. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,27 €, größter Preis: 11,98 €, Mittelwert: 8,24 €
Ernest Hemingway - Hans-Peter Rodenberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Peter Rodenberg:

Ernest Hemingway - Taschenbuch

ISBN: 3499506262

[SR: 128162], Taschenbuch, [EAN: 9783499506260], Rowohlt, Rowohlt, Book, [PU: Rowohlt], Rowohlt, Aus der Bibliothek von FJR illustrierte OKart., 19 x 12 cm. 154 (4) Seiten, Rowohlts Monographien gibt es ja schon seit den 50er Jahren. Irgendwie haftete den schmalen Büchlein immer etwas Bildungsbürgerhaftes an. Gesangbuchdünne Seiten und Textmengen, daß einen schwindeln konnte. Und bloß sparsam mit Bildern. Schaurig-schön. Sie kamen zum Schluß schon ganz schön tüttelig daher. Aber wichtig waren sie. Jetzt liegt Ernest Hemingway vor -- und siehe da, die neue Aufmachung zahlt sich aus. Schneeweißes, glattes Papier, tolles Layout. Jede Menge Schriftsteller-Eckdaten am Seitenrand. Und erst das Fotomaterial! Fast ausnahmslos noch nie gesehen. Wirklich liebevoll gemacht. Da wird "Papa" wieder ganz schön lebendig. Der am 21. Juli 1899 in Oak Park geborene Hemingway durchlief eine seltsame Kindheit. Vom depressiven Vater auf Jagdausflügen zum Jäger herangebildet, von der Mutter in Mädchenkleider gesteckt, verfolgte ihn diese Erfahrung ein Leben lang. Er sollte später fast zwanghaft an seinem Image als Macho und Großwildjäger herumgestalten. 1917 meldete er sich zum Roten Kreuz an die italienische Front und wurde verwundet. Zwei Jahre später Heimkehr als gefeierter Sieger, der er nie war. Nach der Heirat mit seiner ersten Frau Hadley brachte er 1923 Three Stories And Ten Poems heraus, drei Jahre später den ersten Roman Fiesta. Der Durchbruch. Es folgt seine kreativ dichteste Periode. Männer ohne Frauen, Tod am Nachmittag und In einem anderen Land erscheinen. Sein knapper Erzählstil gilt als epochemachend in der Literatur. Ausgedehnte Reisen folgen. Dann der Höhepunkt: Wem die Stunde schlägt, ein spanisches Bürgerkriegsdrama, wird auf der ganzen Welt gefeiert! Einmal noch gelingt ihm ein solcher Wurf mit dem 1952 erschienenen Der alte Mann und das Meer. Nobelpreis -- Depression und Schreibhemmung. Das hält Hemingway nicht aus und richtet die Waffe gegen sich selbst. Wir schreiben 1961. In diesen Tagen wäre der große Autor hundert Jahre alt geworden. --Ravi Unger, 13627001, Kunst & Architektur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 555032, Film & Fernsehen, 556086, Fotografie, 555992, Kulturwissenschaften, 555344, Malerei & Skulptur, 188804, Medien, 537048, Mode, 555336, Museum, 555560, Musik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ernest Hemingway - Hans-Peter Rodenberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hans-Peter Rodenberg:

Ernest Hemingway - neues Buch

ISBN: 9783499506260

ID: 691107920

Ernest Hemingway ist immer noch einer der populärsten Autoren der klassischen Moderne, sein Bild oszillierend zwischen Metaphysiker, Macho und medialem Selbstdarsteller von hohen Graden. Ein erneuter, frischer Blick auf seine Romane und Kurzgeschichten zeigt einen sehr viel sensibleren, sehr viel weniger machistischen Hemingway, als die feministische Kritik herausgestellt hat. Den Hemingwayschen Held plagen weit mehr Widersprüche und Selbstzweifel, als diejenigen wahrhaben wollen, denen er als Projektionsfigur männlicher Idealbilder dient. Ernest Hemingway ist einer der populärsten Autoren der klassischen moderne. Ein Blick auf seine Romane zeigt einen sehr viel sensibleren, sehr viel weniger machistischen Hemingway, als die feministische Kritik herausgestellt hat. den hemingwayschen Held plagen weit mehr Widersprüche und Selbstzweifel, als diejenigen wahrhaben wollen, denen er als Projektionsfigur männlicher Idealbilder dient. Private Briefe und Auszüge aus Romanen skizzieren Hemingways Persönlichkeit. Bücher > Sachbücher > Biografien & Erinnerungen > Kunst & Literatur Taschenbuch 01.07.1999, Rowohlt Taschenbuch, .199

Neues Buch Buch.ch
No. 2929998 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ernest Hemingway - Hans-Peter Rodenberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Peter Rodenberg:
Ernest Hemingway - neues Buch

ISBN: 9783499506260

ID: ad84fa2f50bea00e387b2d9d2f155281

Ernest Hemingway ist einer der populärsten Autoren der klassischen moderne. Ein Blick auf seine Romane zeigt einen sehr viel sensibleren, sehr viel weniger machistischen Hemingway, als die feministische Kritik herausgestellt hat. den hemingwayschen Held plagen weit mehr Widersprüche und Selbstzweifel, als diejenigen wahrhaben wollen, denen er als Projektionsfigur männlicher Idealbilder dient. Private Briefe und Auszüge aus Romanen skizzieren Hemingways Persönlichkeit. Ernest Hemingway ist immer noch einer der populärsten Autoren der klassischen Moderne, sein Bild oszillierend zwischen Metaphysiker, Macho und medialem Selbstdarsteller von hohen Graden. Ein erneuter, frischer Blick auf seine Romane und Kurzgeschichten zeigt einen sehr viel sensibleren, sehr viel weniger machistischen Hemingway, als die feministische Kritik herausgestellt hat. Den Hemingwayschen Held plagen weit mehr Widersprüche und Selbstzweifel, als diejenigen wahrhaben wollen, denen er als Projektionsfigur männlicher Idealbilder dient. Bücher / Sachbücher / Biografien & Erinnerungen / Kunst & Literatur 978-3-499-50626-0, Rowohlt Taschenbuch

Neues Buch Buch.de
Nr. 2929998 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ernest Hemingway - Hans-Peter Rodenberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Peter Rodenberg:
Ernest Hemingway - neues Buch

ISBN: 9783499506260

ID: 163945939

Ernest Hemingway ist immer noch einer der populärsten Autoren der klassischen Moderne, sein Bild oszillierend zwischen Metaphysiker, Macho und medialem Selbstdarsteller von hohen Graden. Ein erneuter, frischer Blick auf seine Romane und Kurzgeschichten zeigt einen sehr viel sensibleren, sehr viel weniger machistischen Hemingway, als die feministische Kritik herausgestellt hat. Den Hemingwayschen Held plagen weit mehr Widersprüche und Selbstzweifel, als diejenigen wahrhaben wollen, denen er als Projektionsfigur männlicher Idealbilder dient. Ernest Hemingway ist einer der populärsten Autoren der klassischen moderne. Ein Blick auf seine Romane zeigt einen sehr viel sensibleren, sehr viel weniger machistischen Hemingway, als die feministische Kritik herausgestellt hat. den hemingwayschen Held plagen weit mehr Widersprüche und Selbstzweifel, als diejenigen wahrhaben wollen, denen er als Projektionsfigur männlicher Idealbilder dient. Private Briefe und Auszüge aus Romanen skizzieren Hemingways Persönlichkeit. Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Biografien & Erinnerungen>Kunst & Literatur, Rowohlt Taschenbuch

Neues Buch Thalia.de
No. 2929998 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ernest Hemingway - Rodenberg, Hans-Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rodenberg, Hans-Peter:
Ernest Hemingway - Taschenbuch

1999, ISBN: 9783499506260

[ED: Taschenbuch], [PU: ROWOHLT Taschenbuch], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 155g], 5

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ernest Hemingway
Autor:

Rodenberg, Hans-Peter

Titel:

Ernest Hemingway

ISBN-Nummer:

3499506262

Ernest Hemingway (1899-­1961) ist einer der populärsten Autoren der klassischen Moderne, sein Bild oszillierend zwischen Metaphysiker, Macho und medialem Selbstdarsteller von hohen Graden. Ein erneuter, frischer Blick auf seine Romane und Kurzgeschichten zeigt einen sehr viel sensibleren, sehr viel weniger machistischen Hemingway.

Detailangaben zum Buch - Ernest Hemingway


EAN (ISBN-13): 9783499506260
ISBN (ISBN-10): 3499506262
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch Verla
160 Seiten
Gewicht: 0,153 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 31.01.2007 17:19:50
Buch zuletzt gefunden am 30.11.2016 14:32:54
ISBN/EAN: 3499506262

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-499-50626-2, 978-3-499-50626-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher