. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 22.90 EUR, größter Preis: 22.90 EUR, Mittelwert: 22.9 EUR
Erik H. Erikson - Peter Conzen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Conzen:

Erik H. Erikson - Taschenbuch

ISBN: 9783170210752

ID: 9783170210752

Grundpositionen seines Werkes `Dieses Buch fasst alle Grundgedanken eines der populärsten und originellsten Vertreter der Psychoanalyse in übersichtlicher und präziser Weise zusammen. Die kritische Auseinandersetzung mit den Werten einer idealisierten bürgerlichen Welt fehlt dabei nicht. Eine lohnenswerte Lektüre!` (Dr. Margarete Mitscherlich-Nielsen) `Der Autor kann mit einer gleichermaßen engagierten wissenschaftlichen und erzählenden Schreibweise seine Leserinnen und Leser für einen der wichtigsten Sozial- und Entwicklungspsychologen des zwanzigsten Jahrhunderts in den Bann ziehen. Das vorliegende Buch ist deshalb zugleich Lehr- und Lesebuch.` (Professor Dr. phil. Katharina Gröning) ``Urvertrauen`, `Identitätskrise`, `Lebenszyklus`, `psychosoziales Moratorium` - alle diese Begriffe, mit denen Erikson in den 1960er und 1970er Jahren das Denken einer ganzen Ära prägt, werden in diesem Buch neu belebt. Auch für Nicht-Psychologen eine höchst spannende Lektüre!` (Professor Dr. med. Heinz Henseler) Erik H. Erikson: `Dieses Buch fasst alle Grundgedanken eines der populärsten und originellsten Vertreter der Psychoanalyse in übersichtlicher und präziser Weise zusammen. Die kritische Auseinandersetzung mit den Werten einer idealisierten bürgerlichen Welt fehlt dabei nicht. Eine lohnenswerte Lektüre!` (Dr. Margarete Mitscherlich-Nielsen) `Der Autor kann mit einer gleichermaßen engagierten wissenschaftlichen und erzählenden Schreibweise seine Leserinnen und Leser für einen der wichtigsten Sozial- und Entwicklungspsychologen des zwanzigsten Jahrhunderts in den Bann ziehen. Das vorliegende Buch ist deshalb zugleich Lehr- und Lesebuch.` (Professor Dr. phil. Katharina Gröning) ``Urvertrauen`, `Identitätskrise`, `Lebenszyklus`, `psychosoziales Moratorium` - alle diese Begriffe, mit denen Erikson in den 1960er und 1970er Jahren das Denken einer ganzen Ära prägt, werden in diesem Buch neu belebt. Auch für Nicht-Psychologen eine höchst spannende Lektüre!` (Professor Dr. med. Heinz Henseler) Analyse / Psychoanalyse Psychoanalytiker ( Psychoanalyse ) Psychoanalyse - Psychoanalytiker Psychotherapie / Psychoanalyse, Kohlhammer W.

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erik H. Erikson - Conzen, Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Conzen, Peter:

Erik H. Erikson - neues Buch

ISBN: 9783170210752

ID: 226070500

´´Dieses Buch fasst alle Grundgedanken eines der populärsten und originellsten Vertreter der Psychoanalyse in übersichtlicher und präziser Weise zusammen. Die kritische Auseinandersetzung mit den Werten einer idealisierten bürgerlichen Welt fehlt dabei nicht. Eine lohnenswerte Lektüre!´´ (Dr. Margarete Mitscherlich-Nielsen) ´´Der Autor kann mit einer gleichermaßen engagierten wissenschaftlichen und erzählenden Schreibweise seine Leserinnen und Leser für einen der wichtigsten Sozial- und Entwicklungspsychologen des zwanzigsten Jahrhunderts in den Bann ziehen. Das vorliegende Buch ist deshalb zugleich Lehr- und Lesebuch.´´ (Professor Dr. phil. Katharina Gröning) ´´´´Urvertrauen´´, ´´Identitätskrise´´, ´´Lebenszyklus´´, ´´psychosoziales Moratorium´´ - alle diese Begriffe, mit denen Erikson in den 1960er und 1970er Jahren das Denken einer ganzen Ära prägt, werden in diesem Buch neu belebt. Auch für Nicht-Psychologen eine höchst spannende Lektüre!´´ (Professor Dr. med. Heinz Henseler) ´´Dieses Buch fasst alle Grundgedanken eines der populärsten und originellsten Vertreter der Psychoanalyse in übersichtlicher und präziser Weise zusammen. Die kritische Auseinandersetzung mit den Werten einer idealisierten bürgerlichen Welt fehlt dabei nicht. Eine lohnenswerte Lektüre!´´ (Dr. Margarete Mitscherlich-Nielsen) ´´Der Autor kann mit einer gleichermaßen engagierten wissenschaftlichen und erzählenden Schreibweise seine Leserinnen und Leser für einen der wichtigsten Sozial- und Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Psychologie > Psychoanalyse, Kohlhammer

Neues Buch Buecher.de
No. 29929110 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erik H. Erikson - Grundpositionen seines Werkes - Conzen, Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Conzen, Peter:
Erik H. Erikson - Grundpositionen seines Werkes - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783170210752

[ED: Taschenbuch], [PU: Kohlhammer], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 253g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erik H. Erikson - Grundpositionen seines Werkes - Conzen, Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Conzen, Peter:
Erik H. Erikson - Grundpositionen seines Werkes - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783170210752

[ED: Taschenbuch], [PU: Kohlhammer], [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 253g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erik H. Erikson - Peter Conzen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Conzen:
Erik H. Erikson - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783170210752

ID: 13760269

Grundpositionen seines Werkes, Softcover, Buch, [PU: Kohlhammer]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Erik H. Erikson
Autor:

Conzen, Peter

Titel:

Erik H. Erikson

ISBN-Nummer:

3170210750

Erik H. Erikson gilt nach wie vor als einer der bedeutendsten Psychoanalytiker nach 1945. Dieses Buch liefert einen kritisch-informativen Überblick über sein Werk. Die wichtigsten theoretischen und klinischen Beiträge Eriksons werden in gut verständlicher Form zusammengefasst: Die Identitätspsychologie, die sozialpsychologischen Überlegungen, das Acht-Phasen-Modell des menschlichen Lebenszyklus, die Neuformulierung der psychoanalytischen Triebtheorie, die tiefenpsychologischen, ethisch-religiösen und klinischen Beiträge bis hin zu seinen biographischen Studien über Martin Luther und Mahatma Gandhi.

Detailangaben zum Buch - Erik H. Erikson


EAN (ISBN-13): 9783170210752
ISBN (ISBN-10): 3170210750
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Kohlhammer W.
212 Seiten
Gewicht: 0,251 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.08.2008 10:20:29
Buch zuletzt gefunden am 01.12.2016 19:36:13
ISBN/EAN: 3170210750

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-17-021075-0, 978-3-17-021075-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher