. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 44.59 EUR, größter Preis: 83.05 EUR, Mittelwert: 54.68 EUR
Der Erste Schultag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Der Erste Schultag - neues Buch

ISBN: 9783531168555

ID: 17111864

Fragestellung der Untersuchung In dieser Arbeit werden padagogische Berufskulturen in Deutschland und den USA vergleichend in den Blick genommen. Im Zentrum des Vergleichs steht - bei der erste Schultag. Am Beispiel der Eroffnung der schulischen Praxis geht es um die Rekonstruktion der in der Gestaltung und Durchfuhrung des ersten Sch- tages zum Ausdruck kommenden berufskulturellen Differenzen. Fragestellung der Untersuchung In dieser Arbeit werden padagogische Berufskulturen in Deutschland und den USA vergleichend in den Blick genommen. Im Zentrum des Vergleichs steht - bei der erste Schultag. Am Beispiel der Eroffnung der schulischen Praxis geht es um die Rekonstruktion der in der Gestaltung und Durchfuhrung des ersten Sch- tages zum Ausdruck kommenden berufskulturellen Differenzen padagogischen Handelns. Das theoretische Interesse an diesem Vergleich ist begrundet in den Disk- sionen um die Professionalisierung padagogischen Handelns und hier vor allem auf das Phanomen der Widerspruchlichkeit padagogischen Handelns gerichtet. Die vergleichende Analyse zielt auf die Frage nach den Bedingungen dieser - derspruchlichkeit. Die empirische Diagnose von berufskulturellen Differenzen dient der Klarung der Frage, ob es sich bei den Widerspruchen, Inkonsistenzen und Verwerfungen der padagogischen Praxis um padagogisch-handlungsim- nente oder um berufskulturelle und insofern kulturspezifische Erscheinungen handelt. Der grundlegende Befund dieser Arbeit, dass widerspruchliche Verst- ckungen systematisch im deutschen Datenmaterial rekonstruiert werden konnen, wahrend sie im amerikanischen in typischer Weise ausbleiben, stellt die Theorie der Professionalisierung padagogischen Handelns vor neue Herausforderungen. Die Idee zu diesem Vergleich entstand aus der Beobachtung, dass die fei- liche Eroffnung der schulischen Praxis in Deutschland ihrem selbst gesteckten Anspruch kaum gerecht wird. Eine Einschulungsfeier stellt keine wohlgeformte, wurdevolle und feierliche Praxis dar, sondern ein durch Verwerfungen, Mi- achtungen und Selbstdistanzierungen gekennzeichnetes Handlungsarrangement. Books, Society and Social Sciences~~Education~~Philosophy & Theory of Education, Der Erste Schultag~~Book~~9783531168555~~Sandra Rademacher, , , , , , , , , ,, [PU: VS-Verlag, Wiesbaden]

Neues Buch Hive.co.uk
MPN: , SKU 17111864 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Erste Schultag: Padagogische Berufskulturen Im Deutsch-Amerikanischen Vergleich - Sandra Rademacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sandra Rademacher:

Der Erste Schultag: Padagogische Berufskulturen Im Deutsch-Amerikanischen Vergleich - Taschenbuch

ISBN: 9783531168555

ID: 594298220

Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften. Paperback. New. Paperback. 284 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.6in.Fragestellung der Untersuchung In dieser Arbeit werden pdagogische Berufskulturen in Deutschland und den USA vergleichend in den Blick genommen. Im Zentrum des Vergleichs steht - bei der erste Schultag. Am Beispiel der Erffnung der schulischen Praxis geht es um die Rekonstruktion der in der Gestaltung und Durchfhrung des ersten Sch- tages zum Ausdruck kommenden berufskulturellen Differenzen pdagogischen Handelns. Das theoretische Interesse an diesem Vergleich ist begrndet in den Disk- sionen um die Professionalisierung pdagogischen Handelns und hier vor allem auf das Phnomen der Widersprchlichkeit pdagogischen Handelns gerichtet. Die vergleichende Analyse zielt auf die Frage nach den Bedingungen dieser - dersprchlichkeit. Die empirische Diagnose von berufskulturellen Differenzen dient der Klrung der Frage, ob es sich bei den Widersprchen, Inkonsistenzen und Verwerfungen der pdagogischen Praxis um pdagogisch-handlungsim- nente oder um berufskulturelle und insofern kulturspezifische Erscheinungen handelt. Der grundlegende Befund dieser Arbeit, dass widersprchliche Verst- ckungen systematisch im deutschen Datenmaterial rekonstruiert werden knnen, whrend sie im amerikanischen in typischer Weise ausbleiben, stellt die Theorie der Professionalisierung pdagogischen Handelns vor neue Herausforderungen. Die Idee zu diesem Vergleich entstand aus der Beobachtung, dass die fei- liche Erffnung der schulischen Praxis in Deutschland ihrem selbst gesteckten Anspruch kaum gerecht wird. Eine Einschulungsfeier stellt keine wohlgeformte, wrdevolle und feierliche Praxis dar, sondern ein durch Verwerfungen, Mi- achtungen und Selbstdistanzierungen gekennzeichnetes Handlungsarrangement. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.94
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der erste Schultag - Sandra Rademacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandra Rademacher:
Der erste Schultag - Taschenbuch

2009

ISBN: 353116855X

ID: 9814408034

[EAN: 9783531168555], Neubuch, [PU: VS Verlag Für Sozialwissenschaften Jul 2009], BILDUNGSTHEORIE; PÄDAGOGIK / THEORIE, PHILOSOPHIE, ANTHROPOLOGIE; USA BILDUNG, SCHULE, STUDIUM, This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Fragestellung der Untersuchung In dieser Arbeit werden pädagogische Berufskulturen in Deutschland und den USA vergleichend in den Blick genommen. Im Zentrum des Vergleichs steht - bei der erste Schultag. Am Beispiel der Eröffnung der schulischen Praxis geht es um die Rekonstruktion der in der Gestaltung und Durchführung des ersten Sch- tages zum Ausdruck kommenden berufskulturellen Differenzen pädagogischen Handelns. Das theoretische Interesse an diesem Vergleich ist begründet in den Disk- sionen um die Professionalisierung pädagogischen Handelns und hier vor allem auf das Phänomen der Widersprüchlichkeit pädagogischen Handelns gerichtet. Die vergleichende Analyse zielt auf die Frage nach den Bedingungen dieser - dersprüchlichkeit. Die empirische Diagnose von berufskulturellen Differenzen dient der Klärung der Frage, ob es sich bei den Widersprüchen, Inkonsistenzen und Verwerfungen der pädagogischen Praxis um pädagogisch-handlungsim- nente oder um berufskulturelle und insofern kulturspezifische Erscheinungen handelt. Der grundlegende Befund dieser Arbeit, dass widersprüchliche Verst- ckungen systematisch im deutschen Datenmaterial rekonstruiert werden können, während sie im amerikanischen in typischer Weise ausbleiben, stellt die Theorie der Professionalisierung pädagogischen Handelns vor neue Herausforderungen. Die Idee zu diesem Vergleich entstand aus der Beobachtung, dass die fei- liche Eröffnung der schulischen Praxis in Deutschland ihrem selbst gesteckten Anspruch kaum gerecht wird. Eine Einschulungsfeier stellt keine wohlgeformte, würdevolle und feierliche Praxis dar, sondern ein durch Verwerfungen, Mi- achtungen und Selbstdistanzierungen gekennzeichnetes Handlungsarrangement. 284 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der erste Schultag - Rademacher, Sandra
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rademacher, Sandra:
Der erste Schultag - neues Buch

ISBN: 9783531168555

ID: 750829

Dieses Buch widmet sich dem Vergleich pdagogischer Berufskulturen in Deutschland und den USA. Im Zentrum steht dabei der erste Schultag. In der je unterschiedlichen Ausgestaltung und Durchfhrung dieses initialen Ereignisses zeigen sich bemerkenswerte berufskulturelle Differenzen pdagogischen Handelns. Whrend sich in dem deutschen Datenmaterial durchgngig das Bild einer widersprchlichen, kritisch-distanzierten pdagogischen Berufskultur findet, verweist das amerikanische Datenmaterial auf den Modus einer in sich konsistenten, dabei aber affirmativ und brokratisch-rational ausgerichteten pdagogischen Handlungslogik. Die Untersuchung sttzt sich auf ethnographische Studien zum Ablauf und zur Gestaltung erster Schultage in Deutschland und den USA und auf die objektiv-hermeneutische Rekonstruktion ausgewhlter Schulleiter- und Lehreransprachen. Das Buch wendet sich an Pdagogen, Erziehungs- und Sozialwissenschaftler sowie an Lehrer und deren Aus- und Fortbilder. Education Education eBook, VS Verlag fr Sozialwissenschaften

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der erste Schultag - Sandra Rademacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandra Rademacher:
Der erste Schultag - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783531168555

ID: 10474152

Pädagogische Berufskulturen im deutsch-amerikanischen Vergleich, 2009, Softcover, Buch, [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der erste Schultag
Autor:

Rademacher, Sandra

Titel:

Der erste Schultag

ISBN-Nummer:

353116855X

:Dieses Buch widmet sich dem Vergleich pädagogischer Berufskulturen in Deutschland und den USA. Im Zentrum steht dabei der erste Schultag. In der je unterschiedlichen Ausgestaltung und Durchführung dieses initialen Ereignisses zeigen sich bemerkenswerte berufskulturelle Differenzen pädagogischen Handelns. Während sich in dem deutschen Datenmaterial durchgängig das Bild einer widersprüchlichen, kritisch-distanzierten pädagogischen Berufskultur findet, verweist das amerikanische Datenmaterial auf den Modus einer in sich konsistenten, dabei aber affirmativ und bürokratisch-rational ausgerichteten pädagogischen Handlungslogik. Die Untersuchung stützt sich auf ethnographische Studien zum Ablauf und zur Gestaltung erster Schultage in Deutschland und den USA und auf die objektiv-hermeneutische Rekonstruktion ausgewählter Schulleiter- und Lehreransprachen. Das Buch wendet sich an Pädagogen, Erziehungs- und Sozialwissenschaftler sowie an Lehrer und deren Aus- und Fortbilder.

Detailangaben zum Buch - Der erste Schultag


EAN (ISBN-13): 9783531168555
ISBN (ISBN-10): 353116855X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
284 Seiten
Gewicht: 0,373 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.06.2008 06:09:46
Buch zuletzt gefunden am 26.11.2016 12:38:52
ISBN/EAN: 353116855X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-531-16855-X, 978-3-531-16855-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher