. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8.95 EUR, größter Preis: 34.91 EUR, Mittelwert: 20.96 EUR
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz. Ein pflegedidaktisches Konzept für Ausbildung und Praxis. Kohlhammer PflegeWissenschaft. - Höwler, Elisabeth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Höwler, Elisabeth:

Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz. Ein pflegedidaktisches Konzept für Ausbildung und Praxis. Kohlhammer PflegeWissenschaft. - Erstausgabe

2007, ISBN: 3170193996

Taschenbuch, ID: 13987773849

[EAN: 9783170193994], Fine, [PU: Stuttgart: Kohlhammer.,], MEDIZIN. HEILKUNDE. ALTERNATIVE HOMÖOPATHIE. MEDIZINISCHES LEXIKON. FACHBUCH. GESUNDHEITSMANAGEMENT. GERIATRIE. PÄDIATRIE. PSYCHOSOMATIK. NEUROLOGIE. SOZIALDIENSTE. SOZIALWISSENSCHAFTEN. SOZIALMEDIZIN., 172 Seiten, mit 1 Abbildung und 9 Tabellen. Illustrierter Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren (gering angestoßen), ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die von den Kranken unbewusst wahrgenommen werden und die sich auf die Pflegesituation auswirken. Diese Aspekte zu pflegerischer Interaktion werden hier diskutiert, anschließend leiten aktuelle Forschungsergebnisse zu Interaktionsmustern von demenziell veränderten Personen über. Die in der Langzeitpflege durchgeführte Beobachtungsstudie identifiziert typische Interaktionssituationen, aus denen fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet werden. Zahlreiche Beispiele und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine sichere Grundlage für die Übertragung in die Pflegeausbildung und sollen dazu beitragen, pflegeberufliche Haltungen und Kompetenzen zum Umgang mit Personen mit Demenz herauszubilden. - Elisabeth Höwler, Altenpflegerin, Lehrerin für Pflege, Dipl.-Pflegepädagogin, Fachbuchautorin, Dozentin in der Aus- und Fortbildung. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 370 Kartoniert. Remissionsstempel. Auflage 2007.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz. Ein pflegedidaktisches Konzept für Ausbildung und Praxis. Kohlhammer PflegeWissenschaft. - Höwler, Elisabeth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Höwler, Elisabeth:

Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz. Ein pflegedidaktisches Konzept für Ausbildung und Praxis. Kohlhammer PflegeWissenschaft. - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783170193994

ID: 14879

1. Auflage. 172 Seiten, mit 1 Abbildung und 9 Tabellen. Kartoniert. Remissionsstempel. Auflage 2007. Illustrierter Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren (gering angestoßen), ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die von den Kranken unbewusst wahrgenommen werden und die sich auf die Pflegesituation auswirken. Diese Aspekte zu pflegerischer Interaktion werden hier diskutiert, anschließend leiten aktuelle Forschungsergebnisse zu Interaktionsmustern von demenziell veränderten Personen über. Die in der Langzeitpflege durchgeführte Beobachtungsstudie identifiziert typische Interaktionssituationen, aus denen fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet werden. Zahlreiche Beispiele und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine sichere Grundlage für die Übertragung in die Pflegeausbildung und sollen dazu beitragen, pflegeberufliche Haltungen und Kompetenzen zum Umgang mit Personen mit Demenz herauszubilden. - Elisabeth Höwler, Altenpflegerin, Lehrerin für Pflege, Dipl.-Pflegepädagogin, Fachbuchautorin, Dozentin in der Aus- und Fortbildung. (Verlagsanzeige) Versand D: 2,60 EUR Medizin. Heilkunde. Alternative Medizin. Homöopathie. Medizinisches Lexikon. Medizinisches Fachbuch. Gesundheitsmanagement. Geriatrie. Pädiatrie. Psychosomatik. Neurologie. Sozialdienste. Sozialwissenschaften. Sozialmedizin., [PU:Stuttgart: Kohlhammer.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz - Elisabeth Höwler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elisabeth Höwler:
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz - neues Buch

2007

ISBN: 9783170193994

ID: 690862963

Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die von den Kranken unbewusst wahrgenommen werden und die sich auf die Pflegesituation auswirken. Diese Aspekte zu pflegerischer Interaktion werden hier diskutiert, anschliessend leiten aktuelle Forschungsergebnisse zu Interaktionsmustern von demenziell veränderten Personen über. Die in der Langzeitpflege durchgeführte Beobachtungsstudie identifiziert typische Interaktionssituationen, aus denen fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet werden. Zahlreiche Beispiele und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine sichere Grundlage für die Übertragung in die Pflegeausbildung und sollen dazu beitragen, pflegeberufliche Haltungen und Kompetenzen zum Umgang mit Personen mit Demenz herauszubilden. Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die sich auf die Pflegesituation auswirken. Aus den in einer Beobachtungsstudie identifizierten typischen Interaktionssituationen werden fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet. Zahlreiche Beispiele und Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine Grundlage für die Übertragung in die Pflegeausbildung und tragen dazu bei, pflegeberufliche Haltungen und Kompetenzen zum Umgang mit Personen mit De Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Medizin > Nach Körperteile Taschenbuch 11.01.2007, Kohlhammer, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 13887289 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz - Elisabeth Höwler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elisabeth Höwler:
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz - neues Buch

ISBN: 9783170193994

ID: 58c838212fc000a34f2530e420aa8a8e

Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die sich auf die Pflegesituation auswirken. Aus den in einer Beobachtungsstudie identifizierten typischen Interaktionssituationen werden fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet. Zahlreiche Beispiele und Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine Grundlage für die Übertragung in die Pflegeausbildung und tragen dazu bei, pflegeberufliche Haltungen und Kompetenzen zum Umgang mit Personen mit De Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die von den Kranken unbewusst wahrgenommen werden und die sich auf die Pflegesituation auswirken. Diese Aspekte zu pflegerischer Interaktion werden hier diskutiert, anschließend leiten aktuelle Forschungsergebnisse zu Interaktionsmustern von demenziell veränderten Personen über. Die in der Langzeitpflege durchgeführte Beobachtungsstudie identifiziert typische Interaktionssituationen, aus denen fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet werden. Zahlreiche Beispiele und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine sichere Grundlage für die Übertragung in die Pflegeausbildung und sollen dazu beitragen, pflegeberufliche Haltungen und Kompetenzen zum Umgang mit Personen mit Demenz herauszubilden. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Medizin / Nach Körperteile 978-3-17-019399-4, Kohlhammer

Neues Buch Buch.de
Nr. 13887289 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Interaktionen Zwischen Pflegenden Und Personen Mit Demenz - Elisabeth Höwler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elisabeth Höwler:
Interaktionen Zwischen Pflegenden Und Personen Mit Demenz - Taschenbuch

ISBN: 9783170193994

Paperback, [PU: Kohlhammer], Zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz laufen Interaktionsprozesse ab, die sich auf die Pflegesituation auswirken. Aus den in einer Beobachtungsstudie identifizierten typischen Interaktionssituationen werden fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet. Zahlreiche Beispiele und Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine Grundlage für die Übertragung in d, Nursing

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz
Autor:

Höwler, Elisabeth

Titel:

Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz

ISBN-Nummer:

3170193996

Interaktionsprozesse zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz werden unbewusst von den Kranken wahrgenommen und sind mitverantwortlich für die Gestaltung des demenziellen Prozesses. Dieses Buch geht auf die Diskussion zu Aspekten pflegerischer Interaktion und auf aktuelle Forschungsergebnisse zu Interaktionsmustern ein. Aus den in einer Beobachtungsstudie identifizierten Interaktionssituationen werden anschließend fachdidaktische Schlussfolgerungen für die Pflegeausbildung abgeleitet. Zahlreiche Anregungen, Beispiele und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten bieten eine Grundlage für das Unterrichtsgeschehen und tragen zur Entwicklung pflegeberuflicher Haltungen und Kompetenzen im Umgang mit Personen mit Demenz bei.

Detailangaben zum Buch - Interaktionen zwischen Pflegenden und Personen mit Demenz


EAN (ISBN-13): 9783170193994
ISBN (ISBN-10): 3170193996
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Kohlhammer W.
172 Seiten
Gewicht: 0,267 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 04:04:50
Buch zuletzt gefunden am 10.11.2016 09:23:56
ISBN/EAN: 3170193996

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-17-019399-6, 978-3-17-019399-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher