. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.97 EUR, größter Preis: 17.26 EUR, Mittelwert: 15.62 EUR
Stadtbezirk Saitamas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Stadtbezirk Saitamas - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158837801, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158837809

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 27850 - TB/Wirtschaft/Management], [SW: - Business & Economics / Leadership], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Urawa-ku, Omiya-ku, Nishi-ku, Minami-ku, Sakura-ku, Kita-ku, Midori-ku, Minuma-ku, Chuo-ku. Auszug: Urawa-ku (jap. ) ist ein Stadtbezirk (ku) der Stadt Saitama. Urawa liegt am Fluss Arakawa in der Nähe von Tokio, wo auch ein Großteil der über 140.000 Einwohner arbeitet. Wirtschaftlich bedeutsam in Urawa ist die Textilindustrie. In Deutschland ist Urawa hauptsächlich durch die Urawa Red Diamonds bekannt. Bei dem Fußballclub aus der japanischen J. League, Vizemeister von 2004 und 2005, standen schon viele Deutsche als Spieler oder Trainer unter Vertrag, zum Beispiel Guido Buchwald oder Holger Osieck. Als eigenständige Stadt mit über 500.000 Einwohnern war Urawa (, -shi) bis 2001 der Verwaltungssitz der Präfektur Saitama auf Honshu, der Hauptinsel von Japan. Am 1. Mai 2001 wurde Urawa als Stadt (Shi) aufgelöst und mit Omiya, Yono und Iwatsuki zur neuen Präfekturhauptstadt Saitama zusammengelegt, in der die ehemalige Stadt Urawa die südlichen Stadtbezirke Sakura, Urawa, Minami und Midori bildet. Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Urawa-ku, Omiya-ku, Nishi-ku, Minami-ku, Sakura-ku, Kita-ku, Midori-ku, Minuma-ku, Chuo-ku. Auszug: Urawa-ku (jap. ) ist ein Stadtbezirk (ku) der Stadt Saitama. Urawa liegt am Fluss Arakawa in der Nähe von Tokio, wo auch ein Großteil der über 140.000 Einwohner arbeitet. Wirtschaftlich bedeutsam in Urawa ist die Textilindustrie. In Deutschland ist Urawa hauptsächlich durch die Urawa Red Diamonds bekannt. Bei dem Fußballclub aus der japanischen J. League, Vizemeister von 2004 und 2005, standen schon viele Deutsche als Spieler oder Trainer unter Vertrag, zum Beispiel Guido Buchwald oder Holger Osieck. Als eigenständige Stadt mit über 500.000 Einwohnern war Urawa (, -shi) bis 2001 der Verwaltungssitz der Präfektur Saitama auf Honshu, der Hauptinsel von Japan. Am 1. Mai 2001 wurde Urawa als Stadt (Shi) aufgelöst und mit Omiya, Yono und Iwatsuki zur neuen Präfekturhauptstadt Saitama zusammengelegt, in der die ehemalige Stadt Urawa die südlichen Stadtbezirke Sakura, Urawa, Minami und Midori bildet.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stadtbezirk Saitamas (Urawa-ku, Omiya-ku, Nishi-ku, Minami-ku, Sakura-ku, Kita-ku, Midori-ku, Minuma-ku, Chuo-ku)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stadtbezirk Saitamas (Urawa-ku, Omiya-ku, Nishi-ku, Minami-ku, Sakura-ku, Kita-ku, Midori-ku, Minuma-ku, Chuo-ku) - neues Buch

ISBN: 1158837801

ID: 9781158837809

EAN: 9781158837809, ISBN: 1158837801 [SW:Wirtschaft ; Management ; Leadership ; Wirtschaft/Management], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb Östrerreichs (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Stadtbezirk Saitamas
Autor:
Titel:

Stadtbezirk Saitamas

ISBN-Nummer:

1158837801

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Urawa-ku, Omiya-ku, Nishi-ku, Minami-ku, Sakura-ku, Kita-ku, Midori-ku, Minuma-ku, Chuo-ku. Auszug: Urawa-ku (jap. ) ist ein Stadtbezirk (ku) der Stadt Saitama. Urawa liegt am Fluss Arakawa in der Nähe von Tokio, wo auch ein Großteil der über 140.000 Einwohner arbeitet. Wirtschaftlich bedeutsam in Urawa ist die Textilindustrie. In Deutschland ist Urawa hauptsächlich durch die Urawa Red Diamonds bekannt. Bei dem Fußballclub aus der japanischen J. League, Vizemeister von 2004 und 2005, standen schon viele Deutsche als Spieler oder Trainer unter Vertrag, zum Beispiel Guido Buchwald oder Holger Osieck. Als eigenständige Stadt mit über 500.000 Einwohnern war Urawa (, -shi) bis 2001 der Verwaltungssitz der Präfektur Saitama auf Honshu, der Hauptinsel von Japan. Am 1. Mai 2001 wurde Urawa als Stadt (Shi) aufgelöst und mit Omiya, Yono und Iwatsuki zur neuen Präfekturhauptstadt Saitama zusammengelegt, in der die ehemalige Stadt Urawa die südlichen Stadtbezirke Sakura, Urawa, Minami und Midori bildet.

Detailangaben zum Buch - Stadtbezirk Saitamas


EAN (ISBN-13): 9781158837809
ISBN (ISBN-10): 1158837801
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.01.2012 14:30:56
Buch zuletzt gefunden am 09.05.2012 10:25:53
ISBN/EAN: 1158837801

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-83780-1, 978-1-158-83780-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher