. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 25.95 EUR, größter Preis: 36.75 EUR, Mittelwert: 29.32 EUR
Mathematik Stationenlernen. 5./6. Schuljahr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Mathematik Stationenlernen. 5./6. Schuljahr - Taschenbuch

ISBN: 9783140373500

ID: 9783140373500

Rechnen mit natürlichen Zahlen, Größen, Körper Die Reihe soll Lehrerinnen und Lehrern ermöglichen, einen offenen und handlungsorientierten Unterricht anzubieten. Die fachspezifischen Lerninhalte der Bände sind mit Hilfe der inhaltsbezogenen mathematischen Kompetenzen im Kernlehrplan verankert. Zu den mathematischen Kompetenzen gehören aber nicht nur die inhaltsbezogenen, sondern auch gleichberechtigt die prozessbezogenen Kompetenzen. Diese prozessbezogenen Kompetenzen werden von den Schülerinnen und Schülern immer in der Auseinandersetzung mit mathematischen Inhalten erworben. Daher bedarf es auch im Mathematikunterricht einer Unterrichtskultur, in der soziales und fachliches Lernen nicht voneinander abgespalten sind. Jedoch können sich die erworbenen inhaltsbezogenen Kompetenzen nur entfalten, wenn die Schülerinnen und Schüler prozessbezogene Kompetenzen besitzen und aktivieren können. Eine mathematische Grundbildung zeigt sich daher `in der flexiblen und vernetzten Nutzung dieser prozessbezogenen und inhaltsbezogenen Kompetenzen` (Richtlinien NRW, S. 17). Die Reihe soll den Schülerinnen und Schülern daher ein mehrkanaliges, differenziertes und selbstständiges Lernen ermöglichen und Schlüsselqualifikationen wie `Zuverlässigkeit &ndash Sorgfalt &ndash Konzentrationsfähigkeit`, `Verantwortungsbereitschaft &ndash Selbstständigkeit` und `Kreativität und Flexibilität` gleichermaßen fördern. Somit erwerben die Schülerinnen und Schüler in der Auseinandersetzung mit den mathematischen Problemen auch überfachliche Kompetenzen wie Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz und damit die Voraussetzung für selbstgesteuertes und lebenslanges Lernen. Die verschiedenen Stationentrainings sind so aufgebaut, dass sie am Ende einer Unterrichtsreihe als Wiederholung und Übung für die bevorstehende Klassenarbeit dienen. Jedes Stationentraining beinhaltet verschiedene Schwierigkeitsgrade, sodass die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer Stärken und Schwächen arbeiten und lernen können. Die Schülerinnen und Schüler sollen Verantwortung für ihr eigenes Lernen übernehmen, Lösungswege entdecken und sich gegenseitig helfen. In diesem offenen Unterricht übernimmt die Lehrperson die Beobachter- und Helferrolle und kann sich dementsprechend einzelnen Schülern vertieft zuwenden und diese individuell fördern. Der offene Unterricht kann je nach Klassenstärke und Raumangebot als Stationentraining (Stationen bleiben am Ort liegen) oder als Lerntheke (Schüler arbeiten an ihren Plätzen) stattfinden. Die benötigten Materialien sind schnell und unkompliziert zu besorgen, sodass das Arbeiten im offenen Unterricht auch im normalen Schulalltag möglich ist. Das Stationenlernen `Körperberechnungen` (im Heft 9/10) beinhaltet neben Textaufgaben, Lernspielen und handlungsorientierten Aufgaben auch Fermi-Aufgaben, die besonders die angesprochenen prozessbezogenen Kompetenzen `Argumentieren/Kommunizieren, Problemlösen und Modellieren` fordern und fördern. Mathematik Stationenlernen. 5./6. Schuljahr: Die Reihe soll Lehrerinnen und Lehrern ermöglichen, einen offenen und handlungsorientierten Unterricht anzubieten. Die fachspezifischen Lerninhalte der Bände sind mit Hilfe der inhaltsbezogenen mathematischen Kompetenzen im Kernlehrplan verankert. Zu den mathematischen Kompetenzen gehören aber nicht nur die inhaltsbezogenen, sondern auch gleichberechtigt die prozessbezogenen Kompetenzen. Diese prozessbezogenen Kompetenzen werden von den Schülerinnen und Schülern immer in der Auseinandersetzung mit mathematischen Inhalten erworben. Daher bedarf es auch im Mathematikunterricht einer Unterrichtskultur, in der soziales und fachliches Lernen nicht voneinander abgespalten sind. Jedoch können sich die erworbenen inhaltsbezogenen Kompetenzen nur entfalten, wenn die Schülerinnen und Schüler prozessbezogene Kompetenzen besitzen und aktivieren können. Eine mathematische Grundbildung zeigt sich daher `in der flexiblen und vernetzten Nutzung dieser prozessbezogenen und inhaltsbezogenen Kompetenzen` (Richtlinien NRW, S. 17). Die Reihe soll den Schülerinnen und Schülern daher ein mehrkanaliges, differenziertes und selbstständiges Lernen ermöglichen und Schlüsselqualifikationen wie `Zuverlässigkeit &ndash Sorgfalt &ndash Konzentrationsfähigkeit`, `Verantwortungsbereitschaft &ndash Selbstständigkeit` und `Kreativität und Flexibilität` gleichermaßen fördern. Somit erwerben die Schülerinnen und Schüler in der Auseinandersetzung mit den mathematischen Problemen auch überfachliche Kompetenzen wie Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz und damit die Voraussetzung für selbstgesteuertes und lebenslanges Lernen. Die verschiedenen Stationentrainings sind so aufgebaut, dass sie am Ende einer Unterrichtsreihe als Wiederholung und Übung für die bevorstehende Klassenarbeit dienen. Jedes Stationentraining beinhaltet verschiedene Schwierigkeitsgrade, sodass die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer Stärken und Schwächen arbeiten und lernen können. Die Schülerinnen und Schüler sollen Verantwortung für ihr eigenes Lernen übernehmen, Lösungswege entdecken und sich gegenseitig helfen. In diesem offenen Unterricht übernimmt die Lehrperson die Beobachter- und Helferrolle und kann sich dementsprechend einzelnen Schülern vertieft zuwenden und diese individuell fördern. Der offene Unterricht kann je nach Klassenstärke und Raumangebot als Stationentraining (Stationen bleiben am Ort liegen) oder als Lerntheke (Schüler arbeiten an ihren Plätzen) stattfinden. Die benötigten Materialien sind schnell und unkompliziert zu besorgen, sodass das Arbeiten im offenen Unterricht auch im normalen Schulalltag möglich ist. Das Stationenlernen `Körperberechnungen` (im Heft 9/10) beinhaltet neben Textaufgaben, Lernspielen und handlungsorientierten Aufgaben auch Fermi-Aufgaben, die besonders die angesprochenen prozessbezogenen Kompetenzen `Argumentieren/Kommunizieren, Problemlösen und Modellieren` fordern und fördern. Mathematik / Lehrermaterial, Schoeningh Verlag Im

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mathematik Stationenlernen. 5./6. Schuljahr, - Hans-Joachim Püffke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hans-Joachim Püffke:

Mathematik Stationenlernen. 5./6. Schuljahr, - neues Buch

ISBN: 9783140373500

ID: 0318d725796eea1dcfd1a963f02c3d9f

Rechnen mit natürlichen Zahlen, Größen, Körper Die Reihe soll Lehrerinnen und Lehrern ermglichen, einen offenen und handlungsorientierten Unterricht anzubieten. Die fachspezifischen Lerninhalte der Bnde sind mit Hilfe der inhaltsbezogenen mathematischen Kompetenzen im Kernlehrplan verankert. Zu den mathematischen Kompetenzen gehren aber nicht nur die inhaltsbezogenen, sondern auch gleichberechtigt die prozessbezogenen Kompetenzen. Diese prozessbezogenen Kompetenzen werden von den Schlerinnen und Schlern immer in der Auseinandersetzung mit mathematischen Inhalten erworben. Daher bedarf es auch im Mathematikunterricht einer Unterrichtskultur, in der soziales und fachliches Lernen nicht voneinander abgespalten sind. Jedoch knnen sich die erworbenen inhaltsbezogenen Kompetenzen nur entfalten, wenn die Schlerinnen und Schler prozessbezogene Kompetenzen besitzen und aktivieren knnen. Eine mathematische Grundbildung zeigt sich daher in der flexiblen und vernetzten Nutzung dieser prozessbezogenen und inhaltsbezogenen Kompetenzen" (Richtlinien NRW, S. 17). Die Reihe soll den Schlerinnen und Schlern daher ein mehrkanaliges, differenziertes und selbststndiges Lernen ermglichen und Schlsselqualifikationen wie Zuverlssigkeit - Sorgfalt - Konzentrationsfhigkeit", Verantwortungsbereitschaft - Selbststndigkeit" und Kreativitt und Flexibilitt" gleichermaen frdern. Somit erwerben die Schlerinnen und Schler in der Auseinandersetzung mit den mathematischen Problemen auch berfachliche Kompetenzen wie Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz und damit die Voraussetzung fr selbstgesteuertes und lebenslanges Lernen. Die verschiedenen Stationentrainings sind so aufgebaut, dass sie am Ende einer Unterrichtsreihe als Wiederholung und bung fr die bevorstehende Klassenarbeit dienen. Jedes Stationentraining beinhaltet verschiedene Schwierigkeitsgrade, sodass die Schlerinnen und Schler entsprechend ihrer Strken und Schwchen arbeiten und lernen knnen. Die Schlerinnen und Schler sollen Verantwortung fr ihr eigenes Lernen bernehmen, Lsungswege entdecken und sich gegenseitig helfen. In diesem offenen Unterricht bernimmt die Lehrperson die Beobachter- und Helferrolle und kann sich dementsprechend einzelnen Schlern vertieft zuwenden und diese individuell frdern. Der offene Unterricht kann je nach Klassenstrke und Raumangebot als Stationentraining (Stationen bleiben am Ort liegen) oder als Lerntheke (Schler arbeiten an ihren Pltzen) stattfinden. Die bentigten Materialien sind schnell und unkompliziert zu besorgen, sodass das Arbeiten im offenen Unterricht auch im normalen Schulalltag mglich ist. Das Stationenlernen Krperberechnungen" (im Heft 9/10) beinhaltet neben Textaufgaben, Lernspielen und handlungsorientierten Aufgaben auch Fermi-Aufgaben, die besonders die angesprochenen prozessbezogenen Kompetenzen Argumentieren/Kommunizieren, Problemlsen und Modellieren" fordern und frdern. Bücher / Schule & Lernen / Lehrermaterialien / Sekundarstufe I / Mathematik 978-3-14-037350-0, Schoeningh Verlag Im

Neues Buch Buch.de
Nr. 32067432 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mathematik Stationenlernen. 5./6. Schuljahr, - Hans-Joachim Püffke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Joachim Püffke:
Mathematik Stationenlernen. 5./6. Schuljahr, - neues Buch

ISBN: 9783140373500

ID: 30538635

Die Reihe soll Lehrerinnen und Lehrern ermglichen, einen offenen und handlungsorientierten Unterricht anzubieten. Die fachspezifischen Lerninhalte der Bnde sind mit Hilfe der inhaltsbezogenen mathematischen Kompetenzen im Kernlehrplan verankert. Zu den mathematischen Kompetenzen gehren aber nicht nur die inhaltsbezogenen, sondern auch gleichberechtigt die prozessbezogenen Kompetenzen. Diese prozessbezogenen Kompetenzen werden von den Schlerinnen und Schlern immer in der Auseinandersetzung mit mathematischen Inhalten erworben. Daher bedarf es auch im Mathematikunterricht einer Unterrichtskultur, in der soziales und fachliches Lernen nicht voneinander abgespalten sind. Jedoch knnen sich die erworbenen inhaltsbezogenen Kompetenzen nur entfalten, wenn die Schlerinnen und Schler prozessbezogene Kompetenzen besitzen und aktivieren knnen. Eine mathematische Grundbildung zeigt sich daher in der flexiblen und vernetzten Nutzung dieser prozessbezogenen und inhaltsbezogenen Kompetenzen´´ (Richtlinien NRW, S. 17). Die Reihe soll den Schlerinnen und Schlern daher ein mehrkanaliges, differenziertes und selbststndiges Lernen ermglichen und Schlsselqualifikationen wie Zuverlssigkeit - Sorgfalt - Konzentrationsfhigkeit´´, Verantwortungsbereitschaft - Selbststndigkeit´´ und Kreativitt und Flexibilitt´´ gleichermaen frdern. Somit erwerben die Schlerinnen und Schler in der Auseinandersetzung mit den mathematischen Problemen auch berfachliche Kompetenzen wie Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz und damit die Voraussetzung fr selbstgesteuertes und lebenslanges Lernen. Die verschiedenen Stationentrainings sind so aufgebaut, dass sie am Ende einer Unterrichtsreihe als Wiederholung und bung fr die bevorstehende Klassenarbeit dienen. Jedes Stationentraining beinhaltet verschiedene Schwierigkeitsgrade, sodass die Schlerinnen und Schler entsprechend ihrer Strken und Schwchen arbeiten und lernen knnen. Die Schlerinnen und Schler sollen Verantwortung fr ihr eigenes Lernen bernehmen, Lsungswege entdecken und sich gegenseitig helfen. In diesem offenen Unterricht bernimmt die Lehrperson die Beobachter- und Helferrolle und kann sich dementsprechend einzelnen Schlern vertieft zuwenden und diese individuell frdern. Der offene Unterricht kann je nach Klassenstrke und Raumangebot als Stationentraining (Stationen bleiben am Ort liegen) oder als Lerntheke (Schler arbeiten an ihren Pltzen) stattfinden. Die bentigten Materialien sind schnell und unkompliziert zu besorgen, sodass das Arbeiten im offenen Unterricht auch im normalen Schulalltag mglich ist. Das Stationenlernen Krperberechnungen´´ (im Heft 9/10) beinhaltet neben Textaufgaben, Lernspielen und handlungsorientierten Aufgaben auch Fermi-Aufgaben, die besonders die angesprochenen prozessbezogenen Kompetenzen Argumentieren/Kommunizieren, Problemlsen und Modellieren´´ fordern und frdern. Rechnen mit natürlichen Zahlen, Größen, Körper Schulbuch Bücher>Schule & Lernen>Lehrermaterialien>Sekundarstufe I>Mathematik, Schoeningh Verlag Im

Neues Buch Thalia.ch
No. 32067432 Versandkosten:DE (EUR 13.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mathematik Stationenlernen - 5./6. Schuljahr: Rechnen mit natürlichen Zahlen, Größen, Körper
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mathematik Stationenlernen - 5./6. Schuljahr: Rechnen mit natürlichen Zahlen, Größen, Körper - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783140373500

[ED: Taschenbuch], [PU: Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag], [SC: 6.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 388g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 6.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mathematik Stationenlernen. 5. /6. Schuljahr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mathematik Stationenlernen. 5. /6. Schuljahr - Taschenbuch

3, ISBN: 9783140373500

ID: 13608405941

Softcover, PLEASE NOTE, WE DO NOT SHIP TO DENMARK. New Book from multilingual publisher. Shipped from UK within 4 to 14 days. Please check language within the description., [PU: Schoeningh Verlag Im]

Neues Buch Alibris.com
Books2anywhere
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mathematik Stationenlernen. 5./6. Schuljahr
Autor:

Schöningh Im Westermann

Titel:

Mathematik Stationenlernen. 5./6. Schuljahr

ISBN-Nummer:

3140373503

Mathematik Stationenlernen: 5./6. Schuljahr: Rechnen mit natürlichen Zahlen, Größen, Körper

Detailangaben zum Buch - Mathematik Stationenlernen. 5./6. Schuljahr


EAN (ISBN-13): 9783140373500
ISBN (ISBN-10): 3140373503
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Schoeningh Verlag Im
143 Seiten
Gewicht: 0,398 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 27.08.2009 15:00:19
Buch zuletzt gefunden am 16.11.2016 20:43:07
ISBN/EAN: 3140373503

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-14-037350-3, 978-3-14-037350-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher