. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6.99 EUR, größter Preis: 63.71 EUR, Mittelwert: 47.13 EUR
Germanistik in den USA - Frank Trommler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Trommler:

Germanistik in den USA - Taschenbuch

ISBN: 9783531120119

ID: 9783531120119

Neue Entwicklungen und Methoden Frank Trommler Was eine Kultur als selbstverstlindlich voraussetzt, muB in einer anderen erst definiert und bewiesen werden. Germanistik in den USA ist nicht dasselbe Fach wie in Deutschland, auch wenn viele Inhalte gleich lauten. Dieser Band versucht, mit einer aktuellen Bestandsaufnahme zugleich etwas von den andersgearteten Tradi tionen und Bedingungen der Disziplin in den Vereinigten Staaten erkennbar zu machen. Er ist in dieser Form ohne Vorliiufer und versteht sich als eine Darstellung fiir deutsche Leser, deren Inter esse am Gegenstand nicht vorausgesetzt werden kann und durch eine langatmige historische Untersuchung kaum gefOrdert wiirde. In der Kiirze soil sich in diesem FaIle nicht nur Wiirze, sondern auch Zweckdienlichkeit kundtun. DaB Geisteswissenschaftler von sich selbst reden, auch wenn sie nicht von sich reden, ist bestens bekannt reden sie dann auch noch von ihrer Disziplin, ist die Idio synkrasie voIlkommen. Obwohl man letzteres neuerdings ohne viel ZOgern zur Gegenstandsbestimmung wissenschaftlichen Ar beitens hinzurechnet, ist es hier auf ein MindestmaB beschrankt worden, auf die Gefahr hin, daB wichtige Aspekte des germanisti schen AIltags in Amerika unter den Tisch fallen. Besser der Vor wurf, es Mtte mehr sein kOnnen, als der, es Mtte weniger idiosyn kratisch sein sollen. Germanistik in den USA: Frank Trommler Was eine Kultur als selbstverstlindlich voraussetzt, muB in einer anderen erst definiert und bewiesen werden. Germanistik in den USA ist nicht dasselbe Fach wie in Deutschland, auch wenn viele Inhalte gleich lauten. Dieser Band versucht, mit einer aktuellen Bestandsaufnahme zugleich etwas von den andersgearteten Tradi tionen und Bedingungen der Disziplin in den Vereinigten Staaten erkennbar zu machen. Er ist in dieser Form ohne Vorliiufer und versteht sich als eine Darstellung fiir deutsche Leser, deren Inter esse am Gegenstand nicht vorausgesetzt werden kann und durch eine langatmige historische Untersuchung kaum gefOrdert wiirde. In der Kiirze soil sich in diesem FaIle nicht nur Wiirze, sondern auch Zweckdienlichkeit kundtun. DaB Geisteswissenschaftler von sich selbst reden, auch wenn sie nicht von sich reden, ist bestens bekannt reden sie dann auch noch von ihrer Disziplin, ist die Idio synkrasie voIlkommen. Obwohl man letzteres neuerdings ohne viel ZOgern zur Gegenstandsbestimmung wissenschaftlichen Ar beitens hinzurechnet, ist es hier auf ein MindestmaB beschrankt worden, auf die Gefahr hin, daB wichtige Aspekte des germanisti schen AIltags in Amerika unter den Tisch fallen. Besser der Vor wurf, es Mtte mehr sein kOnnen, als der, es Mtte weniger idiosyn kratisch sein sollen., VS Verlag Für Sozialwissenschaften

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Germanistik in den USA: Neue Entwicklungen und Methoden
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Germanistik in den USA: Neue Entwicklungen und Methoden - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783531120119

ID: 414e58fed8d03f5b9a36a378d6e48072

Frank Trommler Was eine Kultur als selbstverstlindlich voraussetzt, muB in einer anderen erst definiert und bewiesen werden. Germanistik in den USA ist nicht dasselbe Fach wie in Deutschland, auch wenn viele Inhalte gleich lauten. Dieser Band versucht, mit einer aktuellen Bestandsaufnahme zugleich etwas von den andersgearteten Tradi­ tionen und Bedingungen der Disziplin in den Vereinigten Staaten erkennbar zu machen. Er ist in dieser Form ohne Vorliiufer und versteht sich als eine Darstellung fiir deutsche Frank Trommler Was eine Kultur als selbstverstlindlich voraussetzt, muB in einer anderen erst definiert und bewiesen werden. Germanistik in den USA ist nicht dasselbe Fach wie in Deutschland, auch wenn viele Inhalte gleich lauten. Dieser Band versucht, mit einer aktuellen Bestandsaufnahme zugleich etwas von den andersgearteten Tradi­ tionen und Bedingungen der Disziplin in den Vereinigten Staaten erkennbar zu machen. Er ist in dieser Form ohne Vorliiufer und versteht sich als eine Darstellung fiir deutsche Leser, deren Inter­ esse am Gegenstand nicht vorausgesetzt werden kann und durch eine langatmige historische Untersuchung kaum gefOrdert wiirde. In der Kiirze soil sich in diesem FaIle nicht nur Wiirze, sondern auch Zweckdienlichkeit kundtun. DaB Geisteswissenschaftler von sich selbst reden, auch wenn sie nicht von sich reden, ist bestens bekannt; reden sie dann auch noch von ihrer Disziplin, ist die Idio­ synkrasie voIlkommen. Obwohl man letzteres neuerdings ohne viel ZOgern zur Gegenstandsbestimmung wissenschaftlichen Ar­ beitens hinzurechnet, ist es hier auf ein MindestmaB beschrankt worden, auf die Gefahr hin, daB wichtige Aspekte des germanisti­ schen AIltags in Amerika unter den Tisch fallen. Besser der Vor­ wurf, es Mtte mehr sein kOnnen, als der, es Mtte weniger idiosyn­ kratisch sein sollen., [PU: VS-Verlag, Wiesbaden]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03531120115 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Germanistik in den USA - Frank Trommler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Trommler:
Germanistik in den USA - neues Buch

ISBN: 9783531120119

ID: 684969222

Frank Trommler Was eine Kultur als selbstverstlindlich voraussetzt, muB in einer anderen erst definiert und bewiesen werden. Germanistik in den USA ist nicht dasselbe Fach wie in Deutschland, auch wenn viele Inhalte gleich lauten. Dieser Band versucht, mit einer aktuellen Bestandsaufnahme zugleich etwas von den andersgearteten Tradi­ tionen und Bedingungen der Disziplin in den Vereinigten Staaten erkennbar zu machen. Er ist in dieser Form ohne Vorliiufer und versteht sich als eine Darstellung fiir deutsche Leser, deren Inter­ esse am Gegenstand nicht vorausgesetzt werden kann und durch eine langatmige historische Untersuchung kaum gefOrdert wiirde. In der Kiirze soil sich in diesem FaIle nicht nur Wiirze, sondern auch Zweckdienlichkeit kundtun. DaB Geisteswissenschaftler von sich selbst reden, auch wenn sie nicht von sich reden, ist bestens bekannt; reden sie dann auch noch von ihrer Disziplin, ist die Idio­ synkrasie voIlkommen. Obwohl man letzteres neuerdings ohne viel ZOgern zur Gegenstandsbestimmung wissenschaftlichen Ar­ beitens hinzurechnet, ist es hier auf ein MindestmaB beschrankt worden, auf die Gefahr hin, daB wichtige Aspekte des germanisti­ schen AIltags in Amerika unter den Tisch fallen. Besser der Vor­ wurf, es Mtte mehr sein kOnnen, als der, es Mtte weniger idiosyn­ kratisch sein sollen. Neue Entwicklungen und Methoden Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik Taschenbuch 01.01.1989, VS Verlag für Sozialwissenschaften, .198

Neues Buch Buch.ch
No. 28730697 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Germanistik in den USA - Neue Entwicklungen und Methoden - Trommler, Frank
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Trommler, Frank:
Germanistik in den USA - Neue Entwicklungen und Methoden - Taschenbuch

1989, ISBN: 9783531120119

[ED: Taschenbuch], [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 203x127 mm, [GW: 320g], 1989

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Germanistik in den USA - Neue Entwicklungen und Methoden - Trommler, Frank
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Trommler, Frank:
Germanistik in den USA - Neue Entwicklungen und Methoden - Taschenbuch

1989, ISBN: 9783531120119

[ED: Taschenbuch], [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften], [SC: 4.50], Neuware, gewerbliches Angebot, 203x127 mm, [GW: 320g], 1989

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 4.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Germanistik in den USA. Neue Entwicklungen und Methoden
Autor:

Trommler, Frank

Titel:

Germanistik in den USA. Neue Entwicklungen und Methoden

ISBN-Nummer:

3531120115

Detailangaben zum Buch - Germanistik in den USA. Neue Entwicklungen und Methoden


EAN (ISBN-13): 9783531120119
ISBN (ISBN-10): 3531120115
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1989
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
296 Seiten
Gewicht: 0,319 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 29.05.2007 00:28:00
Buch zuletzt gefunden am 18.11.2016 13:03:37
ISBN/EAN: 3531120115

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-531-12011-5, 978-3-531-12011-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher