. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 34.90 EUR, größter Preis: 34.90 EUR, Mittelwert: 34.9 EUR
Der junge Schinkel 1800-1803 - Frank Augustin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Augustin:

Der junge Schinkel 1800-1803 - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783422066564

ID: 9783422066564

Katalog zur Ausstellung im Molkenhaus in Neuhardenberg-Bärwinkel Die Ausstellung `Der junge Schinkel 1800 1803` hat ihren Ort im Molkenhaus von Bärwinkel bei Neuhardenberg, das Schinkel den `erheblichsten Bau` seiner frühen Zeit genannt hat. Sie gibt, von dem Bau ausgehend, einen Einblick in das gesamte Schaffen des jungen Schinkel. In den Beiträgen des Katalogs werden u.a. folgende Themen erörtert: Schinkels Ausbildung in der damals neu gegründeten Bauakademie bei David und Friedrich Gilly Schinkels Verehrung für Friedrich Gilly und seine Beteiligung an verschiedenen Anstalten zu dessen Gedächtnis Schinkels architektonisches Werk dieser Jahre bis zum Molkenhaus und seine stilistische Emanzipation die architektonischen Vorbilder des Molkenhauses der landwirtschaftliche Zweck des Molkenhauses in Zusammenhang mit der Trockenlegung des Oderbruchs und der Agrarrevolution der höfische Sinn dieser Meierei als Ausflugsort des Gutsherrn und seiner Gäste und Gelegenheit, der Mode des Milchtrinkens nachzukommen deren bürgerlich-städtische Nachfolge Meiereien bei königlichen Schlössern als Vorbilder die landschaftskünstlerische Auslegung des Vorwerks Bärwinkel. Dabei kommen auch bisher unpublizierte Zeichnungen und Schriftstücke zum Abdruck. Der junge Schinkel 1800-1803: Die Ausstellung `Der junge Schinkel 1800 1803` hat ihren Ort im Molkenhaus von Bärwinkel bei Neuhardenberg, das Schinkel den `erheblichsten Bau` seiner frühen Zeit genannt hat. Sie gibt, von dem Bau ausgehend, einen Einblick in das gesamte Schaffen des jungen Schinkel. In den Beiträgen des Katalogs werden u.a. folgende Themen erörtert: Schinkels Ausbildung in der damals neu gegründeten Bauakademie bei David und Friedrich Gilly Schinkels Verehrung für Friedrich Gilly und seine Beteiligung an verschiedenen Anstalten zu dessen Gedächtnis Schinkels architektonisches Werk dieser Jahre bis zum Molkenhaus und seine stilistische Emanzipation die architektonischen Vorbilder des Molkenhauses der landwirtschaftliche Zweck des Molkenhauses in Zusammenhang mit der Trockenlegung des Oderbruchs und der Agrarrevolution der höfische Sinn dieser Meierei als Ausflugsort des Gutsherrn und seiner Gäste und Gelegenheit, der Mode des Milchtrinkens nachzukommen deren bürgerlich-städtische Nachfolge Meiereien bei königlichen Schlössern als Vorbilder die landschaftskünstlerische Auslegung des Vorwerks Bärwinkel. Dabei kommen auch bisher unpublizierte Zeichnungen und Schriftstücke zum Abdruck. Ausstellungskatalog / Architektur Schinkel, Karl Friedrich, Deutscher Kunstverlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der junge Schinkel 1800-1803 - Frank Augustin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Frank Augustin:

Der junge Schinkel 1800-1803 - neues Buch

2006, ISBN: 342206656X

ID: 13195325430

[EAN: 9783422066564], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Deutscher Kunstverlag Jun 2006], AUSSTELLUNGSKATALOG / ARCHITEKTUR; SCHINKEL, KARL FRIEDRICH, Neuware - Die Ausstellung 'Der junge Schinkel 1800 1803' hat ihren Ort im Molkenhaus von Bärwinkel bei Neuhardenberg, das Schinkel den 'erheblichsten Bau' seiner frühen Zeit genannt hat. Sie gibt, von dem Bau ausgehend, einen Einblick in das gesamte Schaffen des jungen Schinkel. In den Beiträgen des Katalogs werden u.a. folgende Themen erörtert: Schinkels Ausbildung in der damals neu gegründeten Bauakademie bei David und Friedrich Gilly; Schinkels Verehrung für Friedrich Gilly und seine Beteiligung an verschiedenen Anstalten zu dessen Gedächtnis; Schinkels architektonisches Werk dieser Jahre bis zum Molkenhaus und seine stilistische Emanzipation; die architektonischen Vorbilder des Molkenhauses; der landwirtschaftliche Zweck des Molkenhauses in Zusammenhang mit der Trockenlegung des Oderbruchs und der Agrarrevolution; der höfische Sinn dieser Meierei als Ausflugsort des Gutsherrn und seiner Gäste und Gelegenheit, der Mode des Milchtrinkens nachzukommen; deren bürgerlich-städtische Nachfolge; Meiereien bei königlichen Schlössern als Vorbilder; die landschaftskünstlerische Auslegung des Vorwerks Bärwinkel. Dabei kommen auch bisher unpublizierte Zeichnungen und Schriftstücke zum Abdruck. 160 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der junge Schinkel 1800-1803 - Frank Augustin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Augustin:
Der junge Schinkel 1800-1803 - neues Buch

2006

ISBN: 342206656X

ID: 13194525247

[EAN: 9783422066564], Neubuch, [PU: Deutscher Kunstverlag Jun 2006], AUSSTELLUNGSKATALOG / ARCHITEKTUR; SCHINKEL, KARL FRIEDRICH, Neuware - Die Ausstellung 'Der junge Schinkel 1800 1803' hat ihren Ort im Molkenhaus von Bärwinkel bei Neuhardenberg, das Schinkel den 'erheblichsten Bau' seiner frühen Zeit genannt hat. Sie gibt, von dem Bau ausgehend, einen Einblick in das gesamte Schaffen des jungen Schinkel. In den Beiträgen des Katalogs werden u.a. folgende Themen erörtert: Schinkels Ausbildung in der damals neu gegründeten Bauakademie bei David und Friedrich Gilly; Schinkels Verehrung für Friedrich Gilly und seine Beteiligung an verschiedenen Anstalten zu dessen Gedächtnis; Schinkels architektonisches Werk dieser Jahre bis zum Molkenhaus und seine stilistische Emanzipation; die architektonischen Vorbilder des Molkenhauses; der landwirtschaftliche Zweck des Molkenhauses in Zusammenhang mit der Trockenlegung des Oderbruchs und der Agrarrevolution; der höfische Sinn dieser Meierei als Ausflugsort des Gutsherrn und seiner Gäste und Gelegenheit, der Mode des Milchtrinkens nachzukommen; deren bürgerlich-städtische Nachfolge; Meiereien bei königlichen Schlössern als Vorbilder; die landschaftskünstlerische Auslegung des Vorwerks Bärwinkel. Dabei kommen auch bisher unpublizierte Zeichnungen und Schriftstücke zum Abdruck. 176 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der junge Schinkel 1800-1803 - Frank Augustin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Augustin:
Der junge Schinkel 1800-1803 - neues Buch

2006, ISBN: 342206656X

ID: 15344291003

[EAN: 9783422066564], Neubuch, [PU: Deutscher Kunstverlag Jun 2006], AUSSTELLUNGSKATALOG / ARCHITEKTUR; SCHINKEL, KARL FRIEDRICH, Neuware - Die Ausstellung 'Der junge Schinkel 1800 1803' hat ihren Ort im Molkenhaus von Bärwinkel bei Neuhardenberg, das Schinkel den 'erheblichsten Bau' seiner frühen Zeit genannt hat. Sie gibt, von dem Bau ausgehend, einen Einblick in das gesamte Schaffen des jungen Schinkel. In den Beiträgen des Katalogs werden u.a. folgende Themen erörtert: Schinkels Ausbildung in der damals neu gegründeten Bauakademie bei David und Friedrich Gilly; Schinkels Verehrung für Friedrich Gilly und seine Beteiligung an verschiedenen Anstalten zu dessen Gedächtnis; Schinkels architektonisches Werk dieser Jahre bis zum Molkenhaus und seine stilistische Emanzipation; die architektonischen Vorbilder des Molkenhauses; der landwirtschaftliche Zweck des Molkenhauses in Zusammenhang mit der Trockenlegung des Oderbruchs und der Agrarrevolution; der höfische Sinn dieser Meierei als Ausflugsort des Gutsherrn und seiner Gäste und Gelegenheit, der Mode des Milchtrinkens nachzukommen; deren bürgerlich-städtische Nachfolge; Meiereien bei königlichen Schlössern als Vorbilder; die landschaftskünstlerische Auslegung des Vorwerks Bärwinkel. Dabei kommen auch bisher unpublizierte Zeichnungen und Schriftstücke zum Abdruck. 160 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der junge Schinkel - Katalog zur ständigen Ausstellung im Molkenhaus in Bärwinkel - Augustin, Frank Peschken, Goerd
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Augustin, Frank Peschken, Goerd:
Der junge Schinkel - Katalog zur ständigen Ausstellung im Molkenhaus in Bärwinkel - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783422066564

[ED: Gebunden], [PU: Deutscher Kunstverlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 958g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der junge Schinkel 1800-1803
Autor:

Augustin, Frank

Titel:

Der junge Schinkel 1800-1803

ISBN-Nummer:

342206656X

Die Ausstellung "Der junge Schinkel 1800 -1803" hat ihren Ort im Molkenhaus von Bärwinkel bei Neuhardenberg, das Schinkel den "erheblichsten Bau" seiner frühen Zeit genannt hat. Sie gibt, von dem Bau ausgehend, einen Einblick in das gesamte Schaffen des jungen Schinkel. In den Beiträgen des Katalogs werden u.a. folgende Themen erörtert: Schinkels Ausbildung in der damals neu gegründeten Bauakademie bei David und Friedrich Gilly; Schinkels Verehrung für Friedrich Gilly und seine Beteiligung an verschiedenen Anstalten zu dessen Gedächtnis; Schinkels architektonisches Werk dieser Jahre bis zum Molkenhaus und seine stilistische Emanzipation; die architektonischen Vorbilder des Molkenhauses; der landwirtschaftliche Zweck des Molkenhauses in Zusammenhang mit der Trockenlegung des Oderbruchs und der Agrarrevolution; der höfische Sinn dieser Meierei als Ausflugsort des Gutsherrn und seiner Gäste und Gelegenheit, der Mode des Milchtrinkens nachzukommen; deren bürgerlich-städtische Nachfolge; Meiereien bei königlichen

Detailangaben zum Buch - Der junge Schinkel 1800-1803


EAN (ISBN-13): 9783422066564
ISBN (ISBN-10): 342206656X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Deutscher Kunstverlag
160 Seiten
Gewicht: 0,960 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 06.06.2007 15:36:10
Buch zuletzt gefunden am 30.11.2016 18:39:56
ISBN/EAN: 342206656X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-422-06656-X, 978-3-422-06656-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher