. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7.50 EUR, größter Preis: 9.00 EUR, Mittelwert: 7.89 EUR
Wettlauf um die Moderne : die USA und Deutschland 1890 bis heute. Christof Mauch ; Kiran Klaus Patel (Hg.). [Mit einem Nachw. von Joschka Fischer] - Mauch, Christof
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mauch, Christof:

Wettlauf um die Moderne : die USA und Deutschland 1890 bis heute. Christof Mauch ; Kiran Klaus Patel (Hg.). [Mit einem Nachw. von Joschka Fischer] - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783570550694

ID: 15421

1. Aufl. 479 S. : Abbildungen ; 22 cm kart., Softcover/Paperback, leichte Gebrauchsspuren am Einband, sonst guter Zustand Deutschland und Amerika im 20. Jahrhundert Am Ende des 19. Jahrhunderts nahmen die jungen Nationen Deutschland und die USA eine ganz besondere Stellung ein: Beide strebten nach Weltgeltung - noch war unklar, ob das kommende Jahrhundert ein amerikanisches oder ein deutsches werden würde. Das Buch vergleicht die Entwicklung der USA und Deutschlands von 1890 bis heute und erfasst damit die zentralen Aspekte in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur, die die beiden Nationen zu dem gemacht haben, was sie heute sind. Deutschland und die USA verkörperten um die Wende zum 20. Jahrhundert die modernsten Nationen der Welt. Beide waren in der Folge von Kriegen neu begründet worden. Beide entwickelten imperiale Ambitionen. Beide erfuhren einen enormen ökonomischen Aufschwung und avancierten zu reichen Industrieländern. Fortschrittshoffnung und Technikgläubigkeit, aber auch nationaler Größenwahn wirkten als Triebfeder für zwei Gesellschaften, die sich zunehmend von traditionellen Werten verabschiedeten und sich auf je eigene Weise als modern definierten. Zum ersten Mal haben sich Deutschland- und Amerikaexperten für dieses Buch zusammengetan, um die gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungslinien beider Länder über einen großen Zeitraum vergleichend in den Blick zu nehmen. Dabei wird nicht nur deutlich, wo die im Kalten Krieg so oft beschworenen »gemeinsamen transatlantischen Werte« ihren Ursprung haben. Vielmehr zeigt sich auch, warum Deutsche und Amerikaner nach dem 11. September 2001 getrennte Wege gegangen sind. Verlagsanzeige / Klappentext USA 9783570550694 Versand D: 3,00 EUR Deutschland ; Nationalbewusstsein ; USA ; Geschichte 1890-2008, Geschichte Deutschlands, Geschichte Nordamerikas, Amerika / USA / amerikanische Geschichte / US /, [PU:München : Pantheon]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Wiesbadener Antiquariat Christmann, 65183 Wiesbaden
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wettlauf um die Moderne : die USA und Deutschland 1890 bis heute. Christof Mauch  Kiran Klaus Patel (Hg.). [Mit einem Nachw. von Joschka Fischer] - Mauch, Christof
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Mauch, Christof:

Wettlauf um die Moderne : die USA und Deutschland 1890 bis heute. Christof Mauch Kiran Klaus Patel (Hg.). [Mit einem Nachw. von Joschka Fischer] - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783570550694

[PU: München : Pantheon], 479 S. : Abbildungen 22 cm kart., Softcover/Paperback, leichte Gebrauchsspuren am Einband, sonst guter Zustand Deutschland und Amerika im 20. Jahrhundert Am Ende des 19. Jahrhunderts nahmen die jungen Nationen Deutschland und die USA eine ganz besondere Stellung ein: Beide strebten nach Weltgeltung - noch war unklar, ob das kommende Jahrhundert ein amerikanisches oder ein deutsches werden würde. Das Buch vergleicht die Entwicklung der USA und Deutschlands von 1890 bis heute und erfasst damit die zentralen Aspekte in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur, die die beiden Nationen zu dem gemacht haben, was sie heute sind. Deutschland und die USA verkörperten um die Wende zum 20. Jahrhundert die modernsten Nationen der Welt. Beide waren in der Folge von Kriegen neu begründet worden. Beide entwickelten imperiale Ambitionen. Beide erfuhren einen enormen ökonomischen Aufschwung und avancierten zu reichen Industrieländern. Fortschrittshoffnung und Technikgläubigkeit, aber auch nationaler Größenwahn wirkten als Triebfeder für zwei Gesellschaften, die sich zunehmend von traditionellen Werten verabschiedeten und sich auf je eigene Weise als modern definierten. Zum ersten Mal haben sich Deutschland- und Amerikaexperten für dieses Buch zusammengetan, um die gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungslinien beider Länder über einen großen Zeitraum vergleichend in den Blick zu nehmen. Dabei wird nicht nur deutlich, wo die im Kalten Krieg so oft beschworenen gemeinsamen transatlantischen Werte ihren Ursprung haben. Vielmehr zeigt sich auch, warum Deutsche und Amerikaner nach dem 11. September 2001 getrennte Wege gegangen sind. Verlagsanzeige / Klappentext USA 9783570550694 +++++ 20 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++, [SC: 7.00], gewerbliches Angebot, [GW: 576g], 1. Aufl.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Wiesbadener Antiquariat Christmann
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 7.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wettlauf um die Moderne : die USA und Deutschland 1890 bis heute. Christof Mauch  Kiran Klaus Patel (Hg.). [Mit einem Nachw. von Joschka Fischer] - Mauch, Christof
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mauch, Christof:
Wettlauf um die Moderne : die USA und Deutschland 1890 bis heute. Christof Mauch Kiran Klaus Patel (Hg.). [Mit einem Nachw. von Joschka Fischer] - Taschenbuch

2008

ISBN: 9783570550694

[PU: München : Pantheon], 479 S. : Abbildungen 22 cm kart., Softcover/Paperback, leichte Gebrauchsspuren am Einband, sonst guter Zustand Deutschland und Amerika im 20. Jahrhundert Am Ende des 19. Jahrhunderts nahmen die jungen Nationen Deutschland und die USA eine ganz besondere Stellung ein: Beide strebten nach Weltgeltung - noch war unklar, ob das kommende Jahrhundert ein amerikanisches oder ein deutsches werden würde. Das Buch vergleicht die Entwicklung der USA und Deutschlands von 1890 bis heute und erfasst damit die zentralen Aspekte in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur, die die beiden Nationen zu dem gemacht haben, was sie heute sind. Deutschland und die USA verkörperten um die Wende zum 20. Jahrhundert die modernsten Nationen der Welt. Beide waren in der Folge von Kriegen neu begründet worden. Beide entwickelten imperiale Ambitionen. Beide erfuhren einen enormen ökonomischen Aufschwung und avancierten zu reichen Industrieländern. Fortschrittshoffnung und Technikgläubigkeit, aber auch nationaler Größenwahn wirkten als Triebfeder für zwei Gesellschaften, die sich zunehmend von traditionellen Werten verabschiedeten und sich auf je eigene Weise als modern definierten. Zum ersten Mal haben sich Deutschland- und Amerikaexperten für dieses Buch zusammengetan, um die gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungslinien beider Länder über einen großen Zeitraum vergleichend in den Blick zu nehmen. Dabei wird nicht nur deutlich, wo die im Kalten Krieg so oft beschworenen gemeinsamen transatlantischen Werte ihren Ursprung haben. Vielmehr zeigt sich auch, warum Deutsche und Amerikaner nach dem 11. September 2001 getrennte Wege gegangen sind. Verlagsanzeige / Klappentext USA 9783570550694 +++++ 20 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++, [SC: 3.00], gewerbliches Angebot, [GW: 576g], 1. Aufl.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Wiesbadener Antiquariat Christmann
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wettlauf um die Moderne.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wettlauf um die Moderne. - Taschenbuch

2008, ISBN: 3570550699

ID: 11435289317

[EAN: 9783570550694], Die USA und Deutschland 1890 bis heute. Mit einem Nachwort von Joschka Fischer. Hrsg. von Christof Mauch und Kiran Klaus Patel. Am Ende des 19. Jahrhunderts nahmen die jungen Nationen Deutschland und USA eine besondere Stellung ein: Beide strebten nach Weltgeltung; noch war unklar, ob das kommende Jahrhundert ein amerikanisches oder ein deutsches werden würde. Das Buch vergleicht die Entwicklung der USA und Deutschlands von 1890 bis heute und erfasst die zentralen Aspekte in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur, die die beiden Nationen zu dem gemacht haben, was sie heute sind. 479 Seiten mit zahlreichen Abb., broschiert (Pantheon Verlag 2008) Mängelexemplar. Statt EUR 16,95 584 g. Sprache: de, [PU: Bertelsmann, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Wiss. Versandbh. u. -antiquariat Skulima, Westhofen, Germany [6310678] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 8.51
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wettlauf um die Moderne : die USA und Deutschland 1890 bis heute / Christof Mauch  Kiran Klaus Patel (Hg.). Mit einem Nachw. von Joschka Fischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wettlauf um die Moderne : die USA und Deutschland 1890 bis heute / Christof Mauch Kiran Klaus Patel (Hg.). Mit einem Nachw. von Joschka Fischer - gebrauchtes Buch

2008, ISBN: 9783570550694

[PU: München, Pantheon, 2008.], 22 cm Buchrückenhöhe, Karton, 479 Seiten : Illustrationen, 1. Aufl.. Sehr gutes Exemplar ISBN: 978-3-570-55069-4 Anmerkungen: Literaturverz. S. 464 - 475 ED333-11, [SC: 2.50], gewerbliches Angebot

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Sammlerbibliothek
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wettlauf um die Moderne
Autor:

Christof Mauch, Kiran Klaus Patel (Hrsg.)

Titel:

Wettlauf um die Moderne

ISBN-Nummer:

3570550699

Deutschland und Amerika im 20. Jahrhundert<br /> <br />Am Ende des 19. Jahrhunderts nahmen die jungen Nationen Deutschland und die USA eine ganz besondere Stellung ein: Beide strebten nach Weltgeltung - noch war unklar, ob das kommende Jahrhundert ein amerikanisches oder ein deutsches werden würde. Das Buch vergleicht die Entwicklung der USA und Deutschlands von 1890 bis heute und erfasst damit die zentralen Aspekte in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur, die die beiden Nationen zu dem gemacht haben, was sie heute sind.<br /> <br />Deutschland und die USA verkörperten um die Wende zum 20. Jahrhundert die modernsten Nationen der Welt. Beide waren in der Folge von Kriegen neu begründet worden. Beide entwickelten imperiale Ambitionen. Beide erfuhren einen enormen ökonomischen Aufschwung und avancierten zu reichen Industrieländern. Fortschrittshoffnung und Technikgläubigkeit, aber auch nationaler Größenwahn wirkten als Triebfeder für zwei Gesellschaften, die sich zunehmend von traditionellen Werten verabschiedeten und sich auf je eigene Weise als modern definierten.<br />Zum ersten Mal haben sich Deutschland- und Amerikaexperten für dieses Buch zusammengetan, um die gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungslinien beider Länder über einen großen Zeitraum vergleichend in den Blick zu nehmen. Dabei wird nicht nur deutlich, wo die im Kalten Krieg so oft beschworenen »gemeinsamen transatlantischen Werte« ihren Ursprung haben. Vielmehr zeigt sich auch, warum Deutsche und Amerikaner nach dem 11. September 2001 getrennte Wege gegangen sind.<br /> <br /> <br />. Erste systematische und umfassende Gegenüberstellung der beiden Nationalgeschichten USA und Deutschland<br />. Mit Essays von Michael Geyer, Konrad Jarausch, Paul Nolte, Philipp Gassert u. a.<br /> <br />

Detailangaben zum Buch - Wettlauf um die Moderne


EAN (ISBN-13): 9783570550694
ISBN (ISBN-10): 3570550699
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Pantheon
480 Seiten
Gewicht: 0,590 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.03.2008 23:51:54
Buch zuletzt gefunden am 11.11.2016 11:55:26
ISBN/EAN: 3570550699

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-570-55069-9, 978-3-570-55069-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher