. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7.99 EUR, größter Preis: 14.59 EUR, Mittelwert: 11.36 EUR
Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers 'Philoktet' - Nadine Hübener
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Hübener:

Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers 'Philoktet' - neues Buch

1, ISBN: 9783638301541

ID: 166819783638301541

Einleitung'In meiner Fassung des Stücks ist der Kampf um Troja nur ein Zeichen oder Bild für die sozialistische Revolution in der Stagnation, im Patt [.] in den frühen sechziger Jahren konnte man kein Stück über den Stalinismus schreiben. Man brauchte diese Art von Modell, wenn man die wirklichen Fragen stellen wollte. Die Leute hier verstanden das sehr schnell. Aber im Westen liest sich das vielleicht einfach wie eine seltsame Geschichte, wie eine bloBe Neufassung des antiken Dramas' (1981). Einleitung'In meiner Fassung des Stücks ist der Kampf um Troja nur ein Zeichen oder Bild für die sozialistische Revolution in der Stagnation, im Patt [.] in den frühen sechziger Jahren konnte man kein Stück über den Stalinismus schreiben. Man brauchte diese Art von Modell, wenn man die wirklichen Fragen stellen wollte. Die Leute hier verstanden das sehr schnell. Aber im Westen liest sich das vielleicht einfach wie eine seltsame Geschichte, wie eine bloBe Neufassung des antiken Dramas' (1981). Dem gegenüber steht die Aussage, dass Philoktet 'Vorgänge', die 'nur in Klassengesellschaften mit antagonistischen Widersprüchen möglich sind, zu deren Bedürfnissen Raubkriege gehören' beschreibt und dass dies 'Vorgeschichte' sei (1966).An Hand der Aussage Heiner Müllers aus dem Jahr 1981 wird deutlich, dass die Geschehnisse im 'Philoktet' durchaus als abstrahierende Hülle für aktuelle Fragestellungen aufgefasst werden könnten und dass er seine Mythenadaptionen nicht als unkritisches Aufgreifen antiker Thematiken sah. In diesem Zusammenhang spricht er dem Publikum im Westen Deutschlands auch die Möglichkeit einer Fehlinterpretation als 'bloBe(r) Neufassung' nicht ab, was auf die Einbindung ostdeutscher Problematiken in seine Dramenumsetzung hindeuten könnte. Diese Interpretation würde jedoch der Aussage von 1966 widersprechen, in der Heiner Müller jedem Versuch das Stück als Thematisierung aktueller, sozialistischer Problematiken zu deuten, entgegen wirkt. Es gilt daher zu zeigen, inwiefern Heiner Müllers 'Philoktet' tatsächlich die politischen Umstände und Problematiken in den sechziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts thematisiert. Unter dieser Fragestellung werde ich im Folgenden einen Vergleich zum antiken Drama Sophokles erstellen und Aspekte wie die politischen Dimensionen der Figuren, den Entstehungs- und Publikationshintergrund sowie eine Applikation auf die politische und gesellschaftliche Situation in den sechziger Jahren näher beleuchten. German, European, Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers 'Philoktet'~~ Nadine Hübener~~German~~European~~9783638301541, de, Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers 'Philoktet', Nadine Hübener, 9783638301541, GRIN Verlag, 01/01/2004, , , , GRIN Verlag, 01/01/2004

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers ´´Philoktet - Nadine Hübener
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Nadine Hübener:

Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers ´´Philoktet - neues Buch

2004, ISBN: 9783638301541

ID: 125823941

Einleitung In meiner Fassung des Stücks ist der Kampf um Troja nur ein Zeichen oder Bild für die sozialistische Revolution in der Stagnation, im Patt [...] in den frühen sechziger Jahren konnte man kein Stück über den Stalinismus schreiben. Man brauchte diese Art von Modell, wenn man die wirklichen Fragen stellen wollte. Die Leute hier verstanden das sehr schnell. Aber im Westen liest sich das vielleicht einfach wie eine seltsame Geschichte, wie eine blosse Neufassung des antiken Dramas (1981). Dem gegenüber steht die Aussage, dass Philoktet Vorgänge, die nur in Klassengesellschaften mit antagonistischen Widersprüchen möglich sind, zu deren Bedürfnissen Raubkriege gehören beschreibt und dass dies Vorgeschichte sei (1966). An Hand der Aussage Heiner Müllers aus dem Jahr 1981 wird deutlich, dass die Geschehnisse im Philoktet durchaus als abstrahierende Hülle für aktuelle Fragestellungen aufgefasst werden könnten und dass er seine Mythenadaptionen nicht als unkritisches Aufgreifen antiker Thematiken sah. In diesem Zusammenhang spricht er dem Publikum im Westen Deutschlands auch die Möglichkeit einer Fehlinterpretation als blosse(r) Neufassung nicht ab, was auf die Einbindung ostdeutscher Problematiken in seine Dramenumsetzung hindeuten könnte. Diese Interpretation würde jedoch der Aussage von 1966 widersprechen, in der Heiner Müller jedem Versuch das Stück als Thematisierung aktueller, sozialistischer Problematiken zu deuten, entgegen wirkt. Es gilt daher zu zeigen, inwiefern Heiner Müllers Philoktet tatsächlich die politischen Umstände und Problematiken in den sechziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts thematisiert. Unter dieser Fragestellung werde ich im Folgenden einen Vergleich zum antiken Drama Sophokles´ erstellen und Aspekte wie die politischen Dimensionen der Figuren, den Entstehungs- und Publikationshintergrund sowie eine Applikation auf die politische und gesellschaftliche Situation in den sechziger Jahren näher beleuchten. Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Germanistische Literaturwissenschaften), Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 30587216 Versandkosten:DE (EUR 12.63)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Hübener:
Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers "Philoktet" - neues Buch

2004

ISBN: 9783638301541

ID: ffb7370b920c0eeaa4011de2f8a85f70

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Germanistische Literaturwissenschaften), Sprache: Deutsch Einleitung In meiner Fassung des Stücks ist der Kampf um Troja nur ein Zeichen oder Bild für die sozialistische Revolution in der Stagnation, im Patt [...] in den frühen sechziger Jahren konnte man kein Stück über den Stalinismus schreiben. Man brauchte diese Art von Modell, wenn man die wirklichen Fragen stellen wollte. Die Leute hier verstanden das sehr schnell. Aber im Westen liest sich das vielleicht einfach wie eine seltsame Geschichte, wie eine bloße Neufassung des antiken Dramas (1981). Dem gegenüber steht die Aussage, dass Philoktet Vorgänge, die nur in Klassengesellschaften mit antagonistischen Widersprüchen möglich sind, zu deren Bedürfnissen Raubkriege gehören beschreibt und dass dies Vorgeschichte sei (1966). An Hand der Aussage Heiner Müllers aus dem Jahr 1981 wird deutlich, dass die Geschehnisse im Philoktet durchaus als abstrahierende Hülle für aktuelle Fragestellungen aufgefasst werden könnten und dass er seine Mythenadaptionen nicht als unkritisches Aufgreifen antiker Thematiken sah. In diesem Zusammenhang spricht er dem Publikum im Westen Deutschlands auch die Möglichkeit einer Fehlinterpretation als bloße(r) Neufassung nicht ab, was auf die Einbindung ostdeutscher Problematiken in seine Dramenumsetzung hindeuten könnte. Diese Interpretation würde jedoch der Aussage von 1966 widersprechen, in der Heiner Müller jedem Versuch das Stück als Thematisierung aktueller, sozialistischer Problematiken zu deuten, entgegen wirkt. Es gilt daher zu zeigen, inwiefern Heiner Müllers Philoktet tatsächlich die politischen Umstände und Problematiken in den sechziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts thematisiert. Unter dieser Fragestellung werde ich im Folgenden einen Vergleich zum antiken Drama Sophokles´ erstellen und Aspekte wie die politischen Dimensionen der Figuren, den Entstehungs- und Publikationshintergrund sowie eine Applikation auf die politische und gesellschaftliche Situation in den sechziger Jahren näher beleuchten. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 30587216 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers 'Philoktet' - Nadine Hübener
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Hübener:
Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers 'Philoktet' - neues Buch

ISBN: 9783638301541

ID: 9783638301541

Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers 'Philoktet' Politische-Betrachtungen-zu-Heiner-M-llers-Philoktet~~Nadine-H-bener Literature>Literature>Lit Companions NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers 'Philoktet' - Nadine Hübener
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Hübener:
Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers 'Philoktet' - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783638301541

ID: 21726003

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers Philoktet
Autor:

Hübener, Nadine

Titel:

Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers Philoktet

ISBN-Nummer:

3638301540

Detailangaben zum Buch - Politische Betrachtungen zu Heiner Müllers Philoktet


EAN (ISBN-13): 9783638301541
ISBN (ISBN-10): 3638301540
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 02.06.2007 18:34:16
Buch zuletzt gefunden am 12.11.2016 19:32:21
ISBN/EAN: 3638301540

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-30154-0, 978-3-638-30154-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher