. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.30 EUR, größter Preis: 19.14 EUR, Mittelwert: 17.22 EUR
Skiläufer (Vereinigtes Königreich)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Skiläufer (Vereinigtes Königreich) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158819323, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158819324

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 27830 - TB/Volkswirtschaft], [SW: - Business & Economics / Economics / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Chemmy Alcott, Edward Drake, David Ryding, Alain Baxter, Divina Galica, Arnold Lunn, Konrad Bartelski, Evelyn Pinching, Graham Bell, Martin Bell, Finlay Mickel, Esmé MacKinnon. Auszug: Chimene ("Chemmy") Mary Alcott (* 10. Juli 1982 in Twickenham, London) ist eine britische Skirennläuferin. Sie gilt als die beste alpine Skirennläuferin ihres Heimatlandes. Alcott bestritt bereits im Alter von drei Jahren ihr erstes Skirennen. Nach ersten Siegen bei Juniorenrennen wurde sie 1998 Mitglied der britischen Skinationalmannschaft. Seit Dezember 1999 nimmt sie regelmäßig an den Rennen um den Skiweltcup teil. Ihre ersten Weltcuppunkte gewann sie im Januar 2002, als sie in der Kombination von Saalbach-Hinterglemm 18. wurde. Ihr bislang bestes Weltcupergebnis gelang ihr am 15. Dezember 2006 mit Platz sieben in der Super-Kombination auf der Reiteralm. Alcott nahm 2002 an allen alpinen Wettbewerben der Olympischen Winterspiele in Salt Lake City teil. Ihr bestes Resultat war der 14. Rang in der Kombination. Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin war ihr bestes Resultat der elfte Platz in der Abfahrt. Von 1999 bis 2009 nahm sie sechsmal an Weltmeisterschaften teil. Ihre besten Ergebnisse erzielte sie 2009 in Val-d'Isère mit Platz 15 in der Abfahrt und Rang 17 in der Super-Kombination. Alcott ist Athletenbotschafterin der Entwicklungshilfeorganisation Right to Play. Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Chemmy Alcott, Edward Drake, David Ryding, Alain Baxter, Divina Galica, Arnold Lunn, Konrad Bartelski, Evelyn Pinching, Graham Bell, Martin Bell, Finlay Mickel, Esmé MacKinnon. Auszug: Chimene ("Chemmy") Mary Alcott (* 10. Juli 1982 in Twickenham, London) ist eine britische Skirennläuferin. Sie gilt als die beste alpine Skirennläuferin ihres Heimatlandes. Alcott bestritt bereits im Alter von drei Jahren ihr erstes Skirennen. Nach ersten Siegen bei Juniorenrennen wurde sie 1998 Mitglied der britischen Skinationalmannschaft. Seit Dezember 1999 nimmt sie regelmäßig an den Rennen um den Skiweltcup teil. Ihre ersten Weltcuppunkte gewann sie im Januar 2002, als sie in der Kombination von Saalbach-Hinterglemm 18. wurde. Ihr bislang bestes Weltcupergebnis gelang ihr am 15. Dezember 2006 mit Platz sieben in der Super-Kombination auf der Reiteralm. Alcott nahm 2002 an allen alpinen Wettbewerben der Olympischen Winterspiele in Salt Lake City teil. Ihr bestes Resultat war der 14. Rang in der Kombination. Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin war ihr bestes Resultat der elfte Platz in der Abfahrt. Von 1999 bis 2009 nahm sie sechsmal an Weltmeisterschaften teil. Ihre besten Ergebnisse erzielte sie 2009 in Val-d'Isère mit Platz 15 in der Abfahrt und Rang 17 in der Super-Kombination. Alcott ist Athletenbotschafterin der Entwicklungshilfeorganisation Right to Play.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Skiläufer (Vereinigtes Königreich) (Chemmy Alcott, Edward Drake, David Ryding, Alain Baxter, Divina Galica, Arnold Lunn, Konrad Bartelski, Evelyn Pinching, Graham Bell, Martin Bell, Finlay Mickel, Esmé MacKinnon)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Skiläufer (Vereinigtes Königreich) (Chemmy Alcott, Edward Drake, David Ryding, Alain Baxter, Divina Galica, Arnold Lunn, Konrad Bartelski, Evelyn Pinching, Graham Bell, Martin Bell, Finlay Mickel, Esmé MacKinnon) - neues Buch

ISBN: 1158819323

ID: 9781158819324

EAN: 9781158819324, ISBN: 1158819323 [SW:Volkswirtschaft ; General ; Economics ; Economics / General], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Skiläufer (Vereinigtes Königreich)
Autor:
Titel:

Skiläufer (Vereinigtes Königreich)

ISBN-Nummer:

1158819323

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Chemmy Alcott, Edward Drake, David Ryding, Alain Baxter, Divina Galica, Arnold Lunn, Konrad Bartelski, Evelyn Pinching, Graham Bell, Martin Bell, Finlay Mickel, Esmé MacKinnon. Auszug: Chimene ("Chemmy") Mary Alcott (* 10. Juli 1982 in Twickenham, London) ist eine britische Skirennläuferin. Sie gilt als die beste alpine Skirennläuferin ihres Heimatlandes. Alcott bestritt bereits im Alter von drei Jahren ihr erstes Skirennen. Nach ersten Siegen bei Juniorenrennen wurde sie 1998 Mitglied der britischen Skinationalmannschaft. Seit Dezember 1999 nimmt sie regelmäßig an den Rennen um den Skiweltcup teil. Ihre ersten Weltcuppunkte gewann sie im Januar 2002, als sie in der Kombination von Saalbach-Hinterglemm 18. wurde. Ihr bislang bestes Weltcupergebnis gelang ihr am 15. Dezember 2006 mit Platz sieben in der Super-Kombination auf der Reiteralm. Alcott nahm 2002 an allen alpinen Wettbewerben der Olympischen Winterspiele in Salt Lake City teil. Ihr bestes Resultat war der 14. Rang in der Kombination. Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin war ihr bestes Resultat der elfte Platz in der Abfahrt. Von 1999 bis 2009 nahm sie sechsmal an Weltmeisterschaften teil. Ihre besten Ergebnisse erzielte sie 2009 in Val-d'Isère mit Platz 15 in der Abfahrt und Rang 17 in der Super-Kombination. Alcott ist Athletenbotschafterin der Entwicklungshilfeorganisation Right to Play.

Detailangaben zum Buch - Skiläufer (Vereinigtes Königreich)


EAN (ISBN-13): 9781158819324
ISBN (ISBN-10): 1158819323
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 25.11.2011 17:18:07
Buch zuletzt gefunden am 02.04.2012 14:30:39
ISBN/EAN: 1158819323

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-81932-3, 978-1-158-81932-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher