. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 76.99 EUR, größter Preis: 91.27 EUR, Mittelwert: 85.11 EUR
Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht - Nicola Wenzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nicola Wenzel:

Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht - neues Buch

ISBN: 9783540747215

ID: 43868225

Wege zu einem angemessenen Ausgleich zwischen individuellen Menschenrechten und gruppenschützenden Rechten. Die Autorin beschreibt die gruppenschützenden Rechte für Minderheiten und indigene Völker im Völkerrecht. Sie untersucht das Spannungsverhältnis aus rechtsphilosophischer und rechtsvergleichender Sicht und zeigt, wie das Völkerrecht trotz der grundsätzlichen Dichotomie zwischen Gruppen- und Individualschutz weiterentwickelt werden kann. Gruppenschützende Rechte für Minderheiten und indigene Völker existieren im modernen Völkerrecht neben individuellen Menschenrechten. Konflikte zwischen diesen Arten von Rechten stellen ein Grundproblem kulturell pluraler Gesellschaften dar. Diesen Konflikten und dem dahinter stehenden Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz geht die Arbeit nach. Sie beginnt mit einer Bestandsaufnahme gruppenschützender Rechte für Minderheiten und indigene Völker im Völkerrecht eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, Springer Berlin Heidelberg

Neues Buch Thalia.ch
No. 24489558 Versandkosten:DE (EUR 12.41)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht - Nicola Wenzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Nicola Wenzel:

Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht - neues Buch

2007, ISBN: 9783540747215

ID: 689059424

Wege zu einem angemessenen Ausgleich zwischen individuellen Menschenrechten und gruppenschützenden Rechten. Die Autorin beschreibt die gruppenschützenden Rechte für Minderheiten und indigene Völker im Völkerrecht. Sie untersucht das Spannungsverhältnis aus rechtsphilosophischer und rechtsvergleichender Sicht und zeigt, wie das Völkerrecht trotz der grundsätzlichen Dichotomie zwischen Gruppen- und Individualschutz weiterentwickelt werden kann. Gruppenschützende Rechte für Minderheiten und indigene Völker existieren im modernen Völkerrecht neben individuellen Menschenrechten. Konflikte zwischen diesen Arten von Rechten stellen ein Grundproblem kulturell pluraler Gesellschaften dar. Diesen Konflikten und dem dahinter stehenden Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz geht die Arbeit nach. Sie beginnt mit einer Bestandsaufnahme gruppenschützender Rechte für Minderheiten und indigene Völker im Völkerrecht eBooks > Fachbücher > Politikwissenschaft PDF 25.10.2007, .200, [PU: Springer, Berlin/Heidelberg]

Neues Buch Buch.ch
No. 24489558 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht - Nicola Wenzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nicola Wenzel:
Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht - neues Buch

ISBN: 9783540747215

ID: 43868225

Wege zu einem angemessenen Ausgleich zwischen individuellen Menschenrechten und gruppenschützenden Rechten. Die Autorin beschreibt die gruppenschützenden Rechte für Minderheiten und indigene Völker im Völkerrecht. Sie untersucht das Spannungsverhältnis aus rechtsphilosophischer und rechtsvergleichender Sicht und zeigt, wie das Völkerrecht trotz der grundsätzlichen Dichotomie zwischen Gruppen- und Individualschutz weiterentwickelt werden kann. Gruppenschützende Rechte für Minderheiten und indigene Völker existieren im modernen Völkerrecht neben individuellen Menschenrechten. Konflikte zwischen diesen Arten von Rechten stellen ein Grundproblem kulturell pluraler Gesellschaften dar. Diesen Konflikten und dem dahinter stehenden Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz geht die Arbeit nach. Sie beginnt mit einer Bestandsaufnahme gruppenschützender Rechte für Minderheiten und indigene Völker im Völkerrecht eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, [PU: Springer, Berlin/Heidelberg]

Neues Buch Thalia.ch
No. 24489558 Versandkosten:, , CH (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht - Nicola Wenzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nicola Wenzel:
Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht - neues Buch

ISBN: 9783540747215

ID: d9c353d931606fcabd52d7445ee0e3b1

Gruppenschützende Rechte für Minderheiten und indigene Völker existieren im modernen Völkerrecht neben individuellen Menschenrechten. Konflikte zwischen diesen Arten von Rechten stellen ein Grundproblem kulturell pluraler Gesellschaften dar. Diesen Konflikten und dem dahinter stehenden Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz geht die Arbeit nach. Sie beginnt mit einer Bestandsaufnahme gruppenschützender Rechte für Minderheiten und indigene Völker im Völkerrecht Wege zu einem angemessenen Ausgleich zwischen individuellen Menschenrechten und gruppenschützenden Rechten. Die Autorin beschreibt die gruppenschützenden Rechte für Minderheiten und indigene Völker im Völkerrecht. Sie untersucht das Spannungsverhältnis aus rechtsphilosophischer und rechtsvergleichender Sicht und zeigt, wie das Völkerrecht trotz der grundsätzlichen Dichotomie zwischen Gruppen- und Individualschutz weiterentwickelt werden kann. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, [PU: Springer, Berlin/Heidelberg]

Neues Buch Buch.de
Nr. 24489558 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht - Nicola Wenzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nicola Wenzel:
Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht - neues Buch

2008, ISBN: 9783540747215

ID: 21660005

The Protection of Groups in International Law in Tension with the Protection of the Individual, [ED: 2008], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Springer Berlin]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht
Autor:

Wenzel, Nicola

Titel:

Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht

ISBN-Nummer:

3540747214

Detailangaben zum Buch - Das Spannungsverhältnis zwischen Gruppenschutz und Individualschutz im Völkerrecht


EAN (ISBN-13): 9783540747215
ISBN (ISBN-10): 3540747214
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Springer Berlin
646 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.01.2010 12:37:22
Buch zuletzt gefunden am 11.09.2016 19:26:14
ISBN/EAN: 3540747214

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-540-74721-4, 978-3-540-74721-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher