneider:
Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest - neues Buch

2005

ISBN: 9783638666985

ID: 450468e6e78429ccee622426de510b9a

Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1, Ludwig-Maximilians-Universität München (Deutsch Fakultät), Veranstaltung: Hauptseminar, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Blick in die Fernsehzeitung genügt und man findet viele Filme, die auf der Grundlage eines Romans basieren. Egal ob "Die Blechtrommel" von Günter Krass, "Das Parfum" von Patrik Süsskind, "Der Name der Rose" von Umberto Eco, die Liste der verfilmten Romane liesse sich lange weiterführen. Auch der Roman "Effi Briest" von Theodor Fontane wurde mehrmals verfilmt. Am meisten Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erlangte Rainer Werner Fassbinders Verfilmung aus dem Jahr 1972. Geht es aber um die Bühneninszenierung eines Romans, dann stellt sich die Situation an-ders da. Viel seltener werden Romane in einem Theaterstück auf die Bühne gebracht. Die Hauptgründe liegen wohl darin, dass die vielen komplexen Räume und der meist grosse Umfang eines Romans nur schwer in einer zweistündigen Aufführung umgesetzt werden kann. Zu gross ist die Gefahr, dem ursprünglichen Werk des Autors nicht gerecht zu werden und vieles zu verfälschen. Immer wieder werden verschiedenste Romane in deutschen Theatern als Bühneninszenierungen aufgeführt. Dies zeigt, dass die Verarbeitung eines derartigen Werkes in einem Theaterstück möglich ist und auch viele Chancen beinhaltet. Komplizierte Zusammenhänge, die im Roman teilweise schwierig zu verstehen sind, können durch die visuelle Darstellung leichter verständlich gemacht werden. Da natürlich nicht alle Facetten des komplexen Romans dargestellt werden können, ist eine Inszenierung, wie im Übrigen auch eine Verfilmung, kein Ersatz für das Lesen des Buches. Jedoch kann sie erheblich zum Verständnis des Textes beitragen. In der folgenden Arbeit soll versucht werden, mit Schülern an Hand des Romans "Effi Briest" eine szenische Umsetzung dreier Textstellen zu erarbeiten. Der R Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-638-66698-5, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 14821354 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest - Hans-Peter Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Peter Schneider:
Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest - neues Buch

2005, ISBN: 9783638666985

ID: 38a99211ae062ee6a089dc3bfc375267

Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1, Ludwig-Maximilians-Universität München (Deutsch Fakultät), Veranstaltung: Hauptseminar, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Blick in die Fernsehzeitung genügt und man findet viele Filme, die auf der Grundlage eines Romans basieren. Egal ob "Die Blechtrommel" von Günter Krass, "Das Parfum" von Patrik Süßkind, "Der Name der Rose" von Umberto Eco, die Liste der verfilmten Romane ließe sich lange weiterführen. Auch der Roman "Effi Briest" von Theodor Fontane wurde mehrmals verfilmt. Am meisten Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erlangte Rainer Werner Fassbinders Verfilmung aus dem Jahr 1972. Geht es aber um die Bühneninszenierung eines Romans, dann stellt sich die Situation an-ders da. Viel seltener werden Romane in einem Theaterstück auf die Bühne gebracht. Die Hauptgründe liegen wohl darin, dass die vielen komplexen Räume und der meist große Umfang eines Romans nur schwer in einer zweistündigen Aufführung umgesetzt werden kann. Zu groß ist die Gefahr, dem ursprünglichen Werk des Autors nicht gerecht zu werden und vieles zu verfälschen. Immer wieder werden verschiedenste Romane in deutschen Theatern als Bühneninszenierungen aufgeführt. Dies zeigt, dass die Verarbeitung eines derartigen Werkes in einem Theaterstück möglich ist und auch viele Chancen beinhaltet. Komplizierte Zusammenhänge, die im Roman teilweise schwierig zu verstehen sind, können durch die visuelle Darstellung leichter verständlich gemacht werden. Da natürlich nicht alle Facetten des komplexen Romans dargestellt werden können, ist eine Inszenierung, wie im Übrigen auch eine Verfilmung, kein Ersatz für das Lesen des Buches. Jedoch kann sie erheblich zum Verständnis des Textes beitragen. In der folgenden Arbeit soll versucht werden, mit Schülern an Hand des Romans "Effi Briest" eine szenische Umsetzung dreier Textstellen zu erarbeiten. Der R Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-638-66698-5, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14821354 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest - Hans-Peter Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Peter Schneider:
Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest - neues Buch

2005, ISBN: 9783638666985

ID: 116365146

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1, Ludwig-Maximilians-Universität München (Deutsch Fakultät), Veranstaltung: Hauptseminar, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Blick in die Fernsehzeitung genügt und man findet viele Filme, die auf der Grundlage eines Romans basieren. Egal ob ´´Die Blechtrommel´´ von Günter Krass, ´´Das Parfum´´ von Patrik Süßkind, ´´Der Name der Rose´´ von Umberto Eco, die Liste der verfilmten Romane ließe sich lange weiterführen. Auch der Roman ´´Effi Briest´´ von Theodor Fontane wurde mehrmals verfilmt. Am meisten Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erlangte Rainer Werner Fassbinders Verfilmung aus dem Jahr 1972. Geht es aber um die Bühneninszenierung eines Romans, dann stellt sich die Situation an-ders da. Viel seltener werden Romane in einem Theaterstück auf die Bühne gebracht. Die Hauptgründe liegen wohl darin, dass die vielen komplexen Räume und der meist große Umfang eines Romans nur schwer in einer zweistündigen Aufführung umgesetzt werden kann. Zu groß ist die Gefahr, dem ursprünglichen Werk des Autors nicht gerecht zu werden und vieles zu verfälschen. Immer wieder werden verschiedenste Romane in deutschen Theatern als Bühneninszenierungen aufgeführt. Dies zeigt, dass die Verarbeitung eines derartigen Werkes in einem Theaterstück möglich ist und auch viele Chancen beinhaltet. Komplizierte Zusammenhänge, die im Roman teilweise schwierig zu verstehen sind, können durch die visuelle Darstellung leichter verständlich gemacht werden. Da natürlich nicht alle Facetten des komplexen Romans dargestellt werden können, ist eine Inszenierung, wie im Übrigen auch eine Verfilmung, kein Ersatz für das Lesen des Buches. Jedoch kann sie erheblich zum Verständnis des Textes beitragen. In der folgenden Arbeit soll versucht werden, mit Schülern an Hand des Romans ´´Effi Briest´´ eine szenische Umsetzung dreier Textstellen zu erarbeiten. Der R Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14821354 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest
Autor:

Schneider, Hans-Peter

Titel:

Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest

ISBN-Nummer:

3638666980

Hauptseminararbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, einseitig bedruckt, Note: 1, Ludwig-Maximilians-Universität München (Deutsch Fakultät), Veranstaltung: Hauptseminar, 12 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: html Die Arbeit befasst sich mit dem Versuch, aus einem Romantext kleine szenische Spiele für den Unterricht zu erstellen. Außerdem enthält sie Arbeitsaufträge und Musterlösungen für die Schüler. /html , Abstract: Ein Blick in die Fernsehzeitung genügt und man findet viele Filme, die auf der Grundlage eines Romans basieren. Egal ob "Die Blechtrommel" von Günter Krass, "Das Parfum" von Patrik Süßkind, "Der Name der Rose" von Umberto Eco, die Liste der verfilmten Romane ließe sich lange weiterführen. Auch der Roman "Effi Briest" von Theodor Fontane wurde mehrmals verfilmt. Am meisten Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erlangte Rainer Werner Fassbinders Verfilmung aus dem Jahr 1972. Geht es aber um die Bühneninszenierung eines Romans, dann stellt sich die Situation an-ders da. Viel seltener werden Romane in einem Theaterstück auf die Bühne gebracht. Die Hauptgründe liegen wohl darin, dass die vielen komplexen Räume und der meist große Umfang eines Romans nur schwer in einer zweistündigen Aufführung umgesetzt werden kann. Zu groß ist die Gefahr, dem ursprünglichen Werk des Autors nicht gerecht zu werden und vieles zu verfälschen. Immer wieder werden verschiedenste Romane in deutschen Theatern als Bühneninszenierungen aufgeführt. Dies zeigt, dass die Verarbeitung eines derartigen Werkes in einem Theaterstück möglich ist und auch viele Chancen beinhaltet. Komplizierte Zusammenhänge, die im Roman teilweise schwierig zu verstehen sind, können durch die visuelle Darstellung leichter verständlich gemacht werden. Da natürlich nicht alle Facetten des komplexen Romans dargestellt werden können, ist eine Inszenierung, wie im Übrigen auch eine Verfilmung, kein Ersatz für das Lesen des Buches. Jedoch kann sie erheblich zum Verständnis des Textes beitragen. In der folgenden Arbeit soll versucht werden, mit Schülern an Hand des Romans "Effi Briest" eine szenische Umsetzung dreier Textstellen zu erarbeiten. Der Roman soll den Schülern auf diese Weise näher gebracht, die Lebens-welt der Figuren verständlicher gemacht und das Textverständnis im Allgemeinen gestei-gert werden.

Detailangaben zum Buch - Inszenierung von Textstellen eines Romans am Beispiel Effi Briest


EAN (ISBN-13): 9783638666985
ISBN (ISBN-10): 3638666980
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
68 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.10.2007 16:44:45
Buch zuletzt gefunden am 16.11.2016 16:16:17
ISBN/EAN: 3638666980

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-66698-0, 978-3-638-66698-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher