. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48,52 €, größter Preis: 79,19 €, Mittelwert: 61,51 €
Museum Im Widerspruch (Schriften Der Forschungsstelle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Fleckner, Max Hollein:

Museum Im Widerspruch (Schriften Der Forschungsstelle "Entartete Kunst") (German Edition) - gebunden oder broschiert

2020, ISBN: 3050049197

[SR: 13403069], Hardcover, [EAN: 9783050049199], 370, 370, Book, [PU: 370], 370, Das Städel Museum in Frankfurt am Main gilt als einer der Vorreiter der Provenienzforschung an deutschen Museen und hat in der jüngsten Vergangenheit mehrfach Gemälde an ihre rechtmäßigen Eigentümer restituiert. Die international geführten Diskussionen zur Restitution von Kunstwerken drehen sich dabei immer wieder auch um ethische Fragen sowie um die Verantwortung der Protagonisten und führen die Notwendigkeit vor Augen, einzelne Aspekte musealer Arbeit im Dritten Reich nicht isoliert, sondern in ihrem politischen wie kunsthistorischen Kontext vom Kaiserreich bis in die Nachkriegszeit zu betrachten. Der für die vorliegende Publikation gewählte Titel Museum im Widerspruch fängt die durchaus ambivalenten Erkenntnisse der für die Frankfurter Situation in Kooperation der Forschungsstelle Entartete Kunst mit dem Städel durchgeführten Untersuchungen wie in einem Brennspiegel ein. In der Tat standen die Direktoren und Kuratoren des Städelsches Kunstinstituts und der Städtischen Galerie im Dritten Reich oft genug im Widerspruch zu einer kunsthistorisch-wissenschaftlichen Selbstverpflichtung, die gerade im Bereich des Museums als öffentlicher Einrichtung auf moralische wie juristische Rechtmäßigkeit, auf einen sorgsamen Umgang mit Mäzenen, Sammlern und Publikum, mit den Kunstwerken, ihrer Präsentation und ihrem Erhalt abzielen muss. Der Band fragt einerseits danach, inwiefern die Notlage jüdischer Sammler ausgenutzt wurde und die Situation im besetzten im Ausland zum unrechtmäßigen Erwerb von Kunstwerken führte. Andererseits standen einige Entscheidungen und Maßnahmen der Direktion und Mitarbeiter des Städel auch im deutlichen Widerspruch zur nationalsozialistischen Doktrin. Schließlich wird auch der Frage nach den Restitutionsvorgängen in der Nachkriegszeit sowie nach einer Neuordnung des Museums in diesen Jahren nachgegangen. Die nun veröffentlichten Forschungsergebnisse über die Geschichte des Städel im Dritten Reich weisen weit über den Frankfurter Wirkungskreis, 1, Arts & Photography, 173508, Architecture, 1835, Business of Art, 1525, Collections, Catalogs & Exhibitions, 336832011, Decorative Arts & Design, 1855, Drawing, 1862, Fashion, 1829, Graphic Design, 1064, History & Criticism, 1104, Individual Artists, 4507, Music, 520982, Other Media, 1876, Painting, 521000, Performing Arts, 2020, Photography & Video, 1873, Religious, 2106, Sculpture, 1836, Study & Teaching, 7976024011, Vehicle Pictorials, 1000, Subjects, 283155, Books, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 468220, Business & Finance, 468226, Communication & Journalism, 468204, Computer Science, 468224, Education, 468212, Engineering, 468206, Humanities, 468222, Law, 468228, Medicine & Health Sciences, 684283011, Reference, 468216, Science & Mathematics, 468214, Social Sciences, 684300011, Test Prep & Study Guides, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
BetterWorldBooksUK
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Museum im Widerspruch Das Städel und der Nationalsozialismus - Fleckner, Uwe (Herausgeber); Hollein, Max (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Fleckner, Uwe (Herausgeber); Hollein, Max (Herausgeber):

Museum im Widerspruch Das Städel und der Nationalsozialismus - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3050049197

ID: A8477705

Gebundene Ausgabe Frankfurt (Main) / Kunst, Architektur, Museen, Kunstgeschichte, mit Schutzumschlag neu, [PU:Akademie Verlag GmbH]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Museum im Widerspruch: Das Stadel und der Nationalsozialismus - Uwe Fleckner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Fleckner:
Museum im Widerspruch: Das Stadel und der Nationalsozialismus - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783050049199

ID: 9783050049199

Museum im Widerspruch: Das Stadel und der Nationalsozialismus Museum-Im-Widerspruch~~Uwe-Fleckner Art>Art>Surveys Hardcover, De Gruyter

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Museum im Widerspruch - Das Städel und der Nationalsozialismus - Fleckner, Uwe Hollein, Max
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fleckner, Uwe Hollein, Max:
Museum im Widerspruch - Das Städel und der Nationalsozialismus - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783050049199

[ED: Gebunden], [PU: De Gruyter], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 1068g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Museum im Widerspruch - Uwe Fleckner; Max Hollein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Fleckner; Max Hollein:
Museum im Widerspruch - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783050049199

ID: 12959071

Das Städel und der Nationalsozialismus, Hardcover, Buch, [PU: De Gruyter]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Museum im Widerspruch
Autor:

Uwe Fleckner

Titel:

Museum im Widerspruch

ISBN-Nummer:

3050049197

Das Städel Museum in Frankfurt am Main gilt als einer der Vorreiter der Provenienzforschung an deutschen Museen und hat in der jüngsten Vergangenheit mehrfach Gemälde an ihre rechtmäßigen Eigentümer restituiert. Die international geführten Diskussionen zur Restitution von Kunstwerken drehen sich dabei immer wieder auch um ethische Fragen sowie um die Verantwortung der Protagonisten und führen die Notwendigkeit vor Augen, einzelne Aspekte musealer Arbeit im »Dritten Reich« nicht isoliert, sondern in ihrem politischen wie kunsthistorischen Kontext vom Kaiserreich bis in die Nachkriegszeit zu betrachten. Der für die vorliegende Publikation gewählte Titel Museum im Widerspruch fängt die durchaus ambivalenten Erkenntnisse der für die Frankfurter Situation in Kooperation der Forschungsstelle »Entartete Kunst« mit dem Städel durchgeführten Untersuchungen wie in einem Brennspiegel ein. In der Tat standen die Direktoren und Kuratoren des Städelsches Kunstinstituts und der Städtischen Galerie im »Dritten Reich« oft genug im Widerspruch zu einer kunsthistorisch-wissenschaftlichen Selbstverpflichtung, die gerade im Bereich des Museums als öffentlicher Einrichtung auf moralische wie juristische Rechtmäßigkeit, auf einen sorgsamen Umgang mit Mäzenen, Sammlern und Publikum, mit den Kunstwerken, ihrer Präsentation und ihrem Erhalt abzielen muss. Der Band fragt einerseits danach, inwiefern die Notlage jüdischer Sammler ausgenutzt wurde und die Situation im besetzten im Ausland zum unrechtmäßigen Erwerb von Kunstwerken führte. Andererseits standen einige Entscheidungen und Maßnahmen der Direktion und Mitarbeiter des Städel auch im deutlichen Widerspruch zur nationalsozialistischen Doktrin. Schließlich wird auch der Frage nach den Restitutionsvorgängen in der Nachkriegszeit sowie nach einer Neuordnung des Museums in diesen Jahren nachgegangen. Die nun veröffentlichten Forschungsergebnisse über die Geschichte des Städel im »Dritten Reich« weisen weit über den Frankfurter Wirkungskreis hinaus und tragen grundlegend zur Aufarbeitung nationalsozialistischer Kunst- und Kulturpolitik bei.

Detailangaben zum Buch - Museum im Widerspruch


EAN (ISBN-13): 9783050049199
ISBN (ISBN-10): 3050049197
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Akademie Verlag GmbH
370 Seiten
Gewicht: 1,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 18.02.2008 19:45:21
Buch zuletzt gefunden am 17.01.2017 02:52:53
ISBN/EAN: 3050049197

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-05-004919-7, 978-3-05-004919-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher