. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 63.00 EUR, größter Preis: 84.00 EUR, Mittelwert: 71.4 EUR
Staat als Argument - Möllers, Christoph
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Möllers, Christoph:

Staat als Argument - Erstausgabe

5, ISBN: 9783161507830

Taschenbuch, ID: 69891

2., unvänd. A. m. akt. Einl. 488 S. Paperback Die unveränderte Neuauflage ist mit einer aktuellen Einleitung versehen, die die einschlägigen Entwicklungen des letzten Jahrzehnts darstellt und analysiert. "Staat als Argument" fragt nach der argumentativen Bedeutung des Staatsbegriffs im deutschen Verfassungsrecht. Christoph Möllers untersucht zunächst fünf Autoren der staatsrechtlichen Tradition vor Inkrafttreten des Grundgesetzes: Georg Jellinek, Hans Kelsen, Carl Schmitt, Rudolf Smend und Hermann Heller. Im zweiten Teil geht er anhand ausgesuchter staatstheoretischer Begrifflichkeiten - Staat als Einheit, als Träger des Gewaltmonopols, als Verfassungsvoraussetzung, Staatszwecke - methodisch zulässigen und problematischen Verwendungsweisen des Staatsbegriffs im Verfassungsrecht des Grundgesetzes nach. Abschließend widmet er sich Rechtsproblemen, in denen der Staatsbegriff Verwendung findet: Staatlichkeit als Schranke der Grundrechtsgeltung, als Eigenschaft föderaler Glieder und als Grenze der europäischen IntegrationDie erste Auflage ist bei C.H. Beck, München erschienen. ISBN 9783161507830 Versand D: 3,45 EUR Staatstheorie, Verfassungsrecht, Methode, Staat, [PU:Mohr Siebeck,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Staat als Argument - Möllers, Christoph
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Möllers, Christoph:

Staat als Argument - Erstausgabe

5, ISBN: 9783161507830

Taschenbuch

[PU: Mohr Siebeck], 488 S. Paperback Die unveränderte Neuauflage ist mit einer aktuellen Einleitung versehen, die die einschlägigen Entwicklungen des letzten Jahrzehnts darstellt und analysiert. "Staat als Argument" fragt nach der argumentativen Bedeutung des Staatsbegriffs im deutschen Verfassungsrecht. Christoph Möllers untersucht zunächst fünf Autoren der staatsrechtlichen Tradition vor Inkrafttreten des Grundgesetzes: Georg Jellinek, Hans Kelsen, Carl Schmitt, Rudolf Smend und Hermann Heller. Im zweiten Teil geht er anhand ausgesuchter staatstheoretischer Begrifflichkeiten - Staat als Einheit, als Träger des Gewaltmonopols, als Verfassungsvoraussetzung, Staatszwecke - methodisch zulässigen und problematischen Verwendungsweisen des Staatsbegriffs im Verfassungsrecht des Grundgesetzes nach. Abschließend widmet er sich Rechtsproblemen, in denen der Staatsbegriff Verwendung findet: Staatlichkeit als Schranke der Grundrechtsgeltung, als Eigenschaft föderaler Glieder und als Grenze der europäischen IntegrationDie erste Auflage ist bei C.H. Beck, München erschienen. ISBN 9783161507830, [SC: 3.45], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 813g], 2., unvänd. A. m. akt. Einl.

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Staat als Argument. 2., unvänd. A. m. akt. Einl. - Möllers, Christoph
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Möllers, Christoph:
Staat als Argument. 2., unvänd. A. m. akt. Einl. - gebrauchtes Buch

2011

ISBN: 9783161507830

ID: 010897

LXVIII, 488 Seiten. Org. Broschur. Kann außen leicht beschädigt sein. Insgesamt ein gutes Exemplar !, Gut ! Geringe äußere Mängel Versand D: 4,50 EUR, [PU:Mohr (Paul Siebeck) Tübingen]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
kum-Buchversand, 80809 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Staat als Argument. 2., unvänd. A. m. akt. Einl. - Möllers, Christoph
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Möllers, Christoph:
Staat als Argument. 2., unvänd. A. m. akt. Einl. - Taschenbuch

2011, ISBN: 3161507835

ID: 19987742200

[EAN: 9783161507830], [SC: 6.9], [PU: Mohr (Paul Siebeck), Tübingen], LXVIII, 488 Seiten. Org. Broschur. Kann außen leicht beschädigt sein. Insgesamt ein gutes Exemplar !

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
kum-Buchversand - Antiquariat Mohr / kum, München, Germany [6758512] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 6.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Staat als Argument. 2., unvänd. A. m. akt. Einl. - Möllers, Christoph
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Möllers, Christoph:
Staat als Argument. 2., unvänd. A. m. akt. Einl. - Taschenbuch

2011, ISBN: 3161507835

ID: 19987742200

[EAN: 9783161507830], [PU: Mohr (Paul Siebeck), Tübingen], LXVIII, 488 Seiten. Org. Broschur. Kann außen leicht beschädigt sein. Insgesamt ein gutes Exemplar !

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
kum-Buchversand - Antiquariat Mohr / kum, München, Germany [6758512] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 6.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Staat als Argument
Autor:

Möllers, Christoph

Titel:

Staat als Argument

ISBN-Nummer:

3161507835

Die unveränderte Neuauflage ist mit einer aktuellen Einleitung versehen, die die einschlägigen Entwicklungen des letzten Jahrzehnts darstellt und analysiert. "Staat als Argument" fragt nach der argumentativen Bedeutung des Staatsbegriffs im deutschen Verfassungsrecht. Christoph Möllers untersucht zunächst fünf Autoren der staatsrechtlichen Tradition vor Inkrafttreten des Grundgesetzes: Georg Jellinek, Hans Kelsen, Carl Schmitt, Rudolf Smend und Hermann Heller. Im zweiten Teil geht er anhand ausgesuchter staatstheoretischer Begrifflichkeiten - Staat als Einheit, als Träger des Gewaltmonopols, als Verfassungsvoraussetzung, Staatszwecke - methodisch zulässigen und problematischen Verwendungsweisen des Staatsbegriffs im Verfassungsrecht des Grundgesetzes nach. Abschließend widmet er sich Rechtsproblemen, in denen der Staatsbegriff Verwendung findet: Staatlichkeit als Schranke der Grundrechtsgeltung, als Eigenschaft föderaler Glieder und als Grenze der europäischen IntegrationDie erste Auflage ist bei C.H. Beck, München erschienen.

Detailangaben zum Buch - Staat als Argument


EAN (ISBN-13): 9783161507830
ISBN (ISBN-10): 3161507835
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
488 Seiten
Gewicht: 0,816 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.05.2009 21:13:15
Buch zuletzt gefunden am 18.11.2016 17:32:38
ISBN/EAN: 3161507835

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-16-150783-5, 978-3-16-150783-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher