. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 34.67 EUR, größter Preis: 39.95 EUR, Mittelwert: 38.89 EUR
Wissenschaft und Geselligkeit - Andreas Arndt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Arndt:

Wissenschaft und Geselligkeit - Taschenbuch

ISBN: 9783110203493

ID: 9783110203493

Friedrich Schleiermacher in Berlin 1796-1802 Mit seiner Berufung zum Prediger an der Charité (1796) tritt Friedrich Schleiermacher in das kulturelle Leben Berlins ein. Eine bedeutende Rolle spielt für ihn die Geselligkeit, deren Theoretiker er mit dem anonym publizierten Versuch einer Theorie des geselligen Betragens(1799) wird. Den anderen Pol von Schleiermachers Leben in Berlin bildet die Wissenschaft - vom `Symphilosophieren` im frühromantischen Freundeskreis über die Teilnahme etwa an Vorlesungen zur Experimentalchemie bis hin zur theologischen Reflexion seiner Tätigkeit an der Charité. Der Band, der aus einem Symposion an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften hervorgegangen ist, vermittelt ein Bild dieses Lebens zwischen Wissenschaft und Geselligkeit auf der Basis von Quellen, die durch die Kritische Schleiermacher-Gesamtausgabe neu erschlossen wurden. Allgemeinverständliches, lebendiges Bild der Person Schleiermachers Bietet spannende Einblicke in die Berliner Gesellschaftum 1800 Geeignet als Einstieg in die Beschäftigung mit Schleiermacher Wissenschaft und Geselligkeit: Mit seiner Berufung zum Prediger an der Charité (1796) tritt Friedrich Schleiermacher in das kulturelle Leben Berlins ein. Eine bedeutende Rolle spielt für ihn die Geselligkeit, deren Theoretiker er mit dem anonym publizierten Versuch einer Theorie des geselligen Betragens(1799) wird. Den anderen Pol von Schleiermachers Leben in Berlin bildet die Wissenschaft - vom `Symphilosophieren` im frühromantischen Freundeskreis über die Teilnahme etwa an Vorlesungen zur Experimentalchemie bis hin zur theologischen Reflexion seiner Tätigkeit an der Charité. Der Band, der aus einem Symposion an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften hervorgegangen ist, vermittelt ein Bild dieses Lebens zwischen Wissenschaft und Geselligkeit auf der Basis von Quellen, die durch die Kritische Schleiermacher-Gesamtausgabe neu erschlossen wurden. Allgemeinverständliches, lebendiges Bild der Person Schleiermachers Bietet spannende Einblicke in die Berliner Gesellschaftum 1800 Geeignet als Einstieg in die Beschäftigung mit Schleiermacher Berlin / Geschichte (bis 1945) Philosophie / Philosophiegeschichte Schleiermacher, Friedrich Wissenschaftsphilosophie, Walter De Gmbh Gruyter

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wissenschaft und Geselligkeit - Andreas Arndt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Andreas Arndt:

Wissenschaft und Geselligkeit - Taschenbuch

2009, ISBN: 3110203499

ID: 13959783090

[EAN: 9783110203493], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Walter De Gmbh Gruyter Aug 2009], BERLIN / GESCHICHTE (BIS 1945); PHILOSOPHIE PHILOSOPHIEGESCHICHTE; SCHLEIERMACHER, FRIEDRICH; WISSENSCHAFTSPHILOSOPHIE, Neuware - Mit seiner Berufung zum Prediger an der Charité (1796) tritt Friedrich Schleiermacher in das kulturelle Leben Berlins ein. Eine bedeutende Rolle spielt für ihn die Geselligkeit, deren Theoretiker er mit dem anonym publizierten Versuch einer Theorie des geselligen Betragens(1799) wird. Den anderen Pol von Schleiermachers Leben in Berlin bildet die Wissenschaft - vom 'Symphilosophieren' im frühromantischen Freundeskreis über die Teilnahme etwa an Vorlesungen zur Experimentalchemie bis hin zur theologischen Reflexion seiner Tätigkeit an der Charité. Der Band, der aus einem Symposion an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften hervorgegangen ist, vermittelt ein Bild dieses Lebens zwischen Wissenschaft und Geselligkeit auf der Basis von Quellen, die durch die Kritische Schleiermacher-Gesamtausgabe neu erschlossen wurden. Allgemeinverständliches, lebendiges Bild der Person Schleiermachers Bietet spannende Einblicke in die Berliner Gesellschaftum 1800 Geeignet als Einstieg in die Beschäftigung mit Schleiermacher 145 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wissenschaft und Geselligkeit - Andreas Arndt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Arndt:
Wissenschaft und Geselligkeit - neues Buch

ISBN: 9783110203493

ID: 116467483

Mit seiner Berufung zum Prediger an der Charité (1796) tritt Friedrich Schleiermacher in das kulturelle Leben Berlins ein. Eine bedeutende Rolle spielt für ihn die Geselligkeit, deren Theoretiker er mit dem anonym publizierten Versuch einer Theorie des geselligen Betragens (1799) wird. Den anderen Pol von Schleiermachers Leben in Berlin bildet die Wissenschaft - vom ´´Symphilosophieren´´ im frühromantischen Freundeskreis über die Teilnahme etwa an Vorlesungen zur Experimentalchemie bis hin zur theologischen Reflexion seiner Tätigkeit an der Charité. Der Band, der aus einem Symposion an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften hervorgegangen ist, vermittelt ein Bild dieses Lebens zwischen Wissenschaft und Geselligkeit auf der Basis von Quellen, die durch die Kritische Schleiermacher-Gesamtausgabe neu erschlossen wurden. Allgemeinverständliches, lebendiges Bild der Person Schleiermachers Bietet spannende Einblicke in die Berliner Gesellschaft um 1800 Geeignet als Einstieg in die Beschäftigung mit Schleiermacher Friedrich Schleiermacher in Berlin 1796-1802 Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Philosophie>Epochen>Idealismus, Walter de Gruyter

Neues Buch Thalia.de
No. 15815432 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wissenschaft und Geselligkeit Friedrich Schleiermacher in Berlin 1796-1802 - Arndt, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arndt, Andreas:
Wissenschaft und Geselligkeit Friedrich Schleiermacher in Berlin 1796-1802 - Taschenbuch

28, ISBN: 3110203499

ID: 176470

Paperback 145 S. Broschiert With his appointment as Preacher at the Charité (1796) Friedrich Schleiermacher enters the cultural life of Berlin. For him, an important role is played by sociability, which he theorises with the anonymously published text Versuch einer Theorie des geselligen Betragens (1799) [‘Toward a theory of sociable conduct]. The other pole of Schleiermachers life in Berlin is provided by science and scholarship - from the Symphilosophy” of his circle of early Romantic friends via participation, for example,in lectures on experimental chemistry, through to theological reflection on his work at the Charité. The volume is the product of a symposium held by the Berlin-Brandenburg Academy of Sciences, and it presents a picture of this life between scholarship and sociability based on sources newly made available through the Critical Edition of Schleiermachers Complete Works. ISBN 9783110203493 Early Romantics, Cult of Chemistry, Berlin (19th cent.), Schleiermacher, Friedrich, Sociability, mit Schutzumschlag neu, [PU:De Gruyter,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wissenschaft Und Geselligkeit: Friedrich Schleiermacher in Berlin 1796-1802 - Arndt, Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arndt, Andreas:
Wissenschaft Und Geselligkeit: Friedrich Schleiermacher in Berlin 1796-1802 - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783110203493

ID: 7897350

With his appointment as Preacher at the CharitA(c) (1796) Friedrich Schleiermacher enters the cultural life of Berlin. For him, an important role is played by sociability, which he theorises with the anonymously published text Versuch einer Theorie des geselligen Betragens (1799) a Toward a theory of sociable conducta (TM)]. The other pole of Schleiermachera (TM)s life in Berlin is provided by science and scholarship a " from the a oeSymphilosophya of his circle of early Romantic friends via participation, for example, in lectures on experimental chemistry, through to theological reflection on his work at the CharitA(c). The volume is the product of a symposium held by the Berlin-Brandenburg Academy of Sciences, and it presents a picture of this life between scholarship and sociability based on sources newly made available through the Critical Edition of Schleiermachera (TM)s Complete Works. Wissenschaft Und Geselligkeit: Friedrich Schleiermacher in Berlin 1796-1802 Arndt, Andreas, Walter de Gruyter

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Betterworldbooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wissenschaft und Geselligkeit
Autor:

Arndt, Andreas (Hg.)

Titel:

Wissenschaft und Geselligkeit

ISBN-Nummer:

3110203499

With his appointment as Preacher at the Charité (1796) Friedrich Schleiermacher enters the cultural life of Berlin. For him, an important role is played by sociability, which he theorises with the anonymously published text Versuch einer Theorie des geselligen Betragens (1799) ['Toward a theory of sociable conduct']. The other pole of Schleiermacher's life in Berlin is provided by science and scholarship - from the "Symphilosophy" of his circle of early Romantic friends via participation, for example,in lectures on experimental chemistry, through to theological reflection on his work at the Charité. The volume is the product of a symposium held by the Berlin-Brandenburg Academy of Sciences, and it presents a picture of this life between scholarship and sociability based on sources newly made available through the Critical Edition of Schleiermacher's Complete Works.

Detailangaben zum Buch - Wissenschaft und Geselligkeit


EAN (ISBN-13): 9783110203493
ISBN (ISBN-10): 3110203499
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
145 Seiten
Gewicht: 0,251 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.12.2008 13:25:16
Buch zuletzt gefunden am 19.11.2016 10:20:50
ISBN/EAN: 3110203499

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-11-020349-9, 978-3-11-020349-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher