. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 77.00 EUR, größter Preis: 127.00 EUR, Mittelwert: 87 EUR
Die "Freyheit" der Kinder: Territoriale Politik, Schule und Bildungsvermittlung in der vormodernen Stadtgesellschaft. Das Kurfuerstentum und ... 1600-1815 (Contubernium) (German Edition) - Topfer, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Topfer, Thomas:

Die "Freyheit" der Kinder: Territoriale Politik, Schule und Bildungsvermittlung in der vormodernen Stadtgesellschaft. Das Kurfuerstentum und ... 1600-1815 (Contubernium) (German Edition) - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783515100427

Gebundene Ausgabe, ID: 907415224

Springer, 2013-04-30. Paperback. Used:Good. Ships Fast. Expedite Shipping Available., Springer, 2013-04-30, Schäffer-Poeschel, 2002. 2002. Hardcover. 24,8 x 17,7 x 1,9 cm. Erfolgsfaktoren von M&A-Aktivitäten; Erfahrungen aus dem DaimlerChrysler-Deal. Beim Unternehmenskauf oder einer Fusion wird in erster Linie darauf geachtet, dass die Transaktion optimal verläuft. Der entscheidende Schritt ist jedoch der Prozess des Zusammenwachsens selbst. Hier setzt die Post-Merger-Integration an, deren Aufgabe darin besteht, das Zusammenwachsen zu gewährleisten und so die Wirtschaftlichkeit des neuen Unternehmens zu steigern. Die Autoren veranschaulichen anhand ihrer gesammelten Erfahrungen und vieler Beispiele aus dem DaimlerChrysler-Deal die wesentlichen Faktoren für eine erfolgreiche Post-Merger-Integration. Über den Autor:Dr. Rüdiger Grube ist Mitglied des Konzernvorstands von DaimlerChrysler und für die Konzernentwicklung zuständig. Er war bei dem Merger einer der Hauptakteure und für die Post-Merger-Integration (PMI) verantwortlich; Prof. Dr. Armin Töpfer ist Inhaber des Lehrstuhls für Marktorientierte Unternehmensführung an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der TU Dresden. Erfolgsfaktoren von M&A-Aktivitäten; Erfahrungen aus dem DaimlerChrysler-Deal. Beim Unternehmenskauf oder einer Fusion wird in erster Linie darauf geachtet, dass die Transaktion optimal verläuft. Der entscheidende Schritt ist jedoch der Prozess des Zusammenwachsens selbst. Hier setzt die Post-Merger-Integration an, deren Aufgabe darin besteht, das Zusammenwachsen zu gewährleisten und so die Wirtschaftlichkeit des neuen Unternehmens zu steigern. Die Autoren veranschaulichen anhand ihrer gesammelten Erfahrungen und vieler Beispiele aus dem DaimlerChrysler-Deal die wesentlichen Faktoren für eine erfolgreiche Post-Merger-Integration. Über den Autor:Dr. Rüdiger Grube ist Mitglied des Konzernvorstands von DaimlerChrysler und für die Konzernentwicklung zuständig. Er war bei dem Merger einer der Hauptakteure und für die Post-Merger-Integration (PMI) verantwortlich; Prof. Dr. Armin Töpfer ist Inhaber des Lehrstuhls für Marktorientierte Unternehmensführung an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der TU Dresden., Scher-Poeschel, 2002, Springer, 2006-07-10. Hardcover. Used:Good. Ships Fast. Expedite Shipping Available., Springer, 2006-07-10, Schäffer-Poeschel, 37500. 37500. Hardcover . 24,8 x 17,7 x 1,9 cm. Fusion Wirtschaft Betriebswirtschaft betriebliche Integration Mergers and acquisitions Post Merger Integration Unternehmenskauf Betriebswirtschaft Management BWL Erfolgsfaktoren für das Zusammenwachsen von Unternehmen Rüdiger Grube Armin Töpfer Akquisitionen Private Equity Beteiligungsgesellschaften Marktorientierte Unternehmensführung Fusion Unternehmenskauf M&A feindliche Übernahme Aquisitionen Erfolgsfaktoren von M&A-Aktivitäten; Erfahrungen aus dem DaimlerChrysler-Deal. Beim Unternehmenskauf oder einer Fusion wird in erster Linie darauf geachtet, dass die Transaktion optimal verläuft. Der entscheidende Schritt ist jedoch der Prozess des Zusammenwachsens selbst. Hier setzt die Post-Merger-Integration an, deren Aufgabe darin besteht, das Zusammenwachsen zu gewährleisten und so die Wirtschaftlichkeit des neuen Unternehmens zu steigern. Die Autoren veranschaulichen anhand ihrer gesammelten Erfahrungen und vieler Beispiele aus dem DaimlerChrysler-Deal die wesentlichen Faktoren für eine erfolgreiche Post-Merger-Integration. Über den Autor Dr. Rüdiger Grube ist Mitglied des Konzernvorstands von DaimlerChrysler und für die Konzernentwicklung zuständig. Er war bei dem Merger einer der Hauptakteure und für die Post-Merger-Integration (PMI) verantwortlich; Prof. Dr. Armin Töpfer ist Inhaber des Lehrstuhls für Marktorientierte Unternehmensführung an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der TU Dresden. Beim Unternehmenskauf oder einer Fusion wird in erster Linie darauf geachtet, dass die Transaktion optimal verläuft. Der entscheidende Schritt ist jedoch der Prozess des Zusammenwachsens selbst. Hier setzt die Post-Merger-Integration an, deren Aufgabe darin besteht, das Zusammenwachsen zu gewährleisten und so die Wirtschaftlichkeit des neuen Unternehmens zu steigern. Die Autoren veranschaulichen anhand ihrer gesammelten Erfahrungen und vieler Beispiele aus dem DaimlerChrysler-Deal die wesentlichen Faktoren für eine erfolgreiche Post-Merger-Integration. Post-Merger-Integration: Erfolgsfaktoren für das Zusammenwachsen von Unternehmen (Gebundene Ausgabe) von Rüdiger Grube Armin Töpfer Fusion Wirtschaft Betriebswirtschaft betriebliche Integration Mergers and acquisitions Post Merger Integration Unternehmenskauf Betriebswirtschaft Management BWL Erfolgsfaktoren für das Zusammenwachsen von Unternehmen Rüdiger Grube Armin Töpfer Akquisitionen Private Equity Beteiligungsgesellschaften Marktorientierte Unternehmensführung Fusion Unternehmenskauf M&A feindliche Übernahme Aquisitionen Erfolgsfaktoren von M&A-Aktivitäten; Erfahrungen aus dem DaimlerChrysler-Deal. Beim Unternehmenskauf oder einer Fusion wird in erster Linie darauf geachtet, dass die Transaktion optimal verläuft. Der entscheidende Schritt ist jedoch der Prozess des Zusammenwachsens selbst. Hier setzt die Post-Merger-Integration an, deren Aufgabe darin besteht, das Zusammenwachsen zu gewährleisten und so die Wirtschaftlichkeit des neuen Unternehmens zu steigern. Die Autoren veranschaulichen anhand ihrer gesammelten Erfahrungen und vieler Beispiele aus dem DaimlerChrysler-Deal die wesentlichen Faktoren für eine erfolgreiche Post-Merger-Integration. Über den Autor Dr. Rüdiger Grube ist Mitglied des Konzernvorstands von DaimlerChrysler und für die Konzernentwicklung zuständig. Er war bei dem Merger einer der Hauptakteure und für die Post-Merger-Integration (PMI) verantwortlich; Prof. Dr. Armin Töpfer ist Inhaber des Lehrstuhls für Marktorientierte Unternehmensführung an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der TU Dresden. Beim Unternehmenskauf oder einer Fusion wird in erster Linie darauf geachtet, dass die Transaktion optimal verläuft. Der entscheidende Schritt ist jedoch der Prozess des Zusammenwachsens selbst. Hier setzt die Post-Merger-Integration an, deren Aufgabe darin besteht, das Zusammenwachsen zu gewährleisten und so die Wirtschaftlichkeit des neuen Unternehmens zu steigern. Die Autoren veranschaulichen anhand ihrer gesammelten Erfahrungen und vieler Beispiele aus dem DaimlerChrysler-Deal die wesentlichen Faktoren für eine erfolgreiche Post-Merger-Integration. Post-Merger-Integration: Erfolgsfaktoren für das Zusammenwachsen von Unternehmen (Gebundene Ausgabe) von Rüdiger Grube Armin Töpfer, Scher-Poeschel, 37500, Springer, 1999-12-31. 1999. Hardcover. Used:Good. Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. 24*7 Customer Service., Springer, 1999-12-31, VDM Verlag, 2009-10-28. Paperback. Used:Good. Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. 24*7 Customer Service., VDM Verlag, 2009-10-28, Köln: Luchterhand Verlag GmbH, 1999. 1999. Hardcover. 23,6 x 15,9 x 3 cm. Insolvenz Zahlungsunfähigkeit Gläubigerschutz Konkurs Liquiditätsprobleme Rechtsverfahren KonTraG Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich Frühwarnsystem Risikomanagementprozess Krisensituationen Exxon Valdez Bhopal Union Carbide Tylenol Johnson & Johnson Challenger NASA Pentium Bug Intel Instrumente zur Analyse, Bewertung und Bewältigung von Unternehmenskrisen Krisenmanagement Risikomanagement Krisenvorsorge Krisenbewältigung Krisenfälle Checklisten für die Implementierung eines Krisenmanagements RiskNet.de Armin Töpfer - Lehrstuhlinhaber an der TU Dresden - beschreibt in seinem Buch die Gefahren und Chancen durch plötzliche Unternehmenskrisen. Durch das im Mai 1998 in Kraft getretene KonTraG (Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich) sind Unternehmen auch gesetzlich verpflichtet worden, ein Frühwarnsystem bzw. einen Risikomanagementprozess zu implementieren. Der Autor stellt anhand von konkreten Krisensituationen (Exxon Valdez, Bhopal / Union Carbide, Tylenol / Johnson & Johnson, Challenger / NASA, Pentium Bug / Intel et cetera) Instrumente zur Analyse, Bewertung und Bewältigung von Unternehmenskrisen bereit. In einem einführenden Kapitel geht der Autor auf die Verbindung von Krisenmanagement und Risikomanagement ein. Desweiteren werden die gesetzlichen Grundlagen beschrieben. In einem anschliessenden Kapitel werden die Charakteristika plötzlicher Krisen dargestellt und der Terminus Krisenmanagement definiert. 'Krisenmanagement im weiteren Sinne deckt das gesamte auf Krisen bezogene Spektrum von Aktivitäten eines Unternehmens ab, sowohl vor dem Ausbruch einer Krise mit der Krisenvorsorge als auch danach mit der Krisenbewältigung und dem Lernen aus der Krise'. Töpfer beschreibt den idealtypischen Verlauf und die Verzahnung von Krisen. Aus der Entwicklung eines Fünf-Phasen-Schemas sowie einem Fünf-Ebenen Schema analysiert Töpfer Krisenfälle aus der Vergangenheit. Hilfreich sind die im letzten Kapitel aufgeführten Grundsätze und Checklisten für die Implementierung eines Krisenmanagements. Ein sehr praxisorientiertes Buch. (Romeike / RiskNet.de) Autorenporträt: Professor Dr. Armin Töpfer leitet den Lehrstuhl für 'Marktorientierte Unternehmensführung' an der Technischen Universität Dresden sowie die Forschungsgruppe Management + Marketing in Kassel. Plötzliche Unternehmenskrisen, Gefahr oder Chance? Grundlagen des Krisenmanagement, Praxisfälle, Grundsätze zur Krisenvorsorge (Gebundene Ausgabe) von Armin Töpfer # Gebundene Ausgabe # Verlag Luchterhand (Hermann) (1999) # Sprache Deutsch # ISBN-10 3472038004 # ISBN-13 978-3472038009 # Größe und/oder Gewicht 23,6 x 15,9 x 3 cm Insolvenz Zahlungsunfähigkeit Gläubigerschutz Konkurs Liquiditätsprobleme Rechtsverfahren KonTraG Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich Frühwarnsystem Risikomanagementprozess Krisensituationen Exxon Valdez Bhopal Union Carbide Tylenol Johnson & Johnson Challenger NASA Pentium Bug Intel Instrumente zur Analyse, Bewertung und Bewältigung von Unternehmenskrisen Krisenmanagement Risikomanagement Krisenvorsorge Krisenbewältigung Krisenfälle Checklisten für die Implementierung eines Krisenmanagements RiskNet.de Armin Töpfer - Lehrstuhlinhaber an der TU Dresden - beschreibt in seinem Buch die Gefahren und Chancen durch plötzliche Unternehmenskrisen. Durch das im Mai 1998 in Kraft getretene KonTraG (Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich) sind Unternehmen auch gesetzlich verpflichtet worden, ein Frühwarnsystem bzw. einen Risikomanagementprozess zu implementieren. Der Autor stellt anhand von konkreten Krisensituationen (Exxon Valdez, Bhopal / Union Carbide, Tylenol / Johnson & Johnson, Challenger / NASA, Pentium Bug / Intel et cetera) Instrumente zur Analyse, Bewertung und Bewältigung von Unternehmenskrisen bereit. In einem einführenden Kapitel geht der Autor auf die Verbindung von Krisenmanagement und Risikomanagement ein. Desweiteren werden die gesetzlichen Grundlagen beschrieben. In einem anschliessenden Kapitel werden die Charakteristika plötzlicher Krisen dargestellt und der Terminus Krisenmanagement definiert. 'Krisenmanagement im weiteren Sinne deckt das gesamte auf Krisen bezogene Spektrum von Aktivitäten eines Unternehmens ab, sowohl vor dem Ausbruch einer Krise mit der Krisenvorsorge als auch danach mit der Krisenbewältigung und dem Lernen aus der Krise'. Töpfer beschreibt den idealtypischen Verlauf und die Verzahnung von Krisen. Aus der Entwicklung eines Fünf-Phasen-Schemas sowie einem Fünf-Ebenen Schema analysiert Töpfer Krisenfälle aus der Vergangenheit. Hilfreich sind die im letzten Kapitel aufgeführten Grundsätze und Checklisten für die Implementierung eines Krisenmanagements. Ein sehr praxisorientiertes Buch. (Romeike / RiskNet.de) Autorenporträt: Professor Dr. Armin Töpfer leitet den Lehrstuhl für 'Marktorientierte Unternehmensführung' an der Technischen Universität Dresden sowie die Forschungsgruppe Management + Marketing in Kassel. Plötzliche Unternehmenskrisen, Gefahr oder Chance? Grundlagen des Krisenmanagement, Praxisfälle, Grundsätze zur Krisenvorsorge (Gebundene Ausgabe) von Armin Töpfer # Gebundene Ausgabe # Verlag Luchterhand (Hermann) (1999) # Sprache Deutsch # ISBN-10 3472038004 # ISBN-13 978-3472038009 # Größe und/oder Gewicht 23,6 x 15,9 x 3 cm, Luchterhand Verlag GmbH, 1999, Springer, 2006-07-10. 2006. Hardcover. Used:Good. Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. 24*7 Customer Service., Springer, 2006-07-10, Franz Steiner Verlag. Hardcover. 3515100423 . New. 10/30/2012., Franz Steiner Verlag, 10/30/2012

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Ergodebooks, Lars Lutzer, Ergodebooks, Lars Lutzer, Ergodebooks, Ergodebooks, Lars Lutzer, Ergodebooks, Casemate Academic
Versandkosten: EUR 18.25
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Töpfer, Thomas:

Die "Freyheit" der Kinder Territoriale Politik, Schule und Bildungsvermittlung in der vormodernen Stadtgesellschaft. Das Kurfürstentum und Königreich Sachsen 1600-1815 - gebunden oder broschiert

28, ISBN: 3515100423

ID: 195217

gebunden 482 S. Gebundene Ausgabe Die Strukturen des vormodernen Bildungswesens in Deutschland hingen gleichermaßen von den politisch-konfessionellen Rahmenbedingungen in den Territorien wie von der ökonomisch-sozialen Situation in den Städten und Gemeinden ab. Am Beispiel des Kurfürstentums und Königreichs Sachsen, des wichtigsten evangelischen Territoriums des Alten Reiches, behandelt Thomas Töpfer das Verhältnis von lokaler Schulentwicklung und territorialer Politik vom ausgehenden 16. bis zum beginnenden 19. Jahrhundert. Dafür wertet er nicht nur die umfangreiche landesherrliche Quellenüberlieferung aus, die von den nachreformatorischen Visitationsberichten bis zu den Reformdiskussionen der Aufklärung reicht. Auf der Grundlage einer Vielzahl lokaler Archivbestände erforscht er auch die schulischen Verhältnisse vor Ort und wirft ein neues Licht auf die städtische 'Schulwirklichkeit' und den sozialen Kontext der Wissensvermittlung in der Frühen Neuzeit. Die Befunde zur Mikro- und Makrogeschichte des frühneuzeitlichen Schulwesens in Sachsen werden abschließend vergleichend eingeordnet und bewertet.  Die Dissertation wurde mit dem Preis der Horst-Springer-Stiftung in der Friedrich-Ebert-Stiftung ausgezeichnet. ISBN 9783515100427 Stadtgesellschaft, Königreich, Geschichte, Kurfürstentum, Politik, Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Bildungsvermittlung, mit Schutzumschlag neu, [PU:Franz Steiner Verlag,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Töpfer:
Die "Freyheit" der Kinder - neues Buch

ISBN: 9783515100427

ID: 167f84bf48c3e69ae0daeca78c03bb0b

Territoriale Politik, Schule und Bildungsvermittlung in der vormodernen Stadtgesellschaft. Das Kurfürstentum und Königreich Sachsen 1600-1815. Diss. Die Strukturen des vormodernen Bildungswesens in Deutschland hingen gleichermaßen von den politisch-konfessionellen Rahmenbedingungen in den Territorien wie von der ökonomisch-sozialen Situation in den Städten und Gemeinden ab. Am Beispiel des Kurfürstentums und Königreichs Sachsen, des wichtigsten evangelischen Territoriums des Alten Reiches, behandelt Thomas Töpfer das Verhältnis von lokaler Schulentwicklung und territorialer Politik vom ausgehenden 16. bis zum beginnenden 19. Jahrhundert. Dafür wertet er nicht nur die umfangreiche landesherrliche Quellenüberlieferung aus, die von den nachreformatorischen Visitationsberichten bis zu den Reformdiskussionen der Aufklärung reicht. Auf der Grundlage einer Vielzahl lokaler Archivbestände erforscht er auch die schulischen Verhältnisse vor Ort und wirft ein neues Licht auf die städtische 'Schulwirklichkeit' und den sozialen Kontext der Wissensvermittlung in der Frühen Neuzeit. Die Befunde zur Mikro- und Makrogeschichte des frühneuzeitlichen Schulwesens in Sachsen werden abschließend vergleichend eingeordnet und bewertet. Die Dissertation wurde mit dem Preis der Horst-Springer-Stiftung in der Friedrich-Ebert-Stiftung ausgezeichnet. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Allgemeines & Lexika 978-3-515-10042-7, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 32551571 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Töpfer, Thomas:
Die "Freyheit" der Kinder - Territoriale Politik, Schule und Bildungsvermittlung in der vormodernen Stadtgesellschaft. Das Kurfürstentum und Königreich Sachsen 16001815 - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783515100427

[ED: Gebunden], [PU: Franz Steiner Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 962g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Töpfer:
Die "Freyheit" der Kinder - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783515100427

Gebundene Ausgabe, ID: 23296900

Territoriale Politik, Schule und Bildungsvermittlung in der vormodernen Stadtgesellschaft. Das Kurfürstentum und Königreich Sachsen 1600-1815, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Franz Steiner Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die "Freyheit" der Kinder (Contubernium)
Autor:

Töpfer, Thomas

Titel:

Die "Freyheit" der Kinder (Contubernium)

ISBN-Nummer:

3515100423

Detailangaben zum Buch - Die "Freyheit" der Kinder (Contubernium)


EAN (ISBN-13): 9783515100427
ISBN (ISBN-10): 3515100423
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: STEINER (FRANZ)
482 Seiten
Gewicht: 0,970 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 03.05.2008 11:36:14
Buch zuletzt gefunden am 01.11.2016 11:11:53
ISBN/EAN: 3515100423

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-515-10042-3, 978-3-515-10042-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher