. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 14,71 €, Mittelwert: 13,77 €
Die Instrumentalisierung der Frau im Kontext der Eizellspende für die Stammzellforschung - Judith Woll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Judith Woll:

Die Instrumentalisierung der Frau im Kontext der Eizellspende für die Stammzellforschung - neues Buch

2005, ISBN: 9783638481571

ID: 166333935

Die folgende Hausarbeit untersucht zum einen allgemein das Argument der Instrumentalisierung der Frau, zum anderen dieses besonders im Kontext der durch seit den 1990er Jahren publik gewordenen biotechnologischen Fortschritte bezüglich der Embryonenforschung. Unter drei Gesichtspunkten wird die Verwendung dieses Arguments untersucht, erstens hinsichtlich seiner Funktion und Verwendung innerhalb der Ethik bzw. ethischer Debatten. Dabei soll die Frage beantwortet werde, wo das Argument innerhalb der ethischen Debatten in Hinblick auf die Biotechnologie eingeordnet ist und welcher Stellenwert diesem zugeordnet werden kann. Zweitens wird versucht werden, das Argument im Zusammenhang der Verwendung als ein typisch feministisches Argument zu betrachten. Die zentrale Fragestellung hier ist, welche Position dem Argument im Bereich des engendering, unter Schilderung desselben, zukommt. Des weiteren wird kontrovers behandelt, ob das Argument überhaupt als ein geschlechtsensitives Argument verwendet werden kann. Drittens wird die Verwendung des Arguments im politischen Meinungsfindungsprozesses beleuchtet. Hier steht die Verknüpfung des Arguments als ein der feministischen Bewegung zukommendes auf der Ebene der Bundesrepublik und auch auf der politischen Ebene der Europäischen Union im Vordergrund. Es soll untersucht werden, ob das Argument in den verschiedenen Gesetzgebungs- bzw. politischen Entscheidungsgremien greift oder Einfluss ausübte. Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal (Geistes- und Kulturwissenschaften / Politikwissenschaft), Veranstaltung: Geschlechter- und Körperpolitik in der EU, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Thalia.ch
No. 26286159 Versandkosten:DE (EUR 12.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Instrumentalisierung der Frau im Kontext der Eizellspende für die Stammzellforschung - Judith Woll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Judith Woll:

Die Instrumentalisierung der Frau im Kontext der Eizellspende für die Stammzellforschung - neues Buch

2005, ISBN: 9783638481571

ID: f44234db4ad7af7e2d18a6fd31673d67

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal (Geistes- und Kulturwissenschaften / Politikwissenschaft), Veranstaltung: Geschlechter- und Körperpolitik in der EU, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch Die folgende Hausarbeit untersucht zum einen allgemein das Argument der Instrumentalisierung der Frau, zum anderen dieses besonders im Kontext der durch seit den 1990er Jahren publik gewordenen biotechnologischen Fortschritte bezüglich der Embryonenforschung. Unter drei Gesichtspunkten wird die Verwendung dieses Arguments untersucht, erstens hinsichtlich seiner Funktion und Verwendung innerhalb der Ethik bzw. ethischer Debatten. Dabei soll die Frage beantwortet werde, wo das Argument innerhalb der ethischen Debatten in Hinblick auf die Biotechnologie eingeordnet ist und welcher Stellenwert diesem zugeordnet werden kann. Zweitens wird versucht werden, das Argument im Zusammenhang der Verwendung als ein typisch feministisches Argument zu betrachten. Die zentrale Fragestellung hier ist, welche Position dem Argument im Bereich des engendering, unter Schilderung desselben, zukommt. Des weiteren wird kontrovers behandelt, ob das Argument überhaupt als ein geschlechtsensitives Argument verwendet werden kann. Drittens wird die Verwendung des Arguments im politischen Meinungsfindungsprozesses beleuchtet. Hier steht die Verknüpfung des Arguments als ein der feministischen Bewegung zukommendes auf der Ebene der Bundesrepublik und auch auf der politischen Ebene der Europäischen Union im Vordergrund. Es soll untersucht werden, ob das Argument in den verschiedenen Gesetzgebungs- bzw. politischen Entscheidungsgremien greift oder Einfluss ausübte. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Buch.ch
Nr. 26286159 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Instrumentalisierung der Frau im Kontext der Eizellspende für die Stammzellforschung - Judith Woll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Judith Woll:
Die Instrumentalisierung der Frau im Kontext der Eizellspende für die Stammzellforschung - neues Buch

2005

ISBN: 9783638481571

ID: 125900761

Die folgende Hausarbeit untersucht zum einen allgemein das Argument der Instrumentalisierung der Frau, zum anderen dieses besonders im Kontext der durch seit den 1990er Jahren publik gewordenen biotechnologischen Fortschritte bezüglich der Embryonenforschung. Unter drei Gesichtspunkten wird die Verwendung dieses Arguments untersucht, erstens hinsichtlich seiner Funktion und Verwendung innerhalb der Ethik bzw. ethischer Debatten. Dabei soll die Frage beantwortet werde, wo das Argument innerhalb der ethischen Debatten in Hinblick auf die Biotechnologie eingeordnet ist und welcher Stellenwert diesem zugeordnet werden kann. Zweitens wird versucht werden, das Argument im Zusammenhang der Verwendung als ein typisch feministisches Argument zu betrachten. Die zentrale Fragestellung hier ist, welche Position dem Argument im Bereich des engendering, unter Schilderung desselben, zukommt. Des weiteren wird kontrovers behandelt, ob das Argument überhaupt als ein geschlechtsensitives Argument verwendet werden kann. Drittens wird die Verwendung des Arguments im politischen Meinungsfindungsprozesses beleuchtet. Hier steht die Verknüpfung des Arguments als ein der feministischen Bewegung zukommendes auf der Ebene der Bundesrepublik und auch auf der politischen Ebene der Europäischen Union im Vordergrund. Es soll untersucht werden, ob das Argument in den verschiedenen Gesetzgebungs- bzw. politischen Entscheidungsgremien greift oder Einfluss ausübte. Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal (Geistes- und Kulturwissenschaften / Politikwissenschaft), Veranstaltung: Geschlechter- und Körperpolitik in der EU, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 34387335 Versandkosten:DE (EUR 12.19)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Instrumentalisierung der Frau im Kontext der Eizellspende für die Stammzellforschung - Judith Woll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Judith Woll:
Die Instrumentalisierung der Frau im Kontext der Eizellspende für die Stammzellforschung - neues Buch

ISBN: 9783638481571

ID: 9783638481571

Die Instrumentalisierung der Frau im Kontext der Eizellspende für die Stammzellforschung Die-Instrumentalisierung-der-Frau-im-Kontext-der-Eizellspende-f-r-die-Stammzellforschung~~Judith-Woll Language>German>Bks In German NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Instrumentalisierung der Frau im Kontext der Eizellspende für die Stammzellforschung - Judith Woll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Judith Woll:
Die Instrumentalisierung der Frau im Kontext der Eizellspende für die Stammzellforschung - Erstausgabe

2006, ISBN: 9783638481571

ID: 21736301

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.