. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.30 EUR, größter Preis: 19.34 EUR, Mittelwert: 18.32 EUR
Sport (Ingolstadt)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sport (Ingolstadt) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158831765, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158831760

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 24410 - TB/Sport/Allgemeines, Lexika, Handbücher], [SW: - Sports & Recreation / Business Aspects], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: IIHF Inlinehockey-Weltmeisterschaft 2009, Olympische Sommerspiele 1972/Fußball, Saturn-Arena, Tuja-Stadion, Audi-Sportpark, Bezirkssportanlage Mitte. Auszug: Die 13. IIHF Inlinehockey-Weltmeisterschaft wurde vom 6. bis 13. Juni 2009 zum fünften Mal in Deutschland ausgetragen. Als Spielort fungiert Ingolstadt, wo in der Saturn-Arena sowie einer Nebenhalle gespielt wird. Die Saturn-ArenaDie 16 Teams werden, wie schon bei den vorherigen Weltmeisterschaften, in der Top Division und der Division I aufgeteilt. Aus den Ergebnissen der Weltmeisterschaft 2008 ergibt sich folgende Aufteilung: Nach dem Abstieg von Bulgarien und Neuseeland aus der Division I im Vorjahr waren noch zwei Plätze für das Turnier offen. Als asiatisch-ozeanischer Qualifikant wurde die Republik China vom Verband nominiert. In der afrikanischen Qualifikation setzte sich Südafrika gegen Namibia durch. Die beiden Partien der Serie im Modus Best-of-Two fanden am 24. und 30. August 2008 statt. Südafrika gewann das erste Spiel mit 3:2, wodurch ein 1:1 im Rückspiel für die Weltmeisterschaftsteilnahme ausreichte. In der Vorrunde spielten die Teams in vier Gruppen à vier Teams die Platzierungen für das Viertelfinale aus. Die beiden Gruppenletzten der Top Division mussten im Anschluss gegen die Gruppensieger der Division I eine anschließende Qualifikation um die Viertelfinal-Qualifikation austragen. Gruppe AIn der ausgeglichenen Gruppe A setzte sich das US-amerikanische Team vor dem amtierenden Weltmeister Schweden durch. Als Dritter erreichte Tschechien das Viertelfinale, obwohl sie am Schlusstag der Vorrunde Aufsteiger Kanada unterlagen, die somit in die Viertelfinal-Qualifikation mussten. Gruppe BDie Gruppe B sah das deutsche Team souverän mit drei Siegen das Viertelfinale erreichen. Gespickt mit diversen Spielern aus der Deutschen Eishockey Liga, darunter Thomas Greilinger, Michael Wolf, Patrick Reimer und Eduard Lewandowski, konnten sie die Vorrunde mit neun Punkten und 27:10 Toren beenden. Dahinter belegten Finnland und Slowenien die Plätze, während der Silbermedaillengewinner des Vorjahres, die Slowakei, in die Viertelfinal-Relegation musste. Gruppe CSouverän Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: IIHF Inlinehockey-Weltmeisterschaft 2009, Olympische Sommerspiele 1972/Fußball, Saturn-Arena, Tuja-Stadion, Audi-Sportpark, Bezirkssportanlage Mitte. Auszug: Die 13. IIHF Inlinehockey-Weltmeisterschaft wurde vom 6. bis 13. Juni 2009 zum fünften Mal in Deutschland ausgetragen. Als Spielort fungiert Ingolstadt, wo in der Saturn-Arena sowie einer Nebenhalle gespielt wird. Die Saturn-ArenaDie 16 Teams werden, wie schon bei den vorherigen Weltmeisterschaften, in der Top Division und der Division I aufgeteilt. Aus den Ergebnissen der Weltmeisterschaft 2008 ergibt sich folgende Aufteilung: Nach dem Abstieg von Bulgarien und Neuseeland aus der Division I im Vorjahr waren noch zwei Plätze für das Turnier offen. Als asiatisch-ozeanischer Qualifikant wurde die Republik China vom Verband nominiert. In der afrikanischen Qualifikation setzte sich Südafrika gegen Namibia durch. Die beiden Partien der Serie im Modus Best-of-Two fanden am 24. und 30. August 2008 statt. Südafrika gewann das erste Spiel mit 3:2, wodurch ein 1:1 im Rückspiel für die Weltmeisterschaftsteilnahme ausreichte. In der Vorrunde spielten die Teams in vier Gruppen à vier Teams die Platzierungen für das Viertelfinale aus. Die beiden Gruppenletzten der Top Division mussten im Anschluss gegen die Gruppensieger der Division I eine anschließende Qualifikation um die Viertelfinal-Qualifikation austragen. Gruppe AIn der ausgeglichenen Gruppe A setzte sich das US-amerikanische Team vor dem amtierenden Weltmeister Schweden durch. Als Dritter erreichte Tschechien das Viertelfinale, obwohl sie am Schlusstag der Vorrunde Aufsteiger Kanada unterlagen, die somit in die Viertelfinal-Qualifikation mussten. Gruppe BDie Gruppe B sah das deutsche Team souverän mit drei Siegen das Viertelfinale erreichen. Gespickt mit diversen Spielern aus der Deutschen Eishockey Liga, darunter Thomas Greilinger, Michael Wolf, Patrick Reimer und Eduard Lewandowski, konnten sie die Vorrunde mit neun Punkten und 27:10 Toren beenden. Dahinter belegten Finnland und Slowenien die Plätze, während der Silbermedaillengewinner des Vorjahres, die Slowakei, in die Viertelfinal-Relegation musste. Gruppe CSouverän

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sport (Ingolstadt) (IIHF Inlinehockey-Weltmeisterschaft 2009, Olympische Sommerspiele 1972/Fußball, Saturn-Arena, Tuja-Stadion, Audi-Sportpark, Bezirkssportanlage Mitte)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sport (Ingolstadt) (IIHF Inlinehockey-Weltmeisterschaft 2009, Olympische Sommerspiele 1972/Fußball, Saturn-Arena, Tuja-Stadion, Audi-Sportpark, Bezirkssportanlage Mitte) - neues Buch

2009, ISBN: 1158831765

ID: 9781158831760

EAN: 9781158831760, ISBN: 1158831765 [SW:Sport ; Business Aspects ; Allgemeines, Lexika, Handbücher ; Sport/Allgemeines, Lexika, Handbücher], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sport (Ingolstadt) (IIHF Inlinehockey-Weltmeisterschaft 2009, Olympische Sommerspiele 1972/Fußball, Saturn-Arena, Tuja-Stadion, Audi-Sportpark, Bezirkssportanlage Mitte)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sport (Ingolstadt) (IIHF Inlinehockey-Weltmeisterschaft 2009, Olympische Sommerspiele 1972/Fußball, Saturn-Arena, Tuja-Stadion, Audi-Sportpark, Bezirkssportanlage Mitte) - neues Buch

2009

ISBN: 1158831765

ID: 9781158831760

EAN: 9781158831760, ISBN: 1158831765 [SW:Sport ; Business Aspects ; Allgemeines, Lexika, Handbücher ; Sport/Allgemeines, Lexika, Handbücher], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sport (Ingolstadt) (IIHF Inlinehockey-Weltmeisterschaft 2009, Olympische Sommerspiele 1972/Fußball, Saturn-Arena, Tuja-Stadion, Audi-Sportpark, Bezirkssportanlage Mitte)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sport (Ingolstadt) (IIHF Inlinehockey-Weltmeisterschaft 2009, Olympische Sommerspiele 1972/Fußball, Saturn-Arena, Tuja-Stadion, Audi-Sportpark, Bezirkssportanlage Mitte) - neues Buch

2009, ISBN: 1158831765

ID: 9781158831760

EAN: 9781158831760, ISBN: 1158831765 [SW:Sport ; Business Aspects ; Allgemeines, Lexika, Handbücher ; Sport/Allgemeines, Lexika, Handbücher], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Sport (Ingolstadt): Iihf Inlinehockey-Weltmeisterschaft 2009, Olympische Sommerspiele 1972-Fussball, Saturn-Arena, Tuja-Stadion, Audi-Spor
Autor:
Titel:

Sport (Ingolstadt): Iihf Inlinehockey-Weltmeisterschaft 2009, Olympische Sommerspiele 1972-Fussball, Saturn-Arena, Tuja-Stadion, Audi-Spor

ISBN-Nummer:

1158831765

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: IIHF Inlinehockey-Weltmeisterschaft 2009, Olympische Sommerspiele 1972/Fußball, Saturn-Arena, Tuja-Stadion, Audi-Sportpark, Bezirkssportanlage Mitte. Auszug: Die 13. IIHF Inlinehockey-Weltmeisterschaft wurde vom 6. bis 13. Juni 2009 zum fünften Mal in Deutschland ausgetragen. Als Spielort fungiert Ingolstadt, wo in der Saturn-Arena sowie einer Nebenhalle gespielt wird. Die Saturn-ArenaDie 16 Teams werden, wie schon bei den vorherigen Weltmeisterschaften, in der Top Division und der Division I aufgeteilt. Aus den Ergebnissen der Weltmeisterschaft 2008 ergibt sich folgende Aufteilung: Nach dem Abstieg von Bulgarien und Neuseeland aus der Division I im Vorjahr waren noch zwei Plätze für das Turnier offen. Als asiatisch-ozeanischer Qualifikant wurde die Republik China vom Verband nominiert. In der afrikanischen Qualifikation setzte sich Südafrika gegen Namibia durch. Die beiden Partien der Serie im Modus Best-of-Two fanden am 24. und 30. August 2008 statt. Südafrika gewann das erste Spiel mit 3:2, wodurch ein 1:1 im Rückspiel für die Weltmeisterschaftsteilnahme ausreichte. In der Vorrunde spielten die Teams in vier Gruppen à vier Teams die Platzierungen für das Viertelfinale aus. Die beiden Gruppenletzten der Top Division mussten im Anschluss gegen die Gruppensieger der Division I eine anschließende Qualifikation um die Viertelfinal-Qualifikation austragen. Gruppe AIn der ausgeglichenen Gruppe A setzte sich das US-amerikanische Team vor dem amtierenden Weltmeister Schweden durch. Als Dritter erreichte Tschechien das Viertelfinale, obwohl sie am Schlusstag der Vorrunde Aufsteiger Kanada unterlagen, die somit in die Viertelfinal-Qualifikation mussten. Gruppe BDie Gruppe B sah das deutsche Team souverän mit drei Siegen das Viertelfinale erreichen. Gespickt mit diversen Spielern aus der Deutschen Eishockey Liga, darunter Thomas Greilinger, Michael Wolf, Patrick Reimer und Eduard Lewandowski, konnten sie die Vorrunde mit neun Punkten und 27:10 Toren beenden. Dahinter belegten Finnland und Slowenien die Plätze, während der Silbermedaillengewinner des Vorjahres, die Slowakei, in die Viertelfinal-Relegation musste. Gruppe CSouverän

Detailangaben zum Buch - Sport (Ingolstadt): Iihf Inlinehockey-Weltmeisterschaft 2009, Olympische Sommerspiele 1972-Fussball, Saturn-Arena, Tuja-Stadion, Audi-Spor


EAN (ISBN-13): 9781158831760
ISBN (ISBN-10): 1158831765
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.02.2011 10:23:52
Buch zuletzt gefunden am 25.03.2012 10:07:24
ISBN/EAN: 1158831765

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-83176-5, 978-1-158-83176-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher