. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.99 EUR, größter Preis: 49.99 EUR, Mittelwert: 49.99 EUR
Angewandte Physiologie - Frans van den Berg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frans van den Berg:

Angewandte Physiologie - neues Buch

ISBN: 9783131675835

ID: 9783131675835

Band 1: Das Bindegewebe des Bewegungsapparates verstehen und beeinflussen Wussten Sie, dass die Freisetzung von Stresshormonen einen negativen Einfluss auf die Wundheilung hat Die unter Stress produzierten Hormone, z.B. Kortisol, hemmen die Kollagensynthese. Dieses erfolgreiche Lehrbuch führt Sie in die Physiologie des Bindegewebes ein. Alle mechanischen und thermischen Reize der Physiotherapie sprechen das Bindegewebe an. Kenntnisse über Strukturen und Vorgänge im Bindegewebe verbessern das therapeutische Verständnis für den Bewegungsapparat und ganz besonders für Situationen nach Verletzungen und in Heilungsphasen. In der 3. überarbeiteten Auflage finden Sie neu ein Kapitel über Körperfaszien. Faszien sind zähe Bindegewebshäute und umhüllen alle Körperstrukturen. Als ununterbrochene Gewebeeinheit bilden sie ein eng verflochtenes Netz, über das alle Teile des Körpers miteinander in funktioneller Verbindung stehen. Grund genug diese Strukturen näher zu betrachten. Das Buch gliedert sich in 4 Teile: Der erste Teil vermittelt Grundlagenwissen. Sie lernen die Bausteine des Bindegewebes kennen und die Mechanismen der ständigen Gewebeerneuerung: Synthese, Abbau und kontrollierende Regelkreise. Der zweite Teil vertieft die Bindegewebsphysiologie der einzelnen Strukturen. Vom Knochen bis zum Muskel und Nerv werden alle an einem physiologischen Gelenk bzw. Bewegungssegment beteiligten Bindegewebsarten differenziert erklärt. Sie finden physiologische Vorgänge, aber auch ausgewählte Pathologien wie z.B. durch Degenerationen entstandene Phänomene. Im dritten Teil geht es um die Haut und ihre vielfältigen Rezeptoren. Der Zugang zum Patienten findet in der Regel über unser größtes Organ statt. Sie lernen das komplexe System der Haut kennen und auch die Bedeutung der Thermoregulation. Der vierte Teil stellt positive und negative Effekte auf unser Bindegewebe vor. Unsere Ernährung und ganz besonders Bewegung beeinflussen das Bindegewebe im Idealfall positiv. Überlastung und Unterforderung oder gar Immobilisation dagegen wirken sich negativ aus. Sehr anschauliche Zeichnungen, Praxisbeispiele und Zusammenfassungen am Ende der Kapitel leiten Sie mühelos durch die komplexen und spannenden physiologischen Vorgänge. Angewandte Physiologie: Wussten Sie, dass die Freisetzung von Stresshormonen einen negativen Einfluss auf die Wundheilung hat Die unter Stress produzierten Hormone, z.B. Kortisol, hemmen die Kollagensynthese. Dieses erfolgreiche Lehrbuch führt Sie in die Physiologie des Bindegewebes ein. Alle mechanischen und thermischen Reize der Physiotherapie sprechen das Bindegewebe an. Kenntnisse über Strukturen und Vorgänge im Bindegewebe verbessern das therapeutische Verständnis für den Bewegungsapparat und ganz besonders für Situationen nach Verletzungen und in Heilungsphasen. In der 3. überarbeiteten Auflage finden Sie neu ein Kapitel über Körperfaszien. Faszien sind zähe Bindegewebshäute und umhüllen alle Körperstrukturen. Als ununterbrochene Gewebeeinheit bilden sie ein eng verflochtenes Netz, über das alle Teile des Körpers miteinander in funktioneller Verbindung stehen. Grund genug diese Strukturen näher zu betrachten. Das Buch gliedert sich in 4 Teile: Der erste Teil vermittelt Grundlagenwissen. Sie lernen die Bausteine des Bindegewebes kennen und die Mechanismen der ständigen Gewebeerneuerung: Synthese, Abbau und kontrollierende Regelkreise. Der zweite Teil vertieft die Bindegewebsphysiologie der einzelnen Strukturen. Vom Knochen bis zum Muskel und Nerv werden alle an einem physiologischen Gelenk bzw. Bewegungssegment beteiligten Bindegewebsarten differenziert erklärt. Sie finden physiologische Vorgänge, aber auch ausgewählte Pathologien wie z.B. durch Degenerationen entstandene Phänomene. Im dritten Teil geht es um die Haut und ihre vielfältigen Rezeptoren. Der Zugang zum Patienten findet in der Regel über unser größtes Organ statt. Sie lernen das komplexe System der Haut kennen und auch die Bedeutung der Thermoregulation. Der vierte Teil stellt positive und negative Effekte auf unser Bindegewebe vor. Unsere Ernährung und ganz besonders Bewegung beeinflussen das Bindegewebe im Idealfall positiv. Überlastung und Unterforderung oder gar Immobilisation dagegen wirken sich negativ aus. Sehr anschauliche Zeichnungen, Praxisbeispiele und Zusammenfassungen am Ende der Kapitel leiten Sie mühelos durch die komplexen und spannenden physiologischen Vorgänge. ABBAU BEWEGUNG BEWEGUNGSAPPARAT BINDEGEWEBE BINDEGEWEBSPHYSIOLOGIE DAVID DEGENERATION ERNÄHRUNG FASZIEN GELENKE GEWEBEERNEUERUNG HAUT HEILUNG HEILUNGSPHASE KOLLAG ENSYNTHESE KOLLAGEN LAMB MANUELLE THERAPIE PHYSIKALISCHE THERAPIE PHYSIOT, Thieme

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Angewandte Physiologie - Frans van den Berg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Frans van den Berg:

Angewandte Physiologie - neues Buch

ISBN: 9783131675835

ID: 9783131675835

Band 1: Das Bindegewebe des Bewegungsapparates verstehen und beeinflussen Der Klassiker zur Bindegewebsphysiologie Wussten Sie, dass die Freisetzung von Stresshormonen einen negativen Einfluss auf die Wundheilung hat Die unter Stress produzierten Hormone, z.B. Kortisol, hemmen die Kollagensynthese. Dieses erfolgreiche Lehrbuch führt Sie in die Physiologie des Bindegewebes ein. Alle mechanischen und thermischen Reize der Physiotherapie sprechen das Bindegewebe an. Kenntnisse über Strukturen und Vorgänge im Bindegewebe verbessern das therapeutische Verständnis für den Bewegungsapparat und ganz besonders für Situationen nach Verletzungen und in Heilungsphasen. In der 3. überarbeiteten Auflage finden Sie neu ein Kapitel über Körperfaszien. Faszien sind zähe Bindegewebshäute und umhüllen alle Körperstrukturen. Als ununterbrochene Gewebeeinheit bilden sie ein eng verflochtenes Netz, über das alle Teile des Körpers miteinander in funktioneller Verbindung stehen. Grund genug diese Strukturen näher zu betrachten. Das Buch gliedert sich in 4 Teile: Der erste Teil vermittelt Grundlagenwissen. Sie lernen die Bausteine des Bindegewebes kennen und die Mechanismen der ständigen Gewebeerneuerung: Synthese, Abbau und kontrollierende Regelkreise. Der zweite Teil vertieft die Bindegewebsphysiologie der einzelnen Strukturen. Vom Knochen bis zum Muskel und Nerv werden alle an einem physiologischen Gelenk bzw. Bewegungssegment beteiligten Bindegewebsarten differenziert erklärt. Sie finden physiologische Vorgänge, aber auch ausgewählte Pathologien wie z.B. durch Degenerationen entstandene Phänomene. Im dritten Teil geht es um die Haut und ihre vielfältigen Rezeptoren. Der Zugang zum Patienten findet in der Regel über unser größtes Organ statt. Sie lernen das komplexe System der Haut kennen und auch die Bedeutung der Thermoregulation. Der vierte Teil stellt positive und negative Effekte auf unser Bindegewebe vor. Unsere Ernährung und ganz besonders Bewegung beeinflussen das Bindegewebe im Idealfall positiv. Überlastung und Unterforderung oder gar Immobilisation dagegen wirken sich negativ aus. Sehr anschauliche Zeichnungen, Praxisbeispiele und Zusammenfassungen am Ende der Kapitel leiten Sie mühelos durch die komplexen und spannenden physiologischen Vorgänge. Angewandte Physiologie: Der Klassiker zur Bindegewebsphysiologie Wussten Sie, dass die Freisetzung von Stresshormonen einen negativen Einfluss auf die Wundheilung hat Die unter Stress produzierten Hormone, z.B. Kortisol, hemmen die Kollagensynthese. Dieses erfolgreiche Lehrbuch führt Sie in die Physiologie des Bindegewebes ein. Alle mechanischen und thermischen Reize der Physiotherapie sprechen das Bindegewebe an. Kenntnisse über Strukturen und Vorgänge im Bindegewebe verbessern das therapeutische Verständnis für den Bewegungsapparat und ganz besonders für Situationen nach Verletzungen und in Heilungsphasen. In der 3. überarbeiteten Auflage finden Sie neu ein Kapitel über Körperfaszien. Faszien sind zähe Bindegewebshäute und umhüllen alle Körperstrukturen. Als ununterbrochene Gewebeeinheit bilden sie ein eng verflochtenes Netz, über das alle Teile des Körpers miteinander in funktioneller Verbindung stehen. Grund genug diese Strukturen näher zu betrachten. Das Buch gliedert sich in 4 Teile: Der erste Teil vermittelt Grundlagenwissen. Sie lernen die Bausteine des Bindegewebes kennen und die Mechanismen der ständigen Gewebeerneuerung: Synthese, Abbau und kontrollierende Regelkreise. Der zweite Teil vertieft die Bindegewebsphysiologie der einzelnen Strukturen. Vom Knochen bis zum Muskel und Nerv werden alle an einem physiologischen Gelenk bzw. Bewegungssegment beteiligten Bindegewebsarten differenziert erklärt. Sie finden physiologische Vorgänge, aber auch ausgewählte Pathologien wie z.B. durch Degenerationen entstandene Phänomene. Im dritten Teil geht es um die Haut und ihre vielfältigen Rezeptoren. Der Zugang zum Patienten findet in der Regel über unser größtes Organ statt. Sie lernen das komplexe System der Haut kennen und auch die Bedeutung der Thermoregulation. Der vierte Teil stellt positive und negative Effekte auf unser Bindegewebe vor. Unsere Ernährung und ganz besonders Bewegung beeinflussen das Bindegewebe im Idealfall positiv. Überlastung und Unterforderung oder gar Immobilisation dagegen wirken sich negativ aus. Sehr anschauliche Zeichnungen, Praxisbeispiele und Zusammenfassungen am Ende der Kapitel leiten Sie mühelos durch die komplexen und spannenden physiologischen Vorgänge. Orthopädie, Manuelle Therapie Physiotherapie Physiotherapie allgemein, Thieme

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Angewandte Physiologie, Band 1: Das Bindegewebe des Bewegungsapparates verstehen und beeinflussen - Frans van den Berg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frans van den Berg:
Angewandte Physiologie, Band 1: Das Bindegewebe des Bewegungsapparates verstehen und beeinflussen - neues Buch

2010

ISBN: 9783131675835

ID: 9200000033513283

Wussten Sie, dass die Freisetzung von Stresshormonen einen negativen Einfluss auf die Wundheilung hat? Die unter Stress produzierten Hormone, z.B. Kortisol, hemmen die Kollagensynthese. Dieses erfolgreiche Lehrbuch führt Sie in die Physiologie des Bindegewebes ein. Alle mechanischen und thermischen Reize der Physiotherapie sprechen das Bindegewebe an. Kenntnisse über Strukturen und Vorgänge im Bindegewebe verbessern das therapeutische Verständnis für den Bewegungsapparat und ganz besonders für S..., Wussten Sie, dass die Freisetzung von Stresshormonen einen negativen Einfluss auf die Wundheilung hat? Die unter Stress produzierten Hormone, z.B. Kortisol, hemmen die Kollagensynthese. Dieses erfolgreiche Lehrbuch führt Sie in die Physiologie des Bindegewebes ein. Alle mechanischen und thermischen Reize der Physiotherapie sprechen das Bindegewebe an. Kenntnisse über Strukturen und Vorgänge im Bindegewebe verbessern das therapeutische Verständnis für den Bewegungsapparat und ganz besonders für Situationen nach Verletzungen und in Heilungsphasen. In der 3. überarbeiteten Auflage finden Sie neu ein Kapitel über Körperfaszien. Faszien sind zähe Bindegewebshäute und umhüllen alle Körperstrukturen. Als ununterbrochene Gewebeeinheit bilden sie ein eng verflochtenes Netz, über das alle Teile des Körpers miteinander in funktioneller Verbindung stehen. Grund genug diese Strukturen näher zu betrachten. Das Buch gliedert sich in 4 Teile: Der erste Teil vermittelt Grundlagenwissen. Sie lernen die Bausteine des Bindegewebes kennen und die Mechanismen der ständigen Gewebeerneuerung: Synthese, Abbau und kontrollierende Regelkreise. Der zweite Teil vertieft die Bindegewebsphysiologie der einzelnen Strukturen. Vom Knochen bis zum Muskel und Nerv werden alle an einem physiologischen Gelenk bzw. Bewegungssegment beteiligten Bindegewebsarten differenziert erklärt. Sie finden physiologische Vorgänge, aber auch ausgewählte Pathologien wie z.B. durch Degenerationen entstandene Phänomene. Im dritten Teil geht es um die Haut und ihre vielfältigen Rezeptoren. Der Zugang zum Patienten findet in der Regel über unser größtes Organ statt. Sie lernen das komplexe System der Haut kennen und auch die Bedeutung der Thermoregulation. Der vierte Teil stellt positive und negative Effekte auf unser Bindegewebe vor. Unsere Ernährung und ganz besonders Bewegung beeinflussen das Bindegewebe im Idealfall positiv. Überlastung und Unterforderung oder gar Immobilisation dagegen wirken sich negativ aus. Sehr anschauliche Zeichnungen, Praxisbeispiele und Zusammenfassungen am Ende der Kapitel leiten Sie mühelos durch die komplexen und spannenden physiologischen Vorgänge.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible met Adobe DRM). Telefoons/tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac met Adobe reader software; Verschijningsdatum: december 2010; ISBN10: 3131675837; ISBN13: 9783131675835; , Duitstalig | Ebook | 2010, Studie & Management, Medisch & Gezondheid, School en studie, Geneeskunde, Meer geneeskunde, Thieme

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Angewandte Physiologie - Bernhard Wolf, Frans van den Berg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhard Wolf, Frans van den Berg:
Angewandte Physiologie - neues Buch

12, ISBN: 9783131675835

ID: 164359783131675835

Der Klassiker zur Bindegewebsphysiologie Wussten Sie, dass die Freisetzung von Stresshormonen einen negativen Einfluss auf die Wundheilung hat? Die unter Stress produzierten Hormone, z.B. Kortisol, hemmen die Kollagensynthese. Dieses erfolgreiche Lehrbuch führt Sie in die Physiologie des Bindegewebes ein. Alle mechanischen und thermischen Reize der Physiotherapie sprechen das Bindegewebe an. Kenntnisse über Strukturen und Vorgänge im Bindegewebe verbessern das therapeutische Verständnis für den Der Klassiker zur Bindegewebsphysiologie Wussten Sie, dass die Freisetzung von Stresshormonen einen negativen Einfluss auf die Wundheilung hat? Die unter Stress produzierten Hormone, z.B. Kortisol, hemmen die Kollagensynthese. Dieses erfolgreiche Lehrbuch führt Sie in die Physiologie des Bindegewebes ein. Alle mechanischen und thermischen Reize der Physiotherapie sprechen das Bindegewebe an. Kenntnisse über Strukturen und Vorgänge im Bindegewebe verbessern das therapeutische Verständnis für den Bewegungsapparat und ganz besonders für Situationen nach Verletzungen und in Heilungsphasen. In der 3. überarbeiteten Auflage finden Sie neu ein Kapitel über Körperfaszien. Faszien sind zähe Bindegewebshäute und umhüllen alle Körperstrukturen. Als ununterbrochene Gewebeeinheit bilden sie ein eng verflochtenes Netz, über das alle Teile des Körpers miteinander in funktioneller Verbindung stehen. Grund genug diese Strukturen näher zu betrachten. Das Buch gliedert sich in 4 Teile: Der erste Teil vermittelt Grundlagenwissen. Sie lernen die Bausteine des Bindegewebes kennen und die Mechanismen der ständigen Gewebeerneuerung: Synthese, Abbau und kontrollierende Regelkreise. Der zweite Teil vertieft die Bindegewebsphysiologie der einzelnen Strukturen. Vom Knochen bis zum Muskel und Nerv werden alle an einem physiologischen Gelenk bzw. Bewegungssegment beteiligten Bindegewebsarten differenziert erklärt. Sie finden physiologische Vorgänge, aber auch ausgewählte Pathologien wie z.B. durch Degenerationen entstandene Phänomene. Im dritten Teil geht es um die Haut und ihre vielfältigen Rezeptoren. Der Zugang zum Patienten findet in der Regel über unser gröBtes Organ statt. Sie lernen das komplexe System der Haut kennen und auch die Bedeutung der Thermoregulation. Der vierte Teil stellt positive und negative Effekte auf unser Bindegewebe vor. Unsere Ernährung und ganz besonders Bewegung beeinflussen das Bindegewebe im Idealfall positiv. Überlastung und Unterforderung oder gar Immobilisation Adult, Health & Well Being, Angewandte Physiologie~~ Bernhard Wolf, Frans van den Berg~~Adult~~Health & Well Being~~9783131675835, de, Angewandte Physiologie, Bernhard Wolf, Frans van den Berg, 9783131675835, Thieme, 12/15/2010, , , , Thieme, 12/15/2010

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Angewandte Physiologie - Frans van den Berg;  Frans van den Berg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frans van den Berg; Frans van den Berg:
Angewandte Physiologie - neues Buch

2010, ISBN: 9783131675835

ID: 22424503

Band 1: Das Bindegewebe des Bewegungsapparates verstehen und beeinflussen, [ED: 3], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: Georg Thieme Verlag KG]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Angewandte Physiologie - Band 1: Das Bindegewebe des Bewegungsapparates verstehen und beeinflussen
Autor:

van den Berg, Frans

Titel:

Angewandte Physiologie - Band 1: Das Bindegewebe des Bewegungsapparates verstehen und beeinflussen

ISBN-Nummer:

3131675837

Detailangaben zum Buch - Angewandte Physiologie - Band 1: Das Bindegewebe des Bewegungsapparates verstehen und beeinflussen


EAN (ISBN-13): 9783131675835
ISBN (ISBN-10): 3131675837
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Thieme
432 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.04.2011 19:47:27
Buch zuletzt gefunden am 26.08.2016 07:38:59
ISBN/EAN: 3131675837

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-13-167583-7, 978-3-13-167583-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher