. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11.99 EUR, größter Preis: 18.86 EUR, Mittelwert: 15.17 EUR
Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre (German Edition) - Maik Hemmecke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maik Hemmecke:

Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre (German Edition) - Taschenbuch

2003, ISBN: 3638657566

Paperback, [EAN: 9783638657563], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwiss. Institut.), Veranstaltung: Einführung in das polit. System der BRD, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit gibt einen ersten Einblick in verschiedenste Nuancen der DDR-Oppositionsbewegung unter den Bedingungen eines sich verändernden politischen Klimas zwischen beiden deutschen Staaten zu Beginn der 70er-Jahre. Sie arbeitet mit der Hypothese, dass ein Klima politischer Deeskalierung in dieser Zeit weitreichende Folgen für die Organisation und Aktion des sehr heterogen zusammengesetzten Spektrums aus politischer, kultureller und kirchlicher Opposition mit sich brachte. Nach einer Darstellung der grundlegenden politischen Modifikationen zur deutsch-deutschen Frage in dieser Zeit und entsprechender innenpolitischer Reaktionen der DDR, werden sowohl die Folgeerscheinungen für die neben der SED existierenden Parteien als auch die für den Schutz- und Oppositionsraum Kirche analysiert. Besondere Aufmerksamkeit wird den sich herausbildenden Fragen im Bereich der Umwelt- und Menschenrechtspolitik, sowie dem Umgang mit einer weithin durchmilitarisierten Gesellschaft gewidmet. Anhand der Personen Rudolf Bahros, Wolf Biermanns und Robert Havemanns wird aufgezeigt, dass Opposition auch ideologiekritische Kritik seitens einer intellektuellen Spitze bedeutete, die nicht einverstanden war mit dem unmenschlichen Antlitz des "Politbüro-Sozialimus" - die sich mit der Weiterentwicklung nichtkapitalistischer Organisationssysteme beschäftigte., 11088, Ideologies & Doctrines, 16022841, Anarchism, 11089, Communism & Socialism, 5571265011, Conservatism & Liberalism, 10761, Democracy, 16022901, Fascism, 271628011, Nationalism, 11091, Radicalism, 16022911, Utopian, 5571255011, Politics & Government, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
super_star_seller
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre (German Edition) - Maik Hemmecke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Maik Hemmecke:

Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre (German Edition) - Taschenbuch

2003, ISBN: 3638657566

Paperback, [EAN: 9783638657563], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwiss. Institut.), Veranstaltung: Einführung in das polit. System der BRD, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit gibt einen ersten Einblick in verschiedenste Nuancen der DDR-Oppositionsbewegung unter den Bedingungen eines sich verändernden politischen Klimas zwischen beiden deutschen Staaten zu Beginn der 70er-Jahre. Sie arbeitet mit der Hypothese, dass ein Klima politischer Deeskalierung in dieser Zeit weitreichende Folgen für die Organisation und Aktion des sehr heterogen zusammengesetzten Spektrums aus politischer, kultureller und kirchlicher Opposition mit sich brachte. Nach einer Darstellung der grundlegenden politischen Modifikationen zur deutsch-deutschen Frage in dieser Zeit und entsprechender innenpolitischer Reaktionen der DDR, werden sowohl die Folgeerscheinungen für die neben der SED existierenden Parteien als auch die für den Schutz- und Oppositionsraum Kirche analysiert. Besondere Aufmerksamkeit wird den sich herausbildenden Fragen im Bereich der Umwelt- und Menschenrechtspolitik, sowie dem Umgang mit einer weithin durchmilitarisierten Gesellschaft gewidmet. Anhand der Personen Rudolf Bahros, Wolf Biermanns und Robert Havemanns wird aufgezeigt, dass Opposition auch ideologiekritische Kritik seitens einer intellektuellen Spitze bedeutete, die nicht einverstanden war mit dem unmenschlichen Antlitz des "Politbüro-Sozialimus" - die sich mit der Weiterentwicklung nichtkapitalistischer Organisationssysteme beschäftigte., 11088, Ideologies & Doctrines, 16022841, Anarchism, 11089, Communism & Socialism, 5571265011, Conservatism & Liberalism, 10761, Democracy, 16022901, Fascism, 271628011, Nationalism, 11091, Radicalism, 16022911, Utopian, 5571255011, Politics & Government, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Book Depository US
Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre - Maik Hemmecke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maik Hemmecke:
Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre - neues Buch

2007

ISBN: 9783638657563

ID: 690885426

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwiss. Institut.), Veranstaltung: Einführung in das polit. System der BRD, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit gibt einen ersten Einblick in verschiedenste Nuancen der DDR-Oppositionsbewegung unter den Bedingungen eines sich verändernden politischen Klimas zwischen beiden deutschen Staaten zu Beginn der 70er-Jahre. Sie arbeitet mit der Hypothese, dass ein Klima politischer Deeskalierung in dieser Zeit weitreichende Folgen für die Organisation und Aktion des sehr heterogen zusammengesetzten Spektrums aus politischer, kultureller und kirchlicher Opposition mit sich brachte. Nach einer Darstellung der grundlegenden politischen Modifikationen zur deutsch-deutschen Frage in dieser Zeit und entsprechender innenpolitischer Reaktionen der DDR, werden sowohl die Folgeerscheinungen für die neben der SED existierenden Parteien als auch die für den Schutz- und Oppositionsraum Kirche analysiert. Besondere Aufmerksamkeit wird den sich herausbildenden Fragen im Bereich der Umwelt- und Menschenrechtspolitik, sowie dem Umgang mit einer weithin durchmilitarisierten Gesellschaft gewidmet. Anhand der Personen Rudolf Bahros, Wolf Biermanns und Robert Havemanns wird aufgezeigt, dass Opposition auch ideologiekritische Kritik seitens einer intellektuellen Spitze bedeutete, die nicht einverstanden war mit dem unmenschlichen Antlitz des ´´Politbüro-Sozialimus´´ - die sich mit der Weiterentwicklung nichtkapitalistischer Organisationssysteme beschäftigte. Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre Bücher > Fachbücher > Politikwissenschaft > Politisches System Taschenbuch 16.07.2007, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14849445 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre - Maik Hemmecke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maik Hemmecke:
Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre - neues Buch

2003, ISBN: 9783638657563

ID: 026670d24400fbd6d215aea49c27201a

Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwiss. Institut.), Veranstaltung: Einführung in das polit. System der BRD, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit gibt einen ersten Einblick in verschiedenste Nuancen der DDR-Oppositionsbewegung unter den Bedingungen eines sich verändernden politischen Klimas zwischen beiden deutschen Staaten zu Beginn der 70er-Jahre. Sie arbeitet mit der Hypothese, dass ein Klima politischer Deeskalierung in dieser Zeit weitreichende Folgen für die Organisation und Aktion des sehr heterogen zusammengesetzten Spektrums aus politischer, kultureller und kirchlicher Opposition mit sich brachte. Nach einer Darstellung der grundlegenden politischen Modifikationen zur deutsch-deutschen Frage in dieser Zeit und entsprechender innenpolitischer Reaktionen der DDR, werden sowohl die Folgeerscheinungen für die neben der SED existierenden Parteien als auch die für den Schutz- und Oppositionsraum Kirche analysiert. Besondere Aufmerksamkeit wird den sich herausbildenden Fragen im Bereich der Umwelt- und Menschenrechtspolitik, sowie dem Umgang mit einer weithin durchmilitarisierten Gesellschaft gewidmet. Anhand der Personen Rudolf Bahros, Wolf Biermanns und Robert Havemanns wird aufgezeigt, dass Opposition auch ideologiekritische Kritik seitens einer intellektuellen Spitze bedeutete, die nicht einverstanden war mit dem unmenschlichen Antlitz des "Politbüro-Sozialimus" - die sich mit der Weiterentwicklung nichtkapitalistischer Organisationssysteme beschäftigte. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Politisches System 978-3-638-65756-3, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14849445 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre - Maik Hemmecke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maik Hemmecke:
Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre - neues Buch

2003, ISBN: 9783638657563

ID: 116364063

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwiss. Institut.), Veranstaltung: Einführung in das polit. System der BRD, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit gibt einen ersten Einblick in verschiedenste Nuancen der DDR-Oppositionsbewegung unter den Bedingungen eines sich verändernden politischen Klimas zwischen beiden deutschen Staaten zu Beginn der 70er-Jahre. Sie arbeitet mit der Hypothese, dass ein Klima politischer Deeskalierung in dieser Zeit weitreichende Folgen für die Organisation und Aktion des sehr heterogen zusammengesetzten Spektrums aus politischer, kultureller und kirchlicher Opposition mit sich brachte. Nach einer Darstellung der grundlegenden politischen Modifikationen zur deutsch-deutschen Frage in dieser Zeit und entsprechender innenpolitischer Reaktionen der DDR, werden sowohl die Folgeerscheinungen für die neben der SED existierenden Parteien als auch die für den Schutz- und Oppositionsraum Kirche analysiert. Besondere Aufmerksamkeit wird den sich herausbildenden Fragen im Bereich der Umwelt- und Menschenrechtspolitik, sowie dem Umgang mit einer weithin durchmilitarisierten Gesellschaft gewidmet. Anhand der Personen Rudolf Bahros, Wolf Biermanns und Robert Havemanns wird aufgezeigt, dass Opposition auch ideologiekritische Kritik seitens einer intellektuellen Spitze bedeutete, die nicht einverstanden war mit dem unmenschlichen Antlitz des ´´Politbüro-Sozialimus´´ - die sich mit der Weiterentwicklung nichtkapitalistischer Organisationssysteme beschäftigte. Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft>Politisches System, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14849445 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre
Autor:

Hemmecke, Maik

Titel:

Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre

ISBN-Nummer:

3638657566

Hauptseminararbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Pol. Systeme - Historisches, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwiss. Institut.), Veranstaltung: Einführung in das polit. System der BRD, 30 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit gibt einen ersten Einblick in verschiedenste Nuancen der DDR-Oppositionsbewegung unter den Bedingungen eines sich verändernden politischen Klimas zwischen beiden deutschen Staaten zu Beginn der 70er-Jahre. Sie arbeitet mit der Hypothese, dass ein Klima politischer Deeskalierung in dieser Zeit weitreichende Folgen für die Organisation und Aktion des sehr heterogen zusammengesetzten Spektrums aus politischer, kultureller und kirchlicher Opposition mit sich brachte. Nach einer Darstellung der grundlegenden politischen Modifikationen zur deutsch-deutschen Frage in dieser Zeit und entsprechender innenpolitischer Reaktionen der DDR, werden sowohl die Folgeerscheinungen für die neben der SED existierenden Parteien als auch die für den Schutz- und Oppositionsraum Kirche analysiert. Besondere Aufmerksamkeit wird den sich herausbildenden Fragen im Bereich der Umwelt- und Menschenrechtspolitik, sowie dem Umgang mit einer weithin durchmilitarisierten Gesellschaft gewidmet. Anhand der Personen Rudolf Bahros, Wolf Biermanns und Robert Havemanns wird aufgezeigt, dass Opposition auch ideologiekritische Kritik seitens einer intellektuellen Spitze bedeutete, die nicht einverstanden war mit dem unmenschlichen Antlitz des "Politbüro-Sozialimus" - die sich mit der Weiterentwicklung nichtkapitalistischer Organisationssysteme beschäftigte.

Detailangaben zum Buch - Das Gesicht der DDR-Opposition im Zuge der Entspannungspolitik der 70er Jahre


EAN (ISBN-13): 9783638657563
ISBN (ISBN-10): 3638657566
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
80 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 10.10.2007 07:04:19
Buch zuletzt gefunden am 20.11.2016 19:24:23
ISBN/EAN: 3638657566

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-65756-6, 978-3-638-65756-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher