. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.01 EUR, größter Preis: 19.27 EUR, Mittelwert: 18.11 EUR
Wirtschaft (Aserbaidschan)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Wirtschaft (Aserbaidschan) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159351031, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159351038

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Africa / North], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline, Bahnstrecke Kars-Achalkalaki-Tiflis-Baku, Aserbaidschan-Manat, Flughafen Baku, Fernstraßen in Aserbaidschan, Südkaukasus-Pipeline, Extractive Industries Transparency Initiative, Neft Daslari. Auszug: Die Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline, auch BTC-Pipeline oder Transkaukasische Pipeline, ist eine Pipeline, die Rohöl von Ölfeldern aus Aserbaidschan und Kasachstan am Kaspischen Meer nach Ceyhan an der türkischen Mittelmeerküste transportiert. Die Inbetriebnahme dieser 1760 Kilometer langen Ölpipeline begann 2005 und soll den Westen vom Rohöl aus der Region am Persischen Golf unabhängiger machen. Am 4. Juni 2006 verließ der erste Öltanker mit 600.000 Barrel Öl aus der BTC-Pipeline den Hafen in Ceyhan. Am 14. Juli 2006 waren die offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten, dazu wurden über 40 Regierungschefs aus aller Welt eingeladen. Die BTC-Pipeline setzt am Terminal Sangachal bei Baku ein, durchquert Aserbaidschan (442 Kilometer), führt durch Georgien (248 Kilometer) und die Türkei (1070 Kilometer), um am Mittelmeerhafen Ceyhan in einer Verladestation zu enden. Dabei müssen bis zu 2800 Meter hohe Berge überwunden werden. Die Pipeline hat acht Pump-, zwei Molch- und 87 Ventilblockstationen. Sie wird auf ihrer gesamten Länge einen Meter unter der Erde vergraben, damit sie vor Sabotageakten gesichert ist. Sie hat zumeist einen Durchmesser von 42 Zoll (rund ein Meter), nahe Ceyhan verengt sie sich auf 36 Zoll. Sie hat eine Lebenserwartung von etwa 50 Jahren. Wenn die geplante volle Kapazität erreicht wird, soll sie täglich eine Million Barrel (160.000 Kubikmeter) Erdöl transportieren. In ihr befinden sich dabei ca. 10 Millionen Barrel Öl. Die Transportkosten sollen 3,2 US-Dollar pro Barrel betragen. Die Baukosten betrugen rund 2,5 Milliarden Euro, die von der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, der zur Weltbankgruppe gehörenden International Finance Corporation und einer Gruppe von 15 Privatbanken finanziert wurden. Eigentümer ist ein von elf Ölgesellschaften gebildetes Konsortium, an dem der britische BP-Konzern mit 30,1 % vor der State Oil Company of Azerbaijan Republic (SOCAR) mit 25 % die meisten Anteile hält. Baubeginn der Anlage war 2002. Die USA propagiert Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline, Bahnstrecke Kars-Achalkalaki-Tiflis-Baku, Aserbaidschan-Manat, Flughafen Baku, Fernstraßen in Aserbaidschan, Südkaukasus-Pipeline, Extractive Industries Transparency Initiative, Neft Daslari. Auszug: Die Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline, auch BTC-Pipeline oder Transkaukasische Pipeline, ist eine Pipeline, die Rohöl von Ölfeldern aus Aserbaidschan und Kasachstan am Kaspischen Meer nach Ceyhan an der türkischen Mittelmeerküste transportiert. Die Inbetriebnahme dieser 1760 Kilometer langen Ölpipeline begann 2005 und soll den Westen vom Rohöl aus der Region am Persischen Golf unabhängiger machen. Am 4. Juni 2006 verließ der erste Öltanker mit 600.000 Barrel Öl aus der BTC-Pipeline den Hafen in Ceyhan. Am 14. Juli 2006 waren die offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten, dazu wurden über 40 Regierungschefs aus aller Welt eingeladen. Die BTC-Pipeline setzt am Terminal Sangachal bei Baku ein, durchquert Aserbaidschan (442 Kilometer), führt durch Georgien (248 Kilometer) und die Türkei (1070 Kilometer), um am Mittelmeerhafen Ceyhan in einer Verladestation zu enden. Dabei müssen bis zu 2800 Meter hohe Berge überwunden werden. Die Pipeline hat acht Pump-, zwei Molch- und 87 Ventilblockstationen. Sie wird auf ihrer gesamten Länge einen Meter unter der Erde vergraben, damit sie vor Sabotageakten gesichert ist. Sie hat zumeist einen Durchmesser von 42 Zoll (rund ein Meter), nahe Ceyhan verengt sie sich auf 36 Zoll. Sie hat eine Lebenserwartung von etwa 50 Jahren. Wenn die geplante volle Kapazität erreicht wird, soll sie täglich eine Million Barrel (160.000 Kubikmeter) Erdöl transportieren. In ihr befinden sich dabei ca. 10 Millionen Barrel Öl. Die Transportkosten sollen 3,2 US-Dollar pro Barrel betragen. Die Baukosten betrugen rund 2,5 Milliarden Euro, die von der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, der zur Weltbankgruppe gehörenden International Finance Corporation und einer Gruppe von 15 Privatbanken finanziert wurden. Eigentümer ist ein von elf Ölgesellschaften gebildetes Konsortium, an dem der britische BP-Konzern mit 30,1 % vor der State Oil Company of Azerbaijan Republic (SOCAR) mit 25 % die meisten Anteile hält. Baubeginn der Anlage war 2002. Die USA propagiert

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wirtschaft (Aserbaidschan) (Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline, Bahnstrecke Kars-Achalkalaki-Tiflis-Baku, Aserbaidschan-Manat, Flughafen Baku, Fernstraßen in Aserbaidschan, Südkaukasus-Pipeline, Extractive Industries Transparency Initiative, Neft Daslari)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wirtschaft (Aserbaidschan) (Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline, Bahnstrecke Kars-Achalkalaki-Tiflis-Baku, Aserbaidschan-Manat, Flughafen Baku, Fernstraßen in Aserbaidschan, Südkaukasus-Pipeline, Extractive Industries Transparency Initiative, Neft Daslari) - neues Buch

ISBN: 1159351031

ID: 9781159351038

EAN: 9781159351038, ISBN: 1159351031 [SW:Geschichte ; Africa ; Sonstiges ; North ; Geschichte/Sonstiges], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wirtschaft (Aserbaidschan) (Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline, Bahnstrecke Kars-Achalkalaki-Tiflis-Baku, Aserbaidschan-Manat, Flughafen Baku, Fernstraßen in Aserbaidschan, Südkaukasus-Pipeline, Extractive Industries Transparency Initiative, Neft Daslari)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wirtschaft (Aserbaidschan) (Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline, Bahnstrecke Kars-Achalkalaki-Tiflis-Baku, Aserbaidschan-Manat, Flughafen Baku, Fernstraßen in Aserbaidschan, Südkaukasus-Pipeline, Extractive Industries Transparency Initiative, Neft Daslari) - neues Buch

ISBN: 1159351031

ID: 9781159351038

EAN: 9781159351038, ISBN: 1159351031 [SW:Geschichte ; Africa ; Sonstiges ; North ; Geschichte/Sonstiges], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wirtschaft (Aserbaidschan) (Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline, Bahnstrecke Kars-Achalkalaki-Tiflis-Baku, Aserbaidschan-Manat, Flughafen Baku, Fernstraßen in Aserbaidschan, Südkaukasus-Pipeline, Extractive Industries Transparency Initiative, Neft Daslari)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wirtschaft (Aserbaidschan) (Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline, Bahnstrecke Kars-Achalkalaki-Tiflis-Baku, Aserbaidschan-Manat, Flughafen Baku, Fernstraßen in Aserbaidschan, Südkaukasus-Pipeline, Extractive Industries Transparency Initiative, Neft Daslari) - neues Buch

ISBN: 1159351031

ID: 9781159351038

EAN: 9781159351038, ISBN: 1159351031 [SW:Geschichte ; Africa ; Sonstiges ; North ; Geschichte/Sonstiges], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wirtschaft (Aserbaidschan)
Autor:
Titel:

Wirtschaft (Aserbaidschan)

ISBN-Nummer:

1159351031

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline, Bahnstrecke Kars-Achalkalaki-Tiflis-Baku, Aserbaidschan-Manat, Flughafen Baku, Fernstraßen in Aserbaidschan, Südkaukasus-Pipeline, Extractive Industries Transparency Initiative, Neft Daslari. Auszug: Die Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline, auch BTC-Pipeline oder Transkaukasische Pipeline, ist eine Pipeline, die Rohöl von Ölfeldern aus Aserbaidschan und Kasachstan am Kaspischen Meer nach Ceyhan an der türkischen Mittelmeerküste transportiert. Die Inbetriebnahme dieser 1760 Kilometer langen Ölpipeline begann 2005 und soll den Westen vom Rohöl aus der Region am Persischen Golf unabhängiger machen. Am 4. Juni 2006 verließ der erste Öltanker mit 600.000 Barrel Öl aus der BTC-Pipeline den Hafen in Ceyhan. Am 14. Juli 2006 waren die offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten, dazu wurden über 40 Regierungschefs aus aller Welt eingeladen. Die BTC-Pipeline setzt am Terminal Sangachal bei Baku ein, durchquert Aserbaidschan (442 Kilometer), führt durch Georgien (248 Kilometer) und die Türkei (1070 Kilometer), um am Mittelmeerhafen Ceyhan in einer Verladestation zu enden. Dabei müssen bis zu 2800 Meter hohe Berge überwunden werden. Die Pipeline hat acht Pump-, zwei Molch- und 87 Ventilblockstationen. Sie wird auf ihrer gesamten Länge einen Meter unter der Erde vergraben, damit sie vor Sabotageakten gesichert ist. Sie hat zumeist einen Durchmesser von 42 Zoll (rund ein Meter), nahe Ceyhan verengt sie sich auf 36 Zoll. Sie hat eine Lebenserwartung von etwa 50 Jahren. Wenn die geplante volle Kapazität erreicht wird, soll sie täglich eine Million Barrel (160.000 Kubikmeter) Erdöl transportieren. In ihr befinden sich dabei ca. 10 Millionen Barrel Öl. Die Transportkosten sollen 3,2 US-Dollar pro Barrel betragen. Die Baukosten betrugen rund 2,5 Milliarden Euro, die von der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, der zur Weltbankgruppe gehörenden International Finance Corporation und einer Gruppe von 15 Privatbanken finanziert wurden. Eigentümer ist ein von elf Ölgesellschaften gebildetes Konsortium, an dem der britische BP-Konzern mit 30,1 % vor der State Oil Company of Azerbaijan Republic (SOCAR) mit 25 % die meisten Anteile hält. Baubeginn der Anlage war 2002. Die USA propagiert

Detailangaben zum Buch - Wirtschaft (Aserbaidschan)


EAN (ISBN-13): 9781159351038
ISBN (ISBN-10): 1159351031
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.04.2011 11:57:11
Buch zuletzt gefunden am 21.10.2012 04:06:55
ISBN/EAN: 1159351031

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-35103-1, 978-1-159-35103-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher