. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 42.00 EUR, größter Preis: 43.20 EUR, Mittelwert: 42.24 EUR
KommRDG - Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz - Dieter Finzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieter Finzel:

KommRDG - Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 9783415040687

ID: 9783415040687

Mit Inkrafttreten des Rechtsdienstleistungsgesetzes zum 1. Juli 2008 wird das Rechtsberatungsgesetz von 1935 abgelöst. Damit ist es künftig neben den bereits nach bisherigem Recht zur Rechtsberatung befugten Personen, Vereinigungen, Behörden und Verbänden auch anderen Berufsgruppen erlaubt, außergerichtliche Rechtsdienstleistungen zu erbringen. Insbesondere wird es weiter gehend als bisher möglich sein, Rechtsdienstleistungen als Nebenleistung zu einer nichtjuristischen Haupttätigkeit zu erbringen, so u.a. durch Steuerberater, Wohlfahrtsverbände, Immobilienmakler, Inkassounternehmen, Rentenberater oder auch Finanzdienstleister sowie Berufs- und Interessenvereinigungen. Ebenso erlaubt sind dann unentgeltliche Rechtsdienstleistungen, z.B. in einem Ehrenamt oder für Familienangehörige, Nachbarn, Freunde und Bekannte. Das Buch von Dr. Dieter Finzel bietet eine praxisorientierte Kommentierung der neuen Normen einschließlich der Ausführungsvorschriften. Der Verfasser gibt konkrete Hinweise zu den Voraussetzungen, unter denen künftig außergerichtliche Rechtsdienstleistungen erlaubt sind. Eingearbeitete Materialien des Gesetzgebungsverfahrens sowie eine Gegenüberstellung von neuem und altem Recht machen das Werk zur wertvollen Auslegungshilfe. Aus dem Inhalt: . Einführung in das neue Recht . Rechtsdienstleistungsgesetz mit Einführungsgesetz und Rechtsdienstleistungsverordnung, jeweils mit Kommentierungen . Erläuterungen zu den durch das RDG geänderten Gesetzen, insbesondere zur BRAO, ZPO, zum ArbGG, SGG und zur VwGO . Hinweise auf einschlägige Rechtsverordnungen Der Verfasser, Rechtsanwalt und Notar Dr. Dieter Finzel, ist Präsident der Rechtsanwaltskammer Hamm, Vorsitzender des Ausschusses »Allgemeine Berufs- und Grundpflichten« der Satzungsversammlung und Mitglied des BRAO-Ausschusses der Bundesrechtsanwaltskammer. KommRDG - Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz: Mit Inkrafttreten des Rechtsdienstleistungsgesetzes zum 1. Juli 2008 wird das Rechtsberatungsgesetz von 1935 abgelöst. Damit ist es künftig neben den bereits nach bisherigem Recht zur Rechtsberatung befugten Personen, Vereinigungen, Behörden und Verbänden auch anderen Berufsgruppen erlaubt, außergerichtliche Rechtsdienstleistungen zu erbringen. Insbesondere wird es weiter gehend als bisher möglich sein, Rechtsdienstleistungen als Nebenleistung zu einer nichtjuristischen Haupttätigkeit zu erbringen, so u.a. durch Steuerberater, Wohlfahrtsverbände, Immobilienmakler, Inkassounternehmen, Rentenberater oder auch Finanzdienstleister sowie Berufs- und Interessenvereinigungen. Ebenso erlaubt sind dann unentgeltliche Rechtsdienstleistungen, z.B. in einem Ehrenamt oder für Familienangehörige, Nachbarn, Freunde und Bekannte. Das Buch von Dr. Dieter Finzel bietet eine praxisorientierte Kommentierung der neuen Normen einschließlich der Ausführungsvorschriften. Der Verfasser gibt konkrete Hinweise zu den Voraussetzungen, unter denen künftig außergerichtliche Rechtsdienstleistungen erlaubt sind. Eingearbeitete Materialien des Gesetzgebungsverfahrens sowie eine Gegenüberstellung von neuem und altem Recht machen das Werk zur wertvollen Auslegungshilfe. Aus dem Inhalt: . Einführung in das neue Recht . Rechtsdienstleistungsgesetz mit Einführungsgesetz und Rechtsdienstleistungsverordnung, jeweils mit Kommentierungen . Erläuterungen zu den durch das RDG geänderten Gesetzen, insbesondere zur BRAO, ZPO, zum ArbGG, SGG und zur VwGO . Hinweise auf einschlägige Rechtsverordnungen Der Verfasser, Rechtsanwalt und Notar Dr. Dieter Finzel, ist Präsident der Rechtsanwaltskammer Hamm, Vorsitzender des Ausschusses »Allgemeine Berufs- und Grundpflichten« der Satzungsversammlung und Mitglied des BRAO-Ausschusses der Bundesrechtsanwaltskammer. Gebühren / Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG ( Rechtsanwaltsvergütungsgesetz ) Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - RVG RVG Beratung / Rechtsberatung Rechtsberater ( Rechtsberatung ) Rechtsberatung - Rechtsberater, R. Verlag Boorberg

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
KommRDG - Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz - Dieter Finzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dieter Finzel:

KommRDG - Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz - neues Buch

2008, ISBN: 3415040682

ID: 6809622480

[EAN: 9783415040687], Neubuch, [PU: R. Verlag Boorberg Sep 2008], GEBÜHREN / RECHTSANWALTSVERGÜTUNGSGESETZ; RVG ( RECHTSANWALTSVERGÜTUNGSGESETZ ); - RVG; BERATUNG RECHTSBERATUNG; RECHTSBERATER RECHTSBERATUNG, Neuware - Mit Inkrafttreten des Rechtsdienstleistungsgesetzes zum 1. Juli 2008 wird das Rechtsberatungsgesetz von 1935 abgelöst. Damit ist es künftig neben den bereits nach bisherigem Recht zur Rechtsberatung befugten Personen, Vereinigungen, Behörden und Verbänden auch anderen Berufsgruppen erlaubt, außergerichtliche Rechtsdienstleistungen zu erbringen. Insbesondere wird es weiter gehend als bisher möglich sein, Rechtsdienstleistungen als Nebenleistung zu einer nichtjuristischen Haupttätigkeit zu erbringen, so u.a. durch Steuerberater, Wohlfahrtsverbände, Immobilienmakler, Inkassounternehmen, Rentenberater oder auch Finanzdienstleister sowie Berufs- und Interessenvereinigungen. Ebenso erlaubt sind dann unentgeltliche Rechtsdienstleistungen, z.B. in einem Ehrenamt oder für Familienangehörige, Nachbarn, Freunde und Bekannte. Das Buch von Dr. Dieter Finzel bietet eine praxisorientierte Kommentierung der neuen Normen einschließlich der Ausführungsvorschriften. Der Verfasser gibt konkrete Hinweise zu den Voraussetzungen, unter denen künftig außergerichtliche Rechtsdienstleistungen erlaubt sind. Eingearbeitete Materialien des Gesetzgebungsverfahrens sowie eine Gegenüberstellung von neuem und altem Recht machen das Werk zur wertvollen Auslegungshilfe. Aus dem Inhalt: . Einführung in das neue Recht . Rechtsdienstleistungsgesetz mit Einführungsgesetz und Rechtsdienstleistungsverordnung, jeweils mit Kommentierungen . Erläuterungen zu den durch das RDG geänderten Gesetzen, insbesondere zur BRAO, ZPO, zum ArbGG, SGG und zur VwGO . Hinweise auf einschlägige Rechtsverordnungen Der Verfasser, Rechtsanwalt und Notar Dr. Dieter Finzel, ist Präsident der Rechtsanwaltskammer Hamm, Vorsitzender des Ausschusses »Allgemeine Berufs- und Grundpflichten« der Satzungsversammlung und Mitglied des BRAO-Ausschusses der Bundesrechtsanwaltskammer. 205 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
KommRDG - Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz - Dieter Finzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieter Finzel:
KommRDG - Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz - neues Buch

2008

ISBN: 3415040682

ID: 6710961665

[EAN: 9783415040687], Neubuch, [PU: R. Verlag Boorberg Sep 2008], GEBÜHREN / RECHTSANWALTSVERGÜTUNGSGESETZ; RVG ( RECHTSANWALTSVERGÜTUNGSGESETZ ); - RVG; BERATUNG RECHTSBERATUNG; RECHTSBERATER RECHTSBERATUNG, Neuware - Mit Inkrafttreten des Rechtsdienstleistungsgesetzes zum 1. Juli 2008 wird das Rechtsberatungsgesetz von 1935 abgelöst. Damit ist es künftig neben den bereits nach bisherigem Recht zur Rechtsberatung befugten Personen, Vereinigungen, Behörden und Verbänden auch anderen Berufsgruppen erlaubt, außergerichtliche Rechtsdienstleistungen zu erbringen. Insbesondere wird es weiter gehend als bisher möglich sein, Rechtsdienstleistungen als Nebenleistung zu einer nichtjuristischen Haupttätigkeit zu erbringen, so u.a. durch Steuerberater, Wohlfahrtsverbände, Immobilienmakler, Inkassounternehmen, Rentenberater oder auch Finanzdienstleister sowie Berufs- und Interessenvereinigungen. Ebenso erlaubt sind dann unentgeltliche Rechtsdienstleistungen, z.B. in einem Ehrenamt oder für Familienangehörige, Nachbarn, Freunde und Bekannte. Das Buch von Dr. Dieter Finzel bietet eine praxisorientierte Kommentierung der neuen Normen einschließlich der Ausführungsvorschriften. Der Verfasser gibt konkrete Hinweise zu den Voraussetzungen, unter denen künftig außergerichtliche Rechtsdienstleistungen erlaubt sind. Eingearbeitete Materialien des Gesetzgebungsverfahrens sowie eine Gegenüberstellung von neuem und altem Recht machen das Werk zur wertvollen Auslegungshilfe. Aus dem Inhalt: . Einführung in das neue Recht . Rechtsdienstleistungsgesetz mit Einführungsgesetz und Rechtsdienstleistungsverordnung, jeweils mit Kommentierungen . Erläuterungen zu den durch das RDG geänderten Gesetzen, insbesondere zur BRAO, ZPO, zum ArbGG, SGG und zur VwGO . Hinweise auf einschlägige Rechtsverordnungen Der Verfasser, Rechtsanwalt und Notar Dr. Dieter Finzel, ist Präsident der Rechtsanwaltskammer Hamm, Vorsitzender des Ausschusses »Allgemeine Berufs- und Grundpflichten« der Satzungsversammlung und Mitglied des BRAO-Ausschusses der Bundesrechtsanwaltskammer. 205 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz (KommRDG) - Dieter Finzel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieter Finzel:
Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz (KommRDG) - neues Buch

2008, ISBN: 9783415040687

ID: 826667409

Mit Inkrafttreten des Rechtsdienstleistungsgesetzes zum 1. Juli 2008 wird das Rechtsberatungsgesetz von 1935 abgelöst. Damit ist es künftig neben den bereits nach bisherigem Recht zur Rechtsberatung befugten Personen, Vereinigungen, Behörden und Verbänden auch anderen Berufsgruppen erlaubt, außergerichtliche Rechtsdienstleistungen zu erbringen. Insbesondere wird es weiter gehend als bisher möglich sein, Rechtsdienstleistungen als Nebenleistung zu einer nichtjuristischen Haupttätigkeit zu erbringen, so u.a. durch Steuerberater, Wohlfahrtsverbände, Immobilienmakler, Inkassounternehmen, Rentenberater oder auch Finanzdienstleister sowie Berufs- und Interessenvereinigungen. Ebenso erlaubt sind dann unentgeltliche Rechtsdienstleistungen, z.B. in einem Ehrenamt oder für Familienangehörige, Nachbarn, Freunde und Bekannte. Das Buch von Dr. Dieter Finzel bietet eine praxisorientierte Kommentierung der neuen Normen einschließlich der Ausführungsvorschriften. Der Verfasser gibt konkrete Hinweise zu den Voraussetzungen, unter denen künftig außergerichtliche Rechtsdienstleistungen erlaubt sind. Eingearbeitete Materialien des Gesetzgebungsverfahrens sowie eine Gegenüberstellung von neuem und altem Recht machen das Werk zur wertvollen Auslegungshilfe. Aus dem Inhalt: . Einführung in das neue Recht . Rechtsdienstleistungsgesetz mit Einführungsgesetz und Rechtsdienstleistungsverordnung, jeweils mit Kommentierungen . Erläuterungen zu den durch das RDG geänderten Gesetzen, insbesondere zur BRAO, ZPO, zum ArbGG, SGG und zur VwGO . Hinweise auf einschlägige Rechtsverordnungen Der Verfasser, Rechtsanwalt und Notar Dr. Dieter Finzel, ist Präsident der Rechtsanwaltskammer Hamm, Vorsitzender des Ausschusses ''Allgemeine Berufs- und Grundpflichten'' der Satzungsversammlung und Mitglied des BRAO-Ausschusses der Bundesrechtsanwaltskammer. weltbild.at > Bücher > Wirtschaft & Recht > Rechtskunde, [PU: Boorberg, Stuttgart]

Neues Buch Weltbild
Versandkosten:sofort lieferbar, AT. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
KommRDG - Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz - Finzel, Dieter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Finzel, Dieter:
KommRDG - Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783415040687

[ED: Taschenbuch], [PU: Boorberg, R], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 208x145 mm, [GW: 366g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
KommRDG - Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz
Autor:

Finzel, Dieter

Titel:

KommRDG - Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz

ISBN-Nummer:

3415040682

Mit Inkrafttreten des Rechtsdienstleistungsgesetzes zum 1. Juli 2008 wird das Rechtsberatungsgesetz von 1935 abgelöst. Damit ist es künftig neben den bereits nach bisherigem Recht zur Rechtsberatung befugten Personen, Vereinigungen, Behörden und Verbänden auch anderen Berufsgruppen erlaubt, außergerichtliche Rechtsdienstleistungen zu erbringen. Insbesondere wird es weiter gehend als bisher möglich sein, Rechtsdienstleistungen als Nebenleistung zu einer nichtjuristischen Haupttätigkeit zu erbringen, so u.a. durch Steuerberater, Wohlfahrtsverbände, Immobilienmakler, Inkassounternehmen, Rentenberater oder auch Finanzdienstleister sowie Berufs- und Interessenvereinigungen. Ebenso erlaubt sind dann unentgeltliche Rechtsdienstleistungen, z.B. in einem Ehrenamt oder für Familienangehörige, Nachbarn, Freunde und Bekannte. Das Buch von Dr. Dieter Finzel bietet eine praxisorientierte Kommentierung der neuen Normen einschließlich der Ausführungsvorschriften. Der Verfasser gibt konkrete Hinweise zu den Voraussetzungen, unter denen künftig außergerichtliche Rechtsdienstleistungen erlaubt sind. Eingearbeitete Materialien des Gesetzgebungsverfahrens sowie eine Gegenüberstellung von neuem und altem Recht machen das Werk zur wertvollen Auslegungshilfe. Aus dem Inhalt: . Einführung in das neue Recht . Rechtsdienstleistungsgesetz mit Einführungsgesetz und Rechtsdienstleistungsverordnung, jeweils mit Kommentierungen . Erläuterungen zu den durch das RDG geänderten Gesetzen, insbesondere zur BRAO, ZPO, zum ArbGG, SGG und zur VwGO . Hinweise auf einschlägige Rechtsverordnungen Der Verfasser, Rechtsanwalt und Notar Dr. Dieter Finzel, ist Präsident der Rechtsanwaltskammer Hamm, Vorsitzender des Ausschusses "Allgemeine Berufs- und Grundpflichten" der Satzungsversammlung und Mitglied des BRAO-Ausschusses der Bundesrechtsanwaltskammer.

Detailangaben zum Buch - KommRDG - Kommentar zum Rechtsdienstleistungsgesetz


EAN (ISBN-13): 9783415040687
ISBN (ISBN-10): 3415040682
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Boorberg, R. Verlag
205 Seiten
Gewicht: 0,367 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.05.2008 10:17:28
Buch zuletzt gefunden am 05.10.2016 21:03:42
ISBN/EAN: 3415040682

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-415-04068-2, 978-3-415-04068-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher