. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,90 €, größter Preis: 26,85 €, Mittelwert: 22,50 €
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerli - Gunter Dueck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gunter Dueck:

Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerli - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783540311461

ID: 523284574

riva Verlag, 2007. 2007. Hardcover. 24,4 x 17,4 x 3 cm. Als Supermodel Heidi Klum nur 8 Wochen nach der Geburt ihres Sohnes für die Victoria's Secret Show wieder in Form sein wollte, wandte sie sich an David Kirsch. Mit Hilfe seiner Ultimativen New York Diät kehrte sie schöner denn je auf den Laufsteg zurück. Man muss jedoch kein Supermodel sein, um von dieser Ernährungsweise und einer gesünderen Lebensweise zu profitieren.Man braucht kein Fitnessstudio. Allein mit diesem Buch und dem Wunsch, Essensgewohnheiten, Körper und Leben zu verändern, wird selbst Abnehmen zum Kinderspiel. -In 8 Wochen zu einem sichtbaren und dauerhaften Erfolg - 64 leicht nachkochbare Rezepte für gesunde und schmackhafte Mahlzeiten - Zehn-Minuten-Workouts für jeden Ort - Anleitung: So treffe ich im Restaurant eine gesunde Wahl David Kirsch hat wieder zugeschlagen. Der ultimative Fitness-Coach der Models, Schauspieler und Celebrities dieser Welt lässt nach seinen erfolgreichen Bewegungs- und Ernähungsprogrammen einen weiteren Paukenschlag gegen schlaffe Muskeln, Hüftspeck und Motivationslöcher erklingen. Die ultimative New York Diät setzt auf ausgewogene Mahlzeiten, die richtige Lebenseinstellung und - weil es ohne eben nicht geht - Bewegung. So richtig neu ist das alles nicht, und wer die anderen Bücher des Autors kennt, für den wird das Rad hier auch nicht neu erfunden. Doch wirksam sind sie allemal, die flotten Rezepte und 10- Minuten-Workouts, die innerhalb von acht Wochen zum sichtbaren Erfolg führen wollen. Sonst wäre David Kirsch eben auch nicht David Kirsch. Sparsam aber ausreichend bebildert und wie immer erfreulich wenig überladen lässt das Layout ausreichend Raum für das Füllhorn an Informationen und Tipps, das hier über dem Leser ausgeschüttet wird. Eine nette Abwechslung im Bewegungs-Einerlei aus Walken, Stretchen, Dehnen und Muskelaufbau ist das Eltern-Workout mit Baby, sowohl für figurbewusste Mamas als auch für sportliche Papas. Auch wenn Vieles bereits gesagt wurde, ist Die ultimative New York Diät ein anständiger, nützlicher und fundierter Verbündeter für alle, die Essgewohnheiten, Körper und Leben positiv verändern wollen. "Davids Ultimative New York Diät war nicht nur ein kurzfristiger Erfolg. Nein, sie hat mein Leben von Grund auf verändert. Sie gab mir Kraft und das Wissen und die Bestätigung, das Beste aus mir zu machen." Liv Tyler, Schaupielerin "Sein Programm wirkt schnell. Und das BesteDie Ergebnisse sind von Dauer." Heidi Klum "David ist unglaublich." Ellen Barkin, Schauspielerin Also zuallererst malIch mache seit drei Tagen David Kirsch's Diät und habe bereits 1,5 Kilo abgenommen! David Kirsch's Ansatz lautet ja, schnell abnehmen in Phase 1, um die Motivation beizubehalten. Aber auch die leckeren Rezepte machen es einem leicht die Motivation nicht zu verlieren, denn das Essen ist trotz Kohlenhydrate- und Fettverzichts sehr abwechslungsreich. Dass hier manche schreiben ihnen wäre die Diät mit dem Proteinpulver zu künstlich, kann ich nicht nachvollziehen. Hier würde ich empfehlen das Buch erstmal richtig zu lesen und nicht einfach die Seiten zu überfliegen. David schreibt, dass es ohne weiteres möglich ist sein Frühstück in fester Form einzunehmen und auf den Proteindrink zu verzichten (soviel auch zur Vermarktung). In Phase 1 stellt David zwei leckere Rührei-Varianten für morgens zur Verfügung, in Phase 2 kommt dann sogar noch ein leckeres Pfannkuchen-Rezept hinzu (mit Joghurt oder Erdbeeren). Der Protein-Drink ist lediglich ein Ersatz für diejenigen unter uns, die nicht allzu viel Zeit haben sich morgens ein Frühstück zuzubereiten oder es von jeher nicht gewöhnt sind überhaupt morgens zu frühstücken. Genauso überlässt David einem die Wahl, ob man abends ein warmes Essen zu sich nehmen möchte oder auch nur einen Protein-Drink. Ich persönlich lege mich da nicht fest. Am ersten Tag habe ich morgens mit dem Protein-Drink angefangen, heute morgen habe ich ein leckeres Rührei (nur das Eiweiß) mit Tomaten gegessen. Heute abend werde ich höchstwahrscheinlich das Abendessen durch einen Protein-Drink ersetzen. Mein Protein-Drink ist übrigens ein X-Beliebiger aus der Apotheke, der tut's auch. David schreibt in seinem Buch nicht, dass man seinen Protein-Drink kaufen muss, um Erfolg mit der Diät zu haben. Er empfiehlt lediglich einen Protein-Drink auf Molke-Basis auszuwählen (wegen des lang anhaltenden Sättigungsgefühls). Bei der Diät kann man auch wunderbar bei den Vor- und Nachmittagssnacks variieren. David gibt eine Liste mit erlaubten Snacks vor und unter denen kann man dann jeden Tag aufs Neue wählen. Einfach super! Zu den ÜbungenIch habe ja bereits vor drei Tagen mit der Diät angefangen, war aber auch erstmal skeptisch und habe mir deshalb noch keine Fitnessgeräte (Gymnastikball etc.), wie im Buch beschrieben, gekauft. Ich wollte erstmal abwarten, wie es läuft, bevor ich teure Anschaffungen mache. Ich werde mir die notwendigen Geräte demnächst zulegen. Die letzten Tage habe ich mit David's "Hotel-Workout" verbracht. Das sind Übungen, die man machen kann, wenn man auf Reisen und im Hotel ist. Dort stehen einem ja auch nicht die Fitnessgeräte zur Verfügung. Also sind es Übungen die jeder zuhause machen kann, solange er ein Sofa, einen Stuhl, ein Kissen und eine weiche Unterlage hat. Optimal für den Übergang. FazitIch kann das Buch wirklich nur empfehlen! Falls man sich für das Buch entscheidetAuch wenn es viel ist, alles gründlich durchlesen, sonst übersieht man schnell wichtige Absätze und Tipps, die für die Diät wichtig sind! David Kirsch, im ersten Beruf Anwalt, ist New Yorks gefragtester Personal Trainer. In seinem 'Madison Square Club' lassen sich die Reichen und Schönen in Form bringen. Zu seinen regelmäßigen Kunden zählen Supermodels wie Heidi Klum oder Naomi Campbell, aber auch zahlreiche Hollywood-Stars wie zum Beispiel Oscarpreisträgerin Rachel Weisz. Die ultimative New York Diät Der schnellste Weg, um in Form zu kommen David Kirsch Sprache deutsch Original-Titel The Ultimate New York Diet Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Sport Lexika Diäten Abnehmen Ratgeber Sport Handbücher Jahrbücher Schlankheitsdiät ISBN-10 3-936994-36-6 / 3936994366 ISBN-13 978-3-936994-36-0 / 9783936994360 Abnehmen Diät Schlankheitsdiät Kochen Schlankheitsküche Schlank im Schlaf Als Supermodel Heidi Klum nur 8 Wochen nach der Geburt ihres Sohnes für die Victoria's Secret Show wieder in Form sein wollte, wandte sie sich an David Kirsch. Mit Hilfe seiner Ultimativen New York Diät kehrte sie schöner denn je auf den Laufsteg zurück. Man muss jedoch kein Supermodel sein, um von dieser Ernährungsweise und einer gesünderen Lebensweise zu profitieren.Man braucht kein Fitnessstudio. Allein mit diesem Buch und dem Wunsch, Essensgewohnheiten, Körper und Leben zu verändern, wird selbst Abnehmen zum Kinderspiel. -In 8 Wochen zu einem sichtbaren und dauerhaften Erfolg - 64 leicht nachkochbare Rezepte für gesunde und schmackhafte Mahlzeiten - Zehn-Minuten-Workouts für jeden Ort - Anleitung: So treffe ich im Restaurant eine gesunde Wahl David Kirsch hat wieder zugeschlagen. Der ultimative Fitness-Coach der Models, Schauspieler und Celebrities dieser Welt lässt nach seinen erfolgreichen Bewegungs- und Ernähungsprogrammen einen weiteren Paukenschlag gegen schlaffe Muskeln, Hüftspeck und Motivationslöcher erklingen. Die ultimative New York Diät setzt auf ausgewogene Mahlzeiten, die richtige Lebenseinstellung und - weil es ohne eben nicht geht - Bewegung. So richtig neu ist das alles nicht, und wer die anderen Bücher des Autors kennt, für den wird das Rad hier auch nicht neu erfunden. Doch wirksam sind sie allemal, die flotten Rezepte und 10- Minuten-Workouts, die innerhalb von acht Wochen zum sichtbaren Erfolg führen wollen. Sonst wäre David Kirsch eben auch nicht David Kirsch. Sparsam aber ausreichend bebildert und wie immer erfreulich wenig überladen lässt das Layout ausreichend Raum für das Füllhorn an Informationen und Tipps, das hier über dem Leser ausgeschüttet wird. Eine nette Abwechslung im Bewegungs-Einerlei aus Walken, Stretchen, Dehnen und Muskelaufbau ist das Eltern-Workout mit Baby, sowohl für figurbewusste Mamas als auch für sportliche Papas. Auch wenn Vieles bereits gesagt wurde, ist Die ultimative New York Diät ein anständiger, nützlicher und fundierter Verbündeter für alle, die Essgewohnheiten, Körper und Leben positiv verändern wollen. "Davids Ultimative New York Diät war nicht nur ein kurzfristiger Erfolg. Nein, sie hat mein Leben von Grund auf verändert. Sie gab mir Kraft und das Wissen und die Bestätigung, das Beste aus mir zu machen." Liv Tyler, Schaupielerin "Sein Programm wirkt schnell. Und das BesteDie Ergebnisse sind von Dauer." Heidi Klum "David ist unglaublich." Ellen Barkin, Schauspielerin Also zuallererst malIch mache seit drei Tagen David Kirsch's Diät und habe bereits 1,5 Kilo abgenommen! David Kirsch's Ansatz lautet ja, schnell abnehmen in Phase 1, um die Motivation beizubehalten. Aber auch die leckeren Rezepte machen es einem leicht die Motivation nicht zu verlieren, denn das Essen ist trotz Kohlenhydrate- und Fettverzichts sehr abwechslungsreich. Dass hier manche schreiben ihnen wäre die Diät mit dem Proteinpulver zu künstlich, kann ich nicht nachvollziehen. Hier würde ich empfehlen das Buch erstmal richtig zu lesen und nicht einfach die Seiten zu überfliegen. David schreibt, dass es ohne weiteres möglich ist sein Frühstück in fester Form einzunehmen und auf den Proteindrink zu verzichten (soviel auch zur Vermarktung). In Phase 1 stellt David zwei leckere Rührei-Varianten für morgens zur Verfügung, in Phase 2 kommt dann sogar noch ein leckeres Pfannkuchen-Rezept hinzu (mit Joghurt oder Erdbeeren). Der Protein-Drink ist lediglich ein Ersatz für diejenigen unter uns, die nicht allzu viel Zeit haben sich morgens ein Frühstück zuzubereiten oder es von jeher nicht gewöhnt sind überhaupt morgens zu frühstücken. Genauso überlässt David einem die Wahl, ob man abends ein warmes Essen zu sich nehmen möchte oder auch nur einen Protein-Drink. Ich persönlich lege mich da nicht fest. Am ersten Tag habe ich morgens mit dem Protein-Drink angefangen, heute morgen habe ich ein leckeres Rührei (nur das Eiweiß) mit Tomaten gegessen. Heute abend werde ich höchstwahrscheinlich das Abendessen durch einen Protein-Drink ersetzen. Mein Protein-Drink ist übrigens ein X-Beliebiger aus der Apotheke, der tut's auch. David schreibt in seinem Buch nicht, dass man seinen Protein-Drink kaufen muss, um Erfolg mit der Diät zu haben. Er empfiehlt lediglich einen Protein-Drink auf Molke-Basis auszuwählen (wegen des lang anhaltenden Sättigungsgefühls). Bei der Diät kann man auch wunderbar bei den Vor- und Nachmittagssnacks variieren. David gibt eine Liste mit erlaubten Snacks vor und unter denen kann man dann jeden Tag aufs Neue wählen. Einfach super! Zu den ÜbungenIch habe ja bereits vor drei Tagen mit der Diät angefangen, war aber auch erstmal skeptisch und habe mir deshalb noch keine Fitnessgeräte (Gymnastikball etc.), wie im Buch beschrieben, gekauft. Ich wollte erstmal abwarten, wie es läuft, bevor ich teure Anschaffungen mache. Ich werde mir die notwendigen Geräte demnächst zulegen. Die letzten Tage habe ich mit David's "Hotel-Workout" verbracht. Das sind Übungen, die man machen kann, wenn man auf Reisen und im Hotel ist. Dort stehen einem ja auch nicht die Fitnessgeräte zur Verfügung. Also sind es Übungen die jeder zuhause machen kann, solange er ein Sofa, einen Stuhl, ein Kissen und eine weiche Unterlage hat. Optimal für den Übergang. FazitIch kann das Buch wirklich nur empfehlen! Falls man sich für das Buch entscheidetAuch wenn es viel ist, alles gründlich durchlesen, sonst übersieht man schnell wichtige Absätze und Tipps, die für die Diät wichtig sind! David Kirsch, im ersten Beruf Anwalt, ist New Yorks gefragtester Personal Trainer. In seinem 'Madison Square Club' lassen sich die Reichen und Schönen in Form bringen. Zu seinen regelmäßigen Kunden zählen Supermodels wie Heidi Klum oder Naomi Campbell, aber auch zahlreiche Hollywood-Stars wie zum Beispiel Oscarpreisträgerin Rachel Weisz. Die ultimative New York Diät Der schnellste Weg, um in Form zu kommen David Kirsch Sprache deutsch Original-Titel The Ultimate New York Diet Einbandart gebunden Sachbuch Ratgeber Sport Lexika Diäten Abnehmen Ratgeber Sport Handbücher Jahrbücher Schlankheitsdiät ISBN-10 3-936994-36-6 / 3936994366 ISBN-13 978-3-936994-36-0 / 9783936994360, riva Verlag, 2007, Berlin Springer, Auflage: 1 (Juli 2006). Auflage: 1 (Juli 2006). Hardcover , 2006. VII, 228 S. 24 cm. 23,8 x 16 x 1,8 cm. Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. ("Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept." - "Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!" - "Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können.") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch "Lean Brain Management" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. ("Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept." - "Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!" - "Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können.") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch "Lean Brain Management" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck, Berlin Springer

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 15.42
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerli - Gunter Dueck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gunter Dueck:

Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerli - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783540311461

ID: 523292414

Berlin Springer, Auflage: 1 (Juli 2006). Auflage: 1 (Juli 2006). Hardcover , 2006. VII, 228 S. 24 cm. 23,8 x 16 x 1,8 cm. Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. ("Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept." - "Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!" - "Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können.") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch "Lean Brain Management" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. ("Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept." - "Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!" - "Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können.") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch "Lean Brain Management" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck, Berlin Springer

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.07
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen - Gunter Dueck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gunter Dueck:
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen - gebunden oder broschiert

2006

ISBN: 3540311467

ID: BN1181

Auflage: 1 (Juli 2006) Hardcover , 2006. VII, 228 S. 24 cm 228 S. 23,8 x 16 x 1,8 cm Gebundene Ausgabe Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. (""Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept."" - ""Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!"" - ""Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können."") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch ""Lean Brain Management"" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. (""Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept."" - ""Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!"" - ""Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können."") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch ""Lean Brain Management"" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck gebraucht; sehr gut, [PU:Berlin Springer]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen - Gunter Dueck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gunter Dueck:
Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn (Gebundene Ausgabe) von Gunter Dueck Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 3540311467

ID: BN1181

Auflage: 1 (Juli 2006) Hardcover , 2006. VII, 228 S. 24 cm 228 S. 23,8 x 16 x 1,8 cm Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. (""Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept."" - ""Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!"" - ""Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können."") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch ""Lean Brain Management"" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck Versand D: 6,95 EUR Intelligenz Akademiker Arbeitsabläufe Prozesse Wirtschaft Wissenschaft Religion FINANCIAL TIMES Sprachcomputer Kommunikationskaskaden Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen. Lean Brain transformiert unsere Gesellschaft so um, dass intelligente Systeme nur noch von Hilfskräften bedient werden. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. (""Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept."" - ""Hier sind die 52 neuen Sonntagspredigten aus Rom auf DVD. Monitore auf die Kanzeln!"" - ""Maximalziel der menschlichen Bildung ist die Fähigkeit, in einer Stunde googlen zu jedem Thema der Welt drei Präsentationsfolien anfertigen zu können."") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung, wie es so viele heutige Systeme tun, nein! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. Das Buch ""Lean Brain Management"" wurde von der FINANCIAL TIMES Deutschland und getAbstract auf der Frankfurter Buchmesse 2006 zum WIRTSCHAFTSBUCH des Jahres gekürt. Viele Wochen behauptete es einen Platz in der Wirtschaftsbuch-Rankingliste der FINANCIAL Times, davon je zwei Wochen auf den Plätzen 1 und 2. Der Autor über sein Buch In Call-Centers oder im Fernsehen lesen die Akteure ihren Text von Monitoren ab, die von einer zentralen Intelligenz gefüttert werden. Ein klitzekleines bisschen Fachwissen reicht für ganze Bildschirmwälder! Lehrer und Professoren werden durch Sprachcomputer und Worthülsen ersetzbar! Ein einziger Mensch denkt sich etwas aus, ein Berater eines Parteivorsitzenden zum Beispiel oder ein Bundesreligionslehrplanmeister – und schon hallt das Echo über das ganze Land und füllt es posaunenlaut in Kommunikationskaskaden aus! Das dachte ich und fühlte in mir den faszinierenden Gedanken, dass wir außer dem Geld und den Renten auch noch unsere Intelligenz einsparen könnten. Ich setzte diese Idee als kleinen Artikel auf meine Homepage omnisophie.com und bekam köstliche Leserkommentare. Na – da ließ es mich nicht mehr los. Ich organisierte zur Probe in meinem kleinen Kopf die ganze Welt mit einem Minimum an Intelligenz um. Es ging! Wir müssen uns nicht mehr über die viele Dummheit ärgern! Nein! Wir sehen es positiv und setzen keine Intelligenz mehr ein! Google reicht doch, da steht alles! Damit ersparen wir uns ziemlich viel im Leben, das sage ich Ihnen. Dieses Buch erlöst Sie wirklich. Es befreit. Ganz leicht zu verstehen. Ich habe das Buch so schnell wie möglich geschrieben, weil ich immer spürte, wie mich die Wirklichkeit hetzt. Ich fürchte, sie holt mich ein Lean Brain Management Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Gunter Dueck, [PU:Berlin Springer]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lean Brain Management - Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn - Dueck, Gunter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dueck, Gunter:
Lean Brain Management - Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783540311461

[ED: Gebunden], [PU: Springer Berlin], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 2006

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Lean Brain Management
Autor:

Dueck, Gunter

Titel:

Lean Brain Management

ISBN-Nummer:

3540311467

Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen: intelligente Systeme werden nur noch von Hilfskräften bedient. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. ("Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept.") Lean Brain zielt nicht auf Verdummung! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt. Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb - auch dem Thema angemessen - leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel. TOC:Lean Brain - Die größte Herausforderung der Zukunft.- Auf dem Weg zu Lean Brain Quality.- Die Selbststeuerung eines Lean Brain Systems.- Inhibitoren von LBM und Gegenmaßnahmen.- Stereotypes Handeln ins Blut!- Vorschläge für konkrete Transformationen der Welt.- Metaphysik des Lean Brain Gedankens.- Musoleum Deutschland.

Detailangaben zum Buch - Lean Brain Management


EAN (ISBN-13): 9783540311461
ISBN (ISBN-10): 3540311467
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
228 Seiten
Gewicht: 0,482 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 31.03.2007 08:59:07
Buch zuletzt gefunden am 17.01.2017 15:19:52
ISBN/EAN: 3540311467

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-540-31146-7, 978-3-540-31146-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher