. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.95 EUR, größter Preis: 14.95 EUR, Mittelwert: 14.95 EUR
Noli me tangere - Jean-Luc Nancy
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jean-Luc Nancy:

Noli me tangere - Taschenbuch

ISBN: 9783037340462

ID: 9783037340462

Aufhebung und Aussegnung des Körpers Mè mou haptou - Noli me tangere - Rühr mich nicht an: Berühre mich nicht. In der Szene aus dem Johannesevangelium ist dies der Satz, den der auferstandene Christus an Maria Magdalena richtet, um gleich darauf wieder zu verschwinden. In dieser Dramaturgie des Augenblicks zwischen Tod und Wieder auferstehung, Präsenz und Absenz, Glaube und Unglaube erkennt Jean-Luc Nancy ein Schlüsselmoment der biblischen Erzählung, aber auch des Berührens schlechthin. Entlang der bildlichen Darstellungen der Szene von Rembrandt, Dürer, Tizian und Pontormo analysiert Nancy das Spiel der Hände, die Arabesken der Finger und die damit verbundenen Paradoxien des Bedeutens und des Sinns und reflektiert zugleich über das Wesen des Bildes selbst, denn auch das Gemälde verlangt Distanz, untersagt jedes Berühren. Der titelgebende Essay ist ein weiterer Beitrag zu Nancys großem Projekt einer `Dekonstruktion des Christentums` und kann als eine Fortschreibung der in `Corpus` begonnenen Bewegung eines `Entschreibens des Körpers` gelesen werden. Noli me tangere: Mè mou haptou - Noli me tangere - Rühr mich nicht an: Berühre mich nicht. In der Szene aus dem Johannesevangelium ist dies der Satz, den der auferstandene Christus an Maria Magdalena richtet, um gleich darauf wieder zu verschwinden. In dieser Dramaturgie des Augenblicks zwischen Tod und Wieder auferstehung, Präsenz und Absenz, Glaube und Unglaube erkennt Jean-Luc Nancy ein Schlüsselmoment der biblischen Erzählung, aber auch des Berührens schlechthin. Entlang der bildlichen Darstellungen der Szene von Rembrandt, Dürer, Tizian und Pontormo analysiert Nancy das Spiel der Hände, die Arabesken der Finger und die damit verbundenen Paradoxien des Bedeutens und des Sinns und reflektiert zugleich über das Wesen des Bildes selbst, denn auch das Gemälde verlangt Distanz, untersagt jedes Berühren. Der titelgebende Essay ist ein weiterer Beitrag zu Nancys großem Projekt einer `Dekonstruktion des Christentums` und kann als eine Fortschreibung der in `Corpus` begonnenen Bewegung eines `Entschreibens des Körpers` gelesen werden. Kirchenkunst Kunst / Sakrale Kunst Sakrale Kunst, Diaphanes Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Noli me tangere - Jean-Luc Nancy
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jean-Luc Nancy:

Noli me tangere - Taschenbuch

2008, ISBN: 3037340460

ID: 9221057890

[EAN: 9783037340462], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Diaphanes Verlag Dez 2008], KIRCHENKUNST; KUNST / SAKRALE KUNST;, Neuware - Mè mou haptou - Noli me tangere - Rühr mich nicht an: Berühre mich nicht. In der Szene aus dem Johannesevangelium ist dies der Satz, den der auferstandene Christus an Maria Magdalena richtet, um gleich darauf wieder zu verschwinden. In dieser Dramaturgie des Augenblicks zwischen Tod und Wieder auferstehung, Präsenz und Absenz, Glaube und Unglaube erkennt Jean-Luc Nancy ein Schlüsselmoment der biblischen Erzählung, aber auch des Berührens schlechthin. Entlang der bildlichen Darstellungen der Szene von Rembrandt, Dürer, Tizian und Pontormo analysiert Nancy das Spiel der Hände, die Arabesken der Finger und die damit verbundenen Paradoxien des Bedeutens und des Sinns und reflektiert zugleich über das Wesen des Bildes selbst, denn auch das Gemälde verlangt Distanz, untersagt jedes Berühren. Der titelgebende Essay ist ein weiterer Beitrag zu Nancys großem Projekt einer 'Dekonstruktion des Christentums' und kann als eine Fortschreibung der in 'Corpus' begonnenen Bewegung eines 'Entschreibens des Körpers' gelesen werden. 74 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Noli me tangere - Jean-Luc Nancy
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jean-Luc Nancy:
Noli me tangere - Taschenbuch

2008

ISBN: 3037340460

ID: 6707179792

[EAN: 9783037340462], Neubuch, [PU: Diaphanes Verlag Dez 2008], KIRCHENKUNST; KUNST / SAKRALE KUNST;, Neuware - Mè mou haptou - Noli me tangere - Rühr mich nicht an: Berühre mich nicht. In der Szene aus dem Johannesevangelium ist dies der Satz, den der auferstandene Christus an Maria Magdalena richtet, um gleich darauf wieder zu verschwinden. In dieser Dramaturgie des Augenblicks zwischen Tod und Wieder auferstehung, Präsenz und Absenz, Glaube und Unglaube erkennt Jean-Luc Nancy ein Schlüsselmoment der biblischen Erzählung, aber auch des Berührens schlechthin. Entlang der bildlichen Darstellungen der Szene von Rembrandt, Dürer, Tizian und Pontormo analysiert Nancy das Spiel der Hände, die Arabesken der Finger und die damit verbundenen Paradoxien des Bedeutens und des Sinns und reflektiert zugleich über das Wesen des Bildes selbst, denn auch das Gemälde verlangt Distanz, untersagt jedes Berühren. Der titelgebende Essay ist ein weiterer Beitrag zu Nancys großem Projekt einer 'Dekonstruktion des Christentums' und kann als eine Fortschreibung der in 'Corpus' begonnenen Bewegung eines 'Entschreibens des Körpers' gelesen werden. 74 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Noli me tangere Aufhebung und Aussegnung des Körpers - Nancy, Jean-Luc; Dittrich, Christoph (Übersetzung)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nancy, Jean-Luc; Dittrich, Christoph (Übersetzung):
Noli me tangere Aufhebung und Aussegnung des Körpers - neues Buch

2008, ISBN: 3037340460

ID: A5814770

Kartoniert / Broschiert Kirchenkunst, Kunst / Sakrale Kunst, Sakrale Kunst, mit Schutzumschlag neu, [PU:Diaphanes Verlag]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Noli me tangere - Nancy, Jean-Luc
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nancy, Jean-Luc:
Noli me tangere - neues Buch

ISBN: 9783037340462

[SC: 0

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Noli me tangere
Autor:

Nancy, Jean-Luc

Titel:

Noli me tangere

ISBN-Nummer:

3037340460

Noli me tangere - Rühr mich nicht an: Berühre mich nicht. In der Szene aus dem Johannesevangelium ist dies der Satz, den der wiederauferstandene Christus gegenüber Maria Magdalena sagt - und wieder verschwindet. Ein Schlüsselmoment: ein Verschwundener taucht auf - und spielt das eigene Verschwinden aus. Plötzliches Erscheinen - Sprechen - auf etwas dringen - den Ort des Geschehens verlassen.Jenseits der biblischen Erzählung sagt dieser Satz etwas über das Berühren schlechthin aus: Emblematischer Satz der Gewalt und des Begehrens, und ein Berühren, welches nicht berühren darf, damit sein Rühren (Berühren, Anrühren, Takt, Anmut) sich durchsetzen kann. Das Berührungsverbot, ein kulturelles Tabu in vielen magischen Praktiken; Maria Magdalena, eine der zwiespältigsten Figuren des Neuen Testaments: die Geliebte, Sündige. Der titelgebende Essay ist ein weiterer Beitrag zu Nancys großem Projekt einer "Dekonstruktion des Christentums" (Zürich-Berlin, 2008). Er ist aber auch ein Musterbeispiel seines herausragenden Schreibens zur Kunst, wenn Nancy die "Noli me tangere"-Szene bei Rembrandt, Dürer, Tizian, Pontormo, Bronzino und Correggio analysiert.

Detailangaben zum Buch - Noli me tangere


EAN (ISBN-13): 9783037340462
ISBN (ISBN-10): 3037340460
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Diaphanes Verlag
74 Seiten
Gewicht: 0,116 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 14.05.2008 16:17:09
Buch zuletzt gefunden am 14.10.2016 10:53:00
ISBN/EAN: 3037340460

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-03734-046-0, 978-3-03734-046-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher