. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59.00 EUR, größter Preis: 69.45 EUR, Mittelwert: 61.09 EUR
Politikwissenschaft und politisches Denken - Wilhelm Hennis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilhelm Hennis:

Politikwissenschaft und politisches Denken - neues Buch

3, ISBN: 9783161472534

ID: 691168697

Alle Arbeiten von Wilhelm Hennis zeugen von seiner unverwechselbaren Art, Politikwissenschaft zu betreiben. Als Wissenschaft vom politischen Handeln und den Institutionen, die das Handeln fixieren, ist die Politikwissenschaft für ihn eine ´praktische Wissenschaft´. Sie ist eingebunden in die wechselnden Umstände und daher nur bedingt ´theoriefähig´. In Anknüpfung an die Tradition des politischen Denkens von Aristoteles bis Max Weber hat Wilhelm Hennis seine Art des politikwissenschaftlichen Denkens an klassischen Texten und modernen Problemen immer neu erprobt. Ebenso wie Band I enthält auch dieser Band bisher unveröffentlichte Arbeiten. Aus Rezensionen zum Band 1: ´´Wilhelm Hennis ist den hohen Massstäben, die er der Politikwissenschaft in Deutschland von ihrem Anbeginn an gesetzt sehen wollte, ... in vorbildlicher Weise nachgekommen. .... [Diese Aufsätze] belegen noch einmal eindrücklich, aus welchem wie selten gefestigten und überzeugten politischen Grundverständnis heraus Hennis sein enormes Lebenspensum vorgelegt hat ...´´ Anette Bingemer in Neue Zürcher Zeitung vom 21.12.1999 ´´So liest sich dieses Buch wie ein spannender Querschnitt durch die Problemlage der Nation, wobei man der Lektüre auch amüsante persönliche Erlebnisse verdankt ...´´ Ansgar Fürst in Badische Zeitung vom 12. August 1999 ´´... in direkter Auseinandersetzung mit zentralen Fragen und Problemen der deutschen Politik und Demokratie seit 1949 gibt dieser Band lebendiges Zeugnis - auf hohem Niveau, mit historischer Bewusstheit, voll gespannter und besorgter Aufmerksamkeit für die Gegenwart und ihre Probleme und in engagierter Verantwortung für eine menschenwürdige Zukunft. Es ist gut, dass wir den politisch wichtigen Teil des Werkes von Wilhelm Hennis jetzt in einer so schönen, soliden Ausgabe vor uns haben. Er hat sie wohl verdient, und die Wissenschaft, die er zum Beruf wählen konnte, kann sie gut gebrauchen.´´ Kurt Sontheimer in Die Zeit vom 13. Januar 2000 Wilhelm Hennis zeigt in den versammelten Aufsätzen seine unverwechselbare Art politikwissenschaftlichen Denkens. Dieses hat er an klassischen Texten und modernen Problemen immer wieder neu erprobt. Bücher > Fachbücher > Philosophie > Epochen > ab 20. Jahrhundert gebundene Ausgabe 03.2000, Mohr Siebeck GmbH & Co. K, 03.2000

Neues Buch Buch.ch
No. 3182247 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politikwissenschaft und Politisches Denken Politikwissenschaftliche Abhandlungen II - Hennis, Wilhelm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hennis, Wilhelm:

Politikwissenschaft und Politisches Denken Politikwissenschaftliche Abhandlungen II - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 3161472535

ID: 6542316905

[EAN: 9783161472534], Neubuch, [SC: 2.3], [PU: Mohr Siebeck, 03.2000.], DENKEN, POLITISCHE, PHILOSOPHIE, POLITISCHES, POLITIKWISSENSCHAFT, 386 S. Alle Arbeiten von Wilhelm Hennis zeugen von seiner unverwechselbaren Art, Politikwissenschaft zu betreiben. Als Wissenschaft vom politischen Handeln und den Institutionen, die das Handeln fixieren, ist die Politikwissenschaft für ihn eine 'praktische Wissenschaft'. Sie ist eingebunden in die wechselnden Umstände und daher nur bedingt 'theoriefähig'. In Anknüpfung an die Tradition des politischen Denkens von Aristoteles bis Max Weber hat Wilhelm Hennis seine Art des politikwissenschaftlichen Denkens an klassischen Texten und modernen Problemen immer neu erprobt. Ebenso wie Band I enthält auch dieser Band bisher unveröffentlichte Arbeiten.Aus Rezensionen zum Band 1: "Wilhelm Hennis ist den hohen Maßstäben, die er der Politikwissenschaft in Deutschland von ihrem Anbeginn an gesetzt sehen wollte, in vorbildlicher Weise nachgekommen. [Diese Aufsätze] belegen noch einmal eindrücklich, aus welchem wie selten gefestigten und überzeugten politischen Grundverständnis heraus Hennis sein enormes Lebenspensum vorgelegt hat."Anette Bingemer in Neue Zürcher Zeitung vom 21.12.1999"So liest sich dieses Buch wie ein spannender Querschnitt durch die Problemlage der Nation, wobei man der Lektüre auch amüsante persönliche Erlebnisse verdankt."Ansgar Fürst in Badische Zeitung vom 12. August 1999". in direkter Auseinandersetzung mit zentralen Fragen und Problemen der deutschen Politik und Demokratie seit 1949 gibt dieser Band lebendiges Zeugnis - auf hohem Niveau, mit historischer Bewusstheit, voll gespannter und besorgter Aufmerksamkeit für die Gegenwart und ihre Probleme und in engagierter Verantwortung für eine menschenwürdige Zukunft. Es ist gut, dass wir den politisch wichtigen Teil des Werkes von Wilhelm Hennis jetzt in einer so schönen, soliden Ausgabe vor uns haben. Er hat sie wohl verdient, und die Wissenschaft, die er zum Beruf wählen konnte, kann sie gut gebrauchen."Kurt Sontheimer in Die Zeit vom 13. Januar 2000 ISBN 9783161472534 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

Neues Buch ZVAB.com
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politikwissenschaft und politisches Denken - Wilhelm Hennis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilhelm Hennis:
Politikwissenschaft und politisches Denken - gebunden oder broschiert

2000

ISBN: 3161472535

ID: 15494681335

[EAN: 9783161472534], Neubuch, [PU: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 2000], DEUTSCHLAND / POLITIK, STAAT, ZEITGESCHICHTE; POLITIK (SEIT 1945); STAAT, Neuware - Alle Arbeiten von Wilhelm Hennis zeugen von seiner unverwechselbaren Art, Politikwissenschaft zu betreiben. Als Wissenschaft vom politischen Handeln und den Institutionen, die das Handeln fixieren, ist die Politikwissenschaft für ihn eine 'praktische Wissenschaft'. Sie ist eingebunden in die wechselnden Umstände und daher nur bedingt 'theoriefähig'. In Anknüpfung an die Tradition des politischen Denkens von Aristoteles bis Max Weber hat Wilhelm Hennis seine Art des politikwissenschaftlichen Denkens an klassischen Texten und modernen Problemen immer neu erprobt. Ebenso wie Band I enthält auch dieser Band bisher unveröffentlichte Arbeiten. Aus Rezensionen zum Band 1: 'Wilhelm Hennis ist den hohen Maßstäben, die er der Politikwissenschaft in Deutschland von ihrem Anbeginn an gesetzt sehen wollte, . in vorbildlicher Weise nachgekommen. . [Diese Aufsätze] belegen noch einmal eindrücklich, aus welchem wie selten gefestigten und überzeugten politischen Grundverständnis heraus Hennis sein enormes Lebenspensum vorgelegt hat .'Anette Bingemer in Neue Zürcher Zeitung vom 21.12.1999 'So liest sich dieses Buch wie ein spannender Querschnitt durch die Problemlage der Nation, wobei man der Lektüre auch amüsante persönliche Erlebnisse verdankt .'Ansgar Fürst in Badische Zeitung vom 12. August 1999 '. in direkter Auseinandersetzung mit zentralen Fragen und Problemen der deutschen Politik und Demokratie seit 1949 gibt dieser Band lebendiges Zeugnis - auf hohem Niveau, mit historischer Bewusstheit, voll gespannter und besorgter Aufmerksamkeit für die Gegenwart und ihre Probleme und in engagierter Verantwortung für eine menschenwürdige Zukunft. Es ist gut, dass wir den politisch wichtigen Teil des Werkes von Wilhelm Hennis jetzt in einer so schönen, soliden Ausgabe vor uns haben. Er hat sie wohl verdient, und die Wissenschaft, die er zum Beruf wählen konnte, kann sie gut gebrauchen.'Kurt Sontheimer in Die Zeit vom 13. Januar 2000 386 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politikwissenschaft und Politisches Denken - Politikwissenschaftliche Abhandlungen II - Hennis, Wilhelm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hennis, Wilhelm:
Politikwissenschaft und Politisches Denken - Politikwissenschaftliche Abhandlungen II - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 9783161472534

[ED: Gebunden], [PU: Mohr Siebeck], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 669g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politikwissenschaft und Politisches Denken - Wilhelm Hennis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilhelm Hennis:
Politikwissenschaft und Politisches Denken - Erstausgabe

2000, ISBN: 9783161472534

Gebundene Ausgabe, ID: 2633397

Politikwissenschaftliche Abhandlungen II, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Mohr Siebeck]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Politikwissenschaft und politisches Denken
Autor:

Hennis, Wilhelm

Titel:

Politikwissenschaft und politisches Denken

ISBN-Nummer:

3161472535

English summary: All of Wilhelm Hennis's works show his distinctive way of pursuing the field of political science. For him, political science is a 'practical science', a science of political dealings and of institutions which define these dealings. It is a part of the immutability of constantly changing circumstances, which makes theorizing about it possible to a limited extent only. Following in the tradition of political thinking from Aristoteles to Max Weber, Wilhelm Hennis has continually tested his way of thinking about political science on classical texts and modern problems. German description: Alle Arbeiten von Wilhelm Hennis zeugen von seiner unverwechselbaren Art, Politikwissenschaft zu betreiben. Als Wissenschaft vom politischen Handeln und den Institutionen, die das Handeln fixieren, ist die Politikwissenschaft fur ihn eine 'praktische Wissenschaft'. Sie ist eingebunden in die wechselnden Umstande und daher nur bedingt 'theoriefahig'. In Anknupfung an die Tradition des politischen Denkens von Aristoteles bis Max Weber hat Wilhelm Hennis seine Art des politikwissenschaftlichen Denkens an klassischen Texten und modernen Problemen immer neu erprobt. Ebenso wie Band I enthalt auch dieser Band bisher unveroffentlichte Arbeiten. Aus Rezensionen zum Band 1: Wilhelm Hennis ist den hohen Massstaben, die er der Politikwissenschaft in Deutschland von ihrem Anbeginn an gesetzt sehen wollte, ... in vorbildlicher Weise nachgekommen. .... [Diese Aufsatze] belegen noch einmal eindrucklich, aus welchem wie selten gefestigten und uberzeugten politischen Grundverstandnis heraus Hennis sein enormes Lebenspensum vorgelegt hat ...Anette Bingemer in Neue Zurcher Zeitung vom 21.12.1999So liest sich dieses Buch wie ein spannender Querschnitt durch die Problemlage der Nation, wobei man der Lekture auch amusante personliche Erlebnisse verdankt ...Ansgar Furst in Badische Zeitung vom 12. August 1999... in direkter Auseinandersetzung mit zentralen Fragen und Problemen der deutschen

Detailangaben zum Buch - Politikwissenschaft und politisches Denken


EAN (ISBN-13): 9783161472534
ISBN (ISBN-10): 3161472535
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
386 Seiten
Gewicht: 0,649 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 20.05.2007 04:19:29
Buch zuletzt gefunden am 28.11.2016 17:36:50
ISBN/EAN: 3161472535

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-16-147253-5, 978-3-16-147253-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher