. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19.00 EUR, größter Preis: 23.85 EUR, Mittelwert: 20.57 EUR
Wettbewerb um Energieverteilnetze - Jürgen Kühling#Guido Hermeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jürgen Kühling#Guido Hermeier:

Wettbewerb um Energieverteilnetze - neues Buch

2005, ISBN: 9783406582219

ID: 59d084784f90eb57e4e791af092a1cae

Der gesetzliche Überlassungsanspruch des § 46 Abs. 2 S. 2 EnWG Auch drei Jahre nach Inkrafttreten des EnWG 2005 hat sich trotz einer radikalen Neuausrichtung des Energiewirtschaftsrechts auf eine wettbewerbsfördernde Regulierung noch nicht in hinreichendem Masse Wettbewerb auf den Energiemärkten eingestellt. An den Diskussionen um weitere Entflechtungsschritte zeigt sich, dass der Eigentumsstruktur in der Energiewirtschaft für die Schaffung von Wettbewerb allseits eine besondere Bedeutung zugemessen wird. Vor diesem Hintergrund ist auch der Streit um die Auslegung des 46 Abs. 2 S. 2 EnWG zu sehen. Wie ist der gesetzliche Überlassungsanspruch beim Wechsel des Konzessionärs eines kommunalen Wegenutzungsvertrags zu verstehen? Hat der Neukonzessionär lediglich einen Besitz- oder (auch) einen Eigentumsüberlassungsanspruch in Bezug auf das Stromnetz? Die bislang befassten Oberlandesgerichte haben die Frage unterschiedlich beantwortet. Der Auslegung dieser Norm widmet sich der vorliegende Band. Die Schriftenreihe für das moderne Energie- und Infrastrukturrecht, herausgegeben von Dr. Christian Theobald, Prof. Dr. Gabriele Britz und Christian Held bringt Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Sie behandelt alle regulatorischen und rechtlichen Fragen des modernen Energie- und Infrastrukturrechts, einschliesslich ökonomischer und technischer Bezüge. Hochaktuelle Themen werden unter Berücksichtigung neuester Rechtsentwicklungen praxisgerecht aufbereitet und durchdacht. 'Energie- und Infrastrukturrecht' ist ein literarisches Forum des neuen Energie- und Infrastrukturrechts, ein Markenzeichen für neueste Forschung an der Schnittstelle von Recht, Wirtschaft und Technik. Für Juristen, Betriebs- und Volkswirte, insbesondere in Energieversorgungsunternehmen, Unternehmens- und Energieberater, Rechtsanwälte, Richter, Ministerien und Kartellbehörden. Bücher / Fachbücher / Recht / Öffentliches Recht 978-3-406-58221-9, C. H. Beck

Neues Buch Buch.ch
Nr. 15773938 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 1-2 Werktagen., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wettbewerb um Energieverteilnetze - Jürgen Kühling
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jürgen Kühling:

Wettbewerb um Energieverteilnetze - Taschenbuch

2008, ISBN: 3406582214

ID: 17470066600

[EAN: 9783406582219], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Beck C. H. Okt 2008], ENERGIEWIRTSCHAFT; WETTBEWERBSSACHE ( WETTBEWERBSRECHT ); -, Neuware - Auch drei Jahre nach Inkrafttreten des EnWG 2005 hat sich trotz einer radikalen Neuausrichtung des Energiewirtschaftsrechts auf eine wettbewerbsfördernde Regulierung noch nicht in hinreichendem Maße Wettbewerb auf den Energiemärkten eingestellt. An den Diskussionen um weitere Entflechtungsschritte zeigt sich, dass der Eigentumsstruktur in der Energiewirtschaft für die Schaffung von Wettbewerb allseits eine besondere Bedeutung zugemessen wird. Vor diesem Hintergrund ist auch der Streit um die Auslegung des 46 Abs. 2 S. 2 EnWG zu sehen. Wie ist der gesetzliche Überlassungsanspruch beim Wechsel des Konzessionärs eines kommunalen Wegenutzungsvertrags zu verstehen Hat der Neukonzessionär lediglich einen Besitz- oder (auch) einen Eigentumsüberlassungsanspruch in Bezug auf das Stromnetz Die bislang befassten Oberlandesgerichte haben die Frage unterschiedlich beantwortet. Der Auslegung dieser Norm widmet sich der vorliegende Band. Die Schriftenreihe für das moderne Energie- und Infrastrukturrecht, herausgegeben von Dr. Christian Theobald, Prof. Dr. Gabriele Britz und Christian Held bringt Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Sie behandelt alle regulatorischen und rechtlichen Fragen des modernen Energie- und Infrastrukturrechts, einschließlich ökonomischer und technischer Bezüge. Hochaktuelle Themen werden unter Berücksichtigung neuester Rechtsentwicklungen praxisgerecht aufbereitet und durchdacht. 'Energie- und Infrastrukturrecht' ist ein literarisches Forum des neuen Energie- und Infrastrukturrechts, ein Markenzeichen für neueste Forschung an der Schnittstelle von Recht, Wirtschaft und Technik. Für Juristen, Betriebs- und Volkswirte, insbesondere in Energieversorgungsunternehmen, Unternehmens- und Energieberater, Rechtsanwälte, Richter, Ministerien und Kartellbehörden. 66 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wettbewerb um Energieverteilnetze - Jürgen Kühling#Guido Hermeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jürgen Kühling#Guido Hermeier:
Wettbewerb um Energieverteilnetze - neues Buch

2005

ISBN: 9783406582219

ID: 116469179

Auch drei Jahre nach Inkrafttreten des EnWG 2005 hat sich trotz einer radikalen Neuausrichtung des Energiewirtschaftsrechts auf eine wettbewerbsfördernde Regulierung noch nicht in hinreichendem Maße Wettbewerb auf den Energiemärkten eingestellt. An den Diskussionen um weitere Entflechtungsschritte zeigt sich, dass der Eigentumsstruktur in der Energiewirtschaft für die Schaffung von Wettbewerb allseits eine besondere Bedeutung zugemessen wird. Vor diesem Hintergrund ist auch der Streit um die Auslegung des 46 Abs. 2 S. 2 EnWG zu sehen. Wie ist der gesetzliche Überlassungsanspruch beim Wechsel des Konzessionärs eines kommunalen Wegenutzungsvertrags zu verstehen? Hat der Neukonzessionär lediglich einen Besitz- oder (auch) einen Eigentumsüberlassungsanspruch in Bezug auf das Stromnetz? Die bislang befassten Oberlandesgerichte haben die Frage unterschiedlich beantwortet. Der Auslegung dieser Norm widmet sich der vorliegende Band. Die Schriftenreihe für das moderne Energie- und Infrastrukturrecht, herausgegeben von Dr. Christian Theobald, Prof. Dr. Gabriele Britz und Christian Held bringt Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Sie behandelt alle regulatorischen und rechtlichen Fragen des modernen Energie- und Infrastrukturrechts, einschließlich ökonomischer und technischer Bezüge. Hochaktuelle Themen werden unter Berücksichtigung neuester Rechtsentwicklungen praxisgerecht aufbereitet und durchdacht. ´Energie- und Infrastrukturrecht´ ist ein literarisches Forum des neuen Energie- und Infrastrukturrechts, ein Markenzeichen für neueste Forschung an der Schnittstelle von Recht, Wirtschaft und Technik. Für Juristen, Betriebs- und Volkswirte, insbesondere in Energieversorgungsunternehmen, Unternehmens- und Energieberater, Rechtsanwälte, Richter, Ministerien und Kartellbehörden. Der gesetzliche Überlassungsanspruch des § 46 Abs. 2 S. 2 EnWG Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht, C. H. Beck

Neues Buch Thalia.de
No. 15773938 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wettbewerb um Energieverteilnetze, Überlassungsanspruch des § 46 Abs. 25.2 EnWG. Rechtsstand: voraussichtlich Juni 2008 - Jürgen Kühling
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jürgen Kühling:
Wettbewerb um Energieverteilnetze, Überlassungsanspruch des § 46 Abs. 25.2 EnWG. Rechtsstand: voraussichtlich Juni 2008 - neues Buch

2008, ISBN: 9783406582219

ID: 1001004008790980

Productinformatie: Taal: Duits; Afmetingen: 8x222x141 mm; Gewicht: 141,00 gram; ISBN10: 3406582214; ISBN13: 9783406582219; , Duits | Paperback | 2008, School en studie, Rechten, Arbeidsrecht & werkgelegenheid, Studie & Management, Rechten, Privaatrecht, Beck C. H.

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 2-3 werkdagen Versandkosten:2-3 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wettbewerb um Energieverteilnetze - Der gesetzliche Überlassungsanspruch des  46 Abs. 2 S. 2 EnWG - Kühling, Jürgen Hermeier, Guido
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kühling, Jürgen Hermeier, Guido:
Wettbewerb um Energieverteilnetze - Der gesetzliche Überlassungsanspruch des 46 Abs. 2 S. 2 EnWG - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783406582219

[ED: Taschenbuch], [PU: Beck, C H], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 145g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wettbewerb um Energieverteilnetze
Autor:

Kühling, Jürgen; Hermeier, Guido

Titel:

Wettbewerb um Energieverteilnetze

ISBN-Nummer:

3406582214

Detailangaben zum Buch - Wettbewerb um Energieverteilnetze


EAN (ISBN-13): 9783406582219
ISBN (ISBN-10): 3406582214
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Beck C. H.
66 Seiten
Gewicht: 0,141 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 14.12.2008 13:16:17
Buch zuletzt gefunden am 26.09.2016 18:09:31
ISBN/EAN: 3406582214

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-406-58221-4, 978-3-406-58221-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher