. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,90 €, größter Preis: 24,90 €, Mittelwert: 24,90 €
Homosexualität und Staatsräson - Susanne Zur Nieden
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Susanne Zur Nieden:

Homosexualität und Staatsräson - Taschenbuch

ISBN: 9783593377490

ID: 9783593377490

Männlichkeit, Homophobie und Politik in Deutschland 1900-1945 Als zwischen 1906 und 1908 der Fürst Eulenburg, enger Berater Wilhelms II., zusammen mit einigen Freunden wegen Homosexualität vor Gericht stand, sprach die Presse von einer homosexuellen Verschwörung. Homosexuellen wurde unterstellt, die Männlichkeit des Staates und damit den exklusiv männlichen Herrschaftsanspruch infrage zu stellen. Die Autorinnen und Autoren des Bandes beschreiben die Entstehung und Popularisierung der Figur des homosexuellen Staatsfeindes für die Zeit bis 1945 - und zeigen, dass die Verknüpfung von Homosexualität und Staatsräson: Als zwischen 1906 und 1908 der Fürst Eulenburg, enger Berater Wilhelms II., zusammen mit einigen Freunden wegen Homosexualität vor Gericht stand, sprach die Presse von einer homosexuellen Verschwörung. Homosexuellen wurde unterstellt, die Männlichkeit des Staates und damit den exklusiv männlichen Herrschaftsanspruch infrage zu stellen. Die Autorinnen und Autoren des Bandes beschreiben die Entstehung und Popularisierung der Figur des homosexuellen Staatsfeindes für die Zeit bis 1945 - und zeigen, dass die Verknüpfung von Deutsche Geschichte / 19. Jahrhundert Homosexualität / Geschichte, Politik, Zeitgeschichte, Campus Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Homosexualität und Staatsräson - Susanne Zur Nieden
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Susanne Zur Nieden:

Homosexualität und Staatsräson - Taschenbuch

2005, ISBN: 3593377497

ID: 11932716938

[EAN: 9783593377490], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Campus Verlag Gmbh Mai 2005], DEUTSCHE GESCHICHTE / 19. JAHRHUNDERT; HOMOSEXUALITÄT GESCHICHTE, POLITIK, ZEITGESCHICHTE, Neuware - Als zwischen 1906 und 1908 der Fürst Eulenburg, enger Berater Wilhelms II., zusammen mit einigen Freunden wegen Homosexualität vor Gericht stand, sprach die Presse von einer homosexuellen Verschwörung. Homosexuellen wurde unterstellt, die Männlichkeit des Staates und damit den exklusiv männlichen Herrschaftsanspruch infrage zu stellen. Die Autorinnen und Autoren des Bandes beschreiben die Entstehung und Popularisierung der Figur des homosexuellen Staatsfeindes für die Zeit bis 1945 - und zeigen, dass die Verknüpfung von (Homo-)Sexualität und Politik auch über das Dritte Reich hinaus fortbestand. 308 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Homosexualität und Staatsräson - Susanne Zur Nieden
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Susanne Zur Nieden:
Homosexualität und Staatsräson - Taschenbuch

2005

ISBN: 3593377497

ID: 9814410786

[EAN: 9783593377490], Neubuch, [PU: Campus Verlag Gmbh Mai 2005], DEUTSCHE GESCHICHTE / 19. JAHRHUNDERT; HOMOSEXUALITÄT GESCHICHTE, POLITIK, ZEITGESCHICHTE, Neuware - Als zwischen 1906 und 1908 der Fürst Eulenburg, enger Berater Wilhelms II., zusammen mit einigen Freunden wegen Homosexualität vor Gericht stand, sprach die Presse von einer homosexuellen Verschwörung. Homosexuellen wurde unterstellt, die Männlichkeit des Staates und damit den exklusiv männlichen Herrschaftsanspruch infrage zu stellen. Die Autorinnen und Autoren des Bandes beschreiben die Entstehung und Popularisierung der Figur des homosexuellen Staatsfeindes für die Zeit bis 1945 - und zeigen, dass die Verknüpfung von (Homo-)Sexualität und Politik auch über das Dritte Reich hinaus fortbestand. 308 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Homosexualität und Staatsräson Männlichkeit, Homophobie und Politik in Deutschland 1900-1945 - Zur Nieden, Susanne (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zur Nieden, Susanne (Herausgeber):
Homosexualität und Staatsräson Männlichkeit, Homophobie und Politik in Deutschland 1900-1945 - neues Buch

2005, ISBN: 3593377497

ID: A3620940

Kartoniert / Broschiert Deutsche Geschichte / 19. Jahrhundert, Homosexualität / Geschichte, Politik, Zeitgeschichte, mit Schutzumschlag neu, [PU:Campus Verlag GmbH]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Homosexualität und Staatsräson - Männlichkeit, Homophobie und Politik in Deutschland 1900-1945 - zur Nieden, Susanne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
zur Nieden, Susanne:
Homosexualität und Staatsräson - Männlichkeit, Homophobie und Politik in Deutschland 1900-1945 - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783593377490

[ED: Taschenbuch], [PU: Campus], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 228x152 mm, [GW: 445g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Homosexualität und Staatsräson: Männlichkeit, Homophobie und Politik in Deutschland 1900-1945
Autor:

Susanne Zur Nieden

Titel:

Homosexualität und Staatsräson: Männlichkeit, Homophobie und Politik in Deutschland 1900-1945

ISBN-Nummer:

3593377497

Als zwischen 1906 und 1908 der Fürst Eulenburg, enger Berater Wilhelms II., zusammen mit einigen Freunden wegen Homosexualität vor Gericht stand, sprach die Presse von einer homosexuellen Verschwörung. Homosexuellen wurde unterstellt, die Männlichkeit des Staates und damit den exklusiv männlichen Herrschaftsanspruch infrage zu stellen. Die Autorinnen und Autoren des Bandes beschreiben die Entstehung und Popularisierung der Figur des homosexuellen Staatsfeindes für die Zeit bis 1945 - und zeigen, dass die Verknüpfung von (Homo-)Sexualität und Politik auch über das Dritte Reich hinaus fortbestand.

Detailangaben zum Buch - Homosexualität und Staatsräson: Männlichkeit, Homophobie und Politik in Deutschland 1900-1945


EAN (ISBN-13): 9783593377490
ISBN (ISBN-10): 3593377497
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Campus Verlag GmbH
308 Seiten
Gewicht: 0,489 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 17:58:22
Buch zuletzt gefunden am 11.01.2017 20:07:06
ISBN/EAN: 3593377497

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-593-37749-7, 978-3-593-37749-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher