. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.99 EUR, größter Preis: 13.99 EUR, Mittelwert: 13.99 EUR
Die Kraft der Kunst - Christoph Menke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Menke:

Die Kraft der Kunst - neues Buch

2013, ISBN: 9783518787403

ID: 9200000032978463

Noch nie war die Kunst sichtbarer, präsenter und prägender als heute und noch nie war sie zugleich so sehr ein bloßer Teil der gesellschaftlichen Prozesse: eine Ware, eine Unterhaltung, eine Meinung, eine Erkenntnis, eine Handlung. Die gesellschaftliche Allgegenwart der Kunst geht einher mit dem zunehmenden Verlust dessen, was wir ihre ästhetische 'Kraft' nennen können. 'Kraft' ? im Unterschied zu unseren 'vernünftigen Vermögen' ? meint hier den unbewussten, spielerischen, enthusiastischen Zusta..., Noch nie war die Kunst sichtbarer, präsenter und prägender als heute und noch nie war sie zugleich so sehr ein bloßer Teil der gesellschaftlichen Prozesse: eine Ware, eine Unterhaltung, eine Meinung, eine Erkenntnis, eine Handlung. Die gesellschaftliche Allgegenwart der Kunst geht einher mit dem zunehmenden Verlust dessen, was wir ihre ästhetische 'Kraft' nennen können. 'Kraft' ? im Unterschied zu unseren 'vernünftigen Vermögen' ? meint hier den unbewussten, spielerischen, enthusiastischen Zustand, ohne den es keine Kunst geben kann. Die philosophische Reflexion auf diesen Zustand führt Christoph Menke zur Bestimmung ästhetischer Kategorien ? Kunstwerk, Schönheit, Urteil ? und zum Aufriss einer ästhetischen Politik, das heißt einer Politik der Freiheit vom Sozialen und der Gleichheit ohne Bestimmung.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible met Adobe DRM). Telefoons/tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac met Adobe reader software; Verschijningsdatum: maart 2013; ISBN10: 3518787403; ISBN13: 9783518787403; , Duitstalig | Ebook | 2013, Studie & Management, Mens & Maatschappij, Filosofie, School en studie, Filosofie, Meer filosofie, Suhrkamp

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kraft der Kunst - Christoph Menke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christoph Menke:

Die Kraft der Kunst - neues Buch

2013, ISBN: 9783518787403

ID: 9200000032978463

Noch nie war die Kunst sichtbarer, präsenter und prägender als heute und noch nie war sie zugleich so sehr ein bloßer Teil der gesellschaftlichen Prozesse: eine Ware, eine Unterhaltung, eine Meinung, eine Erkenntnis, eine Handlung. Die gesellschaftliche Allgegenwart der Kunst geht einher mit dem zunehmenden Verlust dessen, was wir ihre ästhetische 'Kraft' nennen können. 'Kraft' ? im Unterschied zu unseren 'vernünftigen Vermögen' ? meint hier den unbewussten, spielerischen, enthusiastischen Zusta..., Noch nie war die Kunst sichtbarer, präsenter und prägender als heute und noch nie war sie zugleich so sehr ein bloßer Teil der gesellschaftlichen Prozesse: eine Ware, eine Unterhaltung, eine Meinung, eine Erkenntnis, eine Handlung. Die gesellschaftliche Allgegenwart der Kunst geht einher mit dem zunehmenden Verlust dessen, was wir ihre ästhetische 'Kraft' nennen können. 'Kraft' ? im Unterschied zu unseren 'vernünftigen Vermögen' ? meint hier den unbewussten, spielerischen, enthusiastischen Zustand, ohne den es keine Kunst geben kann. Die philosophische Reflexion auf diesen Zustand führt Christoph Menke zur Bestimmung ästhetischer Kategorien ? Kunstwerk, Schönheit, Urteil ? und zum Aufriss einer ästhetischen Politik, das heißt einer Politik der Freiheit vom Sozialen und der Gleichheit ohne Bestimmung. Productinformatie: Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible met Adobe DRM). Telefoons/tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac met Adobe reader software; ISBN10: 3518787403; ISBN13: 9783518787403; , Duits | Ebook | 2013, School en studie, Filosofie, Meer filosofie, Suhrkamp

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kraft der Kunst - Christoph Menke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Menke:
Die Kraft der Kunst - neues Buch

2013

ISBN: 9783518787403

ID: 9200000032978463

Noch nie war die Kunst sichtbarer, präsenter und prägender als heute und noch nie war sie zugleich so sehr ein bloßer Teil der gesellschaftlichen Prozesse: eine Ware, eine Unterhaltung, eine Meinung, eine Erkenntnis, eine Handlung. Die gesellschaftliche Allgegenwart der Kunst geht einher mit dem zunehmenden Verlust dessen, was wir ihre ästhetische 'Kraft' nennen können. 'Kraft' ? im Unterschied zu unseren 'vernünftigen Vermögen' ? meint hier den unbewussten, spielerischen, enthusiastischen Zusta..., Noch nie war die Kunst sichtbarer, präsenter und prägender als heute und noch nie war sie zugleich so sehr ein bloßer Teil der gesellschaftlichen Prozesse: eine Ware, eine Unterhaltung, eine Meinung, eine Erkenntnis, eine Handlung. Die gesellschaftliche Allgegenwart der Kunst geht einher mit dem zunehmenden Verlust dessen, was wir ihre ästhetische 'Kraft' nennen können. 'Kraft' ? im Unterschied zu unseren 'vernünftigen Vermögen' ? meint hier den unbewussten, spielerischen, enthusiastischen Zustand, ohne den es keine Kunst geben kann. Die philosophische Reflexion auf diesen Zustand führt Christoph Menke zur Bestimmung ästhetischer Kategorien ? Kunstwerk, Schönheit, Urteil ? und zum Aufriss einer ästhetischen Politik, das heißt einer Politik der Freiheit vom Sozialen und der Gleichheit ohne Bestimmung.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; Verschijningsdatum: maart 2013; ISBN10: 3518787403; ISBN13: 9783518787403; , Duitstalig | Ebook | 2013, Mens & Maatschappij, Filosofie, Suhrkamp

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kraft der Kunst - Christoph Menke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Menke:
Die Kraft der Kunst - neues Buch

3, ISBN: 9783518787403

ID: 164359783518787403

Noch nie war die Kunst sichtbarer, präsenter und prägender als heute und noch nie war sie zugleich so sehr ein bloBer Teil der gesellschaftlichen Prozesse: eine Ware, eine Unterhaltung, eine Meinung, eine Erkenntnis, eine Handlung. Die gesellschaftliche Allgegenwart der Kunst geht einher mit dem zunehmenden Verlust dessen, was wir ihre ästhetische 'Kraft' nennen können. 'Kraft' - im Unterschied zu unseren 'vernünftigen Vermögen' - meint hier den unbewussten, spielerischen, enthusiastischen Zusta Noch nie war die Kunst sichtbarer, präsenter und prägender als heute und noch nie war sie zugleich so sehr ein bloBer Teil der gesellschaftlichen Prozesse: eine Ware, eine Unterhaltung, eine Meinung, eine Erkenntnis, eine Handlung. Die gesellschaftliche Allgegenwart der Kunst geht einher mit dem zunehmenden Verlust dessen, was wir ihre ästhetische 'Kraft' nennen können. 'Kraft' - im Unterschied zu unseren 'vernünftigen Vermögen' - meint hier den unbewussten, spielerischen, enthusiastischen Zustand, ohne den es keine Kunst geben kann. Die philosophische Reflexion auf diesen Zustand führt Christoph Menke zur Bestimmung ästhetischer Kategorien - Kunstwerk, Schönheit, Urteil - und zum Aufriss einer ästhetischen Politik, das heiBt einer Politik der Freiheit vom Sozialen und der Gleichheit ohne Bestimmung. Philosophy, Religion & Spirituality, Die Kraft der Kunst~~ Christoph Menke~~Philosophy~~Religion & Spirituality~~9783518787403, de, Die Kraft der Kunst, Christoph Menke, 9783518787403, Suhrkamp, 03/11/2013, , , , Suhrkamp, 03/11/2013

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kraft der Kunst - Christoph Menke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Menke:
Die Kraft der Kunst - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783518787403

ID: 26509002

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Suhrkamp]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Kraft der Kunst
Autor:

Menke, Christoph

Titel:

Die Kraft der Kunst

ISBN-Nummer:

3518787403

Detailangaben zum Buch - Die Kraft der Kunst


EAN (ISBN-13): 9783518787403
ISBN (ISBN-10): 3518787403
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Suhrkamp
179 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.11.2012 13:10:00
Buch zuletzt gefunden am 29.10.2016 22:49:20
ISBN/EAN: 3518787403

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-78740-3, 978-3-518-78740-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher