. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.45 EUR, größter Preis: 19.46 EUR, Mittelwert: 17.46 EUR
District (West Midlands)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

District (West Midlands) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158938233, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158938230

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / Great Britain], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Cannock Chase, Stratford-on-Avon, Staffordshire Moorlands, Malvern Hills, East Staffordshire, South Shropshire, Warwick, Bridgnorth, North Shropshire, South Staffordshire, Wyre Forest, Wychavon, Lichfield, Bromsgrove. Auszug: Cannock Chase ist ein District in der Grafschaft Staffordshire in England. Verwaltungssitz ist die Stadt Cannock. Weitere bedeutende Orte sind Hednesford und Rugeley. Der Bezirk wurde am 1. April 1974 gebildet und entstand aus der Fusion der Urban Districts Cannock und Rugeley sowie des Dorfes Brindley Heath im Rural District Lichfield. Hier befindet sich auch der deutsche Kriegsfriedhof Cannock Chase, auf dem die deutschen Kriegstoten, welche verstreut in Großbritannien und Nordirland bestattet waren, zusammengebettet wurden. Sie sind zum größten Teil in Kriegsgefangenschaft oder Internierungslagern verstorben. Hinzu kommen die Besatzungen von abgestürzten Kampfflugzeugen, Tote, die an die Küste angeschwemmt wurden und Besatzungen von Luftschiffen aus dem Ersten Weltkrieg. Bestattet wurden hier 2.143 Tote aus dem Ersten Weltkrieg und 2.797 aus dem Zweiten Weltkrieg. Von den Umbettungen ausgenommen blieben 263 deutsche Kriegstote aus dem Ersten Weltkrieg und 1.044 aus dem Zweiten Weltkrieg, die bereits auf britischen Soldatenfriedhöfen bestattet waren. Ferner blieben die Friedhofsanlagen Fort George in St. Peter Port auf der Kanalinsel Guernsey mit 111 Gefallenen aus dem Zweiten Weltkrieg und Brookwood mit acht Gefallenen aus dem Ersten Weltkrieg und 46 Gefallenen aus dem Zweiten Weltkrieg bestehen. Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Cannock Chase, Stratford-on-Avon, Staffordshire Moorlands, Malvern Hills, East Staffordshire, South Shropshire, Warwick, Bridgnorth, North Shropshire, South Staffordshire, Wyre Forest, Wychavon, Lichfield, Bromsgrove. Auszug: Cannock Chase ist ein District in der Grafschaft Staffordshire in England. Verwaltungssitz ist die Stadt Cannock. Weitere bedeutende Orte sind Hednesford und Rugeley. Der Bezirk wurde am 1. April 1974 gebildet und entstand aus der Fusion der Urban Districts Cannock und Rugeley sowie des Dorfes Brindley Heath im Rural District Lichfield. Hier befindet sich auch der deutsche Kriegsfriedhof Cannock Chase, auf dem die deutschen Kriegstoten, welche verstreut in Großbritannien und Nordirland bestattet waren, zusammengebettet wurden. Sie sind zum größten Teil in Kriegsgefangenschaft oder Internierungslagern verstorben. Hinzu kommen die Besatzungen von abgestürzten Kampfflugzeugen, Tote, die an die Küste angeschwemmt wurden und Besatzungen von Luftschiffen aus dem Ersten Weltkrieg. Bestattet wurden hier 2.143 Tote aus dem Ersten Weltkrieg und 2.797 aus dem Zweiten Weltkrieg. Von den Umbettungen ausgenommen blieben 263 deutsche Kriegstote aus dem Ersten Weltkrieg und 1.044 aus dem Zweiten Weltkrieg, die bereits auf britischen Soldatenfriedhöfen bestattet waren. Ferner blieben die Friedhofsanlagen Fort George in St. Peter Port auf der Kanalinsel Guernsey mit 111 Gefallenen aus dem Zweiten Weltkrieg und Brookwood mit acht Gefallenen aus dem Ersten Weltkrieg und 46 Gefallenen aus dem Zweiten Weltkrieg bestehen.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
District (West Midlands) (Cannock Chase, Stratford-on-Avon, Staffordshire Moorlands, Malvern Hills, East Staffordshire, South Shropshire, Warwick, Bridgnorth, North Shropshire, South Staffordshire, Wyre Forest, Wychavon, Lichfield, Bromsgrove)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
District (West Midlands) (Cannock Chase, Stratford-on-Avon, Staffordshire Moorlands, Malvern Hills, East Staffordshire, South Shropshire, Warwick, Bridgnorth, North Shropshire, South Staffordshire, Wyre Forest, Wychavon, Lichfield, Bromsgrove) - neues Buch

ISBN: 1158938233

ID: 9781158938230

EAN: 9781158938230, ISBN: 1158938233 [SW:Geschichte ; Europe ; Great Britain ; Europe / Great Britain], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
District (West Midlands)
Autor:
Titel:

District (West Midlands)

ISBN-Nummer:

1158938233

Quelle: Wikipedia. Seiten: 36. Nicht dargestellt. Kapitel: Cannock Chase, Stratford-on-Avon, Staffordshire Moorlands, Malvern Hills, East Staffordshire, South Shropshire, Warwick, Bridgnorth, North Shropshire, South Staffordshire, Wyre Forest, Wychavon, Lichfield, Bromsgrove. Auszug: Cannock Chase ist ein District in der Grafschaft Staffordshire in England. Verwaltungssitz ist die Stadt Cannock. Weitere bedeutende Orte sind Hednesford und Rugeley. Der Bezirk wurde am 1. April 1974 gebildet und entstand aus der Fusion der Urban Districts Cannock und Rugeley sowie des Dorfes Brindley Heath im Rural District Lichfield. Hier befindet sich auch der deutsche Kriegsfriedhof Cannock Chase, auf dem die deutschen Kriegstoten, welche verstreut in Großbritannien und Nordirland bestattet waren, zusammengebettet wurden. Sie sind zum größten Teil in Kriegsgefangenschaft oder Internierungslagern verstorben. Hinzu kommen die Besatzungen von abgestürzten Kampfflugzeugen, Tote, die an die Küste angeschwemmt wurden und Besatzungen von Luftschiffen aus dem Ersten Weltkrieg. Bestattet wurden hier 2.143 Tote aus dem Ersten Weltkrieg und 2.797 aus dem Zweiten Weltkrieg. Von den Umbettungen ausgenommen blieben 263 deutsche Kriegstote aus dem Ersten Weltkrieg und 1.044 aus dem Zweiten Weltkrieg, die bereits auf britischen Soldatenfriedhöfen bestattet waren. Ferner blieben die Friedhofsanlagen Fort George in St. Peter Port auf der Kanalinsel Guernsey mit 111 Gefallenen aus dem Zweiten Weltkrieg und Brookwood mit acht Gefallenen aus dem Ersten Weltkrieg und 46 Gefallenen aus dem Zweiten Weltkrieg bestehen.

Detailangaben zum Buch - District (West Midlands)


EAN (ISBN-13): 9781158938230
ISBN (ISBN-10): 1158938233
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.11.2011 11:49:57
Buch zuletzt gefunden am 05.01.2012 07:45:10
ISBN/EAN: 1158938233

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-93823-3, 978-1-158-93823-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher