. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6.37 EUR, größter Preis: 9.12 EUR, Mittelwert: 7.65 EUR
The White Tiger. Der weiße Tiger, englische Ausgabe - A Novel. Winner of the Man Booker Prize 2008 and the Galaxy British Book Award, Author of the Year 2009
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

The White Tiger. Der weiße Tiger, englische Ausgabe - A Novel. Winner of the Man Booker Prize 2008 and the Galaxy British Book Award, Author of the Year 2009 - Taschenbuch

2008, ISBN: 9781439137697

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Free Press], KURZE BESCHREIBUNG/ANMERKUNGEN: Meet Balram Halwai, the 'White Tiger': servant, philosopher, entrepreneur and murderer. Balram, the White Tiger, was born in a backwater village on the River Ganges, the son of a rickshaw-puller. He works in a teashop, crushing coal and wiping tables, but nurses a dream of escape. When he learns that a rich village landlord needs a chauffeur, he takes his opportunity, and is soon on his way to Delhi behind the wheel of a Honda. Amid the cockroaches and call-centres, the 36,000,004 gods, the slums, the shopping malls, and the crippling traffic jams, Balram learns of a new morality at the heart of a new India. Driven by desire to better himself, he comes to see how the Tiger might escape his cage... AUSFÜHRLICHERE BESCHREIBUNG: Balram Halwai ist ein ungewöhnlicher Ich-Erzähler: Diener, Philosoph, Unternehmer, Mörder. Im Verlauf von sieben Nächten und in der Form eines Briefes an den chinesischen Ministerpräsidenten erzählt er uns die schreckliche und zugleich faszinierende Geschichte seines Erfolges - der ihm keineswegs in die Wiege gelegt war. Balram - der "weiße Tiger" - kommt aus einem Dorf im Herzen Indiens. Seine düsteren Zukunftsaussichten hellen sich auf, als er, der klügste Junge im Dorf, als Fahrer für den reichsten Mann am Ort engagiert wird und mit ihm nach Delhi kommt. Hinter dem Steuer eines Honda City entdeckt Balram - und wir mit ihm - eine neue Welt. Balram sieht, wie seinesgleichen, die Diener, aber auch ihre reichen Herren mit ihrer Jagd nach Alkohol, Geld, Mädchen und Macht den Großen Hühnerkäfig der indischen Gesellschaft in Gang halten. Durch Balrams Augen sehen wir das Indien der Kakerlaken und Call Center, der Prostituierten und Gläubigen, der alten Traditionen und der Internetcafes, der Wasserbüffel und des mysteriösen "weißen Tigers". Mit seinem ebenso unwiderstehlichen wie unerwarteten Charisma erzählt uns Balram von seiner Flucht aus dem Hühnerkäfig, dem Sklavendasein - eine Flucht, die ohne Blutvergießen nicht möglich ist. Eine Geschichte voller sprühendem Witz, Spannung und fragwürdiger Moral,erzählt in einem unnachahmlichen und fesselnden Ton. Keine Saris, keine exotischen Düfte und Gewürze, keine Tabla-Musik und Maharadschas - dies ist das Indien von heute. Und mehr als das. In seiner Kritik am Sklavendasein ist es ein Angriff der dritten auf die erste Welt. Amoralisch und respektlos, anrührend und absolut zeitnah. A stunning literary debut critics have likened to Richard Wright's Native Son , The White Tiger follows a darkly comic Bangalore driver through the poverty and corruption of modern India's caste society. "This is the authentic voice of the Third World, like you've never heard it before" (John Burdett, Bangkok 8 ). The white tiger of this novel is Balram Halwai, a poor Indian villager whose great ambition leads him to the zenith of Indian business culture, the world of the Bangalore entrepreneur. On the occasion of the president of China's impending trip to Bangalore, Balram writes a letter to him describing his transformation and his experience as driver and servant to a wealthy Indian family, which he thinks exemplifies the contradictions and complications of Indian society. Recalling The Death of Vishnu and Bangkok 8 in ambition, scope, The White Tiger is narrative genius with a mischief and personality all its own. Amoral, irreverent, deeply endearing, and utterly contemporary, this novel is an international publishing sensation-and a startling, provocative debut. BUCHBESPRECHUNG: "Compelling, angry, and darkly humorous, The White Tiger is an unexpected journey into a new India. Aravind Adiga is a talent to watch." -- Mohsin Hamid, author of The Reluctant Fundamentalist, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 171.45 mm, [GW: 147g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The White Tiger. Der weiße Tiger, englische Ausgabe - Adiga, Aravind
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Adiga, Aravind:

The White Tiger. Der weiße Tiger, englische Ausgabe - Taschenbuch

2009, ISBN: 1439137692

ID: 19633126173

[EAN: 9781439137697], Neubuch, Publisher/Verlag: Free Press | A Novel. Winner of the Man Booker Prize 2008 and the Galaxy British Book Award, Author of the Year 2009 | Meet Balram Halwai, the 'White Tiger': servant, philosopher, entrepreneur and murderer. Balram, the White Tiger, was born in a backwater village on the River Ganges, the son of a rickshaw-puller. He works in a teashop, crushing coal and wiping tables, but nurses a dream of escape. When he learns that a rich village landlord needs a chauffeur, he takes his opportunity, and is soon on his way to Delhi behind the wheel of a Honda. Amid the cockroaches and call-centres, the 36,000,004 gods, the slums, the shopping malls, and the crippling traffic jams, Balram learns of a new morality at the heart of a new India. Driven by desire to better himself, he comes to see how the Tiger might escape his cage. | Balram Halwai ist ein ungewöhnlicher Ich-Erzähler: Diener, Philosoph, Unternehmer, Mörder. Im Verlauf von sieben Nächten und in der Form eines Briefes an den chinesischen Ministerpräsidenten erzählt er uns die schreckliche und zugleich faszinierende Geschichte seines Erfolges - der ihm keineswegs in die Wiege gelegt war. Balram - der "weiße Tiger" - kommt aus einem Dorf im Herzen Indiens. Seine düsteren Zukunftsaussichten hellen sich auf, als er, der klügste Junge im Dorf, als Fahrer für den reichsten Mann am Ort engagiert wird und mit ihm nach Delhi kommt. Hinter dem Steuer eines Honda City entdeckt Balram - und wir mit ihm - eine neue Welt. Balram sieht, wie seinesgleichen, die Diener, aber auch ihre reichen Herren mit ihrer Jagd nach Alkohol, Geld, Mädchen und Macht den Großen Hühnerkäfig der indischen Gesellschaft in Gang halten. Durch Balrams Augen sehen wir das Indien der Kakerlaken und Call Center, der Prostituierten und Gläubigen, der alten Traditionen und der Internetcafes, der Wasserbüffel und des mysteriösen "weißen Tigers". Mit seinem ebenso unwiderstehlichen wie unerwarteten Charisma erzählt uns Balram von seiner Flucht aus dem Hühnerkäfig, dem Sklavendasein - eine Flucht, die ohne Blutvergießen nicht möglich ist. Eine Geschichte voller sprühendem Witz, Spannung und fragwürdiger Moral,erzählt in einem unnachahmlichen und fesselnden Ton. Keine Saris, keine exotischen Düfte und Gewürze, keine Tabla-Musik und Maharadschas - dies ist das Indien von heute. Und mehr als das. In seiner Kritik am Sklavendasein ist es ein Angriff der dritten auf die erste Welt. Amoralisch und respektlos, anrührend und absolut zeitnah. A stunning literary debut critics have likened to Richard Wright's Native Son , The White Tiger follows a darkly comic Bangalore driver through the poverty and corruption of modern India's caste society. "This is the authentic voice of the Third World, like you've never heard it before" (John Burdett, Bangkok 8 ). The white tiger of this novel is Balram Halwai, a poor Indian villager whose great ambition leads him to the zenith of Indian business culture, the world of the Bangalore entrepreneur. On the occasion of the president of China's impending trip to Bangalore, Balram writes a letter to him describing his transformation and his experience as driver and servant to a wealthy Indian family, which he thinks exemplifies the contradictions and complications of Indian society. Recalling The Death of Vishnu and Bangkok 8 in ambition, scope, The White Tiger is narrative genius with a mischief and personality all its own. Amoral, irreverent, deeply endearing, and utterly contemporary, this novel is an international publishing sensation-and a startling, provocative debut. | Format: Paperback | Language/Sprache: english | 147 gr | 304 pp

Neues Buch Abebooks.de
English-Book-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The White Tiger: A Novel - Aravind Adiga
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aravind Adiga:
The White Tiger: A Novel - Taschenbuch

1

ISBN: 9781439137697

[ED: Taschenbuch], [PU: Free Press], Gebraucht - Sehr gut SG - leichte Beschädigungen oder Verschmutzungen, ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, Versand Büchersendung - Balram Halwai ist ein ungewöhnlicher Ich-Erzähler: Diener, Philosoph, Unternehmer, Mörder. Im Verlauf von sieben Nächten und in der Form eines Briefes an den chinesischen Ministerpräsidenten erzählt er uns die schreckliche und zugleich faszinierende Geschichte seines Erfolges - der ihm keineswegs in die Wiege gelegt war. Balram - der 'weiße Tiger' - kommt aus einem Dorf im Herzen Indiens. Seine düsteren Zukunftsaussichten hellen sich auf, als er, der klügste Junge im Dorf, als Fahrer für den reichsten Mann am Ort engagiert wird und mit ihm nach Delhi kommt. Hinter dem Steuer eines Honda City entdeckt Balram - und wir mit ihm - eine neue Welt. Balram sieht, wie seinesgleichen, die Diener, aber auch ihre reichen Herren mit ihrer Jagd nach Alkohol, Geld, Mädchen und Macht den Großen Hühnerkäfig der indischen Gesellschaft in Gang halten. Durch Balrams Augen sehen wir das Indien der Kakerlaken und Call Center, der Prostituierten und Gläubigen, der alten Traditionen und der Internetcafes, der Wasserbüffel und des mysteriösen 'weißen Tigers'. Mit seinem ebenso unwiderstehlichen wie unerwarteten Charisma erzählt uns Balram von seiner Flucht aus dem Hühnerkäfig, dem Sklavendasein - eine Flucht, die ohne Blutvergießen nicht möglich ist. Eine Geschichte voller sprühendem Witz, Spannung und fragwürdiger Moral,erzählt in einem unnachahmlichen und fesselnden Ton. Keine Saris, keine exotischen Düfte und Gewürze, keine Tabla-Musik und Maharadschas - dies ist das Indien von heute. Und mehr als das. In seiner Kritik am Sklavendasein ist es ein Angriff der dritten auf die erste Welt. Amoralisch und respektlos, anrührend und absolut zeitnah. A stunning literary debut critics have likened to Richard Wright's Native Son , The White Tiger follows a darkly comic Bangalore driver through the poverty and corruption of modern India's caste society. 'This is the authentic voice of the Third World, like you've never heard it before' (John Burdett, Bangkok 8 ). The white tiger of this novel is Balram Halwai, a poor Indian villager whose great ambition leads him to the zenith of Indian business culture, the world of the Bangalore entrepreneur. On the occasion of the president of China's impending trip to Bangalore, Balram writes a letter to him describing his transformation and his experience as driver and servant to a wealthy Indian family, which he thinks exemplifies the contradictions and complications of Indian society. Recalling The Death of Vishnu and Bangkok 8 in ambition, scope, The White Tiger is narrative genius with a mischief and personality all its own. Amoral, irreverent, deeply endearing, and utterly contemporary, this novel is an international publishing sensation-and a startling, provocative debut. -, [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 159g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The White Tiger. Der weiße Tiger, englische Ausgabe - Aravind Adiga
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aravind Adiga:
The White Tiger. Der weiße Tiger, englische Ausgabe - Taschenbuch

ISBN: 9781439137697

[ED: Taschenbuch], [PU: Free Press], Neuware - Balram Halwai ist ein ungewöhnlicher Ich-Erzähler: Diener, Philosoph, Unternehmer, Mörder. Im Verlauf von sieben Nächten und in der Form eines Briefes an den chinesischen Ministerpräsidenten erzählt er uns die schreckliche und zugleich faszinierende Geschichte seines Erfolges - der ihm keineswegs in die Wiege gelegt war. Balram - der 'weiße Tiger' - kommt aus einem Dorf im Herzen Indiens. Seine düsteren Zukunftsaussichten hellen sich auf, als er, der klügste Junge im Dorf, als Fahrer für den reichsten Mann am Ort engagiert wird und mit ihm nach Delhi kommt. Hinter dem Steuer eines Honda City entdeckt Balram - und wir mit ihm - eine neue Welt. Balram sieht, wie seinesgleichen, die Diener, aber auch ihre reichen Herren mit ihrer Jagd nach Alkohol, Geld, Mädchen und Macht den Großen Hühnerkäfig der indischen Gesellschaft in Gang halten. Durch Balrams Augen sehen wir das Indien der Kakerlaken und Call Center, der Prostituierten und Gläubigen, der alten Traditionen und der Internetcafes, der Wasserbüffel und des mysteriösen 'weißen Tigers'. Mit seinem ebenso unwiderstehlichen wie unerwarteten Charisma erzählt uns Balram von seiner Flucht aus dem Hühnerkäfig, dem Sklavendasein - eine Flucht, die ohne Blutvergießen nicht möglich ist. Eine Geschichte voller sprühendem Witz, Spannung und fragwürdiger Moral,erzählt in einem unnachahmlichen und fesselnden Ton. Keine Saris, keine exotischen Düfte und Gewürze, keine Tabla-Musik und Maharadschas - dies ist das Indien von heute. Und mehr als das. In seiner Kritik am Sklavendasein ist es ein Angriff der dritten auf die erste Welt. Amoralisch und respektlos, anrührend und absolut zeitnah. A stunning literary debut critics have likened to Richard Wright's Native Son , The White Tiger follows a darkly comic Bangalore driver through the poverty and corruption of modern India's caste society. 'This is the authentic voice of the Third World, like you've never heard it before' (John Burdett, Bangkok 8 ). The white tiger of this novel is Balram Halwai, a poor Indian villager whose great ambition leads him to the zenith of Indian business culture, the world of the Bangalore entrepreneur. On the occasion of the president of China's impending trip to Bangalore, Balram writes a letter to him describing his transformation and his experience as driver and servant to a wealthy Indian family, which he thinks exemplifies the contradictions and complications of Indian society. Recalling The Death of Vishnu and Bangkok 8 in ambition, scope, The White Tiger is narrative genius with a mischief and personality all its own. Amoral, irreverent, deeply endearing, and utterly contemporary, this novel is an international publishing sensation-and a startling, provocative debut., [SC: 4.90], Neuware, gewerbliches Angebot, 171.45 mm, [GW: 147g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung - Bides GbR
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 4.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The White Tiger - Aravind Adiga
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aravind Adiga:
The White Tiger - neues Buch

ISBN: 9781439137697

ID: 1e1473cddd2efd3239a9e352738e6a70

Balram Halwai ist ein ungewöhnlicher Ich-Erzähler: Diener, Philosoph, Unternehmer, Mörder. Im Verlauf von sieben Nächten und in der Form eines Briefes an den chinesischen Ministerpräsidenten erzählt er uns die schreckliche und zugleich faszinierende Geschichte seines Erfolges - der ihm keineswegs in die Wiege gelegt war. Balram - der "weiße Tiger" - kommt aus einem Dorf im Herzen Indiens. Seine düsteren Zukunftsaussichten hellen sich auf, als er, der klügste Junge im Dorf, als Fahrer für den reichsten Mann am Ort engagiert wird und mit ihm nach Delhi kommt. Hinter dem Steuer eines Honda City entdeckt Balram - und wir mit ihm - eine neue Welt. Balram sieht, wie seinesgleichen, die Diener, aber auch ihre reichen Herren mit ihrer Jagd nach Alkohol, Geld, Mädchen und Macht den Großen Hühnerkäfig der indischen Gesellschaft in Gang halten. Durch Balrams Augen sehen wir das Indien der Kakerlaken und Call Center, der Prostituierten und Gläubigen, der alten Traditionen und der Internetcafes, der Wasserbüffel und des mysteriösen "weißen Tigers". Mit seinem ebenso unwiderstehlichen wie unerwarteten Charisma erzählt uns Balram von seiner Flucht aus dem Hühnerkäfig, dem Sklavendasein - eine Flucht, die ohne Blutvergießen nicht möglich ist. Eine Geschichte voller sprühendem Witz, Spannung und fragwürdiger Moral,erzählt in einem unnachahmlichen und fesselnden Ton. Keine Saris, keine exotischen Düfte und Gewürze, keine Tabla-Musik und Maharadschas - dies ist das Indien von heute. Und mehr als das. In seiner Kritik am Sklavendasein ist es ein Angriff der dritten auf die erste Welt. Amoralisch und respektlos, anrührend und absolut zeitnah. A stunning literary debut critics have likened to Richard Wright's Native Son , The White Tiger follows a darkly comic Bangalore driver through the poverty and corruption of modern India's caste society. "This is the authentic voice of the Third World, like you've never heard it before" (John Burdett, Bangkok 8 ).

Neues Buch Dodax.at
Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, AT. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
The White Tiger
Autor:

Adiga, Aravind

Titel:

The White Tiger

ISBN-Nummer:

1439137692

Detailangaben zum Buch - The White Tiger


EAN (ISBN-13): 9781439137697
ISBN (ISBN-10): 1439137692
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Simon + Schuster Inc.
288 Seiten
Gewicht: 0,148 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 23.10.2008 19:38:24
Buch zuletzt gefunden am 30.10.2016 07:59:48
ISBN/EAN: 1439137692

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-4391-3769-2, 978-1-4391-3769-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher