. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 949,90 €, größter Preis: 999,00 €, Mittelwert: 966,11 €
Kindlers Literatur Lexikon (KLL): 18 Bände inkl. Registerband (Gebundene Ausgabe) von Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber) - Arnold Heinz Ludwig Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arnold Heinz Ludwig Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber):

Kindlers Literatur Lexikon (KLL): 18 Bände inkl. Registerband (Gebundene Ausgabe) von Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber) - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 9783476040008

ID: 827565347

Metzler, J B, Auflage: 3., völlig neu bearbeitete Auflage. Auflage: 3., völlig neu bearbeitete Auflage. Hardcover. 15,5 x 2,9 x 23 cm. Darauf haben Interessierte und Kenner gewartet: Kindlers Literatur Lexikon neu aufgelegt. Von den ersten schriftlichen Zeugnissen der Menschheit bis zur Gegenwart versammelt das epochale Nachschlagewerk rund 13.000 Werke aus allen Literaturen der Welt. Völlig neu bearbeitet und um eine Fülle von Einträgen ergänzt, erschließt das Werklexikon in 17 Bänden und einem Registerband Belletristik, Briefe, Tagebücher und Memoiren, Populär-, Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachtexte vielfältiger Disziplinen. Neu: Einleitende Biogramme (biografische Kurzinformationen) skizzieren die zentralen Lebensdaten der Autoren. Eine Vielzahl zusätzlicher Werkgruppenartikel eröffnet kompakte Einblicke in das Gesamtwerk einzelner Schriftsteller. Die komplett überarbeiteten Literaturangaben schaffen mit Hinweisen auf die wichtigsten weiterführenden Werke eine fundierte wissenschaftliche Basis. Rund 600 anonyme Werke und Artikel zu Stoffen der Weltliteratur runden das Lexikon ab. Ein unentbehrlicher und einzigartiger Wissensfundus. Heinz Ludwig Arnold, geboren 1940, ist Herausgeber der 1963 von ihm gegründeten Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK, des seit 1978 erscheinenden Kritischen Lexikons zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (KLG) und war bis 2008 Herausgeber des seit 1983 erscheinenden Kritischen Lexikons zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur (KLfG). Von 1995 bis 2000 erschien seine 11-bändige Anthologie Die deutsche Literatur seit 1945. Er hat außerdem zahlreiche Bücher, vor allem zur Literatur des 20. Jahrhunderts, veröffentlicht. Er ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt als einer der besten Kenner der Gegenwartsliteratur. Seit 1995 ist er Honorarprofessor an der Universität Göttingen und seit 1999 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt. 1998 erhielt er den Niedersachsenpreis für Publizistik. In den letzten Jahren erarbeitete er als Herausgeber das Konzept für die grundlegende Neubearbeitung des Kindlers Literatur Lexikon. Er ist Leiter der achtköpfigen Redaktion in Göttingen, die in allen Stufen der Vorbereitung dieses Projekts, der Korrespondenz mit den ca. 1500 VerfasserInnen, der Aufbereitung der Manuskripte, der Datenrecherche, der Pflege von Verweisen und den insgesamt sechs Korrekturläufen Hervorragendes geleistet hat. 75 Fachberaterinnen und Fachberater unterstützten den Herausgeber in enger Zusammenarbeit bei der Konzeption, der Auswahl der berücksichtigten Werke und der Beiträger. Inhalt: Beschreibung der Ausgabe Bandschnitte: Band 1: A-Bak Band 2: Bal-Bot Band 3: Bou-Chr Band 4: Chu-Dud Band 5: Duf-Fuz Band 6: Gaa-Hah Band 7: Hai-Hyr Band 8: Igi-Ker Band 9: Kes-Len Band 10: Leo-Mar Band 11: Mas-Nek Band 12: Nel-Pil Band 13: Pin-Roo Band 14: Ror-Sez Band 15: Sha-Szy Band 16: Tab-Vik Band 17: Vil-Z Registerband Verlagsort Stuttgart Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Gewicht 32940 g Einbandart gebunden Sprachwissenschaft Literaturwissenschaften Literatur-Lexikon Literatur- Lexikon Literatur Lexikon Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Lexika Nachschlagewerk Enzyklopädie Geisteswissenschaften ISBN-10 3-476-04000-3 / 3476040003 ISBN-13 978-3-476-04000-8 / 9783476040008 Sprachwissenschaft Literaturwissenschaften Literatur-Lexikon Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Lexika Nachschlagewerk Enzyklopädie Geisteswissenschaften Darauf haben Interessierte und Kenner gewartet: Kindlers Literatur Lexikon neu aufgelegt. Von den ersten schriftlichen Zeugnissen der Menschheit bis zur Gegenwart versammelt das epochale Nachschlagewerk rund 13.000 Werke aus allen Literaturen der Welt. Völlig neu bearbeitet und um eine Fülle von Einträgen ergänzt, erschließt das Werklexikon in 17 Bänden und einem Registerband Belletristik, Briefe, Tagebücher und Memoiren, Populär-, Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachtexte vielfältiger Disziplinen. Neu: Einleitende Biogramme (biografische Kurzinformationen) skizzieren die zentralen Lebensdaten der Autoren. Eine Vielzahl zusätzlicher Werkgruppenartikel eröffnet kompakte Einblicke in das Gesamtwerk einzelner Schriftsteller. Die komplett überarbeiteten Literaturangaben schaffen mit Hinweisen auf die wichtigsten weiterführenden Werke eine fundierte wissenschaftliche Basis. Rund 600 anonyme Werke und Artikel zu Stoffen der Weltliteratur runden das Lexikon ab. Ein unentbehrlicher und einzigartiger Wissensfundus. Heinz Ludwig Arnold, geboren 1940, ist Herausgeber der 1963 von ihm gegründeten Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK, des seit 1978 erscheinenden Kritischen Lexikons zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (KLG) und war bis 2008 Herausgeber des seit 1983 erscheinenden Kritischen Lexikons zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur (KLfG). Von 1995 bis 2000 erschien seine 11-bändige Anthologie Die deutsche Literatur seit 1945. Er hat außerdem zahlreiche Bücher, vor allem zur Literatur des 20. Jahrhunderts, veröffentlicht. Er ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt als einer der besten Kenner der Gegenwartsliteratur. Seit 1995 ist er Honorarprofessor an der Universität Göttingen und seit 1999 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt. 1998 erhielt er den Niedersachsenpreis für Publizistik. In den letzten Jahren erarbeitete er als Herausgeber das Konzept für die grundlegende Neubearbeitung des Kindlers Literatur Lexikon. Er ist Leiter der achtköpfigen Redaktion in Göttingen, die in allen Stufen der Vorbereitung dieses Projekts, der Korrespondenz mit den ca. 1500 VerfasserInnen, der Aufbereitung der Manuskripte, der Datenrecherche, der Pflege von Verweisen und den insgesamt sechs Korrekturläufen Hervorragendes geleistet hat. 75 Fachberaterinnen und Fachberater unterstützten den Herausgeber in enger Zusammenarbeit bei der Konzeption, der Auswahl der berücksichtigten Werke und der Beiträger. Inhalt: Beschreibung der Ausgabe Bandschnitte: Band 1: A-Bak Band 2: Bal-Bot Band 3: Bou-Chr Band 4: Chu-Dud Band 5: Duf-Fuz Band 6: Gaa-Hah Band 7: Hai-Hyr Band 8: Igi-Ker Band 9: Kes-Len Band 10: Leo-Mar Band 11: Mas-Nek Band 12: Nel-Pil Band 13: Pin-Roo Band 14: Ror-Sez Band 15: Sha-Szy Band 16: Tab-Vik Band 17: Vil-Z Registerband Verlagsort Stuttgart Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Gewicht 32940 g Einbandart gebunden Geisteswissenschaften Sprach- / Literaturwissenschaft Literaturwissenschaft Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Literatur-Lexikon ISBN-10 3-476-04000-3 / 3476040003 ISBN-13 978-3-476-04000-8 / 9783476040008, Metzler, J B

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.11
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kindlers Literatur Lexikon (KLL): 18 Bände inkl. Registerband (Gebundene Ausgabe) von Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber) - Arnold Heinz Ludwig Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Arnold Heinz Ludwig Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber):

Kindlers Literatur Lexikon (KLL): 18 Bände inkl. Registerband (Gebundene Ausgabe) von Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber) - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 3476040003

ID: BN32038

Auflage: 3., völlig neu bearbeitete Auflage Hardcover 14664 S. 15,5 x 2,9 x 23 cm Gebundene Ausgabe Darauf haben Interessierte und Kenner gewartet: Kindlers Literatur Lexikon neu aufgelegt. Von den ersten schriftlichen Zeugnissen der Menschheit bis zur Gegenwart versammelt das epochale Nachschlagewerk rund 13.000 Werke aus allen Literaturen der Welt. Völlig neu bearbeitet und um eine Fülle von Einträgen ergänzt, erschließt das Werklexikon in 17 Bänden und einem Registerband Belletristik, Briefe, Tagebücher und Memoiren, Populär-, Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachtexte vielfältiger Disziplinen. Neu: Einleitende Biogramme (biografische Kurzinformationen) skizzieren die zentralen Lebensdaten der Autoren. Eine Vielzahl zusätzlicher Werkgruppenartikel eröffnet kompakte Einblicke in das Gesamtwerk einzelner Schriftsteller. Die komplett überarbeiteten Literaturangaben schaffen mit Hinweisen auf die wichtigsten weiterführenden Werke eine fundierte wissenschaftliche Basis. Rund 600 anonyme Werke und Artikel zu Stoffen der Weltliteratur runden das Lexikon ab. Ein unentbehrlicher und einzigartiger Wissensfundus. Heinz Ludwig Arnold, geboren 1940, ist Herausgeber der 1963 von ihm gegründeten Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK, des seit 1978 erscheinenden Kritischen Lexikons zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (KLG) und war bis 2008 Herausgeber des seit 1983 erscheinenden Kritischen Lexikons zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur (KLfG). Von 1995 bis 2000 erschien seine 11-bändige Anthologie Die deutsche Literatur seit 1945. Er hat außerdem zahlreiche Bücher, vor allem zur Literatur des 20. Jahrhunderts, veröffentlicht. Er ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt als einer der besten Kenner der Gegenwartsliteratur. Seit 1995 ist er Honorarprofessor an der Universität Göttingen und seit 1999 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt. 1998 erhielt er den Niedersachsenpreis für Publizistik. In den letzten Jahren erarbeitete er als Herausgeber das Konzept für die grundlegende Neubearbeitung des Kindlers Literatur Lexikon. Er ist Leiter der achtköpfigen Redaktion in Göttingen, die in allen Stufen der Vorbereitung dieses Projekts, der Korrespondenz mit den ca. 1500 VerfasserInnen, der Aufbereitung der Manuskripte, der Datenrecherche, der Pflege von Verweisen und den insgesamt sechs Korrekturläufen Hervorragendes geleistet hat. 75 Fachberaterinnen und Fachberater unterstützten den Herausgeber in enger Zusammenarbeit bei der Konzeption, der Auswahl der berücksichtigten Werke und der Beiträger. Inhalt: Beschreibung der Ausgabe Bandschnitte: Band 1: A-Bak Band 2: Bal-Bot Band 3: Bou-Chr Band 4: Chu-Dud Band 5: Duf-Fuz Band 6: Gaa-Hah Band 7: Hai-Hyr Band 8: Igi-Ker Band 9: Kes-Len Band 10: Leo-Mar Band 11: Mas-Nek Band 12: Nel-Pil Band 13: Pin-Roo Band 14: Ror-Sez Band 15: Sha-Szy Band 16: Tab-Vik Band 17: Vil-Z Registerband Verlagsort Stuttgart Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Gewicht 32940 g Einbandart gebunden Sprachwissenschaft Literaturwissenschaften Literatur-Lexikon Literatur- Lexikon Literatur Lexikon Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Lexika Nachschlagewerk Enzyklopädie Geisteswissenschaften ISBN-10 3-476-04000-3 / 3476040003 ISBN-13 978-3-476-04000-8 / 9783476040008 Sprachwissenschaft Literaturwissenschaften Literatur-Lexikon Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Lexika Nachschlagewerk Enzyklopädie Geisteswissenschaften Darauf haben Interessierte und Kenner gewartet: Kindlers Literatur Lexikon neu aufgelegt. Von den ersten schriftlichen Zeugnissen der Menschheit bis zur Gegenwart versammelt das epochale Nachschlagewerk rund 13.000 Werke aus allen Literaturen der Welt. Völlig neu bearbeitet und um eine Fülle von Einträgen ergänzt, erschließt das Werklexikon in 17 Bänden und einem Registerband Belletristik, Briefe, Tagebücher und Memoiren, Populär-, Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachtexte vielfältiger Disziplinen. Neu: Einleitende Biogramme (biografische Kurzinformationen) skizzieren die zentralen Lebensdaten der Autoren. Eine Vielzahl zusätzlicher Werkgruppenartikel eröffnet kompakte Einblicke in das Gesamtwerk einzelner Schriftsteller. Die komplett überarbeiteten Literaturangaben schaffen mit Hinweisen auf die wichtigsten weiterführenden Werke eine fundierte wissenschaftliche Basis. Rund 600 anonyme Werke und Artikel zu Stoffen der Weltliteratur runden das Lexikon ab. Ein unentbehrlicher und einzigartiger Wissensfundus. Heinz Ludwig Arnold, geboren 1940, ist Herausgeber der 1963 von ihm gegründeten Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK, des seit 1978 erscheinenden Kritischen Lexikons zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (KLG) und war bis 2008 Herausgeber des seit 1983 erscheinenden Kritischen Lexikons zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur (KLfG). Von 1995 bis 2000 erschien seine 11-bändige Anthologie Die deutsche Literatur seit 1945. Er hat außerdem zahlreiche Bücher, vor allem zur Literatur des 20. Jahrhunderts, veröffentlicht. Er ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt als einer der besten Kenner der Gegenwartsliteratur. Seit 1995 ist er Honorarprofessor an der Universität Göttingen und seit 1999 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt. 1998 erhielt er den Niedersachsenpreis für Publizistik. In den letzten Jahren erarbeitete er als Herausgeber das Konzept für die grundlegende Neubearbeitung des Kindlers Literatur Lexikon. Er ist Leiter der achtköpfigen Redaktion in Göttingen, die in allen Stufen der Vorbereitung dieses Projekts, der Korrespondenz mit den ca. 1500 VerfasserInnen, der Aufbereitung der Manuskripte, der Datenrecherche, der Pflege von Verweisen und den insgesamt sechs Korrekturläufen Hervorragendes geleistet hat. 75 Fachberaterinnen und Fachberater unterstützten den Herausgeber in enger Zusammenarbeit bei der Konzeption, der Auswahl der berücksichtigten Werke und der Beiträger. Inhalt: Beschreibung der Ausgabe Bandschnitte: Band 1: A-Bak Band 2: Bal-Bot Band 3: Bou-Chr Band 4: Chu-Dud Band 5: Duf-Fuz Band 6: Gaa-Hah Band 7: Hai-Hyr Band 8: Igi-Ker Band 9: Kes-Len Band 10: Leo-Mar Band 11: Mas-Nek Band 12: Nel-Pil Band 13: Pin-Roo Band 14: Ror-Sez Band 15: Sha-Szy Band 16: Tab-Vik Band 17: Vil-Z Registerband Verlagsort Stuttgart Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Gewicht 32940 g Einbandart gebunden Geisteswissenschaften Sprach- / Literaturwissenschaft Literaturwissenschaft Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Literatur-Lexikon ISBN-10 3-476-04000-3 / 3476040003 ISBN-13 978-3-476-04000-8 / 9783476040008 gebraucht; sehr gut, [PU:Metzler, J B]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kindlers Literatur Lexikon (KLL): 18 Bände inkl. Registerband (Gebundene Ausgabe) von Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber) - Arnold Heinz Ludwig Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arnold Heinz Ludwig Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber):
Kindlers Literatur Lexikon (KLL): 18 Bände inkl. Registerband (Gebundene Ausgabe) von Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber) - gebunden oder broschiert

2008

ISBN: 3476040003

ID: BN32038

Auflage: 3., völlig neu bearbeitete Auflage Hardcover 14664 S. 15,5 x 2,9 x 23 cm Darauf haben Interessierte und Kenner gewartet: Kindlers Literatur Lexikon neu aufgelegt. Von den ersten schriftlichen Zeugnissen der Menschheit bis zur Gegenwart versammelt das epochale Nachschlagewerk rund 13.000 Werke aus allen Literaturen der Welt. Völlig neu bearbeitet und um eine Fülle von Einträgen ergänzt, erschließt das Werklexikon in 17 Bänden und einem Registerband Belletristik, Briefe, Tagebücher und Memoiren, Populär-, Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachtexte vielfältiger Disziplinen. Neu: Einleitende Biogramme (biografische Kurzinformationen) skizzieren die zentralen Lebensdaten der Autoren. Eine Vielzahl zusätzlicher Werkgruppenartikel eröffnet kompakte Einblicke in das Gesamtwerk einzelner Schriftsteller. Die komplett überarbeiteten Literaturangaben schaffen mit Hinweisen auf die wichtigsten weiterführenden Werke eine fundierte wissenschaftliche Basis. Rund 600 anonyme Werke und Artikel zu Stoffen der Weltliteratur runden das Lexikon ab. Ein unentbehrlicher und einzigartiger Wissensfundus. Heinz Ludwig Arnold, geboren 1940, ist Herausgeber der 1963 von ihm gegründeten Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK, des seit 1978 erscheinenden Kritischen Lexikons zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (KLG) und war bis 2008 Herausgeber des seit 1983 erscheinenden Kritischen Lexikons zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur (KLfG). Von 1995 bis 2000 erschien seine 11-bändige Anthologie Die deutsche Literatur seit 1945. Er hat außerdem zahlreiche Bücher, vor allem zur Literatur des 20. Jahrhunderts, veröffentlicht. Er ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt als einer der besten Kenner der Gegenwartsliteratur. Seit 1995 ist er Honorarprofessor an der Universität Göttingen und seit 1999 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt. 1998 erhielt er den Niedersachsenpreis für Publizistik. In den letzten Jahren erarbeitete er als Herausgeber das Konzept für die grundlegende Neubearbeitung des Kindlers Literatur Lexikon. Er ist Leiter der achtköpfigen Redaktion in Göttingen, die in allen Stufen der Vorbereitung dieses Projekts, der Korrespondenz mit den ca. 1500 VerfasserInnen, der Aufbereitung der Manuskripte, der Datenrecherche, der Pflege von Verweisen und den insgesamt sechs Korrekturläufen Hervorragendes geleistet hat. 75 Fachberaterinnen und Fachberater unterstützten den Herausgeber in enger Zusammenarbeit bei der Konzeption, der Auswahl der berücksichtigten Werke und der Beiträger. Inhalt: Beschreibung der Ausgabe Bandschnitte: Band 1: A-Bak Band 2: Bal-Bot Band 3: Bou-Chr Band 4: Chu-Dud Band 5: Duf-Fuz Band 6: Gaa-Hah Band 7: Hai-Hyr Band 8: Igi-Ker Band 9: Kes-Len Band 10: Leo-Mar Band 11: Mas-Nek Band 12: Nel-Pil Band 13: Pin-Roo Band 14: Ror-Sez Band 15: Sha-Szy Band 16: Tab-Vik Band 17: Vil-Z Registerband Verlagsort Stuttgart Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Gewicht 32940 g Einbandart gebunden Sprachwissenschaft Literaturwissenschaften Literatur-Lexikon Literatur- Lexikon Literatur Lexikon Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Lexika Nachschlagewerk Enzyklopädie Geisteswissenschaften ISBN-10 3-476-04000-3 / 3476040003 ISBN-13 978-3-476-04000-8 / 9783476040008 Versand D: 6,95 EUR Sprachwissenschaft Literaturwissenschaften Literatur-Lexikon Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Lexika Nachschlagewerk Enzyklopädie Geisteswissenschaften Darauf haben Interessierte und Kenner gewartet: Kindlers Literatur Lexikon neu aufgelegt. Von den ersten schriftlichen Zeugnissen der Menschheit bis zur Gegenwart versammelt das epochale Nachschlagewerk rund 13.000 Werke aus allen Literaturen der Welt. Völlig neu bearbeitet und um eine Fülle von Einträgen ergänzt, erschließt das Werklexikon in 17 Bänden und einem Registerband Belletristik, Briefe, Tagebücher und Memoiren, Populär-, Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachtexte vielfältiger Disziplinen. Neu: Einleitende Biogramme (biografische Kurzinformationen) skizzieren die zentralen Lebensdaten der Autoren. Eine Vielzahl zusätzlicher Werkgruppenartikel eröffnet kompakte Einblicke in das Gesamtwerk einzelner Schriftsteller. Die komplett überarbeiteten Literaturangaben schaffen mit Hinweisen auf die wichtigsten weiterführenden Werke eine fundierte wissenschaftliche Basis. Rund 600 anonyme Werke und Artikel zu Stoffen der Weltliteratur runden das Lexikon ab. Ein unentbehrlicher und einzigartiger Wissensfundus. Heinz Ludwig Arnold, geboren 1940, ist Herausgeber der 1963 von ihm gegründeten Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK, des seit 1978 erscheinenden Kritischen Lexikons zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (KLG) und war bis 2008 Herausgeber des seit 1983 erscheinenden Kritischen Lexikons zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur (KLfG). Von 1995 bis 2000 erschien seine 11-bändige Anthologie Die deutsche Literatur seit 1945. Er hat außerdem zahlreiche Bücher, vor allem zur Literatur des 20. Jahrhunderts, veröffentlicht. Er ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt als einer der besten Kenner der Gegenwartsliteratur. Seit 1995 ist er Honorarprofessor an der Universität Göttingen und seit 1999 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt. 1998 erhielt er den Niedersachsenpreis für Publizistik. In den letzten Jahren erarbeitete er als Herausgeber das Konzept für die grundlegende Neubearbeitung des Kindlers Literatur Lexikon. Er ist Leiter der achtköpfigen Redaktion in Göttingen, die in allen Stufen der Vorbereitung dieses Projekts, der Korrespondenz mit den ca. 1500 VerfasserInnen, der Aufbereitung der Manuskripte, der Datenrecherche, der Pflege von Verweisen und den insgesamt sechs Korrekturläufen Hervorragendes geleistet hat. 75 Fachberaterinnen und Fachberater unterstützten den Herausgeber in enger Zusammenarbeit bei der Konzeption, der Auswahl der berücksichtigten Werke und der Beiträger. Inhalt: Beschreibung der Ausgabe Bandschnitte: Band 1: A-Bak Band 2: Bal-Bot Band 3: Bou-Chr Band 4: Chu-Dud Band 5: Duf-Fuz Band 6: Gaa-Hah Band 7: Hai-Hyr Band 8: Igi-Ker Band 9: Kes-Len Band 10: Leo-Mar Band 11: Mas-Nek Band 12: Nel-Pil Band 13: Pin-Roo Band 14: Ror-Sez Band 15: Sha-Szy Band 16: Tab-Vik Band 17: Vil-Z Registerband Verlagsort Stuttgart Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Gewicht 32940 g Einbandart gebunden Geisteswissenschaften Sprach- / Literaturwissenschaft Literaturwissenschaft Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Literatur-Lexikon ISBN-10 3-476-04000-3 / 3476040003 ISBN-13 978-3-476-04000-8 / 9783476040008, [PU:Metzler, J B]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kindlers Literatur Lexikon (KLL): 18 Bände inkl. Registerband (Gebundene Ausgabe) von Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber) - Arnold Heinz Ludwig Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arnold Heinz Ludwig Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber):
Kindlers Literatur Lexikon (KLL): 18 Bände inkl. Registerband (Gebundene Ausgabe) von Arnold Heinz Ludwig (Herausgeber), Heinz Ludwig Arnold (Herausgeber) - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 3476040003

ID: 16118835472

[EAN: 9783476040008], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Metzler, J B Auflage: 3., völlig neu bearbeitete Auflage], SPRACHWISSENSCHAFT LITERATURWISSENSCHAFTEN LITERATUR-LEXIKON ALLGEMEINE UND VERGLEICHENDE LITERATURWISSENSCHAFT LEXIKA NACHSCHLAGEWERK ENZYKLOPÄDIE GEISTESWISSENSCHAFTEN DARAUF HABEN INTERESSIERTE KENNER GEWARTET: KINDLERS LITERATUR LEXIKON NEU AUFGELEGT. VON DEN ERSTEN SCHRIFTLICHEN ZEUGNISSEN DER MENSCHHEIT BIS ZUR GEGENWART VERSAMMELT DAS EPOCHALE RUND 13.000 WERKE AUS ALLEN LITERATUREN WELT. VÖLLIG BEARBEITET UM EINE FÜLLE EINTRÄGEN ERGÄNZT, ERSCHLIESST WERKLEXIKON IN 17 BÄNDEN EINEM REGISTERBAND BELLETRISTIK, BRIEFE, TAGEBÜCHER MEMOIREN, POPULÄR-, KINDER- JUGENDLITERATUR SOWIE SACHTEXTE VIELFÄLTIGER DISZIPLINEN. NEU: EINLEITENDE BIOGRAMME (BIOGRAFISCHE KURZINFORMATIONEN) SKIZZIEREN DIE ZENTRALEN LEBENSDATEN AUTOREN. VIELZAHL ZUSÄTZLICHER WERKGRUPPENARTIKEL ERÖFFNET KOMPAKTE EINBLICKE GESAMTWERK EINZELNER SCHRIFTSTELLER. KOMPLETT ÜBERARBEITETEN LITERATURANGABEN SCHAFFEN MIT HINWEISEN AUF WICHTIGSTEN WEITERFÜHRENDEN FUNDIERTE WISSENSCHAFTLICHE BASIS. 600 ANONYME ARTIKEL ZU STOFFEN WELTLITERATUR RUNDEN AB. EIN UNENTBEHRLICHER EINZIGARTIGER WISSENSFUNDUS. HEINZ LUDWIG ARNOLD, GEBOREN 1940, IST HERAUSGEBER 1963 IHM GEGRÜNDETEN ZEITSCHRIFT FÜR TEXT+KRITIK, DES SEIT 1978 ERSCHEINENDEN KRITISCHEN LEXIKONS DEUTSCHSPRACHIGEN GEGENWARTSLITERATUR (KLG) WAR 2008 1983 FREMDSPRACHIGEN (KLFG). 1995 2000 ERSCHIEN SEINE 11-BÄNDIGE ANTHOLOGIE DEUTSCHE 1945. ER HAT AUSSERDEM ZAHLREICHE BÜCHER, VOR ALLEM 20. JAHRHUNDERTS, VERÖFFENTLICHT. WEIT ÜBER GRENZEN DEUTSCHLANDS HINAUS BEKANNT ALS EINER BESTEN GEGENWARTSLITERATUR. HONORARPROFESSOR AN UNIVERSITÄT GÖTTINGEN 1999 MITGLIED DEUTSCHEN AKADEMIE SPRACHE DICHTUNG, DARMSTADT. 1998 ERHIELT NIEDERSACHSENPREIS PUBLIZISTIK. LETZTEN JAHREN ERARBEITETE KONZEPT GRUNDLEGENDE NEUBEARBEITUNG LEXIKON. LEITER ACHTKÖPFIGEN REDAKTION GÖTTINGEN, STUFEN VORBEREITUNG DIESES PROJEKTS, KORRESPONDENZ CA. 1500 VERFASSERINNEN, AUFBEREITUNG MANUSKRIPTE, DATENRECHERCHE, PFLEGE VERWEISEN INSGESAMT SECHS KORREKTURLÄUFEN HERVORRAGENDES GELEISTET HAT. 75 FACHBERA, Darauf haben Interessierte und Kenner gewartet: Kindlers Literatur Lexikon neu aufgelegt. Von den ersten schriftlichen Zeugnissen der Menschheit bis zur Gegenwart versammelt das epochale Nachschlagewerk rund 13.000 Werke aus allen Literaturen der Welt. Völlig neu bearbeitet und um eine Fülle von Einträgen ergänzt, erschließt das Werklexikon in 17 Bänden und einem Registerband Belletristik, Briefe, Tagebücher und Memoiren, Populär-, Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachtexte vielfältiger Disziplinen. Neu: Einleitende Biogramme (biografische Kurzinformationen) skizzieren die zentralen Lebensdaten der Autoren. Eine Vielzahl zusätzlicher Werkgruppenartikel eröffnet kompakte Einblicke in das Gesamtwerk einzelner Schriftsteller. Die komplett überarbeiteten Literaturangaben schaffen mit Hinweisen auf die wichtigsten weiterführenden Werke eine fundierte wissenschaftliche Basis. Rund 600 anonyme Werke und Artikel zu Stoffen der Weltliteratur runden das Lexikon ab. Ein unentbehrlicher und einzigartiger Wissensfundus. Heinz Ludwig Arnold, geboren 1940, ist Herausgeber der 1963 von ihm gegründeten Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK, des seit 1978 erscheinenden Kritischen Lexikons zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (KLG) und war bis 2008 Herausgeber des seit 1983 erscheinenden Kritischen Lexikons zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur (KLfG). Von 1995 bis 2000 erschien seine 11-bändige Anthologie Die deutsche Literatur seit 1945. Er hat außerdem zahlreiche Bücher, vor allem zur Literatur des 20. Jahrhunderts, veröffentlicht. Er ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt als einer der besten Kenner der Gegenwartsliteratur. Seit 1995 ist er Honorarprofessor an der Universität Göttingen und seit 1999 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt. 1998 erhielt er den Niedersachsenpreis für Publizistik. In den letzten Jahren erarbeitete er als Herausgeber das Konzept für die grundlegende Neubearbeitung des Kindlers Literatur Lexikon. Er ist Leiter der achtköpfigen Redaktion in Göttingen, die in allen Stufen der Vorbereitung dieses Projekts, der Korrespondenz mit den ca. 1500 VerfasserInnen, der Aufbereitung der Manuskripte, der Datenrecherche, der Pflege von Verweisen und den insgesamt sechs Korrekturläufen Hervorragendes geleistet hat. 75 Fachberaterinnen und Fachberater unterstützten den Herausgeber in enger Zusammenarbeit bei der Konzeption, der Auswahl der berücksichtigten Werke und der Beiträger. Inhalt: Beschreibung der Ausgabe Bandschnitte: Band 1: A-Bak Band 2: Bal-Bot Band 3: Bou-Chr Band 4: Chu-Dud Band 5: Duf-Fuz Band 6: Gaa-Hah Band 7: Hai-Hyr Band 8: Igi-Ker Band 9: Kes-Len Band 10: Leo-Mar Band 11: Mas-Nek Band 12: Nel-Pil Band 13: Pin-Roo Band 14: Ror-Sez Band 15: Sha-Szy Band 16: Tab-Vik Band 17: Vil-Z Registerband Verlagsort Stuttgart Sprache deutsch Maße 170 x 240 mm Gewicht 32940 g Einbandart gebunden Sprachwissenschaft Literaturwissenschaften Literatur-Lexikon Literatur- Lexikon Literatur Lexikon Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Lexika Nachschlagewerk Enzyklopädie Geisteswissenschaften ISBN-10 3-476-04000-3 / 3476040003 ISBN-13 978-3-476-04000-8 / 9783476040008 In deutscher Sprache. 14664 pages. 15,5 x 2,9 x 23 cm Auflage: 3., völlig neu bearbeitete Auflage.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kindlers Literatur Lexikon (KLL) - Metzler Verlag, J.B.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Metzler Verlag, J.B.:
Kindlers Literatur Lexikon (KLL) - neues Buch

2009, ISBN: 9783476040008

ID: 73632423

Darauf haben Interessierte und Kenner gewartet: Kindlers Literatur Lexikon neu aufgelegt. Von den ersten schriftlichen Zeugnissen der Menschheit bis zur Gegenwart versammelt das epochale Nachschlagewerk rund 13.000 Werke aus allen Literaturen der Welt. Völlig neu bearbeitet und um eine Fülle von Einträgen ergänzt, erschließt das Werklexikon in 17 Bänden und einem Registerband Belletristik, Briefe, Tagebücher und Memoiren, Populär-, Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachtexte vielfältiger Disziplinen. Neu: Einleitende Biogramme (biografische Kurzinformationen) skizzieren die zentralen Lebensdaten der Autoren. Eine Vielzahl zusätzlicher Werkgruppenartikel eröffnet kompakte Einblicke in das Gesamtwerk einzelner Schriftsteller. Die komplett überarbeiteten Literaturangaben schaffen mit Hinweisen auf die wichtigsten weiterführenden Werke eine fundierte wissenschaftliche Basis. Rund 600 anonyme Werke und Artikel zu Stoffen der Weltliteratur runden das Lexikon ab. Ein unentbehrlicher und einzigartiger Wissensfundus. Kindlers Literatur Lexikon auf dem Kenntnisstand des 21. Jahrhunderts Die wichtigsten literarischen Werke aller Zeiten, aller Regionen, aller Kulturen Rund 8.300 Einträge mit ca. 21.200 Einzelartikeln Optimierte Gliederung: Autoren von A bis Z und Einzelwerke in chronologischer Reihenfolge 17 Bände und 1 Registerband erscheinen zeitgleich im September 2009 Ein Muss für Bibliotheken und Literaturinteressierte Buch (dtsch.) Bücher>Schule & Lernen>Lexika & Wörterbücher>Deutsche Sprache, Metzler Verlag, J.B.

Neues Buch Thalia.de
No. 16508446 Versandkosten:, Versandfertig innerhalb von 6 Wochen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Kindlers Literatur Lexikon (KLL)
Autor:

Heinz Ludwig Arnold

Titel:

Kindlers Literatur Lexikon (KLL)

ISBN-Nummer:

3476040003

Darauf haben Interessierte und Kenner gewartet: Kindlers Literatur Lexikon neu aufgelegt. Von den ersten schriftlichen Zeugnissen der Menschheit bis zur Gegenwart versammelt das epochale Nachschlagewerk rund 13.000 Werke aus allen Literaturen der Welt. Völlig neu bearbeitet und um eine Fülle von Einträgen ergänzt, erschließt das Werklexikon in 17 Bänden und einem Registerband Belletristik, Briefe, Tagebücher und Memoiren, Populär-, Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachtexte vielfältiger Disziplinen. Neu: Einleitende Biogramme (biografische Kurzinformationen) skizzieren die zentralen Lebensdaten der Autoren. Eine Vielzahl zusätzlicher Werkgruppenartikel eröffnet kompakte Einblicke in das Gesamtwerk einzelner Schriftsteller. Die komplett überarbeiteten Literaturangaben schaffen mit Hinweisen auf die wichtigsten weiterführenden Werke eine fundierte wissenschaftliche Basis. Rund 600 anonyme Werke und Artikel zu Stoffen der Weltliteratur runden das Lexikon ab. Ein unentbehrlicher und einzigartiger Wissensfundus.

Detailangaben zum Buch - Kindlers Literatur Lexikon (KLL)


EAN (ISBN-13): 9783476040008
ISBN (ISBN-10): 3476040003
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Metzlersche J.B. Verlagsb
Gewicht: 16,290 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.02.2008 12:59:42
Buch zuletzt gefunden am 15.12.2016 00:26:23
ISBN/EAN: 3476040003

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-476-04000-3, 978-3-476-04000-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher