. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 25.00 EUR, größter Preis: 33.99 EUR, Mittelwert: 28.19 EUR
Fremd, vertraut oder anders? Beiträge zu einem denkmaltheoretischen Diskurs. - Wohlleben, Marion (Hg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wohlleben, Marion (Hg.):

Fremd, vertraut oder anders? Beiträge zu einem denkmaltheoretischen Diskurs. - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3422068740

ID: 2157734237

[EAN: 9783422068742], Fine, [PU: München, Berlin: Deutscher Kunstverlag,], BAUDENKMAL, 193 S. Gebraucht, aber gut erhalten. - Marion Wohlleben, Baudenkmale - Unheimlich vertraut, ganz schön fremd oder nur anders? Gedanken zum Thema -- Johanna Rolshoven, Zur Dialektik von Vertrautheit und Fremdheit in der Moderne. Einleitung zur Sektion Annäherungen -- Hans Weder, Die Frucht des Fremden -- Ueli Mäder, Das Fremde im Vertrauten -- Günther List, Vertrautheit und Entfernung. Sprachen als Denkmäler -- Arno Gruen, Der Fremde in uns -- Ira Mazzoni, Vertraut und fremd, identisch oder unbequem. Einleitung zur Sektion Bauten und Materialien -- Bright Sigel, Tulpomania und Citromania. Eine Erfolgsgeschichte des Fremden -- Thomas Will, Verfremdung und Geborgenheit. Anlässlich der Modernisierung der Dresdner Kreuzkirche -- Nott Caviezel, Rezeptionswandel - fremd, vertraut, fremd? -- Axel Klausmeier, Fragmente des Eisernen Vorhangs. Dokumentation und Vermittlung einer unbequemen Geschichtslandschaft am Beispiel der Berliner Mauer -- Gerhard Vinken, Das Fremde als das Eigene. Das St. Alban- und das St. Johannstor in Basel -- Peter Röllin, Welt ist im Verlauf. Auch die Geschichte -- Helmut Lange, Baudenkmale zwischen Vertrautheit und Fremdheit. Einleitung zur Sektion Perspektiven -- Hans-Rudolf Meier, Zwischen Fremdheit und Identität. Zur Alterität des Denkmals -- Astrid Debold-Kritter, Terezin/Theresienstadt. Welches Denkmal für welche Zukunft? -- Sonja Asal, Neue Heimat. Von der Ästhetik des Fremden zur Aneignung städtischer Lebenswelt -- Anette Freytag, Der Garten als Gegenwelt. Geschichte und Zukunft -- Georg Morsch, Wozu Denkmale? Über Vertrautheit, Fremdheit, Identität. ISBN 9783422068742 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Mit zahlr. auch farb. Abb. Gebundene Ausgabe.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fremd, vertraut oder anders? Beiträge zu einem denkmaltheoretischen Diskurs. - Wohlleben, Marion (Hg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Wohlleben, Marion (Hg.):

Fremd, vertraut oder anders? Beiträge zu einem denkmaltheoretischen Diskurs. - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783422068742

ID: 920800

193 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Gebundene Ausgabe. Gebraucht, aber gut erhalten. - Marion Wohlleben, Baudenkmale - Unheimlich vertraut, ganz schön fremd oder nur anders? Gedanken zum Thema -- Johanna Rolshoven, Zur Dialektik von Vertrautheit und Fremdheit in der Moderne. Einleitung zur Sektion Annäherungen -- Hans Weder, Die Frucht des Fremden -- Ueli Mäder, Das Fremde im Vertrauten -- Günther List, Vertrautheit und Entfernung. Sprachen als Denkmäler -- Arno Gruen, Der Fremde in uns -- Ira Mazzoni, Vertraut und fremd, identisch oder unbequem. Einleitung zur Sektion Bauten und Materialien -- Bright Sigel, Tulpomania und Citromania. Eine Erfolgsgeschichte des Fremden -- Thomas Will, Verfremdung und Geborgenheit. Anlässlich der Modernisierung der Dresdner Kreuzkirche -- Nott Caviezel, Rezeptionswandel - fremd, vertraut, fremd? -- Axel Klausmeier, Fragmente des Eisernen Vorhangs. Dokumentation und Vermittlung einer unbequemen Geschichtslandschaft am Beispiel der Berliner Mauer -- Gerhard Vinken, Das Fremde als das Eigene. Das St. Alban- und das St. Johannstor in Basel -- Peter Röllin, Welt ist im Verlauf. Auch die Geschichte -- Helmut Lange, Baudenkmale zwischen Vertrautheit und Fremdheit. Einleitung zur Sektion Perspektiven -- Hans-Rudolf Meier, Zwischen Fremdheit und Identität. Zur Alterität des Denkmals -- Astrid Debold-Kritter, Terezin/Theresienstadt. Welches Denkmal für welche Zukunft? -- Sonja Asal, Neue Heimat. Von der Ästhetik des Fremden zur Aneignung städtischer Lebenswelt -- Anette Freytag, Der Garten als Gegenwelt. Geschichte und Zukunft -- Georg Morsch, Wozu Denkmale? Über Vertrautheit, Fremdheit, Identität. ISBN 9783422068742 Versand D: 3,00 EUR Baudenkmal, [PU:München, Berlin: Deutscher Kunstverlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fremd, vertraut oder anders? Beiträge zu einem denkmaltheoretischen Diskurs. - Wohlleben, Marion (Hg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wohlleben, Marion (Hg.):
Fremd, vertraut oder anders? Beiträge zu einem denkmaltheoretischen Diskurs. - gebunden oder broschiert

2009

ISBN: 9783422068742

ID: OR24445945 (920800)

München, Berlin, Deutscher Kunstverlag, 193 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Gebundene Ausgabe. Gebraucht, aber gut erhalten. - Marion Wohlleben, Baudenkmale - Unheimlich vertraut, ganz schön fremd oder nur anders? Gedanken zum Thema -- Johanna Rolshoven, Zur Dialektik von Vertrautheit und Fremdheit in der Moderne. Einleitung zur Sektion Annäherungen -- Hans Weder, Die Frucht des Fremden -- Ueli Mäder, Das Fremde im Vertrauten -- Günther List, Vertrautheit und Entfernung. Sprachen als Denkmäler -- Arno Gruen, Der Fremde in uns -- Ira Mazzoni, Vertraut und fremd, identisch oder unbequem. Einleitung zur Sektion Bauten und Materialien -- Bright Sigel, Tulpomania und Citromania. Eine Erfolgsgeschichte des Fremden -- Thomas Will, Verfremdung und Geborgenheit. Anlässlich der Modernisierung der Dresdner Kreuzkirche -- Nott Caviezel, Rezeptionswandel - fremd, vertraut, fremd? -- Axel Klausmeier, Fragmente des Eisernen Vorhangs. Dokumentation und Vermittlung einer unbequemen Geschichtslandschaft am Beispiel der Berliner Mauer -- Gerhard Vinken, Das Fremde als das Eigene. Das St. Alban- und das St. Johannstor in Basel -- Peter Röllin, Welt ist im Verlauf. Auch die Geschichte -- Helmut Lange, Baudenkmale zwischen Vertrautheit und Fremdheit. Einleitung zur Sektion Perspektiven -- Hans-Rudolf Meier, Zwischen Fremdheit und Identität. Zur Alterität des Denkmals -- Astrid Debold-Kritter, Terezin/Theresienstadt. Welches Denkmal für welche Zukunft? -- Sonja Asal, Neue Heimat. Von der Ästhetik des Fremden zur Aneignung städtischer Lebenswelt -- Anette Freytag, Der Garten als Gegenwelt. Geschichte und Zukunft -- Georg Morsch, Wozu Denkmale? Über Vertrautheit, Fremdheit, Identität. ISBN 9783422068742Architektur [Baudenkmal] 2009, [PU: Deutscher Kunstverlag, München/Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fremd, vertraut oder anders? Beiträge zu einem denkmaltheoretischen Diskurs. - Wohlleben, Marion [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wohlleben, Marion [Hrsg.]:
Fremd, vertraut oder anders? Beiträge zu einem denkmaltheoretischen Diskurs. - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783422068742

ID: 57317

193 Seiten, mit Abbildungen und Karten. Gebundene Ausgabe. Hardcoverband in neuwertigem Zustand. - Der Sammelband vereinigt 16 Beiträge über Vertrautheit und Fremdheit als komplementäre Erfahrungen aus der Sicht verschiedener Disziplinen. Im Zentrum stehen Baudenkmale, denen als identitätstiftende Rolle oft nur die des Vertrauten zugewiesen wird, eine Einengung, die der historischen Vielfalt ebenso widerspricht wie dem denkmalpflegerischen Auftrag, Geschichte zu tradieren. So wie sich Geschichte aus guten und unguten Zeiten zusammenfügt, an deren „Sinn und Widersinn“ (Jörn Rüsen) sich die Gegenwart handelnd orientiert, so halten Denkmale neben Beruhigendem auch das „fundamental Beunruhigende“ bereit, „fordern durch Fremdheit“ heraus (Tilmann Breuer). Die Repräsentanten anderer Zeiten vermögen deshalb neben Bewunderung, Ehrfurcht und Erbauung auch Irritation, Verlusterfahrungen und Trauer auszulösen – sofern die Licht- und Schattenseiten von Geschichte und Alter im sorgsamen Umgang mit den Denkmalen sichtbar und erlebbar gehalten werden. Mit Beiträgen von Sonja Asal, Nott Caviezel, Astrid Debold-Kritter, Anette Freytag, Arno Gruen, Axel Klausmeier, Helmut Lange, Günther List, Ueli Mäder, Ira Mazzoni, Georg Mörsch, Hans-Rudolf Meier, Peter Röllin, Johanna Rolshoven, Brigitt Sigel, Gerhard Vinken, Hans Weder, Thomas Will und Marion Wohlleben. (Verlagsanzeige) Versand D: 4,70 EUR Kulturwissenschaft. Kulturgeschichte. Baudenkmal. Denkmalpflege. Wahrnehmung., [PU:München; Berlin: Dt. Kunstverlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fremd, vertraut oder anders?. Beiträge zu einem denkmaltheoretischen Diskurs. - Wohlleben, Marion (Hrsg.).
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wohlleben, Marion (Hrsg.).:
Fremd, vertraut oder anders?. Beiträge zu einem denkmaltheoretischen Diskurs. - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783422068742

[ED: Hardcover in Pappband], [PU: München, Berlin. Deutscher Kunstverlag, 2009.], mit mehreren Abbildungen, 4. 30,1 cm x 21,4 cm. 193 Seiten, In gutem Zustand. Einband etwas berieben, minimal fleckig, Papier mit leichter Randbräune., [SC: 0.00], gut, gewerbliches Angebot

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Leipziger Antiquariat e.K.
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Fremd, vertraut oder anders?
Autor:

Wohlleben, Marion (Hg.)

Titel:

Fremd, vertraut oder anders?

ISBN-Nummer:

3422068740

Der Sammelband vereinigt 16 Beiträge über Vertrautheit und Fremdheit als komplementäre Erfahrungen aus der Sicht verschiedener Disziplinen. Im Zentrum stehen Baudenkmale, denen als identitätstiftende Rolle oft nur die des Vertrauten zugewiesen wird, eine Einengung, die der historischen Vielfalt ebenso widerspricht wie dem denkmalpflegerischen Auftrag, Geschichte zu tradieren. So wie sich Geschichte aus guten und unguten Zeiten zusammenfügt, an deren ?Sinn und Widersinn? (Jörn Rüsen) sich die Gegenwart handelnd orientiert, so halten Denkmale neben Beruhigendem auch das ?fundamental Beunruhigende? bereit, ?fordern durch Fremdheit? heraus (Tilmann Breuer). Die Repräsentanten anderer Zeiten vermögen deshalb neben Bewunderung, Ehrfurcht und Erbauung auch Irritation, Verlusterfahrungen und Trauer auszulösen ? sofern die Licht- und Schattenseiten von Geschichte und Alter im sorgsamen Umgang mit den Denkmalen sichtbar und erlebbar gehalten werden. Mit Beiträgen von Sonja Asal, Nott Caviezel, Astrid Debold-Kritter, Anette Freytag, Arno Gruen, Axel Klausmeier, Helmut Lange, Günther List, Ueli Mäder, Ira Mazzoni, Georg Mörsch, Hans-Rudolf Meier, Peter Röllin, Johanna Rolshoven, Brigitt Sigel, Gerhard Vinken, Hans Weder, Thomas Will und Marion Wohlleben.

Detailangaben zum Buch - Fremd, vertraut oder anders?


EAN (ISBN-13): 9783422068742
ISBN (ISBN-10): 3422068740
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Deutscher Kunstverlag
193 Seiten
Gewicht: 0,918 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.12.2008 15:15:16
Buch zuletzt gefunden am 28.11.2016 11:25:47
ISBN/EAN: 3422068740

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-422-06874-0, 978-3-422-06874-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher