. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3.99 EUR, größter Preis: 3.99 EUR, Mittelwert: 3.99 EUR
Das Zuvorkommende: EineKunstkritik - Wilfried Dickhoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilfried Dickhoff:

Das Zuvorkommende: EineKunstkritik - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3037340630

ID: 12812573678

[EAN: 9783037340639], [PU: Diaphanes], Jacket, Gebraucht - Sehr gut Schnitt/Schutzumschlag mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar - 'Kunst' scheint heute endgültig alles geworden zu sein: eine Kunst-Lügen reproduzierende 'Tochterfirma der Erlebnisindustrie', eine institutionsgestützte Autonomieillusion, ein Spekulationskarussell der ewigen Wiederkehr des Neuen. Feige und beladen mit Schuldgefühlen aller Art hat sie sich als 'gutgemeinte Ware' einer fetischistischen Attrappengesellschaft ergeben und empfiehlt sich als Ersatzbefriedigung von (Sinn-)Sehnsüchten. Selbst ihre kritisch konzeptuellen und sozialbezogenen Beiträge reproduzieren genau die visuelle Indifferenz, die sie zu vermeiden, zu kritisieren, zu verschieben oder zu überfliegen suchen. Auch wenn es kein Außerhalb dieser nicht zuletzt ökonomischen Situation gibt, bleibt etwas zu fordern, das sich in Bezug zur Katastrophe 'Mensch' in 'amoralischer Danebensetzung' als ethischer Akt zu realisieren wagt. Wilfried Dickhoff insistiert auf einer Kunst des Unmöglichen, die mit dem Ende der Kunst ein Ende macht, und plädiert für eine Kunst, die sich in einem Zwischen de-platziert, für eine Kunst, die 'Modelle unmöglicher Freiheit generiert', die innerhalb der symbolischen Ordnung nicht vorgesehen sind; für eine Kunst als 'materielles Ereignis von Nicht-Indifferenz'; als 'Verantwortung der Form einer anfänglichen Entscheidung'; für eine Kunst, die die Lage mit allen ihr zur Verfügung stehenden und immer wieder neu zu denkenden und zu erfindenden Mitteln pariert. 64 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Zuvorkommende: EineKunstkritik - Wilfried Dickhoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Wilfried Dickhoff:

Das Zuvorkommende: EineKunstkritik - gebrauchtes Buch

1, ISBN: 9783037340639

[ED: Broschiert], [PU: Diaphanes], Gebraucht - Sehr gut Schnitt/Schutzumschlag mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar - 'Kunst' scheint heute endgültig alles geworden zu sein: eine Kunst-Lügen reproduzierende 'Tochterfirma der Erlebnisindustrie', eine institutionsgestützte Autonomieillusion, ein Spekulationskarussell der ewigen Wiederkehr des Neuen. Feige und beladen mit Schuldgefühlen aller Art hat sie sich als 'gutgemeinte Ware' einer fetischistischen Attrappengesellschaft ergeben und empfiehlt sich als Ersatzbefriedigung von (Sinn-)Sehnsüchten. Selbst ihre kritisch konzeptuellen und sozialbezogenen Beiträge reproduzieren genau die visuelle Indifferenz, die sie zu vermeiden, zu kritisieren, zu verschieben oder zu überfliegen suchen. Auch wenn es kein Außerhalb dieser nicht zuletzt ökonomischen Situation gibt, bleibt etwas zu fordern, das sich in Bezug zur Katastrophe 'Mensch' in 'amoralischer Danebensetzung' als ethischer Akt zu realisieren wagt. Wilfried Dickhoff insistiert auf einer Kunst des Unmöglichen, die mit dem Ende der Kunst ein Ende macht, und plädiert für eine Kunst, die sich in einem Zwischen de-platziert, für eine Kunst, die 'Modelle unmöglicher Freiheit generiert', die innerhalb der symbolischen Ordnung nicht vorgesehen sind für eine Kunst als 'materielles Ereignis von Nicht-Indifferenz' als 'Verantwortung der Form einer anfänglichen Entscheidung' für eine Kunst, die die Lage mit allen ihr zur Verfügung stehenden und immer wieder neu zu denkenden und zu erfindenden Mitteln pariert. -, [SC: 0.00]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Zuvorkommende: EineKunstkritik - Wilfried Dickhoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilfried Dickhoff:
Das Zuvorkommende: EineKunstkritik - gebrauchtes Buch

2009

ISBN: 9783037340639

[ED: Broschiert], [PU: Diaphanes], Gebraucht - Sehr gut Schnitt/Schutzumschlag mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar - 'Kunst' scheint heute endgültig alles geworden zu sein: eine Kunst-Lügen reproduzierende 'Tochterfirma der Erlebnisindustrie', eine institutionsgestützte Autonomieillusion, ein Spekulationskarussell der ewigen Wiederkehr des Neuen. Feige und beladen mit Schuldgefühlen aller Art hat sie sich als 'gutgemeinte Ware' einer fetischistischen Attrappengesellschaft ergeben und empfiehlt sich als Ersatzbefriedigung von (Sinn-)Sehnsüchten. Selbst ihre kritisch konzeptuellen und sozialbezogenen Beiträge reproduzieren genau die visuelle Indifferenz, die sie zu vermeiden, zu kritisieren, zu verschieben oder zu überfliegen suchen. Auch wenn es kein Außerhalb dieser nicht zuletzt ökonomischen Situation gibt, bleibt etwas zu fordern, das sich in Bezug zur Katastrophe 'Mensch' in 'amoralischer Danebensetzung' als ethischer Akt zu realisieren wagt. Wilfried Dickhoff insistiert auf einer Kunst des Unmöglichen, die mit dem Ende der Kunst ein Ende macht, und plädiert für eine Kunst, die sich in einem Zwischen de-platziert, für eine Kunst, die 'Modelle unmöglicher Freiheit generiert', die innerhalb der symbolischen Ordnung nicht vorgesehen sind für eine Kunst als 'materielles Ereignis von Nicht-Indifferenz' als 'Verantwortung der Form einer anfänglichen Entscheidung' für eine Kunst, die die Lage mit allen ihr zur Verfügung stehenden und immer wieder neu zu denkenden und zu erfindenden Mitteln pariert. -, [SC: 3.95]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Zuvorkommende: Eine Kunstkritik - Wilfried Dickhoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilfried Dickhoff:
Das Zuvorkommende: Eine Kunstkritik - gebrauchtes Buch

ISBN: 3037340630

[SR: 2043752], Broschiert, [EAN: 9783037340639], Diaphanes, Diaphanes, Book, [PU: Diaphanes], Diaphanes, 3181201, Kunstwissenschaft, 3182681, Ästhetik, 3181291, Aktionskunst, 3181301, Architektur, 3182151, Computerkunst, 3182161, Denkmalpflege, 3182171, Fotografie, 3182671, Ikonographie, 3182691, Kunstgeschichte, 3181261, Kunsthandwerk, 3182921, Kunstpädagogik, 3182931, Kunstpolitik, 3182941, Kunstpsychologie, 3182951, Kunstraub, 3182971, Kunsttheorie, 3182981, Kunstunterricht, 3182991, Lichtkunst, 3181211, Malerei, 3185721, Nachschlagewerke, 3185741, Skulptur, 3186211, Videokunst, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555344, Malerei & Skulptur, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
rhein-team
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Zuvorkommende: Eine Kunstkritik - Wilfried Dickhoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilfried Dickhoff:
Das Zuvorkommende: Eine Kunstkritik - gebrauchtes Buch

ISBN: 3037340630

[SR: 2149731], Broschiert, [EAN: 9783037340639], Diaphanes, Diaphanes, Book, [PU: Diaphanes], Diaphanes, 3181201, Kunstwissenschaft, 3182681, Ästhetik, 3181291, Aktionskunst, 3181301, Architektur, 3182151, Computerkunst, 3182161, Denkmalpflege, 3182171, Fotografie, 3182671, Ikonographie, 3182691, Kunstgeschichte, 3181261, Kunsthandwerk, 3182921, Kunstpädagogik, 3182931, Kunstpolitik, 3182941, Kunstpsychologie, 3182951, Kunstraub, 3182971, Kunsttheorie, 3182981, Kunstunterricht, 3182991, Lichtkunst, 3181211, Malerei, 3185721, Nachschlagewerke, 3185741, Skulptur, 3186211, Videokunst, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555344, Malerei & Skulptur, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
rhein-team
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Zuvorkommende
Autor:

Dickhoff, Wilfried

Titel:

Das Zuvorkommende

ISBN-Nummer:

3037340630

Detailangaben zum Buch - Das Zuvorkommende


EAN (ISBN-13): 9783037340639
ISBN (ISBN-10): 3037340630
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Diaphanes Verlag
62 Seiten
Gewicht: 0,062 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 24.03.2009 13:07:01
Buch zuletzt gefunden am 23.02.2016 15:01:57
ISBN/EAN: 3037340630

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-03734-063-0, 978-3-03734-063-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher