. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,80 €, größter Preis: 36,79 €, Mittelwert: 31,24 €
Kommerell, Max: Geist u. Buchstabe d. Dichtung - Max Kommerell
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Max Kommerell:

Kommerell, Max: Geist u. Buchstabe d. Dichtung - neues Buch

1991, ISBN: 9783465022855

ID: 6477877

´´´´Geist und Buchstabe´´, damit ist das Anliegen Kommerells treffend umschrieben. Denn in diesen fünf Aufsätzen, die wesentlich das deutsche Drama zum Gegenstand haben, wird `ein Zurückgehen auf das Einfachste, wenn auch nicht das Leichteste´ geübt: `auf das unbefangene Befragen des Gegenstands´. Geist und Buchstabe heisst dann Bedeutung, Deutung und Sinn.´´ Neue Rundschau ´´Max Kommerell (1902-1944), zuletzt Ordinarius der deutschen Philologie an der Universität Marburg, hat als Literaturhistoriker und Essayist in der Geistesgeschichte der dreissiger und vierziger Jahre eine überragende Rolle gespielt und ist auch als Lyriker, Dramatiker und Erzähler hervorgetreten. Bedeutend ist vor allem seine Leistung als Methodiker seiner Wissenschaft und als Begründer der sogenannten ´´reinen´´ Interpretation. Das Kernstück seines Werkes bildet eine Gruppe von drei Essaybänden, die sich vornehmlich mit den Dichtern der deutschen Klassik beschäftigen: Geist und Buchstabe der Dichtung (1941), Gedanken über Gedichte(1943) und Dichterische Welterfahrung (1952). Weitere Hauptwerke sind: Der Dichter als Führer in der deutschen Klassik (1928), Jean Paul (1933), Lessing und Aristoteles (1940) und zwei Bände Calderon-Studien (1946).´´ Merkur Max Kommerell hat als Literaturhistoriker und Essayist in der Geistesgeschichte der dreissiger und vierziger Jahre eine überragende Rolle gespielt. Bedeutend ist vor allem seine Leistung als Methodiker seiner Wissenschaft und als Begründer der so genannten ´´reinen´´ Interpretation. Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik gebundene Ausgabe 1991 Buch (dtsch.), Klostermann, 1991

Neues Buch Buch.ch
No. 3031396 Versandkosten:, , CH, Versandfertig innert 3 Wochen (EUR 3.05)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kommerell, Max: Geist u. Buchstabe d. Dichtung - Max Kommerell
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Max Kommerell:

Kommerell, Max: Geist u. Buchstabe d. Dichtung - neues Buch

ISBN: 9783465022855

ID: 470617837f8f8a8c979d7c66cebd9fd9

Max Kommerell hat als Literaturhistoriker und Essayist in der Geistesgeschichte der dreißiger und vierziger Jahre eine überragende Rolle gespielt. Bedeutend ist vor allem seine Leistung als Methodiker seiner Wissenschaft und als Begründer der so genannten "reinen" Interpretation. ""Geist und Buchstabe", damit ist das Anliegen Kommerells treffend umschrieben. Denn in diesen fünf Aufsätzen, die wesentlich das deutsche Drama zum Gegenstand haben, wird `ein Zurückgehen auf das Einfachste, wenn auch nicht das Leichteste´ geübt: `auf das unbefangene Befragen des Gegenstands´. Geist und Buchstabe heißt dann Bedeutung, Deutung und Sinn." Neue Rundschau "Max Kommerell (1902-1944), zuletzt Ordinarius der deutschen Philologie an der Universität Marburg, hat als Literaturhistoriker und Essayist in der Geistesgeschichte der dreißiger und vierziger Jahre eine überragende Rolle gespielt und ist auch als Lyriker, Dramatiker und Erzähler hervorgetreten. Bedeutend ist vor allem seine Leistung als Methodiker seiner Wissenschaft und als Begründer der sogenannten "reinen" Interpretation. Das Kernstück seines Werkes bildet eine Gruppe von drei Essaybänden, die sich vornehmlich mit den Dichtern der deutschen Klassik beschäftigen: Geist und Buchstabe der Dichtung (1941), Gedanken über Gedichte(1943) und Dichterische Welterfahrung (1952). Weitere Hauptwerke sind: Der Dichter als Führer in der deutschen Klassik (1928), Jean Paul (1933), Lessing und Aristoteles (1940) und zwei Bände Calderon-Studien (1946)." Merkur Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-465-02285-5, Klostermann

Neues Buch Buch.de
Nr. 3031396 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig innerhalb von 3 Wochen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kommerell, Max: Geist u. Buchstabe d. Dichtung - Max Kommerell
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Max Kommerell:
Kommerell, Max: Geist u. Buchstabe d. Dichtung - neues Buch

ISBN: 9783465022855

ID: 116920766

Geist und Buchstabe´´, damit ist das Anliegen Kommerells treffend umschrieben. Denn in diesen fünf Aufsätzen, die wesentlich das deutsche Drama zum Gegenstand haben, wird `ein Zurückgehen auf das Einfachste, wenn auch nicht das Leichteste´ geübt: `auf das unbefangene Befragen des Gegenstands´. Geist und Buchstabe heißt dann Bedeutung, Deutung und Sinn.´´ Neue Rundschau ´´Max Kommerell (1902-1944), zuletzt Ordinarius der deutschen Philologie an der Universität Marburg, hat als Literaturhistoriker und Essayist in der Geistesgeschichte der dreißiger und vierziger Jahre eine überragende Rolle gespielt und ist auch als Lyriker, Dramatiker und Erzähler hervorgetreten. Bedeutend ist vor allem seine Leistung als Methodiker seiner Wissenschaft und als Begründer der sogenannten ´´reinen´´ Interpretation. Das Kernstück seines Werkes bildet eine Gruppe von drei Essaybänden, die sich vornehmlich mit den Dichtern der deutschen Klassik beschäftigen: Geist und Buchstabe der Dichtung (1941), Gedanken über Gedichte(1943) und Dichterische Welterfahrung (1952). Weitere Hauptwerke sind: Der Dichter als Führer in der deutschen Klassik (1928), Jean Paul (1933), Lessing und Aristoteles (1940) und zwei Bände Calderon-Studien (1946).´´ Merkur Max Kommerell hat als Literaturhistoriker und Essayist in der Geistesgeschichte der dreißiger und vierziger Jahre eine überragende Rolle gespielt. Bedeutend ist vor allem seine Leistung als Methodiker seiner Wissenschaft und als Begründer der so genannten ´´reinen´´ Interpretation. Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, Klostermann

Neues Buch Thalia.de
No. 3031396 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Wochen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geist und Buchstabe der Dichtung: Goethe, Schiller, Kleist, Hölderlin - Max Kommerell
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Max Kommerell:
Geist und Buchstabe der Dichtung: Goethe, Schiller, Kleist, Hölderlin - gebunden oder broschiert

ISBN: 3465022858

[SR: 1313573], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783465022855], Klostermann, Vittorio, Klostermann, Vittorio, Book, [PU: Klostermann, Vittorio], Klostermann, Vittorio, 374 S. mit editorischem Anhang Ln.mS., *neuwertig*, 1071748, Germanistik, 1075958, Epochen, 1077024, Frauenforschung, 1076486, Gattungen, 1076748, Hilfsmittel, 1076738, Jiddisch, 1076694, Linguistik, 1084134, Literaturgeschichte, 1076606, Regionen, 1076662, Rhetorik & Stilistik, 1076632, Theorien & Methoden, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Antiquariat Bergische Bücherstube
Sammlerstück Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geist und Buchstabe der Dichtung - Max Kommerell
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Max Kommerell:
Geist und Buchstabe der Dichtung - gebunden oder broschiert

1991, ISBN: 9783465022855

ID: 173608

Goethe, Schiller, Kleist, Hölderlin, [ED: 6], 6., Aufl. mit editorischem Anhang, Hardcover, Buch, [PU: Klostermann, Vittorio]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Geist und Buchstabe der Dichtung.
Autor:

Kommerell, Max

Titel:

Geist und Buchstabe der Dichtung.

ISBN-Nummer:

3465022858

Max Kommerell (1902-1944), zuletzt Ordinarius der deutschen Philologie an der Universität Marburg, hat als Literaturhistoriker und Essayist in der Geistesgeschichte der dreißiger und vierziger Jahre eine überragende Rolle gespielt. Bedeutend ist vor allem seine Leistung als Methodiker seiner Wissenschaft und als Begründer der sogenannten "reinen" Interpretation. Das Kernstück seines Werks bildet eine Gruppe von drei Essaybänden; einer davon ist "Geist und Buchstabe der Dichtung". Der Band befasst sich mit Goethes Faust, mit "Schiller als Gestalter des handelnden Menschen" sowie "Schiller als Psychologe", mit Kleist und schließlich mit Hölderlins Empedokles-Dichtungen.

Detailangaben zum Buch - Geist und Buchstabe der Dichtung.


EAN (ISBN-13): 9783465022855
ISBN (ISBN-10): 3465022858
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1991
Herausgeber: Klostermann Vittorio GmbH
374 Seiten
Gewicht: 0,459 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.06.2007 15:10:50
Buch zuletzt gefunden am 01.01.2017 20:33:29
ISBN/EAN: 3465022858

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-465-02285-8, 978-3-465-02285-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher