. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4.02 EUR, größter Preis: 9.90 EUR, Mittelwert: 7.63 EUR
Hampels Fluchten: Roman (Literatur) - Michael Kumpfmüller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Kumpfmüller:

Hampels Fluchten: Roman (Literatur) - Taschenbuch

1, ISBN: 9783596148462

[ED: Taschenbuch], [PU: Fischer Taschenbuch Verlag], Gebraucht - Sehr gut Mängelexemplar mit leichten Lagerspuren, Sofortversand - Er ist ein Spieler, ein Filou, ein Frauenheld und genialer Händler, der immer wieder auf die Beine kommt, aber am Ende vor die Hunde geht: Michael Kumpfmüllers Geschichte vom Bettenverkäufer Heinrich Hampel ist ein ebenso kraftvolles wie feinfühliges Buch über Politik und Liebe und die Betten im geteilten Deutschland, die Kumpanei mit der Macht, die Kunst der Verführung und die Weigerung, erwachsen zu werden. Jugend in der Sowjetunion, flieht Anfang der 50er Jahre in den Westen und setzt sich aus Angst vor seinen Gläubigern kurz nach dem Mauerbau in die DDR ab. Er ist ein begnadeter Verkäufer und phantasievoller Liebhaber, anpassungsfähig und aufmerksam, in der Liebe nicht weniger als im Leben. Hinreißende Frauen kreuzen den Weg dieses Helden, der am Ende seiner Suche nach dem Glück lernen muss, dass es irgendwann keinen neuen Anfang mehr gibt. Mit Michael Kumpfmüller meldet sich ein neuer Erzähler zu Wort, der mit dem Lebens- und Liebeskünstler Heinrich Hampel einen Helden ge schaffen hat, den wir nicht mehr vergessen werden. Sein Roman vom Verführer und Verführten in den Betten zwischen Ost und West ist die Erzählung eines Lebens, das den Stempel der deutschen Geschichte trägt. -, [SC: 4.90], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 318g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 4.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hampels Fluchten: Roman (Literatur) - Michael Kumpfmüller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Michael Kumpfmüller:

Hampels Fluchten: Roman (Literatur) - Taschenbuch

2002, ISBN: 3596148464

ID: 17494056053

[EAN: 9783596148462], [PU: Fischer Taschenbuch Verlag], DEUTSCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Gebraucht - Sehr gut Mängelexemplar mit leichten Lagerspuren, Sofortversand - Er ist ein Spieler, ein Filou, ein Frauenheld und genialer Händler, der immer wieder auf die Beine kommt, aber am Ende vor die Hunde geht: Michael Kumpfmüllers Geschichte vom Bettenverkäufer Heinrich Hampel ist ein ebenso kraftvolles wie feinfühliges Buch über Politik und Liebe und die Betten im geteilten Deutschland, die Kumpanei mit der Macht, die Kunst der Verführung und die Weigerung, erwachsen zu werden. Jugend in der Sowjetunion, flieht Anfang der 50er Jahre in den Westen und setzt sich aus Angst vor seinen Gläubigern kurz nach dem Mauerbau in die DDR ab. Er ist ein begnadeter Verkäufer und phantasievoller Liebhaber, anpassungsfähig und aufmerksam, in der Liebe nicht weniger als im Leben. Hinreißende Frauen kreuzen den Weg dieses Helden, der am Ende seiner Suche nach dem Glück lernen muss, dass es irgendwann keinen neuen Anfang mehr gibt. Mit Michael Kumpfmüller meldet sich ein neuer Erzähler zu Wort, der mit dem Lebens- und Liebeskünstler Heinrich Hampel einen Helden ge schaffen hat, den wir nicht mehr vergessen werden. Sein Roman vom Verführer und Verführten in den Betten zwischen Ost und West ist die Erzählung eines Lebens, das den Stempel der deutschen Geschichte trägt. 432 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
AHA-BUCH, Einbeck, Germany [61614070] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 28.59
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hampels Fluchten - Michael Kumpfmüller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Kumpfmüller:
Hampels Fluchten - neues Buch

ISBN: 9783596148462

ID: d3ce658feeb44444e7eaff583603d3f3

Er ist ein Spieler, ein Filou, ein Frauenheld und genialer Händler, der immer wieder auf die Beine kommt, aber am Ende vor die Hunde geht: Heinrich Hampel wird im Jena der 30er Jahre geboren, flieht Anfang der 50er Jahre in den Westen und setzt sich aus Angst vor seinen Gläubigern kurz nach dem Mauerbau in die DDR ab. Er ist ein begnadeter Verkäufer und phantasievoller Liebhaber, der am Ende seiner Suche nach dem Glück lernen muß, daß es irgendwann keinen neuen Anfang mehr gibt. Kumpfmüllers gefeierter Roman vom Verführer und Verführten in den Betten zwischen Osten und West ist die Erzählung eines Lebens, das den Stempel der deutschen Geschichte trägt. Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Gegenwartsliteratur (ab 1945), [PU: Fischer Taschenbuch, Frankfurt am Main]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 53f5ea76e4b0a3d13bed4b5f Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hampels Fluchten - Kumpfmüller, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kumpfmüller, Michael:
Hampels Fluchten - neues Buch

ISBN: 9783596148462

ID: 126236288

Die Kunst der Verführung - ein Roman über Liebe und Politik und die Betten im geteilten Deutschland. Der Held in Michael Kumpfmüllers Debütroman ist ein genialer Filou und Spieler, der die Frauen verführt, weil er sie liebt, und von der Politik verführt wird, weil er sich zu wenig aus ihr macht. Die Kunst der Verführung - ein Roman über Liebe und Politik und die Betten im geteilten Deutschland. Der Held in Michael Kumpfmüllers Debütroman ist ein genialer Filou und Spieler, der die Frauen verführt, weil er sie liebt, und von der Politik verführt wird, weil er sich zu wenig aus ihr macht. Taschenbuch > Belletristik > Romane, Erzählungen & Anthologien, Gesamtausgaben > Romane, Erzählungen & Anthologien, Fischer (TB.), Frankfurt

Neues Buch Buecher.de
No. 10287201 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hampels Fluchten - Kumpfmüller, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kumpfmüller, Michael:
Hampels Fluchten - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783596148462

[ED: Taschenbuch], [PU: FISCHER Taschenbuch], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 316g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Hampels Fluchten
Autor:

Kumpfmüller, Michael

Titel:

Hampels Fluchten

ISBN-Nummer:

3596148464

Er ist ein Spieler, ein Filou, ein Frauenheld und genialer Händler, der immer wieder auf die Beine kommt, aber am Ende vor die Hunde geht: Heinrich Hampel wird im Jena der 30er Jahre geboren, flieht Anfang der 50er Jahre in den Westen und setzt sich aus Angst vor seinen Gläubigern kurz nach dem Mauerbau in die DDR ab. Er ist ein begnadeter Verkäufer und phantasievoller Liebhaber, der am Ende seiner Suche nach dem Glück lernen muß, daß es irgendwann keinen neuen Anfang mehr gibt. Kumpfmüllers gefeierter Roman vom Verführer und Verführten in den Betten zwischen Osten und West ist die Erzählung eines Lebens, das den Stempel der deutschen Geschichte trägt.

Detailangaben zum Buch - Hampels Fluchten


EAN (ISBN-13): 9783596148462
ISBN (ISBN-10): 3596148464
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Fischer Taschenbuch Vlg.
429 Seiten
Gewicht: 0,308 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 17:18:56
Buch zuletzt gefunden am 04.12.2016 21:51:21
ISBN/EAN: 3596148464

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-14846-4, 978-3-596-14846-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher