. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59.00 EUR, größter Preis: 98.02 EUR, Mittelwert: 74.23 EUR
Medienrecht - Beater, Axel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beater, Axel:

Medienrecht - neues Buch

ISBN: 9783161493157

ID: 872872

Hauptbeschreibung Axel Beater stellt in seinem Lehrbuch das Medienrecht als einheitliches Gebiet vor. Er richtet dazu den Blick auf die Presse, den Rundfunk und die Telemedien, begreift diese Gebiete aber vor allem als Teilmaterien eines einheitlichen Fachs. Die Darstellung beginnt mit den jeweiligen grundrechtlichen und gesetzlichen Normen fr Presse, Rundfunk und Telemedien sowie den diversen zivilrechtlichen Schutzrechten. Anschlieend behandelt sie die unternehmerischen Grundvoraussetzungen von Medien. Das Buch stellt dazu die publizistische Freiheit und Vielfalt mit ihren Auswirkungen auf die Grndung und das Innenrecht von Medien sowie auf mgliche Ansprche Dritter dar. Es schlieen sich zwei Kapitel ber die Finanzierung und den konomischen Wettbewerb zwischen Medien an. Der nchste Teil hat die Information der ffentlichkeit zum Inhalt. Darin werden Informationsformen und Informationsverhaltensweisen vorgestellt, danach wird auf die ffentlichen Informationsinteressen eingegangen. Anschlieend thematisiert der Autor die Beschaffung und berprfung von Informationen durch die Medien und die Grenzen der Recherche. Es folgt das eigentliche 'Kerngeschft' der Medien. Dazu geht das Buch auf die Freiheit und Unfreiheit von Informationen sowie auf die Bild- und die Wortberichterstattung ein. Es schliet sich ein Teil ber unrichtige und inhaltlich unzulssige Informationen an, in dem insbesondere auf Auslegungsfragen, die Behandlung von Tatsachen- und Meinungsuerungen und den Jugendschutz eingegangen wird. Den Schluss bildet das 'Aufsichtsrecht', d.h. Abschnitte ber die Macht und die Kontrolle der Medien, die Gegendarstellung und die zivilrechtlichen Ansprche. Law Law eBook, Mohr Siebeck

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medienrecht
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Medienrecht - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783161493157

ID: 6f95883dc05df69fae2e2a50ca6fc994

In diesem Lehrbuch stellt Axel Beater das Medienrecht als einheitliches und eigenständiges Gebiet vor. Er begreift das Presse-, Rundfunk- und Telemedienrecht als Teilmaterien eines einheitlichen Fachs und konzentriert sich auf die Schnittmenge dieser Gebiete. So sollen gemeinsame Grundfragen und übergreifende Zusammenhänge deutlich werden. Insbesondere kommen den Massenmedien in der demokratischen Industriegesellschaft spezielle Funktionen und Aufgaben zu (Demokratiefunktion, Wirtschaftsfunktion, Integra In diesem Lehrbuch stellt Axel Beater das Medienrecht als einheitliches und eigenständiges Gebiet vor. Er begreift das Presse-, Rundfunk- und Telemedienrecht als Teilmaterien eines einheitlichen Fachs und konzentriert sich auf die Schnittmenge dieser Gebiete. So sollen gemeinsame Grundfragen und übergreifende Zusammenhänge deutlich werden. Insbesondere kommen den Massenmedien in der demokratischen Industriegesellschaft spezielle Funktionen und Aufgaben zu (Demokratiefunktion, Wirtschaftsfunktion, Integrationsfunktion), die für Presse, Rundfunk und Telemedien im Grundsatz identisch sind. Massenmedien unterliegen deshalb anderen Maßstäben als sonstige Unternehmen. Zugleich wird die Materie anhand zahlreicher Urteile und Einzelfälle vorgestellt, weil das Medienrecht in besonderer Weise Richter- und Fallrecht ist., [PU: Mohr Siebeck, Tübingen]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M0316149315X Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medienrecht. Lehrbuch zum Privatrecht . XXXVIII, 834 Seiten - Beater, Axel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beater, Axel:
Medienrecht. Lehrbuch zum Privatrecht . XXXVIII, 834 Seiten - neues Buch

2007

ISBN: 316149315X

ID: 50200

1. Auflage Leinen XXXVIII, 834 S. Leinen Medien; Medienrecht; Medienfunktionen; Deutschland[DNB]; Medienrecht[DNB]; Lehrbuch[DNB] In diesem Lehrbuch stellt Axel Beater das Medienrecht als einheitliches und eigenständiges Gebiet vor. Er begreift das Presse-, Rundfunk- und Telemedienrecht als Teilmaterien eines einheitlichen Fachs und konzentriert sich auf die Schnittmenge dieser Gebiete. So sollen gemeinsame Grundfragen und übergreifende Zusammenhänge deutlich werden. Insbesondere kommen den Massenmedien in der demokratischen Industriegesellschaft spezielle Funktionen und Aufgaben zu (Demokratiefunktion, Wirtschaftsfunktion, Integrationsfunktion), die für Presse, Rundfunk und Telemedien im Grundsatz identisch sind. Massenmedien unterliegen deshalb anderen Maßstäben als sonstige Unternehmen. Zugleich wird die Materie anhand zahlreicher Urteile und Einzelfälle vorgestellt, weil das Medienrecht in besonderer Weise Richter- und Fallrecht ist. ISBN 9783161493157 Medien; Medienrecht; Medienfunktionen; Deutschland[DNB]; Medienrecht[DNB]; Lehrbuch[DNB], mit Schutzumschlag neu, [PU:Mohr Siebeck,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medienrecht. Lehrbuch zum Privatrecht . XXXVIII, 834 Seiten - Beater, Axel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beater, Axel:
Medienrecht. Lehrbuch zum Privatrecht . XXXVIII, 834 Seiten - neues Buch

2007, ISBN: 9783161493157

[PU: Mohr Siebeck], XXXVIII, 834 S. LeinenMedien Medienrecht Medienfunktionen Deutschland[DNB] Medienrecht[DNB] Lehrbuch[DNB] In diesem Lehrbuch stellt Axel Beater das Medienrecht als einheitliches und eigenständiges Gebiet vor. Er begreift das Presse-, Rundfunk- und Telemedienrecht als Teilmaterien eines einheitlichen Fachs und konzentriert sich auf die Schnittmenge dieser Gebiete. So sollen gemeinsame Grundfragen und übergreifende Zusammenhänge deutlich werden. Insbesondere kommen den Massenmedien in der demokratischen Industriegesellschaft spezielle Funktionen und Aufgaben zu (Demokratiefunktion, Wirtschaftsfunktion, Integrationsfunktion), die für Presse, Rundfunk und Telemedien im Grundsatz identisch sind. Massenmedien unterliegen deshalb anderen Maßstäben als sonstige Unternehmen. Zugleich wird die Materie anhand zahlreicher Urteile und Einzelfälle vorgestellt, weil das Medienrecht in besonderer Weise Richter- und Fallrecht ist. ISBN 9783161493157, [SC: 2.30]

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Medienrecht - Beater, Axel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beater, Axel:
Medienrecht - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783161493157

ID: 824228781

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.36
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Medienrecht
Autor:

Beater, Axel

Titel:

Medienrecht

ISBN-Nummer:

316149315X

In diesem Lehrbuch stellt Axel Beater das Medienrecht als einheitliches und eigenständiges Gebiet vor. Er begreift das Presse-, Rundfunk- und Telemedienrecht als Teilmaterien eines einheitlichen Fachs und konzentriert sich auf die Schnittmenge dieser Gebiete. So sollen gemeinsame Grundfragen und übergreifende Zusammenhänge deutlich werden. Insbesondere kommen den Massenmedien in der demokratischen Industriegesellschaft spezielle Funktionen und Aufgaben zu (Demokratiefunktion, Wirtschaftsfunktion, Integrationsfunktion), die für Presse, Rundfunk und Telemedien im Grundsatz identisch sind. Massenmedien unterliegen deshalb anderen Maßstäben als sonstige Unternehmen. Zugleich wird die Materie anhand zahlreicher Urteile und Einzelfälle vorgestellt, weil das Medienrecht in besonderer Weise Richter- und Fallrecht ist.

Detailangaben zum Buch - Medienrecht


EAN (ISBN-13): 9783161493157
ISBN (ISBN-10): 316149315X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
834 Seiten
Gewicht: 1,412 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.11.2007 22:52:26
Buch zuletzt gefunden am 04.11.2016 14:00:41
ISBN/EAN: 316149315X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-16-149315-X, 978-3-16-149315-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher